weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der 666 Beweis

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, 666

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 22:10
@georgiosm.

wenn wir stillschweigend, im bau eingestuerzte
pyramidenoder
solche die in der bauphase
architektonisch veraendert wurden um ihre

stabilitaet sicherzustellen, unter den Tisch
kehren.

Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 22:22
@ GeorgiosM.

Ob 50 Nachkommastellen oder 1000 nachkommastellen die altenÄgypter damals hatten die zahl pi als 3,160493827 ausgerechnet und trotztem sieht
keine pyramide schief aus .



Ich glaube kaum, dass man dasmiteinander vergleichen kann. Und nochmal die Frage:

Warum soll man einRisiko eingehen und nur fünf Nachkommastellen berücksichtigen?

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
georgiosm.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 22:31
@Tommy137

Weil wir das Risiko schon eingegangen sind z.B die Mondlandung oderder Mars Rover Spirit der auf dem Mars gelandet ist und sein ziel nicht verfehlt hat undwen dan vieleicht für ein paar mm so schlimm ist das auch nicht .


melden

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 22:33
@ GeorgiosM.

Wieder nur eine Behauptung ohne jeglichen Beleg. Zeige mir einfahceine seriöyse Quelle, in der zu lesen ist, dass in der Raumfahrt pi nur als 3,14159angenommen wird.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
georgiosm.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 22:57
@Tommy137

Es mag ja sein das die Raumfahrt ein paar zahlen nachkommastellebenutzen aber auch nicht 1 millionen nachkommastelle .

Zwar wird die zahl pidadurch genauer aber auch ich in der schule drücke ich nicht 100 zahlen nachkommastellein mein rechner in der Arbeit .

Auch Allgemein wen man über die zahl pi sprichtmeint man damit 3,14 und nicht was weis ich 10.000.000 zahlen nachkommastelle.

Ich arbeite nicht in der Nasa um Beweise vorzulegen aber ich meine das , das jederweis das die dort nicht 1 jahr die zahl pi berechen .


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 23:00
"Ich arbeite nicht in der Nasa um Beweise vorzulegen aber ich meine das , das jederweis das die dort nicht 1 jahr die zahl pi berechen ."

Das brauchen sieauch nicht, weil das schon längst getan wurde bis auf die billionste Nachkommastelle.

Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 23:03
Lassen wir das Thema, es führt einfach zu nichts. Dein Beispiel mit der Arbeit in derSchule ist völlig unangebracht und sagt überhaupt nichts aus.

Und dieAussage die Zahl pi ist 3,14 ist so einfach falsch, egal wer das mal so gesagthaben könnte.


Deine ganze Rechnung, um von 2012 auf 666 zu kommen, hatkeinerlei Bedeutung, weil man genauso gut mit 2006 oder 54361356 anfangen kann,irgendwann kommt man trotzdem auf 666.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden
georgiosm.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

25.03.2006 um 23:11
@Tommy137

Ja das stimmt das thema führt zu nichts keiner kann die zahl pi genausagen sie ist unendlich . Und von mir aus kann sie bis zu billionste Nachkommastelle inder Raumfahrt benutzt werden.

Naja was meine Rechnung angeht ob richtig oderfalsch auch mir ist es bekannt das man aus z.B 50 nach 666 oder so kommen kann es bringteinfach nichts .


melden

Der 666 Beweis

26.03.2006 um 15:50
Diese Seite ist sehr interessant finde ich : http://www.rafa.at/
hier müsstfolgendermaßen navigieren : Satanic Science -> 666
Lest euch das mal durch echtinteressant... Ich sage nur : Bill Gates :D

Der Weg zweier sich liebender Herzen ist der kürzeste, denkbare Weg zwischen zwei Punkten


melden

Der 666 Beweis

27.03.2006 um 01:27
Link: de.wikipedia.org (extern)

Nachtrag Raumfahrt (ca. ab 1964):
Die NASA rechnete mit IBM System/360, und dieseverwendeten die "IBM Floating Point Architecture" (erst 1985 ersetzt durch die "Standardfor Binary Floating-Point Arithmetic, IEEE 754).
Damit sind ca. 16-17 StellenGenauikeit im Dezimalsystem möglich (Double-precision 64 bit im Rechner).

MitPi=3.14 würden wahrscheinlich keine Satellite runterfallen, da sie gar nicht erstraufkommen.


melden

Der 666 Beweis

21.05.2006 um 14:59
Sollte es wirklich am 06.06.06 knallen vermute ich werden die Attentäter bestimmt wiederirgendwelche zahlenspielchen(wie in dem thread) einbauen, die dannVerschörungstheoretiker auf der ganzen Welt in den Bann ziehen. Und die Terroristenwerden sich ins Fäustchen lachen, über all die Pfaffen, die da etwas "teuflisches" reininterpretieren ;)


melden
cilla44
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

22.05.2006 um 21:26
lol die matheformeln sind zwar lustig.. aber ich GLAUBE es tatsächlich!! diesematheaufgaben haben mich tatsäclichüberzeugt *grins*

jetzt kommts der beweis: 600+60+6 = 666 KRASS ODER??


jetzt mal ehrlich, ich glaube nicht an soeinen mist...die zahl 666 ist eine zahl wie jeder andere un das datum 06.06.06 istebenfalls ein stinknormales datum !

mfg


melden

Der 666 Beweis

22.05.2006 um 22:21
An der Prophezeihung ist sicher etwas dran aber mit diesen komplexen Zahlenspielchenmacht man sich nur lächerlich


melden

Der 666 Beweis

22.05.2006 um 22:39
Das Pentagramm ist ein Christus Symbol, die verschlungne variante stellt die
5heiligen Wunden von Jesus dar.
Und wenn es einen "Himmel und eine Hölle" gibt, dannkann die Erde ja nur die
Hölle sein....man brauch sich hier, auf der Welt, ja nurumzuschauen.

Also wenn hier auf der Erde (die Hölle) die 666 als die Zahl desTieres ist,
und das Pentagramm (Christus Symbol) als Teufels Symbol angesehen wird,
dann wird jeder feststellen, ....man hat die Symbole vertauscht!

Dasbedeutet der Teufel auf der Erde, hat Angst vor Christus!
Nicht umgekert.

Also die Zahl des Tieres, ist die Zahl des Menschen(Sohns) -
Es ist eine"Menschen Zahl" - Nicht vom Tier.

Der Teufel, oder Luzifer hat sich die Erdeuntertan gemacht und dann die
Symbole vertauscht und sie NEU erklärt, deswegen fälltes KEINEM auf.

Die 666 und das Pentagramm, sind die Zeichen von Gottes Sohn,Christus!

Das "Kreuz" müssen die "Menschen" tragen.
....und wenn man sichanschaut, wie es aussieht, vor einem Kreuz mit angenagelten
jesus zu knien und zuBeten, das sieht aus WIE = Bleib ja da oben!
So macht es der Papst....er weißsicherlich WAS er da macht.

Am Mitternachtsberg, von Mitternacht her, wird erkommen, der Menschen Sohn! ;)


melden
joschi3000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

26.05.2006 um 15:44
zu den komischen Formeln auf Site 1^:

Das männschliche Gehirn sorgt dafür, dassdu fast aus jeder Sache nee 666 raus kriegt, wenn du das willst...............


melden

Der 666 Beweis

26.05.2006 um 16:11
RigorMortis
" Himmel und Hölle " sind Geistige Orte .....
Obwohl die Erde eineVorstufe für so manche ist oder werden kann ....


melden
dul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

26.05.2006 um 19:11
da hab ich auch noch was:
A 100
B 101
C 102
D 103
E 104
F 105
G 106
H 107
I 108
J 109
K 110
L 111
M 112
N 113
O114
P 115
Q 116
R 117
S 118
T 119
U 120
V 121
W 122
X123
Y 124
Z 125
Und jetzt zählt mal die zahlenwerte für HITLER zusammen. VielSpaß


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

27.05.2006 um 05:57
was hat das hier mit wissenschaft zu tun?
und ihr benützt immer noch dezimalsystem.das heisst: was hat die 10 für eine bedeutung? gar keins. bedeutende zahlen sind entweder7 oder 13 und nicht 10


melden
dul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

27.05.2006 um 21:29
Ach Experiment,
dann das kann man immer so drehen wie man will. Wir rechnen mit demZehnersystem - also! Schon eine Erklärung. Zahlenspeile funktionieren immer.
ichkönnte auch sagen: Zähle die Zahlen für STALIN zusammen und ziehe 3 an für die heiligeDreifaligkeit oder für die 3 Tore von Deutschland gegen Costa Rica


melden
lupushumanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der 666 Beweis

28.05.2006 um 09:57
die 666 war im 14. Jh. zur Teufelsabwehr da...n Neo-Gyl-Pentagran kommt der ganzen Sacheschon wesentlich näher...das sind jedenfalls nordische Runen, also schon irgendwo gegendas Christentum...hab aber kein Plan, warum da trotzdem ein Pentagramm verwendetwurde...kann mir da jemand ne Auskunft dazu geben???^^


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
NWO Pläne17 Beiträge