weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Windows, Doof, Eingefroren, Wird Geladen, Verpixelt

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 14:57
@der-Ferengi


Hallo.
War nicht so ernst gemeint.
Aber: ich finde es schon Zweckdienlich, besonders bei Gamern und Internetfreaks die sich auf suspekten Seiten rum Treiben (ich weiß Die besuchen solche Seiten ja gar nicht. ;) ), wenn man das System einfach wieder herstellen kann.
Z,B. Greift ICQ und Skype so tief in das System ein, das ich später keine Lust mehr habe das wieder gerade zu biegen.
Das kann man übrigens besser und bequemer gestalten wie die Windows Wiederherstellung oder die vorinstallierten Wiederherstellungen.

@outandabout_


Im Bios sollte man nicht mal so ohne Plan rumfummeln. Obwohl eigentlich alle MB´s die noch in gebrauch sind über ein Dual Bios-chip verfügen. Da kommt man immer wieder zurück.
Vor (hust) ein paar (hust-hust) Jahren konnte ich, in 2-5 Minuten deinen Rechner so manipulieren, das Er ohne fachmännischen Eingriff (austausch eines ROM´S, oder erneutes brennen eines PROM´S) nicht mal mehr ein Zucken auf dem Monitor hin bekommt. :D
Zum einstellen deines Bios findest Du gute Tipp`s im Netz.
Um Infos über deinen Rechner zu bekommen gibt es auch Programme die Dir die liefern.
Aida 32 z.B.

Gruß
Mailo


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 15:15
@Mailo
Mailo schrieb:War nicht so ernst gemeint. ...
Ist schon klar :D

@outandabout_
Hast Du denn mittlerweile einen ROM-Check gemacht,
wie Dir min. schon 3x geraten wurde...?


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 23:00
@der-Ferengi


Ne, hab ich bisher noch nicht gemacht und wie oben auch schonmal irgendwo geschrieben, ist mir das auch einfach zu blöd, werde mich jetzt nach was Neuem umsehen. ;)

Lenovo fand ich eigentlich ganz gut, die meisten Berichte sind auch recht positiv, nur der Support soll unterirdisch sein. Hab mir da mehrere Erfahrungsberichte durchgelesen und das war schon ziemlich abschreckend.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 23:13
@outandabout_
outandabout_ schrieb:... nur der Support soll ...
Wozu soll der eigentlich gut sein. Ich höre zwar des öfteren davon,
habe aber noch nie einen Support benötigt.


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 23:14
@der-Ferengi

im Garantiefall?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 23:35
@outandabout_
Ich hatte noch nie ein Gerät, das während der Garantiezeit seinen
Geist aufgegeben hat.
Als ich mein Asus-Lappy vor rund 5 Jahren kaufte, war es mit Win7
vorinstalliert. Das habe ich aber garnicht erst hochgefahren, son-
dern gleich Linux mint 9 draufgezogen. Zwischendurch habe ich so
viele Systeme draufgezogen, hin- und hergeschleppt, hat zwar hier
und da ein paar Kratzer, aber die beeinträchtigen ja nicht die Funk-
tion. Es läuft, und läuft, und läuft, ...
Und für was gilt denn die Garantie? Doch nur für Defekte, die nicht
selbst verursacht wurden (z.B. wenn ein RAM durchhaut oder das
Mousepad nicht richtig mehr funktioniert).
Für Probleme mit der Software stehen sie aber (so viel ich weiß)
nicht zur Verfügung.
Wozu also Support (egal wie gut oder schlecht), wenn man ihn sowie-
so praktisch nie braucht?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

21.01.2013 um 22:33
@outandabout_

Übrigens:
Wenn's tatsächlich nur am RAM liegt, dann zahlst Du nur um die 20 €uronen
für einen 4 GB DDR3-Rigel1) und brauchst Dir kein neuer Rechner kaufen.














___________________
1) www.conrad.de


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

22.01.2013 um 23:20
@der-Ferengi

hab den Check immer noch nicht gemacht, kauf mir jetzt aber sowieso erstmal ein neues Notebook, das andere kann dann immer noch als Ersatz herhalten, falls der Test positiv ausfallen sollte. ;)

Hab mir jetzt mal ein paar Modelle rausgesucht und bräuchte technischen Beistand :) :

1)

Intel Centrino Duo T7300, 2.0 GHz, 4 MB, 800MHz
35,8cm (14.1") SXGA+ (1400 x 1050) Anti-Glare Display
Serial-ATA Festplatte mit 80GB und 5.400 U/min.
1GB RAM DDR2 Arbeitsspeicher
Optisches Laufwerk CD-RW/DVD-ROM / Ultrabay
128MB nVIDIA Quadro NVS 140M Grafik
Gigabit Ethernet Netzwerkanschluss
Intel 802.11 agb WLAN
Rj-11/RJ-45
Modem
1 x Typ II PC Card
1 x ExpressCard/54
ThinkLight Tastaturbeleuchtung
3 x USB 2.0
VGA
High Definition Audio
Stereo Lautsprecher
Mikrofon/Line-in, Kopfhörer/Line-out
Maße: 312 x 255 x 29,8 - 27 mm (mit 6 Zellen Akku)
Gewicht: ca. 2.57 kg
ThinkPad UltraNav Multi-Cursorsteuerung inklusive Trackpoint Zeigegerät
ThinkLight Tastaturbeleuchtung
intuitive Lautstärkeregelung
ThinkVantage Taste und Windows Funktionstasten
Neue, originale Lenovo Tastatur - QWERTY / International Layout - Ein Satz Tastaturaufkleber zur Anpassung an das QWERTZ / DE Layout liegt bei!
Portreplikator/Docking-Unterstützung
Betriebssystem Linux / Ubuntu 11.10 vorinstalliert (keine CD im Lieferumfang enthalten!)


ist das ausreichend für den normalen Gebrauch?


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

23.01.2013 um 07:08
@outandabout_
Mit nem Centrino Duo Prozessor holst du dir total veraltete Technik ins Haus. Also ein i3 sollte es heute schon sein, wenn es etwas länger halten sollte.
Hast du Erfahrung mit Linux? Sonst kann das schnell recht frustrierend werden (Kompensiert aber die magere Prozessorleistung).
Und der WLAN Chip unterstützt kein 802.11n WLAN. Das heißt er ist im Netzwerk recht langsam.


melden
Anzeige

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

23.01.2013 um 16:21
@Fennek

Ne, deswegen hab ich doch extra nachgefragt. ;) :D
Danke, dann hab ich schonmal einen Anhaltspunkt, was käme denn außer i3 noch in Frage?
Hab ja keine besonders hohen Ansprüche, der HP hat recht gute Dienste geleistet und schnell war er obendrein. :)

Worauf sollte man denn bezüglich WLAN usw. achten?
Ist das erste Mal, dass ich mich selber um den Kauf kümmere.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden