weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trauigste/r Film/Sendung

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Medien, Traurig
AncientRaven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

23.01.2011 um 13:30
Vielleicht "the heavenly bones" von Peter Jackson? Fand den sehr gut und mal ein völlig anderes Filmkonzept.


melden
Anzeige

Trauigste/r Film/Sendung

23.01.2011 um 13:34
Eigentlich braucht man auf Vox nur Menschen, Tiere und Doctoren zu gucken. Da kann ich flennen wie ein Wasserfall, wenn gerade mal wieder ein Tier erlöst wird.

Ghost fand ich auch traurig.


melden

Trauigste/r Film/Sendung

23.01.2011 um 13:39
Definitiv die Filme von Nicholas Sparks..:-(


melden

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 05:48
Sehr traurig finde ich the green mile, watership down, Stadt der Engel, Titanic.. Kennt Jmd von euch ,,Die Hunde sind los"? Das Ende finde ich soooo traurig. Das Buch dazu hat aber wie ich mal las ein positiveres Ende.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 05:58
Over the Top, Top Gun

edit: bei Top Gun sind es freuden tränen

fand auch Conan der Babar letztes mal zum ersten mal tränen vergießend als Conans Gefährten starb


melden
Johnny_X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 10:30
Veronika beschliesst zu sterben - Ein Suizidfilm


melden

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 10:48
Ich bin entsetzt O.o hat denn keiner an "Das letzte Einhorn" gedacht?! Der einzige Film der mich zum heulen bringt ;)


melden

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 13:50
The Road

Übertraf sogar Grave of the Fireflies, was den Flüssigkeitsverlust angeht. Abgesehen davon meiner Meinung nach auch ein sehr, sehr guter Film. Äh, will damit sagen - er ist nicht nur traurig, sondern auch gut - und dass er traurig ist, ist keineswegs schlecht. So.


melden

Trauigste/r Film/Sendung

24.02.2011 um 13:59
Gladiator
die passion christi
geisha
schindlers liste
das piano


melden

Trauigste/r Film/Sendung

06.05.2013 um 20:49
Eindeutig "The Green Mile".


melden
SuBkEEs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

11.05.2013 um 21:24
Trade of Innocents

ich habe keine probleme "harte" sachen zu schauen.
weder snuff-filme, noch extrem traurige szenen......
aber bei diesem film musste ich zum ersten mal pausieren bevor ich ihn zu ende geschaut habe!
sehr guter film mit einer herzzerreißenden geschichte

@The_Host
the green mile...
süß xD


melden

Trauigste/r Film/Sendung

11.05.2013 um 23:22
Zeit des Erwachens mit Robert de Niro fand ich sehr traurig.


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 00:05
Wenn der Wind weht


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 00:17
@SuBkEEs
Süß? Du musst wissen ich bin mehr so der Action-Filme schauer.
Aber jetzt würde ich sagen "The Fog" und auch nur wegen dem Ende.


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 02:24
Oskar und die Dame in Rosa
Zwei an einem Tag
Die Farbe Lila
Das Leben ist schön
Zeit der Zärtlichkeit


melden
SuBkEEs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 12:18
@The_Host
ohh jaaa sehr geiles ende...
auch wenn dies das einzig atemberaubende am film ist xD

hätte the fog ein anderes ende gehabt, würde ich den film als schrott betiteln!


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 19:49
Der Junge im gestreiften Pyjama:cry:


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 20:07
Hachiko fand ich auch schlimm :cry:


melden

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 20:11
Sieben Leben mit Will Smith


melden
Anzeige
Nebenjob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trauigste/r Film/Sendung

12.05.2013 um 20:17
@Daenerys

von hachiko gibt´s auch nen asiatisches original,
der film basiert ja auf wahre begebenheiten.

hab mal bilder von nen japanischen(??)bahnhof gesehen,
dort steht hachiko als statue.


ich fand The Hobbit sehr traurig..
als ich sah,was der jackson aus der buchvorlage machte,kamen mir beinah die tränen... und das passiert mir wirklich selten;)


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden