Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Sphinx
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 03:19
@Laranius

Welchen Bären willst Du uns hier aufbinden? :D

Das Foto ist ebenfalls ein Witz. Sollte diese Mauer dazu da sein, die Pyramide zu "schützen", dann steht sie zu diesem Zweck etwas zu weit weg. Oder besser gesagt: Sie müßte dann unverhältnismäßig lang sein.

Und da ich weder etwas über eine kürzlich erfolgte Einmauerung der Pyramiden, noch über eine Sperrung dieser für Toristen mitbekommen habe, dürften wir Deine Ausführungen wohl als Nonsens abtun können. Denn in den Medien wäre darüber mit Sicherheit berichtet worden.

Der sicherste Beweis ist allerdings Deine Aussage
Laranius schrieb:Das die Nasa erstens glaubte das EI des Thot befinde sich darin UND das sie ähnlich wie Erich von Däniken NICHT glaubt das es sich NUR um einen Stein handelt...
Wärst Du ein wissenschaftlich arbeitender, seriöser Archäologe, würdest Du mit Sicherheit keine Formulierung wie "ähnlich wie Erich von Däniken" benutzen :D


melden
Anzeige
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 03:34
Nun wiso nicht? Der Typ hat, man mag ihn ernst nehmen oder nicht, mehr auf dem Kasten als die meisten adneren auf dem Gebiet, der Tysp kann mehr tote Sprachen als die meisten anderen Wissenschaftler die ach so seriös sind.

und wenn du genau liesst hab ich nichts von KÜRZLICH gesagt oder? Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

Die Mauer existiert nunmal, Begründungen gibt es viele.

Wenn du einmal annähernd soviel weisst wie ein Däniken DANN darfst du dir vlt erlauben abfällig über seine Person zu reden. Man mag seine Ansichten teilen oder nicht, aber manchmal hat er doch vernünftige Ansätze(Verweis auf den zuletzt von ihm entdeckten Onyx Sarkophag).

Und wenn du wüsstest WAS ALLES NICHT in die Medien kommt...woher kommt die Meinung das gerade auf deisem Gebiet alles publiziert wird? Dazu kommt das die wenigen entdeckungen welche es in die NAchrichten schaffen, meistens schon vor einem Jahr oder länger gemacht wurden aber bis zu dem Zeitpunkt keine Freigabe bekamen...weisst du es rennt in der Realität nunmal etwas anders als in deiner kleinen Zuckergusswelt wo alles wichtige in die Medien kommt...

Weisst du als "seriöser" Archäologe(in Ausbildung), scheu ich nicht davor zurück auch einen Däniken heranzuziehen, warum? Nur weil selbsternannte Experten ihn nicht mögen? Daran merkt man das du KEIN Wissenschaftler bist ;) dann würdest du wissen das man hier niemanden verbieten kann auch andere Theorien zur näheren Prüfung heranzuziehen ^^

Weisst du...denken dann schreiben


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 03:46
@Laranius

Eine Sperrung der Pyramiden wäre sicherlich in den Medien erschienen, schon alleine wegen der zahlreichen Touristen. Und eine geheimnisvolle Mauer um die Pyramiden könnte man nicht geheim halten. Das dort, weit entfernt von den Pyramiden eine Mauer steht, zweifel ich ja gar nicht an. Nur dass diese irgendwas mit den Pyramiden zu tun haben soll, ist hanebüchener Unsinn. Du wirfst hier unbelegte Phrasen in den Raum und hoffst dann, dass man Dir glauben schenkt. Etwas naiv, oder?

Aber klar, Du hast als Azubi natürlich Zugriff auf die geheimsten Geheiminformationen und bist als Däniken-Verehrer völlig ernstzunehmen ;)

Weißt Du... besser ausdenken, dann schreiben

Wünsche Dir trotzdem eine gute Nacht.


melden
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 03:52
Und wieder offenbarst du deine absolute Unwissenheit, wo steht das ich ein Dänikenverehrer bin?

Und wenn du wüsstest wie oft die Pyramide gesperrt wurde(derzeit auch wieder ist) auch aus ganz banalen Gründen wie zb aufgrund der tatsache das Touristen sich gerne "Souvenirs" mitnehmen...


Aber schön wenn du die Meinung vertrittst: "Was ich nicht in den RTL Nachrichten seh glaub ich nicht!"

Drolliges Kerlchen...und einen Studenten mit MAgistertitel als Azubi zu bezeichnen...nein sry du musst mir ja nicht glauben, versteh ich auch kann ich gut mit leben ;) aber wie gesagt denken DANN schreiben...aber auch dir eine gute NAcht ^^

Höflich bist ja...manchmal ;)


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 04:01
Kurz noch vor dem zu Bett gehen:

Deine Bewunderung von Däniken trieft aus jeder Zeile Deiner Ausführungen und RTL schaue ich nicht, keine Angst.

Und wer hier drollig ist, kann man an Deinen Beiträgen lesen. "Student mit Magistertitel", soso.... :D Naja, vielleicht findest Du ja jemanden, der drauf reinfällt. Auch wenn Du mit Sicherheit noch nie eine Uni von innen gesehen hast.

Jetzt aber wirklich gutes Nächtle.


melden
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 04:11
und du hast dafür noch nie ein Buch im geöffneten Zustand kennengelernt...

was produktives kommt ja von dir nicht mehr...

Zu Dänike, es kann niemand bestreiten das er intelligent ist und nicht alles Blödsinn was von ihm kommt, nur ein Dummkopf der sein Ego danach deffiniert andere runterzumachen würde soweit gehen ^^

Ich persönlich teile ja die meisten seiner Ansichten nicht und finde ihn ja sehr unsympathisch, das letzte mal als ich ihn bei einer Lesung sah, nunja sagen wir er hat eine Art die einen auf die Palme bringt...trotzdem muss ich sagen das er mehr Ahnung hat als viele andere, im Gegensatz zu dir bin ich halt Fair und auch sein Ansatz zu Hermes Trismegistos ist nicht schlecht, aber davon hast du sicherlich noch nie was gehört...dazu müsste man mal ein Buch aufschlagen und nicht nur alles für bare Münze nehmen was man im Fernsehen sieht ^^

Also wenn du etwas wissenschaftlich relevantes zu bieten hast...bittesehr aber nicht wieder kopierte Wikipediaeinträge, keine Angst Bücher beissen nicht ;)

Ansonsten wenn du nur an deiner anfeindlichen, offensichtlich ungebildeten Art festhältst ist die Diskussion um deine PAerson für mich beendet...denn das ist Hopfen und Malz verloren...


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 06:32
... RUHEEE))) ... menno das ist ja wie im Kindergarten. Ich finds wirklich schlimm dass man sich hier in fast jeder Diskussion über egal was mit Leuten rumschlagen muss, die denken alles zu wissen und das auch noch auf eine Art und Weise und dermaßen respektlos rüberzubringen und völlig vom Thema abschweifen, ... ich frag mich warum einige überhaupt mitdiskutieren, wenn sie es doch nicht interessiert und das dann auch noch mitteilen müssen .... @omem


@Laranius
.. zu Däniken teile ich zwar auch nicht immer alle Meinungen .. aber ich denke trotzdem dass man seine Forschungen nicht belächeln darf ... denn im Gegensatz zu vielen anderen die hier immer schlau mitreden, war er selber an all diesen Orten und das mehrmals und er beschäftigt sich von früh bis abends mit diesen Themen und ich gebe Dir auch Recht dass es absolut anmaßend ist, Meinungen zu hören, von Mitgliedern die von ihrem Rechner her alles besser wissen *würg

Der Dikussionsleiter dieses Thema ist übrigens ehemaliges Mitglied. Schade ...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 07:58
@Laranius
Du hast ja so Recht: Wenn wir wüssten, WAS ALLES NICHT IN DIE MEDIEN KOMMT,
würde sich manche hitzige Diskussion erübrigen.

Viele stehen auf dem Standpunkt, wir werden über alles und umfangreich informiert
und jeder, der das bezweifelt, wird heftig angegangen. Es wird uns viel verschwiegen,
im schlimmsten Fall werden wir belogen.

Möglicherweise erfolgt nach Jahren eine Aufklärung oder dann, wenn sich nichts mehr
verheimlichen lässt.

Die Menschheit wird durch die verschiedensten Insitutionen wie unmündige Kinder
behandelt. Das erniedrigt und macht sauer!


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 09:10
@Laranius

Vertreten denn in dem Institut, in dem Du beschäftigt bist, alle Wissenschaftler diese offene Einstellung zu Däniken?

Das wäre sehr ungewöhnlich, wenn man bedenkt, daß die meisten seiner Thesen so lächerlich sind, daß sie von offizieller Seite nicht einmal kommentiert werden.

Dem Thema widmen sich eher wissenschaftlich interessierte Laien (was nicht negativ gemeint ist), wie z. B. @FrankD !

Wir hatten hier auch schon Verschwörungstheoretiker, die angeblich als Kurier für CIA, MIB, BND und was weiss ich für Geheimdienste tätig waren. Siehe es uns also bitte nach, daß wir nur durch die Erwähnung eines dubiosen "Instituts", nicht unbesehen hinnehmen, was Du uns vorlegst.

Besonders schwierig zu glauben sind Aussagen, die schon des öfteren von einer bestimmten Klientel hier vorgebracht und längst widerlegt wurden, wie Sperrungen in Gizeh, Umzäunungen und Mauern, geheime Nasa und CIA-Grabungen usw.

Und das Ganze wird auch gerne von Usern vorgebracht, die großartige Quellen haben, die sie aber nicht preisgeben können (Du würdest ja sicher auch Deinen Posten verlieren, wenn herauskäme, daß Du dich nicht an die Geheimhaltungsvorschriften Deines Instituts gehalten hast, gelle?).

Schlußendlich ist die Einordnung von Dänikens als wissenschaftliche Größe mit immensem Wissen und außergewöhnlichen Fähigkeiten, so fernab der Realität, daß man Dir eine wissenschaftliche Bildung nur noch schwer abkauft.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 09:56
@Laranius
Laranius schrieb:Offiziell wird natürlcih dementiert, und auch bei uns im Institut dürfen wir nichts in die Richtung publik machen, jedoch, kan ich euch versprechen das da einiges am laufen ist das man sich nichtmal vorstellen kann, Hinweise darauf das die grosse Pyramide eben KEINE Grabkammer war und auch nicht von Chufu gebaut wurde( gibt auch bis heute keine schlüssigen Beweise dafür, auch nicht dafür das es ein Grab war...
Aha, im Institut dürft ihr nicht darüber sprechen, aber diesen Stuss in einem öffentlichen Forum zu posten, damit hast du keine Probleme?

Dein Chef möcht ich nicht sein......


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 11:20
@Laranius
Sach mal, an welchem Institut Du arbeitest, dass euch die Amis "kürzlich" die Lizenz entzogen haben - denn nach meinen Informationen stehen seit 1978 alle Grabungen in Giza unter Leitung des American Research Centers Egypt (ARCE).


melden
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 12:54
Die Ägyptologie Wien hat ein eigenes Institut in Kairo die Grabungsgenehmigungen werden järhlich direkt von der Altertumsbehörder unter Zahi Hawass vergeben. Artefakte die man selbst mit Genehmigung findet gelten als Eigentum des ägyptischen Staates und müssen von der Altertumsbehörde(Zahi Hawass) erst als für die Öffentlichkeit genehmigt deklariert wrrden bevor man darüber publizieren darf, das heisst ich darf zb über alles reden was ich sehe höre etc...ich darf aber spezifisch keine Fotos von Artefakten veröffentlichen oder irgendwelche Publikationen über Funde veröffentlichen welche von der Altertumsbehörde nicht genehmigt wurden!

Aktuell nach den Unruhen in ÄÖgypten wurde das österreichischen Institu mit Unterstützung der Cobra gesichert und das Personal evakuiert, die meisten Mitarbeiter sind noch immer in Österreich.

Grabungsgenehmigungen werden inoffiziell danach vergeben wer am meisten zahlt! Und da gibt es auch verschiedenste private Stiftungen darunter unzählige amerikanische. Was da genau ablief weiss ich nicht, wir bekamen lediglich den Bescheid das für das Plateau selber keine genehmigungen mehr vergeben werden, eine der Begründungen waren auch zb: Das ihnen unsere Leute nicht verschwiegen genug sind, wir haben teilweise oubliziert ohne auf eine Freigabe zu warten, freie Wissenschaft war einmal...

Und nicht jeder denkt derart offen über Däniken, sicherlich nicht, aber ich für meinen Teil, und 2 andere Professoren schon. Nochmal nicht das wir alles teilen oder alles von ihm toll finden, aber er ist jmd mit Potential und ab und an hat er durchaus seinen Nutzen ^^

Und keine Angst ich unterliege keinerlei Geheim,haltung oder so, ich darf nur nicht über Funde reden auch wenn ich nicht selber beiteligt bin, welche nicht freigegeben wurden. Selbst wenn ich die Info von einem andern Professor habe, wenn ich plappern würde wüsste jeder wer als erstes geplappert hat, und dies würde zu keinen Geldstrafen oder ähnlichem führen, lediglich zu Abmahnungen und empfindlich komplizierteren Verhältnissen zu den entsprechenden Behörden...

@Commonsense
@ramisha
@Amelie1974
ihr habt alle Recht ;)

Und im Grunde ist dies hier ein anonymes Forum und ich werde mich hütten nähere Daten über meine Person rauszurücken womit dies verifizierbar wäre, weiolmdas lernen wir als Kinder schon, das sollte man im Internet nie machen ^^ von daher verlange ich nicht das es jmd glaubt, ich bin da ja selber nicht anders ABER beleidigend muss man deswegen nicht werden, und mit dummen dreisten Kommentaren schiesst man sich nur selbst ins aus!

Man kann sagen ich glaubs nicht aber gleich Rundumschläge zu starten weil man selber im Grunde keine Ahnung hat und noch nicht mal eine ägyptische Grabstatuette in der Hand hielt, nicht einemal Hieroglyphen lesen kann und Altägyptisch versteht, und von eben jenem Umstand ablenken will...nunja dies erachte ich in Zukunft nicht mehr als Beantwortungswürdig. Solch ein Niveau sollte man auch in einem anonymen Forum nicht untersatützen! Meinungen gibt es viele, glaubt es oder nicht!


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 12:56
@omem

Die Pyramiden sind wirklich dicht.

Hier ein Nachrichten Bericht dazu.

http://mediacenter.dw-world.de/german/video/#!/71056/Ägypten_Pyramiden_geschlossen


melden
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 13:01
@Cosmor
Grabungen finden aber weiter statt...ich persönlich halte dies für eine Ausrede, wie damals als sie die Pyramiden sperrten wegen Schäden durch Umweltgifte...diese Erklärung hab ich bis heute nicht nachvollziehen können!

Das Problem ist und war immer das Hawass immer shcon das Plateau sperren wollte, wiel wenn sie Grabungen durchführen, macht ein Touri schnell mal ein Foto, oder sieht etwas, auch von weiter weg, und Touristen halten sich nicht an Freigaben und Fristen...

Es ist für jeden Laien ersichtlich das hier eine gweisse Geheimhaltung betrieben wird die nicht notwendig sein dürfte...freie Wissenschaft, ich winke dirzu während du mit riesen Schritten davoneilst!


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 13:02
@Cosmor
Nein, das war nur während der Unruhen. Der Bericht ist veraltet.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 13:03
@Laranius
Kannst Du nochmal meine Frage beantworten? Oder kommt weiterhin nur Mist von Dir?


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 13:11
Laranius schrieb:und du hast dafür noch nie ein Buch im geöffneten Zustand kennengelernt...
Derartige Äußerungen bedürfen wohl keines Kommentares. ;)
Laranius schrieb:was produktives kommt ja von dir nicht mehr...
Wieso "nicht mehr"? Mir ging es hier von Anfang an einzig darum aufzuzeigen, dass Du offensichtlich Unsinn erzählst.
Laranius schrieb:Zu Dänike, es kann niemand bestreiten das er intelligent ist und nicht alles Blödsinn was von ihm kommt, nur ein Dummkopf der sein Ego danach deffiniert andere runterzumachen würde soweit gehen
Ich habe nie behauptet, dass er nicht intelligent sei. Leider nutzt er seine Intelligenz ausschließlich dazu, gutgläubigen Leuten mit seinen haarsträubenden Geschichten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und danke für den Dummkopf, es ehrt mich, wenn ein Schaumschläger mich so bezeichnet. :)
Laranius schrieb:dazu müsste man mal ein Buch aufschlagen und nicht nur alles für bare Münze nehmen was man im Fernsehen sieht
Ich frage mich immer noch, wie ich Informationen aus dem TV beziehen kann, obwohl ich schon seit vielen Jahren gar kein Gerät mehr besitze. Aber das weißt Du sicherlich auch besser.
Laranius schrieb:Also wenn du etwas wissenschaftlich relevantes zu bieten hast...bittesehr aber nicht wieder kopierte Wikipediaeinträge, keine Angst Bücher beissen nicht ;)
Ich weiß zwar nicht, wo ich in diesen Thread Wikipediaeinträge eingefügt habe, aber keine Angst, alles wird gut ;) Übrigens machen Leute sowas oft, weil man Bücher schlecht verlinken kann und nicht jeder Internetnutzer Zugang zu bestimmten Seiten im Netz hat.
Laranius schrieb:Ansonsten wenn du nur an deiner anfeindlichen, offensichtlich ungebildeten Art festhältst ist die Diskussion um deine PAerson für mich beendet...denn das ist Hopfen und Malz verloren...
Zustimmung. Mit jemandem, der sich selbst als "Student mit Magistertitel" bezeichnet, bei dessen Beiträgen jedoch - inhaltlich und formal - jeder sehen kann, dass er bestenfalls einen mittelmäßigen Realschulabschluß erreicht haben kann, kann eine Diskussion nicht lohnenswert sein. Also lassen wir es. Du darfst auch nochmal nachtreten, ich weiß ja, von wem es kommt. :D

amelie1974

Halt mal den Ball flach. Wenn hier einer auftritt, hanebüchenen Unsinn erzählt und irriger Weise meint, der Schlauste zu sein, dann sollte man ihn schon darauf aufmerksam machen dürfen.


melden
715 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rothschild37 Beiträge