Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jesus' Plan

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus Plan

Jesus' Plan

15.08.2019 um 09:29
maulwurf43 schrieb am 09.08.2019:Kurioserweise hat er auch mit anderen großen Weisen den Absturz eines großen Weltraumschrotts über bewohnten Gebieten verhindert.
Das hätte ich doch gerne mal in einer seriösen Quelle gelesen. Also erst mal, wann welcher große Weltraumschrott auf bewohnten Gebiet abzustürzen drohte und dann, wer das wie verhindert hat.


melden
Anzeige

Jesus' Plan

15.08.2019 um 10:17
maulwurf43 schrieb am 09.08.2019:Bruno Gröning
Au weia. Das sehe ich ja jetzt erst. Was ein Scharlatan, Betrüger, Hochstapler ...
Und die Jünger des begnadeten Ejakulators führen das schändliche Werk fort.


melden

Jesus' Plan

15.08.2019 um 19:40
Verrückte gibt es immerwieder, nur wenn er eine Weltreligion gegründet hätte, wäre er heute heilig.


melden

Jesus' Plan

25.08.2019 um 10:24
LEAKIN :
zu DASKALOS , der mit Anderen angeblich ein großes Schrottteil vorm Absturz auf bewohnte Erdteile bewahrt haben soll :

daß man allgemein solche Sachverhalte nicht glauben kann oder will, ist völlig klar.
Dazu muß man schon aus eigener Erfahrung und /oder tiefe Einblicke gehabt haben in umfangreiche esoterischen und evtl auch quantenphysikalische Grundlagen - sowie das was man als seriöse Bewusstseinsforschung bezeichnet.
Denn das materialistische Weltbild a la Darwin und Dawkins leugnet jegliche spirituellen Grundlagen der Existenz.
Über den magischen Vorfall las ich in dem Buch von

Kyriakos C. Markides : Der Magus von Strovolos

Der Autor ist das, was man als sehr seriös bezeichnet und in den USA als Wissenscaftler und Autor geachtet.
Mehr kann ich dazu nicht sagen. Aus eigener Erfahrung kann ich aber versichern, daß die eigentliche Realität unseres Daseins hinter der nenbelhaft verschleierten Wahrnehmungs-Matrix unserer Sinne und erlernten Wissenschaftsdogmen eine ganz andere , unglaublich vielfältige und realere Ebene verbirgt. dIe man allerdings auch zufällig oder durch längere Bemühungen entdecken kann. Zumindest durch Studium einschlägiger Literatur. Wer sein Weltbild aber absolut als endgültige alternativlose "Weisheit" behalten will, soll das tun. Aber dann nicht behaupten, er/sie "wisse es besser", denn Unglaube und NIchtwissen sind keine seriösen Quellen und Argumente .


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 07:45
AN NEMON :
wo hast Du die Ideen über BRUNO GRÖNING her, daß er ein Betrüger und HOchstapler gewesen sein soll ?
Er wurde von der deutschen JUstiz , den Kirchen und der Medizinlobby massiv bekämpft , ausgeschaltet und in den Tod getrieben. Aus gutem, heißt schlechtem, Grund - er hob die rein materialistische Wissenschaft- und deren Macht- und Geldinteressen - aus den Angeln !
Das ist längst bewiesen. Es gab in den 50er Jahren sogar einen KINOFILM über ihn. In dem seine Massenheilungen sehr gut kommentiert und bestätigt wurden, durch Filmaufnahmen, z. eine Versammlung am Traberhof, wo 30000 Menschen waren. Die Fotos, Filme und Zeitungsartikel zeigten eindeutig, daß damals viele Schwerbehinderte und Kriegsversehrte wieder plötzlich geheilt waren, gehen konnten, sehen konnten, usw. Dieser Film wurde dann aus dem Verkehr gezogen, weil er "die öffentliche Ordnung" gefährden würde. Man machte Gröning den Prozeß wegen unzulässiger HEILAUSÜBUNG , und verbot ihm jede Aktivität.
Es gibt im Internet filmische Zeugenaussagen von damals, von GEHEILTEN und Leuten, die Gröning erlebt haben, HUnderte.
Auch haben sich 3000 Heilberufler,auch viele Ärzte in neuerer Zeit zu einer eigenen Gruppe im Gröning-Freundeskreis - mit ca. 80000 Mitgliedern-zusammengeschlossen. Die meist eigene Heilerfahrungen gemacht haben- und die Heilungen erforschen. Über Hochstapelei und Betrug ist kein Beweis vorhanden, außer ein paar damalige Schmarotzer, die Gröning finanziell ausgebeutet haben und falsche Verleumdungen an die Presse verkauft haben. Natürlich ist die Machteleite dieser spirituellen Bewegung feindlich gesonnen.

Wer nicht an Menschen glauben will, die die physikalischen Gesetze scheinbar mühelos übertreten können, sollte sich u.a. die Namen Mirjin DAJO, Thomaz Morton GREEN und Joao de DEUS merken und objektive (!) Berichte suchen.
Und man sollte nicht nur blindlings den Suggestionen der Massenmedien glauben, deren INhalte durch finanzielle Interessen - u.a. durch Anzeigennentzug und gerichtliche Schadens- und Strafanzeigen-Drohungen einseitig gesteuert werden


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 10:29
maulwurf43 schrieb:Wer nicht an Menschen glauben will, die die physikalischen Gesetze scheinbar mühelos übertreten können, sollte sich u.a. die Namen Mirjin DAJO, Thomaz Morton GREEN und Joao de DEUS merken und objektive (!) Berichte suchen.
Objektive Berichte sind wohl welche, die den betreffenden die Fähigkeit der Übertretung physikalischer Gesetze ohne Widerspruch zugestehen, oder? Nun, für mich sind objektive Berichte welche mit wissenschaftlicher Grundlage, dem Peer-Review Prozess unterworfen. Hast du davon welche?


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 10:31
@maulwurf43: Aberglaube. Jesus und seine Jünger waren auch Heiler, aber sie konnten keine Wunder bewirken. Das hat für die Menschen damals nur wie ein Wunder erschienen, wenn die Heiler blinde sehend und lahme laufen machen konnten. Heute macht dir das jeder Arzt, den grauen Star im Auge zu entfernen und die Wirbelsäule wieder einzurenken. Heutzutage echte Blinde und Querschnittsgelähmte können auch die Heiler damals wie heute nichts mehr machen. Auch zur Wiederbelebung von Scheintoten haben wir hier schon geschrieben.


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 10:37
@frivol

Ich denke das mit den Blinden ist anders zu deuten. Ich deute das so, daß sie die im Geiste Blinden bzw. auf dem 3. Auge Blinden wieder zum sehen verhalfen.


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 10:48
maulwurf43 schrieb:AN NEMON :
wo hast Du die Ideen über BRUNO GRÖNING her, daß er ein Betrüger und HOchstapler gewesen sein soll ?
Wenn du mich ansprechen willst, tu das doch bitte gemäß Forums-Protokoll. Ich habe das jetzt nur zufällig gefunden.

Ich habe, im Gegensatz zu dir, immerhin schon mal einen Link hinterlegt, das gibt es aber noch mehr Material zu. Auch zum Freundeskreis hinterlege ich schnell mal den erstbesten Link - aus dem schon hervorgeht, dass dieser Heiler-Sekte das Handwerk gelegt gehört. :spelunke: (Aber was hat das eigentlich mit Jesus' Plan zu tun?)


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 17:09
was Nemon (wegen Gröning) schreibt, ist vorerst nebulös, denn aus dem wikipedia Link ist nicht viel zu erkennen, warum man der "Heiler-Sekte das Handwerk legen sollte".
Ich beziehe seit Jahren deren Zeitschrift. Die voller glaubwürdiger Heilungs-Berichte ist. Zwar ist mir dabei aufgefallen, daß m.W. weder Krebs noch AIDS oder sonstige "Geisseln der Menschheit" darin vorkommen, aber fast immer langwierige chronische Krankheiten, die mit üblichen Mitteln nicht geheilt werden konnten. Vor allem steht fast immer dabei, daß oft jahrelange MEDIZINISCHE BEHANDLUNGEN nicht zum Erfolg geführt haben.
Wenn also solche Menschen auf unerlkärliche Weise geheilt wurden, ist es erst einmal erfreulich und für die Betroffenen eine "wunderbare" Heilung gewesen. Inwieweit dabei der Glaube an oder das Wirken von Gröning ursächlich war, ist zweitrangig. Jedenfalls ist jeder dieser Fälle eine kleine Blamage für die Schulmedizin und ein Weckruf , daß es spirituelle oder mentale Kräfte geben muß, die unerklärliche Prozesse eines Heilungsgeschehens fresetzen.
Die Schulmedizin bezeichnet etwas naiv und hilflos solches Geschehen als den PLACEBOEFFEKT, oder "Spontanremission" als wäre das ein wissenschaftlich geklärter Effekt. Wenn der Glaube an einen der "Götter in weiß" nicht diesen heilenden Placeboeffekt hat, woran liegt es ? Offenbar gibt es Glaubensarten, die wirksamer sind.
Daran können manche Kritiker aus "Heil(!?)berufen voller Neid und Wut zwar fast verzweifeln, aber solange sie es nicht besser verstehen und nachmachen können, ändert sich ja auch nichts. Also werden weiterhin solche "sektiererischen Wunderheiler" verteufelt und wenn möglich aus dem Verkehr gezogen. Wie man es zur Zeit bereits mit den Naturheilmitteln macht und bei der Homöopathie kräftig am Astabsägen übt.
Wenn man die wahren Ursachen des sog. Placeboeffektes suchen würde, käme man bald in gefährlichs Fahrwasser, möglicherweise an unerklärliche "spirituelle Phänomene ", und das wäre ein Verbrechen aus materialistisch- darwinistischer Dogmatik. Deshalb läßt man tunlichst die Finger davon weg.
Auch wird der Personenkult als sektiererisch bezeichnet, obwohl das für tausende Fälle in der Medienlandschaft gilt, aber nicht für Bruno Gröning. Der hat zeitlebens sich nur als Kanal für Kräfte des Göttlichen erklärt, und Gott (bzw. dessen Gnade) als den Heiler bezeichnet.
Es stimmt auch nicht, daß die Patienten von Arztbesuchen abgehalten wurden oder werden, denn wie gesagt, sie haben diese Karriere längst -erfolglos- hinter sich. Außerdem sind die Ärzte und Heilpraktiker usw. im Freundeskreis , um ihren Lebensunterhalt zu sichern, darauf angewiesen, Patienten zu behandeln. Sie sind nicht reisende Gurus oder Missionare !
Die Frage Nemons, was hat das mit Jesus Plan zu tun? Das habe ich mich öfters bei der ganzen Diskussion dieses Themas gefragt.
Sagen wir mal so : JESUS war bestimmt auch ein großer WUNDERHEILER , der im Laufe verschiedener Inkarnationen als Lehrer und Helfer der Menschheit auf die Erde kam. Ob ihm das immer gelungen ist, ist eine andere Frage.


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 17:48
maulwurf43 schrieb:was Nemon (wegen Gröning) schreibt, ist vorerst nebulös, denn aus dem wikipedia Link ist nicht viel zu erkennen, warum man der "Heiler-Sekte das Handwerk legen sollte".
Was ist da nebulös?

Wikipedia: Bruno-Gröning-Freundeskreis#Kritik

Sie produzieren sich vor allem aber selbst inflationär mit falschen Heilungsversprechen.

https://www.bruno-groening.org/de

Dies sollte als Stichpunkte schon reichen.
Sonst mach einen BG-Thread auf, da bekommst du es dann en Detail um die Ohren.

Wenn du hier bist, um den Freundeskreis zu propagieren: "Viel Spaß" ;)


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 21:53
ich propagiere hier nicht den Freundeskreis. Auch weil ich diesem NICHT angehöre. Aber ich wehre mich gegen tendenziöse und ideologische Rundumschläge. Das Wort "Verschwörungstheorie" würde dazu wohl auch passen, obwohl es vor allem von Materialisten inflationär gebraucht wird (siehe deren eigene umfangreiche websites) für alles , was ihnen nicht genehm - oder gar gefährlich- vorkommt.
"Inflltionäre Heilungsversprechen" ist auch so ein inflationäres Wort, das aber falsch ist. Denn diese Leute können gar nichts versprechen- außer, daß sie objektiv und ehrlich miteinander und der Wahrheit umgehen. Und diese beinhaltet die erstaunliche Tatsache, daß ein 1959 Verstorbener immer noch eine solche medizinische "Fernwirkung" verursachen (besser : VERMITTELN) kann (vielleicht noch besser als zu seinen Lebzeiten?) Die stetige Anzahl von Heilungserfolgen ist auch den meisten Gröning-Anhängern ein Rätsel, weil sie die dahinter stehenden Ursachen nicht verstehen. Ich habe zwar -zuletzt zufällig heute- 2 sachkundige
Berichte über diese gelesen, und halte einige Vermutungen für möglich. Aber letztlich bleibt es uns Ahnenden - erst recht den Ahnungslosen-
nur ein erstaunliches Wunder, oder man wehrt sich mit Gewalt gegen dieses umfangreiche "ERFAHRUNGSWISSEN".

zu den "Nachprüfbaren Wissenschaftlichen Peer reviews " kann ich nur sagen : die Wissenschaft hat u..a. nicht die geringste Ahnung , was LEBEN ist. Genau so wenig , daß ALLE Ursachen und Prozesse jeglicher Existenz, ob "lebend" oder "nicht beseelt" im unsichtbaren Bereich zu suchen und zu finden sind. Wegen dieser fundamentalen Scheuklappen hält man auch jegliche Forschungen und Überprüfungen der unzähligen ungeklärten Phänomene für irrevelant - denn es MÜSSEN ja Spukphänomene , halluziniert von "esoterischen und kranken Spinnern" sein.Die Quantenphysik könnte vieles Unklare unter den Sternen aufhellen, aber das führt - wie schon vermutet- in spirituell angehauchte Bereiche- also Finger weg !
Abgesehen davon kann man zwar mit all diesen Phänomenen äußerst realistische ERfahrungen machen, aber nicht mit rein materialistischen Dogmen und Handwerkszeug. Schon die ungeheure Wirkung einer Mozart-Arie oder einer romantischen Liebeszene entziehen sich diesen - in vielen Fällen auch praktischen und sogar genialen- Messmethoden.


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 22:01
maulwurf43 schrieb:Das Wort "Verschwörungstheorie" würde dazu wohl auch passen, obwohl es vor allem von Materialisten inflationär gebraucht wird (siehe deren eigene umfangreiche websites) für alles , was ihnen nicht genehm - oder gar gefährlich- vorkommt.
Uuuuunnnnnddd - ZACK! Schon ne weitere VT kreiert.
maulwurf43 schrieb:Aber letztlich bleibt es uns Ahnenden - erst recht den Ahnungslosen-
Und da habenwa auch das dazu passende "wir - die", was bei ner VT ja nicht fehlen darf.


melden

Jesus' Plan

26.08.2019 um 22:14
maulwurf43 schrieb:zu den "Nachprüfbaren Wissenschaftlichen Peer reviews " kann ich nur sagen : die Wissenschaft hat u..a. nicht die geringste Ahnung , was LEBEN ist. Genau so wenig , daß ALLE Ursachen und Prozesse jeglicher Existenz, ob "lebend" oder "nicht beseelt" im unsichtbaren Bereich zu suchen und zu finden sind
Ok. Und du hast die Ahnung und kannst das auch irgendwie belegen? Ganz bestimmt, oder? Oder glaubst du nur dass das so ist und du es belegen kannst?


melden
Anzeige

Jesus' Plan

26.08.2019 um 22:32
@maulwurf43
Und irgendwelche Belege bezüglich der Heilungen etc. zu bringen, darum braucht man dich auch gar nicht erst zu bitten, oder?
Quellen? Links? Was waren die "sachkundigen Berichte"?
Allmählich hast du so viele Tatsachenbehauptungen in den Raum gestellt, dass das mal an der Zeit wäre. Auch hier in der Rubrik Verschwörungen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt