Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwanger, Kontrovers, Kotze

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 01:38
Ich bin einfach ein Filmfreak.. also weitergehts:

Ausserirdische haben fast immer übermenschliche Fähigkeiten (von denen viele wirklich keinen sinn machen)

Vulkanier: Stärker, Wiederstandsfähiger, Telepathie... etc
Klingonen: Stärker, Organredundanz, Körperpanzerung
Tenktonen: 2 Herzen, Stärker, Wiederstandsfähiger, größere Penise (!!) etc
N'aavi: Natürlicher USB port, Stärker, Größer, Carbonverstärkte Knochen
ET: Telepathie, kann dinge zum fliegen bringen



Die Liste könnte entlos fortgeführt werden...


melden
Anzeige

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 01:40
@Adrianus

Also Vulkanier und Klingonen machen doch Sinn.... Klar, sind ja auch von Star Trek und nicht sonst irgendeinem SF-Film... :D


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 01:51
@Thawra
Seid wann ist Star Trek SciFi?

In StarTrek fehlt das Science mal ganz gewaltig


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 09:41
@Adrianus

Ach hör auf. Wie willst du es denn sonst nennen bitte? Natürlich ist es Science Fiction. In diese Kategorie wird alles futuristische, im Weltall spielende reingeschmissen. Wenn schon, dann reg dich über Star Wars auf.


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 10:25
@Thawra
Wie wärs mit "Future Fiction" oder "Speculative Fiction"?


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 11:59
Ein Film, der bewusst übertrieben mit Klischees spielt, ist ja meiner Meinung nach EUROTRIP, deswegen liebe ich diesen Film :D

Da haben wir die englischen Hooligans, in Osteuropa kannst du mit 82 Cent Orgien feiern, in Holland nur Kiffer und Sexgöttinnen usw.

Hier die beste Szene, leider in der deutschen Fassung nicht zu sehen, warum nur? :D




Was haben wir sonst noch für Klischees...
- Der Quarterback und der weibliche Captain der Cheerleader
- Ghettostyleschiessereien mit waagerechtgehaltenen Waffen - treffen zielgenau :D
- Beim Bremsen muss es quietschen, was das Zeug hält - trotz ABS und allen Luxus
- Tanzchoreographien funktionieren perfekt - auf jedem Abschlussball, ganz ohne Üben
- Von einem Dach aufs andere springen ist kein Problem, trotz 12m Strasse dazwischen

usw.usf


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 13:13
@Adrianus

Ja, für Star Wars. Star Trek ist Science Fiction. Allgemein so anerkannt. Es kommt ja futuristische Technik vor, ab und zu basteln sie auch an der Technik rum, und z.B. in Star Trek: Enterprise sind Warp-Cores etc. durchaus ein immer wiederkehrendes Thema. Was willst du denn, dass sie dir die Differentialgleichungen präsentieren, nach denen die Enterprise funktioniert...? ^^


melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 15:04
OddThomas schrieb:Der Quarterback und der weibliche Captain der Cheerleader
Option: Der Kapitale Schönling und Protagonist des Teenie Films spielt Baseball.


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 17:09
Ich weiß nicht ob die Fakten aus deecee.de schon gepostet wurden , also poste ich sie einfach mal. Denke die passen auch ganz gut rein ^^




Ergänzend zu den Filmfakten hier die 100 Klischees die sich in fast allen Horrorfilmen wiederfinden:





--------------------------------------------------------------------------------




1) Autos starten grundsätzlich erst nach ein paar Versuchen.



2) Zippos funktionieren eher selten.



3) Grundsätzlich sind Gebäude immer in schlechtem Zustand und es regnet durch die Decke.



5) Man flieht immer nach oben.



6) Auch wenn man das unheimlichste Geräusch hört oder sogar einen Geist sieht, rennt man nicht einfach schreiend aus dem Haus und betritt es nie wieder, sondern will der Sache auf den Grund gehen und geht nochmal extra nachsehen.



7) Gruppen trennen sich immer.



8) keiner holt mehr die Ghostbusters.



9) Eine Türklinke mit einem Stuhl zu blockieren hält sogar 5 Tonnen schwere Höllenhunde eine gewisse Zeit auf.



10) Wenn sich der Held entspannen will, lehnt er sich grundsätzlich mit dem Rücken an ein Fenster welches mit morschem Holz verbarrikadiert ist.



11) Man guckt immer leicht verängstigt und gehetzt im Haus umher – auch wenn überhaupt nichts geisterhaftes an der Situation dran ist.



12) Handyempfang ist immer grottig schlecht.



13) Am Ufer von Seen oder Flüssen ist immer ein Boot in Reichweite.



14) Flüsse enden grundsätzlich in einem Wasserfall.



15) Helden stellen sich immer saudumm an beim nachladen von Pump-Guns. Zitter Zitter… Patrone fällt runter… arghh Zitter.



16) Monster haben immer furchtbare Sehschwächen. Aus der eigenen Perspektive ist es immer grün, verschwommen oder sowas.



17) In Kellern ist es grundsätzlich dunkel, manchmal flackert eine halb kaputte Neonröhre auf. Aber die Ecken sind immer dunkel.



18) Aus der Perspektive des Monsters hört man immer tierisch lautes Grollen oder Knurren. Die Opfer hören das natürlich nicht auch wenn das Monster direkt hinter ihnen sitzt.



19) Helden schleichen immer rückwärts durch die Gegend, damit sie das Monster auch ja auf einmal hinter sich haben, nicht etwa VOR sich, zum abknallen.



20) Monster-Perspektive: Sie kehren immer direkt um, auch wenn das Opfer nur noch 2 cm entfernt ist. Meist hilft dem Opfer einfach die Tür hinter sich zu schließen.



21) Monster können sich durch gigantische Lagerhallen beamen. Die Geräusche kommen fast gleichzeitig aus mehreren Ecken.



22) Helden haben immer schwerhörige Mitstreiter. “Habt ihr das gehört?” – “Nö.”



23) Zum Ende der Filme brennt immer irgendwas ab.



24) Höhlen stürzen grundsätzlich ein sobald der Held sie verlassen will.



25) Während einer Flucht ist immer irgendwas blockiert. Tür, Fenster, Straße usw.



26) Entführte strampeln sofort mit den Beinen wenn sie weggeschleppt werden.



27) Frauen schreien immer wie am Spieß und können dem Helden dann meist nicht erklären was passiert ist. Zitter, Heul…



28) Monster in Gruppen greifen nie gleichzeitig an, sondern immer schön nacheinander.



29) Helden sind extrem stark die mit simplen Gegenständen einen Schädel aufspalten können.



30) Heldinnen weinen immer nachdem sie ein Monster erledigt haben und ekeln sich sofort… war doch klar was passiert wenn die Brechstange durchs Auge gestossen wird.



31) Obermotze sterben nicht gleich beim ersten Anlauf. Meistens zuckt die Hand nochmal und der Smalltalk der Helden wird nochmal unterbrochen…



32) Helden wissen grundsätzlich nie wann ein Monster tot ist. Puls fühlen ist ihnen fremd.



33) Die Helden stolpern extrem oft über herumliegende Gegenstände.



34) Bei Bedrohung lassen sich Helden immer auf den Arsch fallen und krabbeln dann rückwarts, anstatt einfach aufzustehen.



35) Aufgeladene Batterien in Taschenlampen sind völlig unbekannt.



36) Die Stromversorgung kann immer mit einem einzigen riesigen Schalter wieder eingeschaltet werden.



37) In jedem Film erschrecken die Protagonisten mindestens einmal wegen einer Katze, Vogel, Hund.



38) Wer in einen Spiegel schaut hat schon verloren. Mindestens ein Monster taucht auf.



39) Kerzen können 180qm Wohnungen hell erleuchten.



40) Türen und Fenster werden NIE geölt.



41) Monster tauchen immer nach Feierabend auf, wenn noch ein einsamer Arbeitnehmer im kleinen Lichtkegel seiner Schreibtischlampe am PC arbeitet.



42) Die Nachbarn kümmert es nicht wenn auf der Straße jemand von einem Werwolf zerfleischt wird. Alle Wohungen haben spezielle lärmschluckende Fenster.



43) Wenn der Held auf dem Boden liegt und das Monster an der Gurgel hängt, hilft es einfach die Hand auszustrecken und schon findet man einen Stein, Schere, Motorsäge oder ähnliches.



44) Monster lassen sich nur aus nächster Nähe erledigen. Max. 2-3 Meter oder im direkten Nahkampf.



45) Die Polizei nimmt die Anrufe der Betroffenen nie ernst.. “Polizei hier. Ja? Aha… geh ins Bett, Kind!”



46) Monster bleiben gerne unter extrem schweren und harten Gegenständen stehen, die nur mit einem Seil an der Decke befestigt sind.



47) So ziemlich jedes Monster kann das Dach eines PKW entfernen.



48) Die Arme oder Köpfe der Monster sind genau so dimensioniert, dass sie nicht in das Versteck der Helden reinpassen.



49) Derjenige der den Anführer der Gruppe nicht leiden kann stirbt meistens zuerst, weil er genau das Gegenteil von dem macht was der Anführer vorschlägt.



50) Auch wenn man genau sieht, dass ein Auto im Schlamm steckt und die Reifen durchdrehen – der Held tritt schön stur wie verrückt aufs Gas.




51) Die Obermotze erklären den Helden meist immer ganz genau was sie vorhaben… “Ich werde Dich zerquetschen und mir das magische Buch von XXX holen!”



52) Zaubersprüche aus dämonischen Büchern werden meist nicht korrekt ausgesprochen… dann passiert meist etwas Fieses.



53) Totenschädel erscheinen grundsätzlich auf Kopfhöhe der Helden. Immer Gesicht zu Gesicht.



54) Spinnenweben im Gesicht lasssen jeden Helden tierisch durchdrehen.



55) Das Wetter ist grundsätzlich schlecht und Gewitter tauchen häufiger auf.



56) Wenn Liebespaare vorkommen befindet sich die Beziehung fast immer in einer Krise und es kommt dauernd Streit auf. Meistens regelt sich das dann von selbst wenn sie sich am Ende blutend umarmen.



57) Monster öffnen nie die Tür von gruseligen Häusern wenn man klingelt…



58) Durch das schlechte Wetter müssen die Helden in den unpassendsten Situationen niesen oder husten.



59) In den Häusern sind immer schön leichte Vorhänge angebracht, damit sie beim kleinsten Windstoß umherwehen und die Helden verwirren können.



60) Wenn das Licht kaputt ist, prüft der Held es immer extra sorgfältig nach. Der Schalter wird mindestens 5 Mal hin und herbewegt… meist in schnellen hektischen Bewegungen.



61) Die Telefone sind immer altmodisch, damit der Held auch daruf ungläubig rumhämmern kann, um festzustellen das die Leitung tot ist.



62) In Treppenhäusern fällt das Licht immer für jede Etage einzeln aus. Beim Helden geht das Licht zuletzt aus.



63) Die Bibliotheken sind immer bestens ausgestattet mit jahrhunderte alten Büchern zum Thema Mystik und der Held findet natürlich immer die Lösung für Dummies – die noch kein Wissenschaftler vorher entdeckt hat



64) Wissenschaftler die extrem viel wissen helfen den Helden grundsätzlich nicht, da sie sofort Angst bekommen.



65) Mindestens einmal wacht der Held schwitzend und schreiend aus einem Albtraum auf.



66) Frauen werden immer dann von Monstern angegriffen wenn sie fast nichts anhaben.



67) Wenn sich Gruppen trennen, verwechseln sie sich und erschrecken dann immer höllisch.



68) Der stärkste und mutigste Typ in einer Gruppe stirbt immer zuerst. der Geek nie oder sehr spät.



69) Ältere Menschen haben immer ein erschreckendes Merkmal… weisses Auge, Riesennarbe oder ähnliches.



70) Kinder sind immer total schlau oder wissen gleich die Lösung und keiner glaubt ihnen.



71) Unbeteiligte (Pizza-Dienst o.ä.) die die Szenerie betreten sind quasi sofort tot.



72) Auf die Frage: “Hallo? Ist da jemand?” Gibt es NIE eine Antwort.



73) Sobald ein Held ein Feuerzeug vor seinen Augen anmacht, erscheint sofort das Gesicht eines Monsters direkt vor ihm.



74) Sobald der Held beginnt LANGSAM an die Decke zu schauen steht eine Kampf- oder Flucht-Szene bevor.



74) In dunklen Räumen werfen die Protagonisten oft Gegenstände nach dem versteckten Monster und demolieren dabei immer die ganze Einrichtung. Meist muss auch eine Lampe dran glauben und dann ist das Licht aus.



75) Öllampen kippen grundsätzlich immer um und stecken Vorzugsweise Vorhänge oder Bücher in Brand.



76) Streichholzschachteln enthalten immer nur 2-3 Streichhölzer.



77) Wenn keine andere Waffe greifbar ist, schnappt sich der Held immer die Werkzeuge neben dem Kamin.



78) Radios oder Funkgeräte sind immer kaputt und können auch nicht vom Held repariert werden.



79) Jedes Haus besitzt einen Riesen-Fundus an Handwerker-Bedarf.(z.B. Brecheisen)



80) Das grosse lange Küchenmesser wird auf Anhieb vom Held gefunden.



81) Selbst in der heruntergekommensten Bude funktioniert immer die Pendeluhr. Vorzugsweise wenn der Held den Raum betritt.



82) Schleimspuren werden immer angefasst und dann in den Fingern zerrieben. “Iiiih… was ist das?”



83) Blutspuren auf dem Boden werden vom Held immer mit Interesse verfolgt… mit einem fragenden Gesichtsausdruck, obwohl er wissen sollte was ihn am Ende der Blutspur erwartet.



84) Vor Kinderzimmerfenstern befinden sich immer fiese Bäume die mit den Ästen am Glas kratzen.



85) Taschenlampen fallen dem Helden grundsätzlich herunter, wenn er erschrickt. meistens ins Wasser, danach gehen sie dann nicht mehr.



86) Wichtige Gegenstände befinden sich vorzugsweise auf Friedhöfen.



87) In Badezimmern passieren grundsätzlich schlimme Dinge.



88) Wer “Ich komme gleich wieder!” sagt, stirbt.



89) Flüchtet jemand zu Fuß vor einem Auto rennt er immer schön auf der Strasse entlang anstatt auszuweichen.



90) Die Protagonisten befinden sich in dem Irrglauben, sich vor einem wildgewordenen Serienkiller zu schützen, indem sie im Auto den Knopf runter machen.



91) Anhalter in Horrorfilmen kommen nie da an, wo sie eigentlich hin wollten.



92) Getränke in Spukhäusern sind generell nicht zu empfehlen.



93) Gemälde sind grundsätzlich böse und gucken einen meistens an.



94) Kinder in Horrorfilmen gucken einen immer irgendwann böse von unten an.



95) Die Leute von der Polizei und FBI können sich NIE leiden wenn sie am Tatort eintreffen.



96) Gerichtsmediziner finden die Hammer-Hinweise erst nach dem 2ten hingucken. Meist kommt dann ein Anruf: “Hey, ich hab da noch was entdeckt…”



97) Die Leute von der Spurensicherung sind immer totale Nieten und vergessen die wichtigsten Hinweise.



98) Der Held findet sie natürlich immer sofort- einfach kurz bücken und TADAAA!



99) Das “Crime Scene” Klebeband ist absolut wirkungslos. Wird IMMER ignoriert.



100) Bei Fluchten werden die Opfer bevorzugt and den Fußgelenken festgehalten oder an Tshirts, die dann natürlich gleich reißen.



Filmfakten




Es ist schon seltsam, was in Spielfilmen und Fernsehserien so geschieht. Wie aus dem Leben gegriffen - so tierisch "realistisch"! Alle Absolutismen (immer, alle, jeder, niemals usw. usw.) in diesem Text sollen in als "nur in verschwindend geringer Zahl der Fälle ist es nicht so" verstanden werden!





--------------------------------------------------------------------------------




1. Schauspieler müssen niemals auf die Toilette!



2. Der Darsteller findet IMMER einen Parkplatz für sein Auto!



3. Darsteller schließen ihr Auto nie ab und trotzdem wird es, obwohl es teilweise in finsteren Gegenden geparkt wird, NIE gestohlen!



4. Ein Killer redet stets so lange mit dem Opfer, bis jemand kommt, um dem Opfer zu helfen!



5. Filmgangster und Polizisten müssen ihre Waffen niemals nachladen und verschießen unendlich viele Patronen!



6. Hauptdarsteller bekommen immer einen Streifschuss, der nicht tödlich ist - die sogenannte 'Heldenschmarre'!



7. Die 'guten' Jungs treffen immer mit dem ersten Schuss, obwohl zuvor mehrere 'böse' Jungs aus allen Rohren feuerten, ohne sie zu treffen!



8. Rennt jemand vor einem Auto weg, so bleibt er dabei immer auf der Straße, statt sich ins unwegsame Gelände oder zwischen Häuser zu schlagen, wohin ihn der Wagen nicht folgen kann!



9. Stoßen zwei Autos zusammen, gibt es stets eine spektakuläre Explosion, als wenn beide Wagen Nitroglycerin getankt hätten!



10. Darsteller haben IMMER passend Geld zur Hand, um ein Taxi zu bezahlen!



11. Der Held findet unter Ausländern IMMER jemanden, der seine Sprache spricht oder ihn wenigstens verstehen kann!



12. Cowboys trinken mehrere Flaschen Whiskey und reiten und schießen danach trotzdem wie Weltmeister!



13. Obwohl mehrere Cowboys zu Pferde auf einen Flüchtenden schießen, wird der Flüchtende getroffen ... SELTEN das Pferd, das ein viel größeres Ziel ist!



14. Indianer sehen immer wie rotgeschminkte Weiße aus!



15. Obwohl kein Gas da ist, das den Schall weiterleiten könnte, hört man Explosionen im Weltall!



16. Raumfahrer betreten fremde Planeten immer ohne Raumanzug!



17. Gangster brechen immer unter Verhören zusammen und packen im geeigneten Moment aus!



18. Hunde, Katzen, Delfine sind in Filmen immer intelligenter, als der Regisseur, der den Film drehte!



19. Helden müssen niemals schlafen, obwohl sie schon tagelang auf den Beinen sind!



20. Weibliche Gangster sind immer ausgesprochen attraktiv!



21. Der Held schneidet immer den RICHTIGEN Draht einer Bombe durch!



22. Vor die Wahl gestellt, entscheidet sich der Held IMMER für die richtige Tür, den richtigen Knopf usw.



23. Gefesselte Helden können IMMER ihre Fesseln lösen, bevor es zu spät ist!



24. Chinesen sind immer Laden-, Wäscherei- oder Restaurantbesitzer!



25. Helden würden beim 'Russischen Roulett' gewinnen, selbst wenn fünf von sechs Kammern der Revolvertrommel geladen wären!



26. Polizisten kommen in Filmen/Serien mit Dingen durch, die im 'wahren' Leben zur sofortigen Suspendierung, Anklage oder Entlassung führen würde!



27. Größere Gruppen Gangster lassen sich fast immer von einem einzelnen, bewaffneten Polizisten/Helden in Schach halten!



28. Abgestürzte Piloten, Bergsteiger und gestrandete Kapitäne werden immer kurz vor dem Ableben gefunden!



29. Taubstumme können in Filmen immer die Lippen wildfremder Menschen lesen. Etwas das real SO niemals geht!



30. Amerikanische Serien haben immer mindestens einen Alibi-Farbigen oder -asiaten dabei!



31. Amerikanische Farbigenserien haben immer mindestens einen Alibi-Weißen in der Serie!



32. McGyver kommt aus JEDEM 'Gefängnis' frei... egal wie unmöglich das auch ist!



33. Krankenschwestern bewegen sich nach Belieben in 'ihrem' Krankenhaus, verlassen wann immer es ihnen gefällt ihre Station oder während der Arbeitszeit das Krankenhaus!



34. Helden können sich vor, auf sie abgefeuerte, Kugeln wegducken!



35. Selbst beim Durchqueren von Gruben/Räumen voller hochgiftiger Schlangen, werden Helden niemals gebissen und wenn, kommt Hilfe im rechten Moment!



36. Frauen sind in Serien/Filmen meistens gertenschlank und sportlich, obwohl ein Großteil der Frauen in Industriestaaten an Übergewicht leidet!



37. Amerikanischen Sexbomben platzen in Filmen die Pullis fast vor Silikon!



38. Bei Autoverfolgungsjagden kommt es fast nie dazu, dass der Held von fremden Verkehrsteilnehmern am weiteren Verfolgen gehindert wird!



39. Serienärzte heilen ihre Patientinnen fast immer durch endloses Reden und verständnisvolles Lächeln, statt sie 'richtig' zu behandeln!



40. Junge Leute in deutschen Soaps gehen nie einer richtigen Arbeit nach und bewohnen trotzdem Spitzenwohnungen/-häuser!



41. Ausgaben auf dem Computerbildschirm machen immer Klick- oder ähnliche Laute!



42. Passwörter wie 'CX13-PV24Y7' werden in wenigen Minuten von Hackern geknackt!



43. Die Fahrstuhltür geht immer im letzten Moment zu, bevor der Verfolger eindringen kann!



44. Louis Lane erkennt nicht, dass ihr Kollege Clark Kent Superman ist, bloß weil er die Brille abnimmt und sein Haar glatt nach hinten kämmt!



45. Verfolgte rennen IMMER nach oben, obwohl abzusehen ist, dass sie auf dem Dach landen und in der Falle sitzen!



46. Heldinnen sind stets perfekt geschminkt und gestylt... selbst wenn sie zuvor einen Abhang hinunterrollten oder gerade aus dem Bett kommen!



47. Helden haben oft einen trotteligen und/oder unbeholfenen Freund/Assistenten, der ihre eigene Genialität in noch größerem Lichte glänzen lässt!



48. Es ist immer Kaffee in der Kaffeemaschine eines Polizeireviers!



49. Amerikanische Polizisten ernähren sich scheinbar nur von Hamburgern, Schmalzkringel und Kaffee!



50. Chefs/Vorgesetzte von amerikanischen Polizisten sind IMMER Afro-Amerikaner!



51. In Kung-Fu-Filmen wird der Held oft von 10-15 Bösewichten umringt, von denen nie mehr, als 2-3 zur selben Zeit angreifen!



52. Wenn jemand nach Leuten sucht, sieht er dabei NIE nach oben!



53. Bösewichte, die sich im Dunklen anschleichen, stoßen IMMER an etwas, das einen durchdringenden Lärm macht oder sie treten auf einen laut knackenden

Ast!



54. Privatdetektive und Rechtsanwälte erhalten NIE Geld für ihre Dienste!



55. Nachtwächter, die ein Geräusch gehört haben, fragen IMMER 'Ist da wer!?'



56. Portiers von Absteigen und kleinen Motels sind IMMER schmierige Typen, die für etwas Geld oder angedrohte Prügel ihre zugesicherte Diskretion vergessen!



57. Kommissare, Agenten und Privatdetektive haben NIE eine normale Familie mit Ehefrau, Kindern und aufgeräumter Wohnung/Haus!



58. Schauspielerinnen steigen IMMER mit, um den Körper gewickelte, Bettlaken usw. aus dem Bett!



59. Männer, die in einem Krimi etc. von einer scharfen Frau total heiß gemacht werden, bekommen NIE eine Erektion!



60. Bevorzugtes Getränk von 'richtigen' Männern in Filmen ist NIE Milch oder Kamillentee!



61. Aliens beherrschen IMMER die Sprache der Erdenbürger... ENGLISCH!



62. Verrückte Wissenschaftler werden IMMER Opfer dessen, was sie erschufen!



63. Harte Faustschläge und Tritte ins Gesicht ziehen NIE geschwollene Knöchel (Ausnahme: 12 Uhr Mittags) oder zu Brei gestampfte Gesichter nach sich!



64. NIEMAND sieht sich die vorgehaltene Polizeimarke bzw. Ausweis genau an!



65. ALLE Streifenpolizisten in amerikanischen Filmen nehmen Schmier- bzw. Bestechungsgelder!



66. Flüchtende Autos quietschen IMMER in der Kurve und verlieren zusätzlich oft eine Radkappe!



67. Arme Jungs, die versuchen reich zu werden, schaffen das letztendlich auch immer!



68. In Karate- und Kickboxfilmen lösen die 'Kampfkünste' letztendlich IMMER die Probleme pubertierender, schüchterner Jüngelchen!



69. Je bekannter und berühmter eine Filmschauspielerin ist, je weniger nacktes Fleisch sieht man von ihr!



70. Liebhaber in Filmen können IMMER - ein Versagen im Bett findet NIE statt!






Filmfakten Teil 2




71. Grundlage für 'Mystery'-Serien ist IMMER eine Verschwörung in den höchsten Regierungs- bzw. Geheimdienstebenen!



72. 'Nationale Sicherheit' ist DAS Zauberwort, mit dem ALLES in US-amerikanischen Serien getan/vertuscht werden kann!



73. 'Verdurstende' Helden werden IMMER kurz vor ihrem Ableben von einer hilfreichen, mit einer Wasserflasche ausgestatteten, Seele gefunden und gerettet.



74. 'Gute' Helden töten ihre 'bösen' Widersacher NIEMALS hinterrücks, was erheblich risikoloser wäre, als sich ihnen in einem fairen Kampf zu stellen!



75. Beim Herumklettern auf einem Außensims im 25. Stockwerk, löst sich IMMER ein Stein bzw. der Held rutscht mit dem Fuß ab, OHNE in die Tiefe zu stürzen!



76. Das Universum muss kurz vor der Zerstörung stehen, bevor Raumschiffe mit dem Namen 'Enterprise' ernstlich in Gefahr geraten!



77. Raumschiffe und Raumstationen haben immer einen genialen Bordingenieur, der Unmögliches sofort und Wunder innerhalb von 5 Minuten vollbringt!



78. Anders als bei der menschlichen Rasse, sind 'böse' Alienrassen immer 100%ig böse und 'gute' Alienrassen immer 100%ig gut!



79. Winzige Scanner, Tricorder usw. erstellen innerhalb weniger Sekunden Analysen, für die ansonsten Heerscharen Wissenschaftler einige Wochen mit unzähligen Geräten bräuchten!



80. In Grusel- oder Horrorfilmen ist auf Friedhöfen IMMER Nebel!



81. Weibliche 'Racheengel' sind noch 'härter', chauvinistischer und brutaler drauf, als ihre männlichen 'Kollegen'!



82. Bei Feuergefechten zwischen rasend schnell fahrenden Autos, ist selten jemand dabei, der auch in dieser Situation Dinge treffen kann, die kleiner sind als ein Scheunentor!



83. Zeitzünderbomben, die natürlich eine deutlich sichtbare Uhr (in den meisten Fällen eine digitale) haben, werden immer nur 2-3 Sekunden vor der Detonation vom Helden entschärft!



84. In den seltensten Fällen gewinnt 'das Böse'... ganz im Gegensatz zum wirklichen Leben!



85. Kommissare und Polizisten in Serien und Filmen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten haben nie Hunde oder Schimpansen als 'Kollegen'!



86. In 'alten' Filmen haben die Leute immer 'L'-förmige Federbetten, denn 'Er' liegt mit nacktem Oberkörper da, während 'Ihr' das Bett bis zum Kinn reicht!



87. In amerikanischen Krimis werden altgediente Polizisten meist wenige Tage/Wochen vor ihrer Pensionierung erschossen!



88. Polizisten laufen erst richtig zu großer Form auf, wenn sie vom Dienst suspendiert wurden und nun ihre Unschuld beweisen müssen!



89. In amerikanischen Krimis müssen Polizisten mindestens einmal pro Folge eine Bar mit Oben-ohne-Tänzerinnen betreten!



90. Assistenten mit dem Vornamen 'Harry' müssen immer schon mal den Wagen holen!



91. Wenn McGyver zur Waffe greift, dann NUR, weil er den Schlagbolzen oder Gewehrriemen braucht, um die Gegner zu überwältigen!



92. Baumstumpf-dumme Frauen mit gut gefülltem Dekollete müssen nur 30 Tage mit einem bekannten Typen verheiratet sein und sich ein blaues Auge hauen lassen, um eine eigene Fernsehshow, Filmrollen usw. zu erhalten!



93. Bei einem Bewerbungsgespräch für eine Showmasterstelle ist ein niederländischer Pass schon die halbe Miete!



94. Fernsehunterhaltung besteht heute in vielen Fällen aus sogenannten 'Best of'-Sendungen... also auf die Schnelle zusammengeschnittene, ALTE Gülle, damit man nix Neues produzieren muss!



95. Sagt man 'Hau bloß ab, Du Spaghetti und lerne erst mal richtig Deutsch!' gibt's Ärger bei einer Anzeige ... Harald Schmidt hält seine Sendung wochenlang mit chauvinistischen Trappatoni-'Witzen' am Leben!



96. Deutsche Regisseure werden erst dann berühmt, wenn sie in Hollywood Filme drehen!



97. Sieht man mal von 'ALIEN' und 'Zurück in die Zukunft' ab, sind Fortsetzungen erfolgreicher Filme mit jeder Folge immer schlechter und schlechter und...



98. Der obszönste Satz aller McGyver-Folgen? 'So und nun ganz langsam blasen!'



99. Ex-Weltstars sind am Ende, wenn sie in grottenschlechten B-Movies mitspielen und darin der einzige bekannte Darsteller sind!



100. Viele Erfolgsserien braucht man nie auf Video aufzunehmen, weil sie z.T. seit Jahren und Jahrzehnten ununterbrochen gesendet werden... Bonanza, Enterprise, Ein Herz und eine Seele, Tatort, Unsere kleine Farm, Rauchende Colts, Columbo usw. usw. usw.



101. In hypermodernen Raumschiffen des 24. Jahrhunderts flimmern immer noch Bildschirme des 20. Jahrhunderts!



102. Feindliche Raumschiffe sind nach dem ersten Treffer immer manövrierunfähig oder explodieren... die eigenen fliegen noch nach Dauerbeschuss vor den Feinden davon!



103. Frauen, Eltern und ältere Personen sagen immer 'Pass auf dich auf!' wenn der Held sie verlässt!



104. In jedem Horror- oder Katastrophenfilmen schreit mindestens eine Frau wie am Spieß... niemals Männer!



105. Helden putzen sich extrem selten oder gar nicht die Zähne vor dem Schlafengehen (wenn sie denn mal schlafen ;-)!



106. Im Film werden unscharfe Videoaufnahmen mittels wundersamer Techniken 1000fach vergrößert und bleiben trotzdem scharf bzw. werden (obwohl im Original völlig unscharf) es!



107. Mobiltelefone funktionieren mit wenigen Ausnahmen IMMER... auch 250 Km vom nächsten Ort, mitten im grenzenlosen Urwald oder in stahlarmierten, 50m tiefen Erdbunkern!



108. Installierte Abhörwanzen fallen fast niemals aus, sind so groß wie ein Stecknadelkopf, funken locker mehrere Meilenweit und das tagelang!



109. In Filmen ist es nachts, in unbeleuchteten Räumen oder Höhlen immer so hell, dass WIR den/die Helden genau sehen können, dieser stolpert jedoch ultravorsichtig herum!



110. Bösewichter stehen in spannenden/bedrohlichen Situationen immer so, dass eine Lichtquelle ihr Gesicht von UNTEN beleuchtet, was ihnen ein mächtig diabolisches Aussehen verleiht!



111. Helme von Taucheranzügen/Gift- oder Bioschutzanzügen sind immer von innen beleuchtet, obwohl man so (gerade nachts) nix sieht, weil der Träger dadurch völlig geblendet wird!



112. In Filmen passen die Untersuchungsergebnisse/Staatsgeheimnisse etc. einschließlich Bildern/Sound usw. immer auf eine einzige Diskette!



113. Attraktive Frauen sind immer unter der Dusche wenn der Mörder die Wohnung betritt oder kurz bevor das Telefon klingelt!



114. Text der auf einem Computerbildschirm erscheint wird zusätzlich immer noch mit einer mehr oder minder 'roboterartigen' Stimme gesprochen!



115. Selbst in ultramodernen Raumschiffen aus dem 25. Jahrhundert öffnen sich Türen immer mit deutlichem Zischen oder Dampfwolken!



116. Raumschiffe fliegen prinzipiell Schleifen, statt einfach auf der Stelle zu wenden und einfach Gegenschub zu geben!



117. Wo bleibt eigentlich das 'Original' beim Beamen? Zap - auflös... runterschick... (womit wird der Kerl dort eigentlich wieder zusammengesetzt?)... und wo ist dann der 'gescannte' Typ auf der Transporterplattform?



118. Bei wilden Autoverfolgungsfahrten tauchen in oder kurz nach Kurven IMMER riesige LKWs auf!



119. Wenn sich der Held aus einem brennenden Fahrzeug befreit, explodiert dieses erst, wenn er weit genug entfernt ist!



120. Infrarotkameras können in Filmen immer durch mehrere Räume oder Gebäude 'hindurchsehen' und Richtmikrofone liefern bei Sturm auf 500m rauschfreie Aufnahmen, obwohl die Zielpersonen an einem Wasserfall stehen!



121. Handgranaten die auf den Helden/Hilflose denen der Held zu Hilfe kommt geworfen werden, explodieren erst nach... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29,

30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40,41,42,43....!



122. Killer/Bösewichte schießen IMMER auf die Brust des Helden, weil er dort eine schusssichere Weste trägt, statt ihm einfach ins Gesicht zu schießen!



123. Ein Glas Wasser und/oder ein nasses Tuch sind DAS Heilmittel für Verletzte!



124. Wenn 'Q' aus der Fernsehserie Raumschiff Enterprise - The Next Generation - einfach mit einem *Schnipp* quasi Wunder vollbringen kann, wer oder was hindert ihn oder andere Q einfach ALLES zu zerstören?



125. Was passiert eigentlich, wenn der Highlander in ein Säurebad, ein Feuer oder in ein Becken mit frischem Beton fällt?



126. Bedienungen einsam gelegener, amerikanischer Schnellimbisse freunden sich IMMER sofort mit einem Fremden an, der alles andere, als vertrauenserweckend aussieht!



127. Al Bundy überlebt MÜHELOS Stürze von seinem Hausdach, Elektro-Schocks, das Essen/Trinken ungenießbarer 'Substanzen' usw. usw.!



128. Alte Männer, die an einsamen und seltsamen Orten sterben, geben vor ihrem Ableben immer noch geheimes Wissen, Landkarten oder hochwichtige Manuskripte an einen mehr oder minder unbedarften, jungen 'Helden' weiter!



129. Helden können vor sie verfolgende Wölfe, Hunde, Panther, Tiger, Löwen....... mühelos weglaufen!



130. Helden bekommen ganz selten Blutvergiftungen, Wundbrand oder... einen Durchfall, dass die Heide wackelt!



131. Von Ausbrechern gegrabene Tunnel stürzen immer erst nach der geglückten Flucht ein oder rieseln wie blöde beim durchkriechen!



132. Die Leute von 'Kobra übernehmen sie' bzw. 'In geheimer Mission' sprechen IMMER die Landessprache des Einsatzlandes wie ein Eingeborener und können sich so als jedermann ausgeben!



133. Münchener Kriminalkommissare werden auch lange nach ihrer Pensionsreife NIEMALS befördert ... obwohl sie traumhafte Aufklärungsraten vorzuweisen haben!



134. Wer sich in Filmen gegen den 'American way of life' stellt, ist prinzipiell ein Kommunist, gefährlicher Weltverbesserer oder arabischer Terrorist!



135. Personen gehen, obwohl die Rahmenbedingungen alles andere als beruhigend sind, immer in Wohnungen, deren Eingangstür offen steht bzw. deren Türen (gegen die Angewohnheit des Bewohners) unverschlossen sind!



136. JEDER Nappel kann einen Jumbojet landen, wenn ihm ein erfahrener Pilot per Funk sagt wie's geht!



137. Belüftungsschächte sind TODSICHERE Verstecke in denen NIEMAND nach dir sucht!



138. Von jedem Fenster New Yorks kann man die Freiheitsstatue sehen!



139. Alle amerikanischen Telefonnummern beginnen mit 555!



140. Indianer/mittelalterliche Bevölkerung haben in Filmen immer perfekte Zähne im Mund!



141. Film'helden' öffnen JEDES Schloss mit ihrer Kreditkarte oder einer verbogenen Büroklammer!



142. Jede Frauenfigur die in deutschen TV-Billigproduktionen ihre Brötchen selbst verdienen oder alleinerziehend sind, werden automatisch zu 'Powerfrauen' hochstilisiert!


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 17:10
Und noch der Link ;D

http://www.deecee.de/dc/funny-stuff/lustige-texte/filmfakten.html


melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 17:42
Rhaenys schrieb:Die Obermotze erklären den Helden meist immer ganz genau was sie vorhaben… “Ich werde Dich zerquetschen und mir das magische Buch von XXX holen!”
Harhar. Ja, das ist schon behindertes Scripting. Erspart uns aber mindestens 'ne halbe Stunde mit intelligenten Dialogen im weiteren Verlauf... wurde alles geklärt.


melden
NixTobacco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 18:13
In Horrofilmen :

Sie hört im Haus Schritte, und was sagt sie ???

''Wer ist daa ?!?!? ''
Echt als ob er sagt ''Hier bin ich !!'' Ich muss echt immer lachen.

Oder diese mädchen die schwarze lange haare haben und leute erschrecken ...-.-


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 18:42
@Adrianus
die aussage, bei star trek würde das science fehlen ist absolut unbegründet blödsinnig und schlichtweg falsch, du hast dich anscheinend weder mit dem film8serie), noch seinen regisseuren beschäftigt, sonst würdest du so etwas nicht sagen. star trek war für seine zeit wissenschaftlich vorreitend und hatte damals schon auf theorien aufgebaut die erst später ihren standpunkt in der physik erhielten!


melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 19:17
@Cesair
@Adrianus

Hier gibt's keine weitere Nebendiskussion über die Wissenschaftlichkeit von Startrek. Oder ihr müsst eure Beiträge verschachteln und waz zum Thema beitragen, bestenfalls gar kein OT.


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

14.07.2011 um 21:09
@kryptoreligiös
findeste jetzt nich bischen übertrieben was?


melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

15.07.2011 um 17:33
Rhaenys schrieb:Schauspieler müssen niemals auf die Toilette!
Äh, ich glaub das willst du nicht sehen oder hören. ^^


melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

15.07.2011 um 17:39
Weil es dann so ausgeht...



oder so



oder so



melden

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

16.07.2011 um 10:12
Rhaenys schrieb:88) Wer “Ich komme gleich wieder!” sagt, stirbt.
wie wahr!


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

16.07.2011 um 11:22
2 Feinde stehen sich gegenüber, der eine ruft: "Oh mein Gott, hinter dir!!!"
"Ha, glaubst du auf den Trick falle ich rein?"
Und tatsächlich nähert sich hinter der einen person irgendwas schreckliches und die gewarnte Person stirbt/wird verletzt :D

Eine Verfolgungsjagd quer durch einen markt... der Feind oder der Held schmeißt IMMER Kisten mit melonen oder anderem essen um und der Verkäufer ruft ihnen wütend etwas hinterher.

Die dummen, unwichtigen Personen sterben immer total peinlich oder unspektakulär und die Helden sterben am ende total ehrenvoll und schaffen es IMMER der Geliebten zu sagen, dass er sie liebt o.ä wichtige Botschaften.


melden
Anzeige
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wiederkehrende Filmklischees in Genre-Filmen

26.11.2011 um 09:51
Das Rein-hacken in Datenbank- oder Überwachungssysteme passiert neuerdings instant, in 'ner gefühlten halben Stunde, was für Real-Life Hacker mit wochenlangen Vorbereitungen verbunden ist.
Nebenbei fährt man noch Auto, telefoniert und frißt Junkfood.

" Ups, bin ich etwa schon drin? "


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden