weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Lucky Strike
bergelmir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

21.04.2005 um 14:55
@ kundun
Kann es sein dass Du ein wenig verspannt bist?

Der Mensch irrt solang er strebt!


melden
Anzeige
kundun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 08:47
Nun, verpannt bin ich keineswegs, es sei denn du meinst ne Massage hin und wieder, aber wohl eher nicht wie???

Nein verspannt bin ich nicht. Mir viel nur auf, dass viele offensichtlich kaum Nachforschungen anstellen, bevor sie schreiben. Erst prüfen, dann denken, dann weitergeben, statt los zu reden, bloß zu erzählen, sich groß zu geben
(CURSE feat. Gentlemen/Widerstand/Innere Sicherheit).

In einer anderen Mail, zu einem ganz anderen Thema, schrieb ich mal, dass es immer besser ist sich über Dinge, welche einen beschäftigen, auszutauschen.
Es ist nie gut, wenn man´s alleine tut, sonst verfällt man seiner eigenen Fantasie und diese wiederum kann zur Realität umschlagen, welche dann den Alltag bestimmt. Ich sag nur Gläubige an Nostradamus oder Tarot. Nichts gegen diesen Personenkult die das toll finden, aber viele lassen sich davon leiten und ihr Leben gestalten...klingt für mich fast wie ne Diktatur (bitte nicht falsch verstehen).

Ich war sehr angenehm überrascht über diese Website und möchte mich gern weiter mit euch austauschen.


melden
bergelmir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 11:34
Geb' Dir 100% Recht! Ein paar Dinger sind wirklich der Knaller auf dieser Site. Manchmal muss man Leute ein wenig provozieren um 'rauszufinden was wirklich dahinter steckt. Du bist die erste positive Überraschung.(Keine Sorge wird kein Personenkult :)) Die meisten fühlen sich gleich auf den Schlips getreten, wenn man was gegen Ihre kleinen grauen Männchen sagt

Der Mensch irrt solang er strebt!


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 17:30
Lucky Strike Ändert seinen Namen!!!!!!!!


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 17:31
Und das Design wird auch geändert!!!!!


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 17:40
Lucky Strike: Hast du ein häßliches Bild?

Hast du ein hässliches Bild? Diese Frage stellt Lucky-Strike seinen Besuchern derzeit hinter verschlossenen Türen. Nur für alle volljährigen Verbrauchern öffnet sich die Aktion, bei der Hässlichkeit belohnt wird. Dabei müsst ihr euren Personalausweis oder Reisepass zur Hand haben und die angegebenen Daten in ein Formular eintragen. Dies ist ausschließlich notwendig um dein Alter zu überprüfen. Eine lobenswerte Einschränkung, da jugendliche von Webseiten für Raucher ferngehalten werden sollen.

Nach Eintritt auf Luckyseite geht ihr in den Bereich schöner Rauchen. Dort erwartet euch eine Aktion, bei der hässliche Bilder belohnt werden. Schnell sein lohnt doppelt, so bekommen die schnellsten 1000 Teilnehmer eine Überraschung und die 1000 fleißigsten Voter der Bilder gehen ebenfalls nicht lehr aus. Zusätzlich besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit ein echt krasses Möbelstück zu gewinnen.


melden
derpate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 17:45
http://www.wclynx.com/burntofferings/adsluckystrikegreen.html

auch nicht schlecht... oder?


melden
kundun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 20:03
Bergelmir, oder wie immer ich dich auch nennen darf ;) Ich finde es schön zu lesen, dass ich dich nicht verärgert habe. Ich finde das schon ziemlich heftig, dass man die Menschen erst verärgern muss um ihre wahren Beweggründe und Motive zu erfahren....naja, dieser Meineung kann ich nicht ganz beiwohnen...bin auch schon zu alt für sowas :))

Schön, dass wir das geklärt haben.

Nun, da gibt es noch einiges was mich in letzter Zeit nachdenklich stimmt. Also, wie du ja vielleicht gelesen hast, bin ich Soldat und meine Hobbies erstrecken sich über´s Lesen und so, da ich der Ansicht bin in diesen mehr Wahrheit zu erfahren, als durch Fernsehen, speziell Medien. Mein Lebenlang ging ich immer davon aus, in der Schule, von meinen Lehrern, Eltern etc., das Richtige, bzw. die Wahrheit zu lernen.Unbehelligt von den Sprüchen meiner Kameraden, die der Ansicht sind, Geschichte würde nur von Siegern geschrieben werden, dachte ich immer, ich wüsste es besser und ignorierte viel von dem Geschwafel.
Vor ein paar Tagen, bekam ich von einem Nicht-Deutschen-Landsmann ein Buch in die Hand gedrückt, nachdem ich ihn auch eins in die Hand drückte (Palästina u. Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum weinen). Der Titel lautete "Hinter den Kulissen der neuen Weltordnung/Zeitkritik ohne Tabus", geschrieben wurde es von einem so genannten Hans Werner Woltersdorf, oder so, einem ehemaligen SS-Offizier, wie ich später erfuhr. Frei von der Tatsache und jedem Vorurteil (Cause nobodys perfect), behauptete, nein, er bezweifelte mit Gegendarstellungen, dass die WAhrscheinlichkeit bestünde, dass es Dinge, wie z.B. den Holocaust nie gegeben hat....ich weiss was du jetzt sicherlich denkst, habe ich auch. Dieses Thema ist auch ein sehr harter Brocken und schwer zu schlucken, geschweige denn zu verarbeiten, von der Gefahr wenn man erwischt wird mal ganz abgesehen, ich meine fünf Jahre Knast ist lange und Kohle hab ich auch nicht um die Tagessätze zu entrichten. Aus diesem Grunde bitte ich dich und alle anderen auch, mir für dieses angerissene Thema nicht böse zu sein, und wenn das die richtige Website ist, werdet ihr mir das sicher nicht verdenken...hoffe ich;(

Sorry, aber das ganze beschäftigt mich nun schon sehr und jeder mit dem ich darüber sprach, schien mir selbst schon ein Sklave der evtl. vorgeschriebenen Geschichte zu sein.

Ich meine irren ist menschlich, vergeben ist göttlich..oder nicht..bitte helft mir...aber konstruktiv und nicht destruktiv, tu ich nämlich schon selber.


Sorry für so viel Text immer. Bin nunmal ein leidenschaftlicher Schreiberling.

See ya´ll.


melden
bergelmir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 20:22
WOW! Starker Tobak mein Lieber! Lass' Dich nicht auf so etwas ein! Hört sich sehr nach brauner Propaganda an. Sollte hier nicht diskutiert werden. Finde ich auch grundsätzlich Mist!

Der Mensch irrt solang er strebt!


melden
kundun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2005 um 21:33
Sorry, so meinte ich dass nicht, keine Angst bin kein brauner, absolutly not, dafür bin ich vielzu Multikulti im Blut. Holocaust, war auch nur ein Begriff den ich für erwähnenswert hielt, damit du verstehst was ich mein. Bitte entschuldige. Worauf ich eigentlich hinaus wollte war, was wäre wenn die ganze Welt schon seit Jahrzehnten zum Narren gehalten und mit uns die ganze Zeit Propaganda betrieben wurde? Das Hitler nicht ganz sauber war, ist mir auch nicht ganz unbewusst, aber waren/sind das nicht alle im Krieg? Ich finde alle haben scheisse gebaut, jeder hat gemordet, geplündert, vergewaltigt u.s.w., aber warum vergisst man das nicht alles nach einem Krieg und lernt daraus. Ich mein, wir haben ja nicht mal einen Friedensvertrag, seit dem, was jedes Siegesland dazu berechtigt, uns jeder Zeit anzugreifen, ohne jegliche Vorwarnung. Und für welche Seite Entscheidest du dich dann zu kämpfen. Ich sag´s dir, auch wenn ich selbst Soldat bin, ich weiß es nicht, dafür werde ich vielzusehr nur über die Medien aufgeklärt, und denen trau ich nicht...und der Politik schon gar nicht. Ich bin ein Mensch auf der Suche nach der Wahrheit, ich will keine Strafe büßen, die ich nicht begangen habe, um dann im Ernstfall mit jenen gegen ein Land zu Kämpfen die im Endeffekt vielleicht genauso versklavt werden wie wir. Alles im Namen des Herrn. Amen.

Le roi est mort, vive le roi!!!


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

21.04.2008 um 16:27
So hier ein kleiner Film zur Lucky-Schachtel



melden

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2008 um 09:18
Die biegen sich das so zurecht das es schon lautstark quietscht


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

22.04.2008 um 11:57
Die ganze Geschichte hier ist doch sowieso eher Zufall...


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 07:33
...ist aber nicht unglaubwürdig


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:21
machito schrieb:...ist aber nicht unglaubwürdig
Würde ich ich nicht behaupten - die Lucky Strike Schachtel hat einfach ein Design bekommen und das sieht nun mal so aus. Wenn da noch mehr zu finden wäre als die japanische Flagge und der Mist mit dem Indianer würde ich sagen da ist vielleicht was dran.


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:25
hmm, nunja..ich finde eigentlich zwei so deutungsfähige Zufälle auf einer kleinen Pappschachtel eigentlich schon ne Menge^^


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:27
Naja die Marlboro-Schachtel weist da mehr auf als die Lucky-Schachtel. Und bei beiden Marken finde ich nicht dass da was schlimmes dran ist...


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:41
...naja, zumindest schmecken Luckies..was ist denn an der Marlboro Schachtel auffällig ?

Ist mir noch nix zu untergekommen, erzählst das Helminator, bist so lieb ?


melden

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:44
Hey, das ist ja noch absurder als der Marlboro-Quatsch.
Rauchen scheint der geistigen Gesundheit doch ein wenig abträglich zu sein. Gefässverengungen im Hirn?


melden
Anzeige
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lucky Strike - Verhöhnung Japans?

23.04.2008 um 10:47
Diskriminierung von Rauchern ?^^

Ich bin immer wieder verblüfft, was alles zu übersehen gibt ;)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Raps-Spekulation18 Beiträge
Anzeigen ausblenden