weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

1.468 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Schlechte Filme, Filme Filme, Enttäuschungen Filme

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

01.04.2012 um 14:17
Jo,diesen Film meinte ich.Von dieser Sorte gibt es jedemenge auf dem Silverline Movie Channel.
Ich persönl. finde sowas immermal ganz lustig,was für nen Scheiss gedreht wird.

ash


melden
Anzeige

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

01.04.2012 um 21:48
Die eigentliche Frage ist, warum sind alle deutschen Indiehorrorfilme nur solcher Müll.
Ich habe bis jetzt nicht einen gesehen der auch nur ansatzweise ansehbar wäre.

Es gibt etliche Filme die ohne nennenswertes Budget gemacht wurden und trotzdem sehr gut sind, Peter Jacksons "Bad Taste" zum Beispiel


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

02.04.2012 um 03:04
@kerbenok wasn mit den boll filmen? okay, die sind nicht ganz so indie, und es ist in sie als schlecht zu bezeichnen, aber soo schlecht sind sie nicht, verglichen mit "filmen" wie transformers


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

02.04.2012 um 03:33
@25h.nox
Bolls Filme haben alle dasselbe Problem, ihr Regisseur war Uwe Boll. Egal wie hoch das Budget, wie bekannt und/oder fähig die Schauspieler, wie professionell die Crew oder wie gut oder annehmbar das Drehbuch ist, all das nützt nichts wenn der Regisseur ein sich selbst überschätzender, hoffnungslos unfähiger Stümper ist, der nicht das Geringste von Schauspielerführung, Motivation, Szenen ins Bild zu setzen und allem anderen versteht, was man braucht um einen guten oder zumindest ansehbaren Film zu drehen.

Boll ist genau wie Ed Wood einfach nur ein Typ dem es gefällt im Regiestuhl zu sitzen und "Action!" zu rufen. Ärgerlich das er immer wieder Idioten findet, die seine Filme finanzieren bzw ihre Drehbücher verhunzen lassen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

02.04.2012 um 03:47
kerbenok schrieb:all das nützt nichts wenn der Regisseur ein sich selbst überschätzender, hoffnungslos unfähiger Stümper ist, der nicht das Geringste von Schauspielerführung, Motivation, Szenen ins Bild zu setzen und allem anderen versteht, was man braucht um einen guten oder zumindest ansehbaren Film zu drehen.
hey, so einer hat immerhin die ersten starwars teile und indiana jones gedreht...
kerbenok schrieb:Boll ist genau wie Ed Wood einfach nur ein Typ dem es gefällt im Regiestuhl zu sitzen und "Action!" zu rufen.
der vergleich mit ed wood passt gut, aber die art des vergleiches ist lächerlich. das sind beide trashkino größen, die genau wissen/wussten was sie tun.
boll hat mit darfur gezeigt das er auch ordentliche filme drehn kann.
kerbenok schrieb:Ärgerlich das er immer wieder Idioten findet, die seine Filme finanzieren bzw ihre Drehbücher verhunzen lassen.
was den mit leuten wie z.b. Michael Bay? der dreht extrem schlechte filme, die nur zurückgebliebene mit 30 sekunden aufmerksamkeitsspanne sehn. und der kriegt deutlich mehr geld zusammen für ein völlig sinnloses aneinanderreihen von explosionen.

oder lucas, der seine unfähigkeit bewiesen hat als er beide teile seines lebenswerks zerstört hat. und er darf trotzdem noch filme machen, intressiert gar keinen mehr, selbst wenn er neger in flugzeuge steckt und dümmlichste sätze VORLESEN lässt geht das als film durch(ogott, wäre ich schwarz würde ich lucas jede woche scheiße im glas per post schicken.)


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

02.04.2012 um 11:55
@25h.nox
Bin was Lucas und Bay betrifft exakt Deiner Meinung, der eine sonnt sich in seinem früheren Erfolgen und ist gegen Kritik völlig resistent, der andere ist ein Trashfilmer der glaubt nicht vorhandene Handlung durch möglichst viel Effektbrimborium überspielen zu können.


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

14.04.2012 um 01:51
Der schlechteste Film ist War mit Jason Statham und Jet Li


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

14.04.2012 um 02:15
2012 war wohl mit abstand einer der schlechtesten filme die ich gesehen habe.
2 stunden lang sind die protagonisten vor einer bluescreenleinwand am laufen.den schauspielern wurde offenbar nicht mehr abverlangt als körperliche fitniss.
der film ist ausserdem überladen mit computer generierten effekten,die zwar beachtlich sind,aber letzten endes mit den weglaufenden stars nach 10 minuten ermüden und mir nicht einmal mehr ein müdes und bemitleidendes lächeln abringen konnten.
eindeutig mies!

auch der film "the expandables" mit sly stallone war grottig,aber da konnte ich wenigstens noch über die dämlichen sprüche lachen und die übertriebenen kampfszenen.
schade,das etliche althelden nicht mehr wissen,wann es gut sein sollte.


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

14.04.2012 um 20:40
"Chop"
Die Idee war eig. Ganz gut aber schon nach den ersten zwei Minuten ist klar dass der Film eine billigprodution ist. Denn die synkronikation ist hier garnicht gelungen und auch die Dialoge waren ziemlich naiv.
"Der Mann im Mond"
Habe ihn als kleines Kind gesehen und fand den so unnötig.
"Das Ding aus dem Sumpf"
Allein schon der Titel lässt mich schmunzeln. Allerdings als ich laß dass der Film von Wes Craven ist hatte ich so etwas wie Hoffnung. Doch dieser Film ist ziemlich grottig. Allerdings muss man sagen dass hier die Synchronisation gelungen ist und dass der Film schon so zu sagen Kult ist.


melden
Halbarad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 12:59
@oldbluelight
Eindeutig deiner Meinung. Was Willis da zu suchen hatte, ist mir schleierhaft. Gut, aber wenn man Schwarzenegger, Statham, Lundgren und Li liest...naja.

Zu 2012: Siehe The day after tomorrow. Armer Ian Holm. Er muss sich vorgekommen sein, wie der letzte Schauspieler auf Erden. Hoffentlich stimmte wenigstens die Gage.


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 13:31
@Halbarad

bei the expandables sagte sly stallone irgendwann so etwas wie:"ich will filme machen,die ich mir selber ansehen will und die mir gefallen!"
was für ein geschmack bitte,ist dann das?
die filme heute haben zwar technisch viel drauf,aber dieses übertriebene,okay,bei ramb II und rambo III stand der bodycount auch nicht still,aber vom stil her,war das damals meiner meinung nach hochwertiger als dieses bluescreengemetzel und CGI-superduper gehampel.
ich weiß schon,warum ich mir neuere actionfilme nicht anschaue...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 16:54
Also ich habe gestern "The Grey-Unter Wölfen" geschaut und muss sagen, der Film setzt neue Maßstäbe, bezüglich der möglichen Miserabilität von Survival-Filmen, obwohl Liam Neeson mitspielte.

Kurze Inhaltsangabe:
Ein paar Arbeiter einer Ölfirma wollen von Alaska nach Hause fliegen. Irgendwo in der Wildnis stürzt der Flieger ab und einige Überlebende, geführt von Liam Neeson, wollen sich durch die Wildnis durchschlagen. Das ist natürlich aufgrund der Wetterverhältnisse ohnehin schon schwierig (Schnee, Eis, Kälte), wird jedoch durch ein offenbar sehr aggressives Wolfsrudel weiter erschwert, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, alle Menschen im seinem Revier zu killen.

Wie gesagt, der Film besteht eigentlich nur aus Schwächen, von der halbgaren Storyline, über beschissen animierte Wölfe, welche aus einem billigen Werwolf-Movie entsprungen zu sein scheinen, bis hin zum völlig unlogischen Verhalten, sowohl der Menschen, aber erst recht der Wölfe.

Besagte Wölfe übernehmen denn auch in dem Film die Funktion des "Hillybilly-Teen-Slashers", während der Film kein noch so dämliches Klischee auslässt. Auch bleiben alle Protagonisten irgendwie farblos, ihre Backround, ihre Geschichte oberflächlich und für die Story, ohne jegliche Bedeutung.
Leider lässt das absurde Ende des Films befürchten, dass den Machern des Films eventuell noch ein Sequel vorschwebt, von dem wir hoffentlich verschont bleiben.


melden
Halbarad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 17:33
@oldbluelight
Da kann ich dir nur zustimmen. Das meiste, wo FSK 18 draufsteht, kannst du heutzutage getrost vergessen.


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:34
@Wolfshaag

erinnert mich irgendwie an den burt reynoldsfilm...wie hiess der noch?
"beim sterben ist jeder der erste"?den fand ich allerdings ganz gut gemacht
ist halt wieder ein remake nur mit anderen orten und anderen gegnern.na ja,hollywood hat halt kaum noch echte geschichten zu erzählen.

@Halbarad

gemetzel und plastische gewaltdarstellung ist völlig übertrieben.wenn ich an "the 6th sence" denke,dann lebt der film nicht von triefendem blut und übertriebener gewalt sondern von der vorstellung und der atmosphäre.das ist kino für mich.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:36
@oldbluelight
Nicht mal ansatzweise käme "The Grey" daran. :D


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:41
den hab ich mir noch nicht einmal angesehen,obwohl ich liam neeson sehr gut finde.
"königreich der himmel" in dem er ja auch eine kleinere rolle hatte,fand ich auch sehr merkwürdig.
als "erfundene" story kann man den film annehmen,aber wenn sich dieser film als "historisch" verkauft,dann stellen sich bei mit übelkeiten ein.
dieser film ist voll von verschobenen tatsachen,glatten lügen und erfundenen tatsachen.
das ist eines der bekanntesten problemen bei den filmschmieden.die wahrheit ist eher hinderlich,als zuschauerzahlen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:44
@oldbluelight
Solange Du ihn Dir nur irgendwo im Inet per Stream anschaust, ok, aber glaub mir, wenn Du dafür Geld ausgibst, wirst Du nur sauer sein. Ich mag Liam Neeson auch, aber der Film ist nun wirklich ein absoluter Tiefpunkt. Sag hinterher nicht, ich hätte Dich nicht gewarnt. :D


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:44
Simpsons der Film fand ich schrecklich. Es hatte keinen Humor in sich..

wenn mir noch was einfällt schreib ich was dazu^^


melden

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:47
@Wolfshaag

du bist ein guter mensch! :D
nee,ich denke,ich werde mir "grey" nicht geben,weil ich dann nämlich auch "green" sein werde vor wut!


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die schlechtesten Filme die ihr gesehen habt

15.04.2012 um 22:49
@oldbluelight
Danke. :D
Oder Du wirst zum "Pale Rider" vor lauter kotzen. :D


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden