Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

theorien sinnlos

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen, Geheimbünde

theorien sinnlos

21.03.2006 um 16:56
@sawyer
naja für was hast du dann den thread erstellt ist doch im prinzip auchnur
eine theorie das theorien sinnlos sind.... ;)

Jeder hatte 6 Flügel:mit 2 bedeckten sie ihr Gesicht,mit 2 Flügeln bedeckten sie ihre Füße und mit 2 flogen sie.


melden
Anzeige

theorien sinnlos

22.03.2006 um 10:14
@2seraph7

finde nicht das das von mir eine theorie ist,eher eine feststellung

wenn ich die meissten theorien hier lese,finde ich schon das ich recht habe

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden

theorien sinnlos

22.03.2006 um 15:56
naja für dich vll genauso wie für viele menschen gott oder ufos keine theorie sonderneher "feststellungen" sind....

Jeder hatte 6 Flügel:mit 2 bedeckten sie ihr Gesicht,mit 2 Flügeln bedeckten sie ihre Füße und mit 2 flogen sie.


melden

theorien sinnlos

23.03.2006 um 11:45
@sawyer
du bist destruktiv!

Jeder hatte 6 Flügel:mit 2 bedeckten sie ihr Gesicht,mit 2 Flügeln bedeckten sie ihre Füße und mit 2 flogen sie.


melden

theorien sinnlos

23.03.2006 um 11:47
@sawyer

theorie müssen keinen sinn machen, solange es nur theorien sind

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden“ - Friedrich der Grosse


melden
virak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

23.03.2006 um 12:01
Die Aussage, diese Theorien seine sinnlos und keiner braucht sie usw ist meiner Ansichtnach falsch.


Es ist fast wie die Frage kleiner Kinder, die in der Schulefragen, warum sie eigendlich Musik und Kunst machen, wenn sie kein Musiker und Künstlerwerden wollen.


Der Mensch macht viele Dinge, die erstmal sinnloserscheinen, unteranderem solche Diskussionen. Diese Dinge sind im Leben später immer inirgendeinander Artundweise sinnvoll oder bringen einen auf irgendwelche Ideen/Lösungen,die evtl sogar nichts direkt mit der Theorie zu tun haben !


Es gibt nochviele andere Umstände, an dennen man die Behauptung werfen könnte, dass es sinnlos ist darumzuforschen und rumzudiskutieren.

Wenn sich der Mensch über solche Dingegedanken macht, regt sich seine Vorstellungskraft nur an und diese Diskussionen könnensogar später in anderen Gebieten denkanstöße geben.

Wobei ich zugeben muss, esgibt manche Behauptungen die sind einfach Absurd, aber gerade da sollte man sich immereigene Meinung bilden und sich nichts von anderen einreden lassen.


Trotzdembleibt es dabei, dass solche Verschwörungstheorien und deren Diskussionen NICHT sinnlossind.


melden
infokriegtv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

24.03.2006 um 01:33
Die Frage ob "Verschwöhrungstheorien ohne Beweise" sinnlos sind oder nicht, ist falschgestellt.
Es geht jedem ernstzunehmenden Menschen, der die globale Elite studiert, umFakten und darauf aufbauende Theorien.

Lange bevor ich die Arbeit von Leuten wieAlex Jones, Fritz Springmeier, Texe Marrs, Anthony Sutton, etc. kennenlernte,recherchierte ich bereits Themen wie MKULTRA anhand von harten, undebattierbaren Fakten.

Vielen Intellektuellen, die dann die US-Administrationen und ihreFrontorganisationen wie das FBI und die CIA als ausgemachte Verbrecher identifizierthaben, ergibt sich dann folgendes Weltbild: Auf der einen Seite die USA alsimperialistischer Aggressor, auf der anderen Seite die gutmütigen U.N.
Beide Blöckekonkurrieren miteinander um die Position der unumschränkten globalen Regierung."Rightwing world government" gegen "leftwing world government"

Und genau dorthören die meisten auf, weiterzusuchen bzw. weiterzudenken.
In Wirklichkeit istdieses transatlantische Gerangel eine blanke Inszenierung, ein WWE-Wrestling-gleicherSchaukampf.
Hardcore US-Neocons wie Paul Wolfowitz werden zum Direktor derU.N.-Weltbak ernannt, welche in Zusammenarbeit mit dem IMF Dritte-Welt-Länder in den Ruintreibt, damit sich dann globale Riesenkonzerne wie Royal Dutch Shell oder BritishPetroleum dort alles billig aufkaufen können (berichtet vom BBC-Journalist Greg Palast);die Queen of England ist Teil der monarchischen Linie Saxe-Coburg-Gotha und ist dergrößte Anteilseigner der Carlyle Group (weitere Anteilseigner: u.a. die Bushs und die BinLadens) welche durch die Kriege ihren Reibach macht; Die quasi-geheime globaleBilderberg-Group gibt offen zu, dass sie Spitzenpolitiker wie Tony Blair installieren;die U.N. wird dabei erwischt, in Afrika und Asien sterilisierende Substanzen in Imfstoffezu mischen, der United Nations Populations Fund und der Amerikanische Chef von TimeWarner (Ted Turner) geben China Riesensummen für deren 1-Kind-Politik samtZwangsabtreibungen, usw, usw, usw.
Dann geben Individuen der globalen Elite zu, sichjedes Jahr in Nordkalifornien im Bohemian Grove zu treffen, um dort u.a. vor einerriesigen Steineule ein Ritual abzuhalten welche das Verbrennen einer Menschenpuppebeinhaltet.

Dann liest man in einem Buch vom ehemaligen Supreme Grand Commanderof Scottish Rite Freemasonry, dass das Freimaurertum unterrangige Mitglieder und vorallem Nichtmitglieder von vorn bis hinten belügt. Dann liest man, wievieleUS-Präsidenten, FBI-Direktoren, etc. Freemasons waren und historische Verbrechen begehen(z.B. Roosevelts Verrat an Pearl Harbor)

An jeden verantwortungsbewussten,mündigen Bürger: Es gibt so viele Beweise,
so viele harte Fakten, dass einem daskalte Grausen kommt.
Vorsicht vor Desinformation à la "Die Twin-Towers wurden vonHologrammen getroffen" , Vorsicht vor Unterhaltungswerken wie Dan Browns Büchern,Vorsicht vor Desinfo-Argumentationstaktiken.
PS: Auf www.infokrieg.tv biete ich eineder besten Dokumentationen erstmals deutsch untertitelt auf DVD an.
Sapere aude.






Alex Jones' Filme wie "Martial Law 9-11: Rise of the Police State"

mit deutschen Untertiteln auf:


melden

theorien sinnlos

24.03.2006 um 03:41
Hallo,

also schön daß es noch solche gibt, die recherchieren und sich mitteilen.
Wir werden geblendet durch Halbwahrheiten in den Medien. Warum?
Damit Mensch aufdie Idee kommt, mal selber nach zu denken.
Die Ablenkung durch die Brot und Spielefunktioniert sehr gut.
Jedes Jahr gibt es große Events, an denen sich die Menschenerfreuen und nicht nachdenken, was um sie herum passiert.
Dazwischen wiederPanikmache mit einer Vogelgrippe, den bösen Alcaida-Jungs, einem Irankrieg, derArbeitslosigkeit, dem Verlust des Arbeitsplatzes.
Es muß einen geben, der davonprofiteirt, daß wir immer Angst haben "müssen".

Die Menschen merken nicht, wiesie in diesem Spiel geopfert werden. Es sind nicht nur die Soldaten an der Front, die alsKanonenfutter herhalten.
In ein paar Jahren sind das auch normale Bürger. Warum bauendie NWO´ler in den Staaten riesige Internierungslager?
Warum wollen sie uns allenChips unter die Haut pflanzen?
Für unser Wohl?
Nie und nimmer.
Es´geht um dieKontrolle.
Die wollen über uns herrschen. Eine faschistoide Gesellschaft aufbauen, inder nur wenige bestimmen was wir denken, sehen, hören.

Der Widerstand wird abergebildet, erst im Untergrund und irgendwann offen geführt.


truth is out there
APPONO ASTOS
-wir bekämpfen List und Betrug-


melden
dukeofkent
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

24.03.2006 um 20:56
"An jeden verantwortungsbewussten, mündigen Bürger: Es gibt so viele Beweise,
soviele harte Fakten, dass einem das kalte Grausen kommt.
Vorsicht vor Desinformation àla "Die Twin-Towers wurden von Hologrammen getroffen" , Vorsicht vor Unterhaltungswerkenwie Dan Browns Büchern, Vorsicht vor Desinfo-Argumentationstaktiken. "

Gutgesagt....


Vorsicht auch vor Leuten die behaupten:

"Wie ofteigentlich noch? Diese Illuminaten-Storys sind in aller Regel neonazistischer Kram! Undwer das immer wieder hier zitiert und weiterverbreitet muss sich sagen lassen er betreibedie Verbreitung rechtsradikaler Esoterik!"

Wo wir wieder beim Kernpunkt wären:
Vorsicht vor Desinfo-Argumentationstaktiken.

_________________________________________________________________

"DieMenschen merken nicht, wie sie in diesem Spiel geopfert werden. Es sind nicht nur dieSoldaten an der Front, die als Kanonenfutter herhalten.
In ein paar Jahren sind dasauch normale Bürger. Warum bauen die NWO´ler in den Staaten riesige Internierungslager?
Warum wollen sie uns allen Chips unter die Haut pflanzen?
Für unser Wohl?
Nieund nimmer.
Es´geht um die Kontrolle.
Die wollen über uns herrschen. Einefaschistoide Gesellschaft aufbauen, in der nur wenige bestimmen was wir denken, sehen,hören."

Wohl wahr. Aber versuch dass mal, einem fleischwurstessenden,bildzeitungslesenden Mitbürger zu verklickern. Focus TV hat´s auch noch nichtberichtet....das kann nicht stimmen;-).

"Der Widerstand wird aber gebildet, erstim Untergrund und irgendwann offen geführt."

Das wollen wir hoffen, Indigoköln.






„Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus!“


melden

theorien sinnlos

26.03.2006 um 22:41
allerdings ist es auch wesentlich einfacher (zumindest bis zu gewissen punkten) diekontrolle, die fakten einfach zu übersehen als wirklich zu zu sehen und versuchen sichdagegen zu stellen......

Jeder hatte 6 Flügel:mit 2 bedeckten sie ihr Gesicht,mit 2 Flügeln bedeckten sie ihre Füße und mit 2 flogen sie.


melden
jg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

27.03.2006 um 08:53
Laßt Euch doch nicht von Sawyer verrückt machen.
Der versucht das alles doch nur insLächerliche zu ziehen!

*duckundwegrenntz* :D


melden

theorien sinnlos

27.03.2006 um 09:49
sehe ich auch so!

Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

27.03.2006 um 09:55
es gibt nichts praktischeres als eine gute theorie

Aber ich liebe Sie!


melden
virak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

27.03.2006 um 10:02
BLIND, glaube ich an garnix, nur wenn ich es mit eigenen Augen sehe.. Aber ich weis, dasses genug Dinge gibt, die "wir" nicht wissen und solche Diskussionen finde ich vollkommenok!

Aber wenn ich mir zB das in diesem Forum gepostete Video von ilu ansehe, dawerd ich echt agressiv auf dem, der das gemacht hat.


Haufen Tatsachenwerden da als Fakten und Beweise hingestellt, die es garnicht sind... Diese ganzenSachen, von wegen trigeometrie ist ihre sprache und es ist überall zu finden... natürlichist es überall zu finden, es gibt nunmal auf der welt viele Dinge, die die menschenanregen ... Unteranderem zB dinge wie Gold, weil es so ein besonderes Material ist..Bestimmte geometrische Formen wirken nunmal gut auf den menschen und deswegen wurde esseit jahrhunderten verwendet, dies nun als was eigenartiges darzustellen ist einfach eineFrechheit. Dann baut der Author des Videos auch noch absichtlich Musik ein, die einigeLeichtglöubige anregen sollte, die scheise, die da zusammengeraft wurde auch noch zuglauben (ich glaube ihr wisst was ich meine)


Dennoch gehöhre ich nicht zuden Leuten, die sich in dem Gebiet interessieren. Ich baue mir aber meine eigene Meinungdazu und lasse mich nicht von solchem Schwachsinn irreleisten.


MeineMeinung: Die Diskussionen sind nicht sinnlos, aber es gibt viel zu viele Menschen, dieübertreiben oder so psychisch auf ihren Glauben *es gibt da und da was - ich habe einzigund allein die Welt verstanden*, dass sie sich zimlich ne menge einbilden. Einige machensogar irgendwelche Videos, um sich bei ihrem "Glauben" zu befriedigen - weil man sonstdas ganze nirgendwo loswerden kann. Natürlich gibt es auch gezielt Propagandisch gemachteVideos die aus anderen Gründen entstanden sind, aber über genauere Gründe kann man beijedem Video streiten.


melden
virak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

theorien sinnlos

27.03.2006 um 10:11
"Dennoch gehöhre ich nicht zu den Leuten, die sich in dem Gebiet interessieren"


Ops verschrieben - meine:

"Dennoch gehöhre ich zu den Leuten, die sich indem Gebiet interessieren"


Das kommt davon, wenn man wenig Zeit hat ^^


melden

theorien sinnlos

29.03.2006 um 17:18
@virak
passiert mir auch andauernd ^^

Jeder hatte 6 Flügel:mit 2 bedeckten sie ihr Gesicht,mit 2 Flügeln bedeckten sie ihre Füße und mit 2 flogen sie.


melden

theorien sinnlos

24.04.2006 um 17:10
hmm... war ja schon länger nicht hier aber das sich in der zwischenzeit so wenig getanhat...
naja kann man nichts machen!:|


melden

theorien sinnlos

24.04.2006 um 19:46
Doch, man kann was machen. Man kann sich seine Gedanken machen. Deshalb finde ichTheorien im Grunde nicht schlecht, auch VTs. Wenn man meint, man könne das Gegenteileiner Behauptung beweisen, nur zu! Das steht ja jedem frei. Und mal ehrlich, was denktihr bei so einer Meldung:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,412685,00.html

"Geheimer Investorenclub: Die Sorgen der Megareichen"

New York - Sienennen sich die "Tiger" und geben sich meist nur mit ihren Initialen zu erkennen. Einmalim Monat treffen sich die Teilnehmer des verschworenen Zirkels aus 79 superreichenUS-Investoren. In sieben Gruppen an geheimen Orten, um Finanztipps auszutauschen, Sorgenund Lebensweisheiten zu teilen, die Lage der Welt zu diskutieren. Oder um einfach nurSpaß zu haben, ohne von Shareholdern, Staatsanwälten oder Journalisten belästigt zuwerden.

Ohne von "Staatsanwälten oder Journalisten belästigt zu werden". Janee, is klar. Immer diese Belästigungen. Aus dem fragwürdigen VT und Esoterikblatt "DerSpiegel".


melden

theorien sinnlos

24.04.2006 um 20:29
ja sicher als großer esoterik-fan hab ich den "spiegel" sogar schon abonniert... ;)
"und wenn sie jetzt bestellen gibt es eine klobürste gratis dazu" (war grad bei betonkopfmedia ag und... naja zumindest quaoar versteht was ich damit meine, sonst ist hier ja ehnicht viel los)
soviel dazu


melden
Anzeige

theorien sinnlos

29.04.2006 um 12:50
Allein die Beschäftigung mit Theorien kann nicht Sinnlos sein!

Kann zwarZutreffen für manche Themen .
Öffnen den Menschen die Neugierig und offen sind denSinn für andere Zusammenhänge.
Es kann nicht Schaden manche Dinge mit Argwohn zuBetrachten.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden