Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bombenanschlag auf Beirut?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Anschlag, Explosion, Beirut

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 03:23
Das einzige was mir inzwischen aufgefallen ist, ist sobald man weitere Promis/Politiker entlarvt (Verbindungen Pizzagate/Jeffrey Epstein). MUSS kurze Zeit darauf etwas so heftiges, großes passieren, sodass jeder nur noch darauf schaut.

Das selbe beim Corona Virus. Was ging denn vorher alles ab auf der Welt?

-Frankreich (Gelbwesten)

-HongKong Proteste

-FridaysForFuture

-Im Sudan wurde gegen die Regierung protestiert (Revolution im Aug.2019)

-Algerien machte es Ihnen nach und brachten sogar den korrupten Präsidenten zu Fall (trat ab)

-Irak machte gleich mit (Proteste gegen Korruption und staatliche Unfähigkeit der Regierung)

-Libanon (Massendemonstrationen und Volksaufstände durch unnötige Steuerabgaben)

-Chile (in der Hauptstadt besetzen Schüler U-Bahn Stationen weil man die Fahrpreise erhöhte, nach Auseinandersetzungen mit der Polizei eskalierte es zu monatelangen auch gewalttätigen Protesten)

-Katalanen in Spanien für ihre Unabhängigkeit

-Halb Südamerika hat gegen ihre Regierungen demonstriert

-Russland (Demonstration für faire Wahlen)

UND VIELE MEHR!

Was sonst, außer ANGST SCHÜREN durch ein tödliches Virus oder wie gestern in Libanon, kann diese fucking weltweite Revolution beenden?!!!

L.O.C.K.D.O.W.N
S.T.A.Y H.O.M.E

Alter
Haltet die Fresse und wacht endlich auf.
Bye



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 08:45
Schisser39
schrieb:
-Frankreich (Gelbwesten)
Die französischen Gelbwesten haben ein neues Symbol entdeckt: An diesem Samstag werden sie mit gelben Masken auf die Straße gehen. Viele Städte haben ihre Demonstrationen zwar aus "Hygiene-Gründen" verboten, aber in einigen Facebook-Gruppen planen viele, sich dennoch am Kreisverkehr oder in den Innenstädten zu treffen. "Jetzt erst recht", heißt oft die Parole.
Quelle: https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-05/frankreich-gelbwesten-ausgangssperre-coronavirus-emmanuel-macron
Stand Mai 2020
Schisser39
schrieb:
-HongKong Proteste
Vor einem Jahr gingen erstmals die Menschen in Hongkong gegen ein umstrittenes Auslieferungsgesetz auf die Straße. Nun ist der Protest erneut entfacht - Beobachter erwarten heißen Protest-Sommer.
Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/hongkong-proteste-327.html
Schisser39
schrieb:
-FridaysForFuture
Luisa Neubauer ist genervt, das merkt man schon an den paar Zeilen, die sie am Samstag auf Twitter verbreitet hat. Kurz zuvor war die "Querdenker"-Demonstration durch Berlin gezogen, vielfach ohne Maske und Mindestabstand. "Was für eine ignorante Aktion heute", schreibt Neubauer. "Stunden, Tage" habe "Fridays for Future" damit verbracht, Hygienekonzepte zu schreiben und sich mit Behörden zu treffen, damit Proteste niemanden gefährden. "Das geht schon, wenn man will."
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/demonstrationen-coronavirus-fridays-for-future-1.4989002
Schisser39
schrieb:
-Im Sudan wurde gegen die Regierung protestiert (Revolution im Aug.2019)
Beendet mit ungewissem Ausgang.
Ein Jahr Revolution im Sudan
:Bittersüße Lehren
Vor einem Jahr gingen die Sudanesen auf die Straße: Über die menschliche Schönheit einer Revolution – und ihre Zerbrechlichkeit.
Quelle: https://taz.de/Ein-Jahr-Revolution-im-Sudan/!5658020/
Schisser39
schrieb:
-Algerien machte es Ihnen nach und brachten sogar den korrupten Präsidenten zu Fall (trat ab)
Wie du selber schreibst beendet, warum das hier als Beispiel dient, keine Ahnung.
Schisser39
schrieb:
-Chile (in der Hauptstadt besetzen Schüler U-Bahn Stationen weil man die Fahrpreise erhöhte, nach Auseinandersetzungen mit der Polizei eskalierte es zu monatelangen auch gewalttätigen Protesten)
Nach gewaltsamen Protesten wegen einer Erhöhung der Ticketpreise für den Nahverkehr in Chiles Hauptstadt Santiago hat Präsident Sebastián Piñera eine Kehrtwende vollzogen.
Quelle: https://www.stern.de/news/chiles-praesident-setzt-fahrpreiserhoehung-nach-gewaltsamen-protesten-aus-8961996.html
Schisser39
schrieb:
-Katalanen in Spanien für ihre Unabhängigkeit
Das ist eine ziemlich lange Geschichte und das deswegen die übrige Welt still stehen sollte, halte ich für unwahrscheinlich
https://www.nzz.ch/international/chronik-katalonien-und-spanien-eine-beziehungstragoedie-ld.1322761
Schisser39
schrieb:
-Russland (Demonstration für faire Wahlen)
"Wir sind die Macht von Putin leid"
Stand: 25.07.2020 10:22 Uhr
Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/russland-protest-gegen-putin-101.html

Da schau her, egal was gerade passiert, die Welt dreht sich überall weiter, nur in den Köpfen derer in denen
alles-hngt-mit-allem-zusammen
dreht sie sich manchmal etwas langsamer.



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 08:50
@intruder
Danke fürs Update 👍



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 09:41
Schisser39
schrieb:
Das einzige was mir inzwischen aufgefallen ist, ist sobald man weitere Promis/Politiker entlarvt (Verbindungen Pizzagate/Jeffrey Epstein).
Moment mal. Glaubst du, du kannst hier reinspazieren und mal so eben Pizzagate als Fakt hinstellen?
Das ist so fake, dass sogar Alex Jones sich veranlasst sah, dafür um Entschuldigung zu bitten, es verbreitet zu haben. (Seinen Kanal verlinke ich nicht, NYT ist hinter einer paywall, daher als Quelle ein Artikel der Washington Post.)
Einen schnellen Gesamtüberblick zur Fakeness von Pizzagate gibt es hier, und auf Deutsch hier auch noch was.

Falls du über Pizzagate diskutieren willst: Bitte hier.


Das hier solltest du beherzigen - bevor es zu spät ist und du aus der Nummer innerlich nicht mehr rauskommst:
Schisser39
schrieb:
Haltet die Fresse und wacht endlich auf.



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 09:49
@Nemon
Ich werde mit dir nicht über Pizzagate diskutieren. Mir ist bekannt, dass das alles als Fake abgestempelt wurde. Trotzdem habe ich meine eigene Meinung dazu. Muss mich hier nicht rausreden oder sonst was. Guten Tag💁



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 09:56
Schisser39
schrieb:
Trotzdem habe ich meine eigene Meinung dazu.
Die eigene Meinung ist in diesen Tagen wohl das am meisten überschätzte Gut.
Wer in seiner Betrachtung und Beurteilung von Fakten so dermaßen daneben liegt: ...
Schisser39
schrieb:
Was sonst, außer ANGST SCHÜREN durch ein tödliches Virus oder wie gestern in Libanon, kann diese fucking weltweite Revolution beenden?!!!
...darf jedenfalls nicht erwarten, dass irgend jemand deiner unqualifizierten eigenen Meinung auch nur die geringste Wertschätzung entgegenbringt.



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 10:33
@Schisser39
Schisser39
schrieb:
Alter
Haltet die Fresse und wacht endlich auf.
Bye
War das jetzt einfach nur ein Schlusstext das du bei jeden Beitrag verfasst oder ist das absicht gewesen dass du so was schreibst?



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 10:45
@Niederbayern88
Nein ist kein Schlusstext. Fühlt euch bitte nicht angegriffen. War da ein bisschen emotional aufgeladen.



melden

Bombenanschlag auf Beirut?

06.08.2020 um 10:56
@Schisser39
Okay wenn du meinst.

Es wurde mal gesagt/behauptet, ein Flugzeug sei ins Lager geflogen.
Was ich mich hierbei frage: wieso hat keiner je ein Flugzeug in einem Interview davon erzählt? Oder man hätte es auch gesehen.



melden

Diese Diskussion wurde von univerzal geschlossen.
Begründung: Das Thema genutzt wird, um u.a. den Corona-Virus zur verharmlosen, bleibt hier vorerst geschlossen.