Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Filme-raten-Thread

23.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Filme, Bilder, Rätsel, Raten, Movie

Filme-raten-Thread

27.11.2014 um 22:09
pic


melden
Anzeige

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 05:44
@NoSleep
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das "The straight story - Eine wahre Geschichte" ein Roadmovie von David Lynch ist (ein wunderschöner Film mit fantastischer Besetzung, einer großartigen Sissy Spacek, traumhaften Bildern und vielen kleinen wie großen, teils skurrilen Geschichten).

straight-story mp size 400

Den Mähdrescher habe ich gleich erkannt -
(wenn es denn tatsächlich der aus 'The Straight Story' ist ;) )
Das Bild ist ein sogenannter E-Shot (Establishing-Shot). In diesem Fall aufgenommen aus einem Flugzeug (Hubschrauber) welches(r) den Mähdrescher umkreist.
E-Shots sind Bilder, die keinen unmittelbaren Zusammenhang mit dem Erzählstrang haben - sie verzichten auf Text und sind häufig Totalen bis Supertotalen. Sie werden gerne als Trenner oder Brücken bei einem Szenen-, Zeit- oder Ortswechsel reingeschnitten. Oft werden Szenen und Sujets am Straßenrand gezeigt - wodurch ein Gefühl für die Zeit und den Ort der Handlung geschaffen wird - das Establishment eben, in welchem eine Geschichte erzählt wird.
In manchen Filmen wird sehr viel Wert auf diese E-Shots gelegt: das sind dann mitunter kleine Kunstwerke, atmosphärisch dicht von einem guten Auge entdeckt und umgesetzt, unterstreichen sie so auch den Gesamteindruck eines Films. Insbesondere bei Roadmovies spielen durch die vielen Ortswechsel E-Shots eine wichtige Rolle (Ende des Vortrags :D ).

Das Mädchen müsste die Tramperin sein, die von Zuhause abgehauen ist...Straight begegnet ihr unterwegs. Abends am Lagerfeuer (Bild 2) erzählt Straight anhand einiger Zweige dem Mädchen die Sache mit dem Zusammenhalt:
Ein Mensch = ein Zweig (und er bricht einen Zweig durch). Viele Menschen (z.B. Familie) = viele Zweige (und er versucht vergeblich ein Bündel Zweige zu zerbrechen) - einfacher und klarer kann man "gemeinsam sind wir stark" wohl kaum demonstrieren :D

end

Vielleicht irre ich mich ja auch und es ist gar nicht 'The Straight Story' - Mähdrescher und Mädchen gibt's schließlich auch in anderen Filmen :D


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 10:23
@Driftwood

Das ist der richtige Film. :)


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 10:26
@Driftwood

Eine wahre Geschichte

The Straight Story basiert, wie bereits der Titel besagt, auf einer wahren Begebenheit. Alvin Ray Straight (* 17. Oktober 1920; † 9. November 1996) war ein Einwohner der ebenfalls real existierenden Stadt Laurens im US-Bundesstaat Iowa und erlangte Berühmtheit, als er im Sommer 1994 eine Strecke von rund 400 km nach Blue River, Wisconsin zurücklegte, um seinen Bruder zu besuchen, nachdem dieser einen Schlaganfall erlitten hatte. Da er aufgrund seines Alters von 73 Jahren eine Sehschwäche hatte und keinen Führerschein besaß, legte er die Distanz mit Hilfe eines Rasenmähers zurück, an dem er einen Anhänger befestigte, in dem sich Benzin, Campingausrüstung, Bekleidung und Nahrungsmittel befanden. Das Gespann besaß eine Höchstgeschwindigkeit von 8 km/h. Sein Bruder, Henry Straight, erholte sich von seiner Erkrankung und zog wieder nach Iowa, um näher bei seiner Familie zu sein.


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 10:44
@NoSleep

Was mich erschüttert hat, war die Nachricht vom Freitot Richard Farnsworths.
Auszug aus Wikipedia:
1999 besetzte David Lynch den Schauspieler in seinem Drama Eine wahre Geschichte - The Straight Story als Hauptdarsteller. Für seine überzeugende Darstellung des Rentners Alvin Straight, der sich mit einem Aufsitz-Rasenmäher auf den 412 Meilen langen Weg zu seinem kranken Bruder macht, wurde Farnsworth erneut mit zahlreichen Filmpreisen ausgezeichnet und zum zweiten Mal für den Oscar nominiert.
Nachdem bei ihm eine unheilbare Krebserkrankung diagnostiziert worden war und er die Schmerzen der Krankheit nicht mehr aushalten konnte, erschoss sich Richard Farnsworth auf seiner Ranch in New Mexico kurz nach dem Ende der Dreharbeiten zu Eine wahre Geschichte. Der Schauspieler wurde auf dem Forest Lawn Memorial Park Cemetery in Los Angeles beigesetzt.
In dem Film spielt er diesen weisen, alten über das Leben und seine Stürme erhabenen Mann mit solch' einer Überzeugungskraft und Authentizität, dass es schwer fällt zu akzeptieren, dass das reale Leben oft kein Happy End hat - auch für solche nicht, von denen ich das aufgrund ihrer Rollen und ihrer Schauspielkunst irgendwie angenommen hatte (siehe auch Robin Williams) - ich weiß, das ist irrational...

Bin leider grad sehr beschäftigt...daher Freirunde :)


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 12:56
Hallööle :) Wer is'n jetzt eigentlich dran? :)


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 13:42
@overdosed
Freirunde!

@Driftwood
das solche Leute wie Schauspieler oder auch Autoren oft so überzeugende und kraftvolle Sachen schreiben/spielen können und im echten Leben nicht stark genug sind um mit sowas umzugehen haut mich auch immer wieder um.

Zuletzt bei Hunter S. Thompson. Obwohl der ja nicht mal krank war...ich glaub der kam einfach mit der heutigen Zeit nicht mehr zurecht...aber in meiner Jugendzeit (und auch heute noch) ist er einer der einflussreichsten Autoren die ich kenne. Schade um ihn.
Genau wie bei Hemingway.o.O


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 13:58
ghrtnjhrnt


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 14:21
ukkuku


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 14:24
sagt mir gar nichts....


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 14:26
Is'n Thriller und meiner Meinung nach auch gut besetzt. Die Dame auf dem ersten Bild spielt die Hauptrolle


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 14:41
iojm


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 14:56
Keine Ahnung...aber der auf dem letzten Bild ist doch auch bei Walking Dead dabei oder?!^^


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:01
@DaXx

Ähm nein?? :ask: Du Banause! :D


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:01
@DaXx

Hast du Herr der Ringe gesehen? :D


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:13
@DaXx
Das ist Saruman, der weiße Zauberer auf dem Bild. Tse Tse Tse. :D


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:16
@CthulhusPrison

Jawohl ja :P:


melden

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:24
@overdosed
@CthulhusPrison
ach ja stimmt, jetzt seh ichs auch^^


melden
overdosed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:25
@DaXx

:Y:


melden
Anzeige

Filme-raten-Thread

28.11.2014 um 15:26
bin halt nich so der herr der ringe-fan^^


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden