Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Sphinx
lesabre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

30.09.2009 um 18:17
Nehmt den Text doch einfach wörtlich. Da ist ein Raum mit 60 Fuß Länge und 40 Fuß Breite, man kam aber noch nicht rein....woher wussten sie denn dann wie groß er ist? Geröngt haben sie die Sphinx bestimmt nicht und mir wäre auch neu, dass draußen an die Türen die Raumgrößen geschrieben wurden.

Dann haben wir laut Text noch einen toten Pharao, einen Tempel, mehrere Gänge und natürlich mehrere kleine Pyramiden im Inneren. Klingt für mich nach einem Touri-Shop ;-) und natürlich kommt man im Inneren nicht weiter weil man Ausgrabungen am Kopf vornimmt...klar, da versucht man sich von oben reinzugraben.

Natürlich kommt immer wieder das Wort "Gold". Da wollte einer irgendeine Finanzquelle anzapfen!

Ich bezweifel nicht, dass es eventuell Gänge und einen Raum in oder unter der Sphinx gibt aber nicht alles wofür Ägypten bekannt ist auf einem fleck.


melden
Anzeige

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

30.09.2009 um 18:28
@lesabre
wir haben doch techniken die durch gestein gucken kann warum setz man die nicht bei der sphinx nicht ein ?


melden
lesabre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

30.09.2009 um 18:45
Thor09, das weiß ich nicht, vermutlich weil man weiß was es dort gibt, oder dass es dort eben nichts gibt. 1930 hatte man aber sowas nicht, also konnte man nicht die Räumgröße wissen, wenn man in den Raum nicht rein kam und keine klare Außenstrucktur hatte. Ich bin mir nicht mal sicher ob wir sowas heute haben und wie soetwas aussieht und funktioniert..dann sollte es ja eigentlich ziemlich einfach sein die anderen Kammern in der Pyramide von Gizeh zu finden oder andere Tunnel und Stollen, etc.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

01.10.2009 um 16:02
das meine ich doch !


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

25.12.2009 um 13:25
FRÖHLCIHE WEIHNACHTEN euch allen !

es wär doch sehr gefährlich einen raum in dem kopf der sphinx !


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

26.12.2009 um 18:45
Ein Raum mit 60 Fuß Länge und 40 Fuß Breite im Kopf der Sphinx --da müßten die aber gewaltig anbauen. :D :D
Überlegt doch mal logisch - die Nase der Sphinx war genauso groß wie Obelix ,also maximal 6 Fuß . Und nun übertragt diese Maße mal auf den restlichen Sphinx-Kopf----das geht doch garnicht :D


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

26.12.2009 um 18:52
@zaphodB.
sicher wir wissen ja obelix hatt die Nase abgebrochen.:)Das mit dem Raum stimmt tatsächlich und in der Cheop-Pyramide gibts ja auch noch verborgene Räume.Solange die ägypter weitere Bohrungen nicht zulassen können wir nur spekulieren.Aber vileicht wollen die geschickten Araber das Mysterium behalten.Dass bringt mehr Touristen.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

26.12.2009 um 19:17
gg17866,1261851436,B2 (51)

Nun ja,ich war schon dort und zwar dirkt bei dem Sphinx und in den Kopf passt kein Raum von 60 x 40 Fuß. der ist einfach nicht groß genug. Außerdem hätte man dann bei Nasenabbruch ein Loch sehen müssen. Aber fragt doch einfach FrankD. wenn ihr mir schon nicht glaubt.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

26.12.2009 um 23:15
smokingun schrieb:Aber vileicht wollen die geschickten Araber das Mysterium behalten.Dass bringt mehr Touristen.
Mehr Touristen trotz Terrorgefahr würden nur kommen, wenn sensationelle Enthüllungen gemacht worden wären. Dem ist aber anscheinend nicht der Fall, also brauchen wir FrankD hier wohl nicht. Sparen wir uns diesen Trumpf lieber für echte Fragen auf ;)

@ZaphodB
Danke für das Bild. Die Katze im rosafarbenen Shirt und Khakihose hat mich heute über den Tag gerettet.


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

27.12.2009 um 00:14
Fakt ist: Im Nacken des Sphinx ist ein alter Grabräubertunnel. Der wurde von Howard Vyse 1837 mit Schwarzpulver erweitert, er fand aber nichts.
Da durch seine Sprengungen der Oberkörper Risse bekommen hatte, wurde der Tunnel bei der letzten Restauration vor ein paar Jahren mit Beton vergossen...


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

27.12.2009 um 09:15
Hm ,
ein Saal 60 x 40 Fuss im Kopf ?
Schon mal umgerechnet , das sind so 18 x 12 m , die Pfoten sind 15 m lang wenn man die als Massstab nimmt dürfte der Kopf so ca. 5 gross sein ..........


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.01.2010 um 15:53
Die araber lassen zu viel nicht,es gibt nur sehr wenig possitives über die aber egal.
wer hat den diese maße gemacht ?


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.01.2010 um 17:41
73,5 m lang, 6 m breit und ca. 20 m
und die Pfoten 15 meter...

Das passt einfach nicht. vor allem würde ich mit mit der Statik gewaltige sorgen machen^^


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.01.2010 um 23:53
Bin auch der Meinung, das es sich um ein Fake handelt. Ich halte es einfach für unmöglich
(
73,5 m lang, 6 m breit und ca. 20 m
und die Pfoten 15 meter... )

Aber die Welt besteht aus Geheimnisse un Mythen


Netter Zeitvertreib -wers glaubt


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

14.01.2010 um 01:42
Die Sphinx birgt nichts außer ein paar Schächte, die entweder von Grabräubern oder frühen Archeologen gegraben und oder Gesprengt wurden. Der Kopf der Sphinx hat einen Betondeckel, das wurde irgendwann mitte letzten Jahrhunderts entschieden um weitere Erosion am Kopf zu verhindern.

Die Sphinx ist auch nicht über 10000 Jahre alt, das haben Geologische Untersuchungen ergeben. Cheops und Chephren stehen unter Generalverdacht wenn es um den Bau der Sphinx geht, dass wegen der Steinplatte die zwischen den Pfoten der Sphinx gefunden wurde und diese zwei Jungs da Namentlich erwähnung finden.

Erbaut : ca. 2.700–2.600 v. Chr, wie die Gebaut wurde ist nicht klar
Maße:h 20m, l 73,5m

Was aber die Faszination für diese Kultur bei mir nicht mindert.


greetz


melden

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

14.01.2010 um 01:53
es hieß doch immer, unter der sphinx sind die tunnel und schächte.
also ich glaub auch nicht das im kopf ein riesen raum versteckt liegt, vielleicht aber ein kleines versteck


melden
Morphose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

14.01.2010 um 13:14
Also ich habe vor kurzem eine Doku gesehen in der gezeigt wurde, das ein französischer Architekt herausgefunden hat bzw. hinweise darauf hat wie die Pyramiden wirklich gebaut wurden.
Seiner Meinung nach sollte das von innen heraus geschehen seinsollen, was technisch die einzige möglichkeit ist.
Denn die Rampen wie man Sie allgemein kennt, wären viel zu groß und zu aufwendig.
Aber hierzu näheres unter dem Link
http://www.epoc.de/artikel/870277&_z=798890

Denke das würde auch die Gänge, Tunnel und Kammern erklären. Was den Kopf der Sphinx angeht, kann ich mir nicht vorstellen das da so ein großer Raum sein soll...


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

09.06.2011 um 09:01
neueste moderne Messungen weisen drauf hin, dass sich 4 Räume in der Sphinx befinden.

Und es gibt diverse Stimmen, die sagen, dass sich in der Sphinx zimelich coole und Interessante Sachen befinden...

Ich bin sehr gespannt!


melden
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 02:34
Im Kopf der Sphinx ist sicher kein Raum...ABER...unterhalb der grossen Pyramide...da spielt sich was ganz anderes ab...

Ich habe leider keinen so guten Zugan mehr zu den Ausgrabungen nachdem unserem Institut die Genehmigungen entzogen wurden( Die Amis haben einfach mehr gezahlt)...

ABER nach meinen letzten Infos wurden mehrere grosse Kammern im inneren der grossen Pyramide entdeckt durch modernste Durchleuchtungsmethoden. Zu verdanken haben wir diese Entdeckung einem japanischen Archäologenteam. Offiziell wird natürlcih dementiert, und auch bei uns im Institut dürfen wir nichts in die Richtung publik machen, jedoch, kan ich euch versprechen das da einiges am laufen ist das man sich nichtmal vorstellen kann, Hinweise darauf das die grosse Pyramide eben KEINE Grabkammer war und auch nicht von Chufu gebaut wurde( gibt auch bis heute keine schlüssigen Beweise dafür, auch nicht dafür das es ein Grab war...

Vielmehr glauben wir, und auch ich das die grosse Pyramide DIE ERSTE WAR und nach ihrem Vorbild die Pyramidengräber entstanden sind.

Ein heisser Tipp: Informiert euch über die Legende über das Ei des Thot...denn in einer der "neuen" Kammern wollen die Japaner ein nicht näher deffiniertes grosses rundes Objekt registriert haben(nein keinen RING also Stargate Fans dürfen sitzen bleiben XD) , freilich auch davon drang nichts an die Öffentlichkeit da unser liebr Zahi Hawass diese Info als "der Öffentlichkeit nicht zumutbar" eingestuft hat, und der Typ hat ja leider Gottes das sagen dort unten, der grösste Fehlgriff in der Geschichte der modernen Archäologie...aber echt...

Was ich bis heute auch nicht verstanden habe: Kurz nach dem Bericht des japanischen Teams wurde das gesamte Areal gesperrt, und bis heute frage ich mich warum in den Unterlagen für die Grabungsgenehmigungen die amerikanische Weltraumbehörde vermerkt war...für eben jenen Zeitraum...

Das deutet für mich doch eines an: Das die Nasa erstens glaubte das EI des Thot befinde sich darin UND das sie ähnlich wie Erich von Däniken NICHT glaubt das es sich NUR um einen Stein handelt...

Aber böse ist wer böses denkt, aber da is was im Gange.


melden
Anzeige
Laranius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raum im Kopf der Sphinx entdeckt (schon um 1910)

13.06.2011 um 02:43
im oberen Post nur ein Foto von der Mauer die gebaut wurde NACHDEM die Japaner den Bericht publizierten. ZUFÄLLIG wurde diese Mauer von den Amis finanziert...

Und zufällig wurde kurz darauf TATSÄCHLICH die grosse Pyramide für Touristen gesperrt, und NASA Personal am Plateau gesichtet, alles Zufall.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Hampstead Hoax518 Beiträge