Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Atombombe made in Switzerland

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Schweiz, Atomwaffen, Atombomben
11Öufi11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 22:13
Erst vor kurzem wurde zugegeben das die Schweiz in den Siebzigern während des kalten Krieges ernsthaft in erwägung zog Atomwaffen zu bauen.
Was das jedoch für einen Sinn und Zweck habe soll ist mir ein Rätsel. Ich finde es krank, die Schweiz als neutrales Land verteidigt sich lediglich, aber das kann man schlecht mit Atombomben tun. Oder hätte man einmarschierenden Truppen einfach eine Atombombe vor der Nase hoch gehen lassen und damit sich selbst und ganz mitteleruopa gefährdet!? Was sich die Menschen manchmal überlegen.

gruss Öufi


melden
Anzeige

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 22:32
wer hat dir das erzählt?
einer auf der straße oder ein ernstzunehmender regierungsmensch ?
glaub nicht jedem! vorallem in diesem forum und nicht der figu !!! :)

Man sollte seinen Feinden vergeben, aber nicht bevor sie aufgehängt sind.


melden

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 22:33
Für mich unvorstellbar dass die Schweiz solche Dinger gebaut hat, und wenn ja, sind sie dann noch in ihrem Besitz oder wurden sie vernichtet?

Nichts ist so,wie es erscheint.


melden
van-artica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 22:41
Deustchland hat bestimmt jetzt auch welche selber...

Es ist der geist die die Welt bewegt...


melden

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 22:50
Deutschland hat 100% keine Atombombe die ihr gehört da wie ich mich richtig erinnern kann hat deutschland ja den zweiten weltkrieg verloren und seit dem kann deutschland nur noch ein bestimmte größe an militär haben.... da sie ein vertrag unterschrieben habe. Der grund dafür war das deutschland nie wieder europa bedrohen kann so wie es hitler geschafft hat.


und das mit schweiz und Atombombe ist ah blödsin...


melden
sisley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 23:14
Ja ja wir schweizer ! *lach*

Klingt für mich nachblödsin , wir waren immer neutral und ich glaube dass wir auch später noch so sein !


melden
11Öufi11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 23:46
Nun die Schweiz hatte nie Atombomben, man hatte lediglich in erwägung gezogen welche zu bauen aufgrund der wachsenden bedrohung durch den kalten Krieg.

Quelle Radio DRS 3
Es gibt auch einen Comic zu diesem Thema! Dieser wurde auf DRS 3 vorgestellt, dazu gab es eben auch noch etwas geschichtlicher Hintergrund.

http://mypage.bluewin.ch/rowu/seiten/scherrer.html

http://cms.isn.ch/public/docs/doc_10517_290_de.pdf

Hier die erklärung dazu! Ob ihrs glaubt oder nicht, die Schweiz hatte es versucht!


melden
11Öufi11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

16.05.2005 um 23:47
Sorry etwas vergessen:
Beim 2 Link reicht wenn ihr Seite 23 anschaut.

gruss Öufi


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 01:23
Liberale Tradition der Schweiz im Wandel

Im 19. Jhd. herrschte in der Schweiz, verglichen mit den benachbarten (wackelnden) Monarchien, eine liberale Tradition betreffend politischer Zensur. Viele Verfolgte, von Büchner bis Lenin, erhielten Schutz und Asyl.

Im Gegensatz zu Amerika reicht in den meisten europäischen Staaten die offene politische Zensur bis weit ins 20. Jahrhundert hinein. In der Schweiz liess sich teilweise sogar eine Verschlechterung der Situation beobachten. Während des 2. Weltkriegs gab es eine offizielle Zensur, wurden Bücher gekürzt wie z.B. Glausers "Matto regiert" oder verboten. EmigrantInnen wurden mit Schreibverbot belegt. Das von Kurt Held im Exil verfasste Buch "Die rote Zora" hätte beispielsweise gar nicht geschrieben werden dürfen!

Während Charlie Chaplin in der Schweiz als Kulturemigrant noch willkommen war, als er sich während der KommunistInnen-Hatz des Kalten Krieges aus Amerika absetzte, wurden Filme von Alfred Rasser entweder ganz verboten wie "Läppli am Zoll" oder gelangten während Jahrzehnten nur mutwillig verstümmelt und entstellt zur Aufführung wie "Demokrat Läppli". Ich Denke schon das die Atombomben haben...


melden

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 02:06
Link: www.beninde.net (extern)

Aus „Richtlinien für die Arbeit der SKA auf militärischem Gebiet des EMD“, 26.12.1945, in: Hug, Geschichte der Atomentwicklung der Schweiz, Seite 77

. Daraufhin begann diese mit der Suche nach schweizerischen Uranvorkommen, welche aber erfolglos blieb (das einzige größere Uranvorkommen in Europa wurde schon von der „Deutsch-Sowjetischen AG Wismut“ ausgebeutet, der einzigen Aktiengesellschaft der DDR). Für die SKA blieb dementsprechend nur noch die Möglichkeit, Uran aus dem Ausland zu erwerben. 1953-55 ergab sich für die schweizer Bundesregierung die Möglichkeit, im Rahmen eines Dreieck-geschäftes mit Grossbritannien und Belgisch-Kongo unter größter Geheimhaltung an insgesamt 10 Tonnen Uran „für Verteidigungszwecke“ zu gelangen. Diese Charge wurde halbiert, 5 Tonnen wurden in einem Gebirgsstollen unter Aufsicht des EMD eingelagert, 5 Tonnen der „Reaktor AG“ unter federführung der Firma „Brown-Boveri-Cie“ (BBC, heute ABB) zur Verfügung gestellt.

„Historisches Lexikon der Schweiz“, Stichwort: Atomenergie

weitere interessante Details in Sachen `Schweiz und Atombombenplanungen` sind unter dem Link nachzulesen:
- http://www.beninde.net/a2/schweiz.html#Konzept


Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 06:07
ja das stimmt :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 07:45
Was will die Schweiz den Mit A-Bomben, wär ja sinnlos ihr eigenes Land zu verwüsten, da hätten sie ja nichts von


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 17:34
Atombomben made in switzerland...hallo? made in switzerland könnte doch auch heissen dass wir NUR Teile UND Wissen verkauften ? Und DAS haben wir 100brutto, das ist sogar öffentlich bekannt...Aber an eine eigene A-Bombenforschung glaube ich beim besten Willen nicht


melden
elcochino
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 18:09
Der schweiz trau ich das zu. wer weiß was die noch alles so geheim halten?!?


melden
11Öufi11
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 18:14
@mkultra

Lies doch den Link denich angegeben habe. Die Schweizer Regierung hat zugegeben das man an Atombomben geforscht habe. Doch ein zwischenfall bei einem Experiment und das schwierige beschaffen des Uran haben diese Pläne verworfen.


melden

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 20:21
Früher war unser Militär so oder so grössenwansinig.

wenn man nur von der P16 spricht u.s.w 900 kampfjets gegen die russen?

das programm gab es! und noch ein kleiner zwischenfall, der aber belanglos is O.o


Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

17.05.2005 um 20:32
es war doch nur eine überlegung...was ist da dabei...?

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden
mkultra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atombombe made in Switzerland

18.05.2005 um 08:49
@pyotr....... Meintest Du P 26 ?


melden

Atombombe made in Switzerland

18.05.2005 um 09:41
Die schweiz und atombomben?

Was sollten wir denn damit wollen?! unser kleines land hat eh keine chance gegen dir grossen, deshalb sind wir wahrscheinlich neutral ;)

Da nützen acuh atombomben nichts!

und wo hätten sie die denn gelagert...im bundeshauskeller? LOL

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Atombombe made in Switzerland

18.05.2005 um 16:49
Nein P-16 ned 26 :) vielleicht meinst du die N 20 :)

@Spindelsun86

Kalter Krieg.....

Falls die Russen kommen würden, hätte man ein Druckmittel gehabt.

"Du mir nicht weh tun, ich hab bomb grooos"

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
Anzeige

Atombombe made in Switzerland

18.05.2005 um 17:38
Folgender Sache ist war!

Die Schweiz wollte sich Atombombe zulegen UND es gab sofar ein Volksentscheid! WÄRE der Volksentscheid angenommen worden, würde die Schweiz eine Atommacht sein!

Die Bomben wären auf dem Gotthard getestet worden und hergestellt wären sie im Militärischen Labor Sion worden.

In diesem Labor wurden schon viel schrecklichere Waffen erfunden!
Zum Beispeil eine Bio-Waffe extra für Südafrika entwickelt worden!
Diese sollte folgende Eigenschaft haben:

Hätte es z.B. in Südafrika eine Demonstration zwischen Weissen und Schwarzen gegeben und man hätte diese Bio-Waffe benutzt, dann wären nur die schwarzen Menschen gestorben und den Weissen hätte es nichts gemacht!
Oberpervers!

gruss Tobi

ja tebja ljublju




melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt