Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Filme, die man gesehen haben sollte

265 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Klassiker, Meisterwerke, Must-see
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:39
@DaXx
DaXx schrieb: ganz schön schwer sone kleine Liste zusammenzustellen o.O
Und blöd, wenn man den Opener nicht gelesen, oder verstanden hat. ;)
blutfeder schrieb: Bitte das ganze mit einer Begründung, wieso dieser film in die Liste aufgenommen wurde.


melden
Anzeige

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:40
@Wolfshaag
oh....hups...hab ich im eifer wohl tatsächlich überlesen...aber ist ja eig. selbsterklärend...bei den meisten Filmen jedenfalls...ich schreib jetzt jedenfalls nich nochmal alles auf...Fuck the System! :D


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:42
@DaXx
dann machs so
Diskussion: 10 Bücher, die man gelesen haben sollte (Beitrag von OrdoXeno)


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:44
Ohh super ich bin eine Vorlage ^^


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:45
@OrdoXeno
ja und nichtmal ne wichsvorlage ;-)
nee spass bei seite
außerdem gefällt mir die begründung nr. 9


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:48
@blutfeder
Na ist ja auch die beste überhaupt^^
Ps: Für dich bin ich jede Vorlage die du willst ;)


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 19:50
@OrdoXeno
dann hoff ich das du ne frau bist
den rest klären wir über PN
so zurück zum thema


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 20:00
@blutfeder
das ist n kompromiss...^^

Aaaaalso:

zu 1.:
weils einfach mal DER gangsterfilm überhaupt ist....ich meine ich hab den damals zum ersten mal mitten in der Nacht auf RTL2 gesehen und dachte nur WTF...das muss der beste Film der Welt sein...und bis heute ist es locker der meistegesehen in meiner Sammlung.

zu 2.:
Weil der Film einfach zum Nachdenken anregt und ich dadurch Erkenntnisse gewonnen habe über die ich ohne den Film nichtmal ansatzweise nachgedacht hätte...entsprechend hat er mich auch ein Stück weit geprägt und bis heute fühle ich so eine...nun ja...verbundenheit(?) zu Tyler...zumindest frage ich mich oft, wenn mir das Selbstbwusstsein fehlt: "Was würde Tyler in der Situation machen", dann läuft alles von alleine :)

zu 3.:
Weil Der Film sehr eindringlich das Leiden einer ganzen Bevölkerungsgruppe unter einem Faschistischen Staatsapparat vor Augen führt, aber gleichzeitig schildert, dass nicht alle Menschen eines bestimmten Apparates "mitspielen" und noch nie vorher wurde mir Nächstenliebe (so nenn ichs mal) so eindringelich vor Augen geführt. Sollte Pflichtstoff in jeder deutschen Schule werden.

zu 4.:
Einfach der beste (anti) Kriegsfilm der Welt...lustig, schockierend, einfach Kult....mehr braucht man nicht sagen denk ich ;)

zu 5.:
Einer DER Filme meiner Kindheit....weiss gar nich wie oft ich den schon gesehen hab, als kleiner Stift manchmal locker 5,6 mal AM TAG. und ich liebe ihn bis heute...so viele geile Sprüche, rieeesen Fremdschämfaktor...aber halt Kult. Und der Grund warum ich bis heute VW- und Mercedes-Fahrer verachte :D

zu 6.:
Ein eher unbekannter Film der mich in einer Zeit in ders mir ziemlich mies ging sehr getröstet hat, perfekt wenn man (so wie ich) einen Haufen Gutmenschen-Freunde hat die sich ständig fragen warum man so zynisch unterwegs ist. einfach anschauen....kann man schwer in Worte fassen.

zu 7.:
naja was gibts da zu sagen...Python in Reinultur...viele bevorzugen eher das Leben des Bryan...aber ich liebe die Ritter alleine schon weil das mit abstand der dämlichste Film ist den ich je gesehen habe...durchaus Positiv gemeint!! unbedingt einen rauchen vorher :)

zu 8.:
Mein Lieblings-Drogen Film....Mark Renton hat mit seinen Philosophien einen Ähnlichen Nerv bei mir getroffen wie Tyler Durden in Fight Club....der Film ist lustig, strange und auch relativ schockierend wie ich finde, aber gehört eigentlich in jede Sammlung....allin auch wegen dem Soundtrack!

zu 9.:
Kubrick in Bestform! Ich liebe den Film weil er so ziemlich genau das aufzeigt was irgendwann mal kommen wird, eine verrohte Jugend, die nachts die Straßen unsicher macht, während sich brave Bürger vor Schreck zuhause einschliessen, schön düstere Zukunftsprognose, aber gleichzeitig ein schönes Beispiel dafür, dass Menschen sich durchaus ändern können und ganz nebenbei auch noch eine Parabel auf den Kontrollstaat und Wissenschaft, die nicht mal davor zurückschrecken Gedanken zu kontrollieren, Menschen ihre Menschlichkeit nehmen um die Ordnung zu erhalten. Erinnert an Orwell.

zu 10.:
Ich liebe diesen Film, aus vielen Gründen. Er zeigt dass "verrückte" auch Menschen sind, und niemand, wirklich niemand das Recht hat Menschen von Oben herab zu bahendeln...Verrückt oder nicht....und eine sehr schöne Story über Freundschaft, Menschlichkeit und Hoffnung.....


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 20:07
@DaXx
ok monty python auf gras gucken?
muss ich ma machen

fight club hat mich auch beeinflusst
desshalb iss er auch in meiner liste drin

und als zwischenmeldung
pulp fiction liegt in führung


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme, die man gesehen haben sollte

13.05.2014 um 21:23
@blutfeder

Yäääh ... gefunden :)


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 09:04
1. Mulholland Drive

2. Donnie Darko

3. Tierra

4. Orlando

5. Dämonisch

6. Ich habe keine Angst

7. Der geheime Garten

8. Prisoners

9. The Golden Door

19. The Others

Bergründung: Weil mir alle so gut gefallen, dass ich sie immer und immer und immer wieder
anschauen kann, ohne dass ich es leid werde.

Ps: es fällt schwer, aufzuhören ... :(


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 10:29
1. Black Hawk Down
Mein absoluter Lieblingsfilm. Starke, realistische Bilder, wahre Begebenheit, wahnsinns Soundtrack.
Wird wohl immer meine Nummer 1 bleiben.

2. Warriors - Einsatz in Bosnien
Hier das englische Original, die stümperhafte deutsche Synchronisation finde ich nicht so prickelnd.
Ein TV-Film, der sich mit dem unzureichenden Mandat während des Bosnienkrieges, den Gräueln des Krieges und den psychischen Nachwirkungen der betroffenen Soldaten auseinander setzt. Ging mir ziemlich nahe, da ich selbst mehrfach auf dem Balkan eingesetzt war.

3. Full Metal Jacket
Pflicht, einfach nur Pflicht.

4. 96 Hours
Die Härte des alten Sacks Liam Neeson fesselt mich ein ums andere Mal. Da kann ich nicht weg schalten.

5. Wie ein einziger Tag
Mal was ruhiges. Grandiose Liebesgeschichte, starke Emotionen. Ryan Gosling und Rachel McAdams passen da perfekt zusammen. Man, bin ich ein hoffnungsloser Romantiker ;)

6. Der Sternwanderer
Modernes Märchen auch für die Erwachsenen. Herrlich: Robert De Niro als tuntiger Captain Shakespeare. Auch die Wortgefechte zwischen Claire Danes als gefallener Stern und Charlie Cox sind sehr unterhaltsam.

7. Bad Boys - Harte Jungs
Will Smith und Martin Lawrence machen einfach nur Spaß. Wo soll man es einordnen? Buddy Movie? Cop Thriller? Actionkomödie? Eigentlich egal, die Mischung wird nie langweilig.

8. Euro Trip
Herrlich skurril, wie da mit mit den Klischees der einzelnen Euroländer gespielt wird.
Scotty doesn´t know :rock:

9. Joyride - Sex Drive
(nicht zu verwechseln mit Joyride Spritztour mit Paul Walker und Leelee Sobiesky)
Zum Schießen komisch. Besonders empfehlenswert: Seth Green als etwas unkonventioneller Amish.
Auch dabei: Fall Out Boy, die bei der Rumspringa-Party einheizen

10. Forrest Gump
Muss man einfach gesehen haben. Genialer Film mit viel Gefühl und Humor, der zum Nachdenken anregt.


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 11:07
1. Der Pianist
2. Schindlers Liste
3. Vergiss mein nicht
4. We Feed the World
5. Das Streben nach Glück
6. Forrest Gump
7. Der seltsame Fall des Benjamin Button
8. Im Westen nichts neues
9. Tanz der Teufel
10. Christiane F. WIr Kinder vom Bahnhof Zoo
11. Das Piano
12. Braveheart
13. Wenn der Wind wäht
14. Terminal
15. Robinson Jr.
16. Gettysburg
17. Der kleene Punker
Zu 1
Gut gespielter Film über das Leben von Władysław Szpilman. Das Buch dazu ist allerdings um einiges besser.

Zu 2
Ich habe selten einen Film gesehen der so Nah am Leben der Menschen in den Ghettos Polens ist. In dem Fall in Krakau. Etwas flach da Otto Schindlers Handeln viel mehr umfasste als was dieser FIlm zeigen kann.

Zu 3
Wunderbarer Film über die Welt einer an Demenz erkrankten Frau und ihrer Angehörigen.

Zu 4
Sehr guter Dokufilm über den teils sehr fragwürdigen Handel mit Lebensmitteln.

Zu 5
Dieser Film ist auch nach einer wahren Begebenheit gedreht. Es geht um Chris Gardner. Das Buch dazu hat er selbst geschrieben. Ziemlich nah am Leben.

Zu 6
Toller Film über das Leben eines Mneschen.

Zu 7
Tolle Idee einen Menschen jünger werden zu lassen XD Kleine Schwächen im Ablauf sonst einfach toll.

Zu 8
Es gibt keinen besseren Film über die Sinnlosigkeit des Kämpfens im ersten Weltkrieg.

Zu 9
Einfach genialer Horror.

zu 10
Sehr guter Film, auch nach einer wahren Begebenheit. Gut gespielt, geht einem sehr nah.

Zu 11
Vielleicht das beste Drama was je gedreht wurde.

Zu 12
Mel Gibson in Bestform! Vielleicht sein bester Film. Wird trotz der Länge nicht langweilig, gute Schlachtszenen.

Zu 13
Toller Trickfilm über das Verhalten von Menschen vor und nach einem Atomangriff.

Zu 14
Das Prinzip des Films ist nach einer wahren Begebenheit gedreht. Leider stark abgewandelt aber sehr lustig.

Zu 15
Dazu sage ich nur "Bademeister, wo ist der Bademeister?" XD

Zu 16
4 Stunden Film zweiseitige DVD super gespielt. Tolle Schlachten dokumentarisch nicht falsch.

Zu 17
"Eh alter haste mal ne Mark?" XD


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 11:09
@5ting
sorry Bro 10 filme nur
entweder streichst du die liste zusammen oder ich mach das indem ich 1-10 in die liste nehme


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 11:11
@blutfeder
Du nimmst selbst 20 Filme also lass es andere auch


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 11:13
@5ting
nöö
nur hat der RIpper das nicht verstanden und weitergezählt
ich hab die als 10 eigene stimmen gezählt


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 12:33
@blutfeder
jop...also "das leben des Bryan" fand ich auf Gras bissl anstrengend...bis auf die Szene mit dem alten in dem Loch...das war genial....aber die Ritter der Kokosnuss....immer auf Gras! fetzt einfach viel mehr....^^

Und Fight Club...joa...ist halt schwer zu beschreiben aber glaub der hat ne ganze Generetion angesprochen, und ist auch heute noch aktueller denn je, grad was Projekt Chaos angeht und so....solche Leute bräuchten wir...die mal eben industriefarbe in die Wasserleitungen der Deutschen-Bank-Zentrale Pumpen :D


Pulp Fiction ftw!!!!^^


EDIT:
der kleene Punker ist auch grandios, das stimmt...hab den sogar auf DVD gefunden ^^


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 12:39
@DaXx
ja der kleene punker ist echt gut

Sowas bräuchte man heute wirklich
ich meine männer die länger im bad brauchen als ihre frauen?
es stimmt wir leben in einer generation die von frauen aufgezogen wurde
ich meine wenn 2 sich in der schule prügeln, egal worums geht, egal wer schuld hat, beide bekommen die gleiche strafe
manchmal muss man einfach etwas schönes kaputt machen

@5ting
also streichst du deine liste zusammen?


melden

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 12:47
@blutfeder
jo...das stimmt....
"unser großer Krieg, ist ein spiritueller...unsere große Depression ist unser Leben"

genau wie wo er sagt dass die Leute sich wieder auf sich besinnen sollten, einfach alles fallen lassen, den Dingen ihren Lauf lassen...ich glaub in ner Welt die verfallen ist und es keinerlei Technologie gibt würde sich so mancher wohler fühlen heutzutage...alleine der ganze Druck der durch die Medien erzeugt wird...Männer MÜSSEN gut gebaut sein....Frauen MÜSSEN in ne 30-er Kleidergröße passen.....alles nur Augenwischerei, und das schlimme daran ist ja dass die Menschen das auch noch tolerieren, ja den "Gesetzen" der Medien geradezu nachrennen....und wehe es kommt was aus der Ordnung....dann könnte ja die Welt untergehen....dass das das beste ist was den Menschen passieren könnte, so weit denkt keiner...alle haben nur Angst um ihren Arbeitsplatz...ihre Rente, ihren scheiss Bausparvertrag....dabei vergessen sie aber irgendwie zu leben. Weil sie sich nur von Mahnung zu Mahnung hangeln und das größte Highlight sind dann 14 Tage Malle im Jahr -.-




melden
Anzeige

Filme, die man gesehen haben sollte

14.05.2014 um 12:53
@DaXx
aber verlegen wir lieber die diskussion in einen der beiden threads
Umfrage: An Tagen wie diesen
Diskussion: Fight-Club
da passt das besser hin


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden