Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bielefeld-Verschwörung

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Bielefeld, Bielefeldverschwörung
Diese Diskussion wurde von rocketfinger geschlossen.
Begründung: es war mal lustig, es IST nur noch nervig. für gespame: ab nach UH.
krempel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

10.12.2003 um 21:12
was denkt ihr? ist da was dran oder ist die bielefeld verschwörung ein riesen reinfall?


melden
Anzeige

Bielefeld-Verschwörung

10.12.2003 um 21:19
was ist das denn überhaupt? hab glaube ich noch nie davon gehört. vielleicht hab ichs auch wieder vergessen...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bielefeld-Verschwörung

10.12.2003 um 21:35
halt ich für totalen quatsch, was sollte den damit bezweckt werden! Wir tun so als gäbe es sie, aber gibts garnicht , oder was!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken verstehst, dann bist du wahrhaft mächtig!

.:BACK TO THE PRIMITIV:.


melden
anselmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 03:36
Ist sowas wie die "Bielefeld-Verschwörung" wirklich
ernsthaft zu diskutieren? Ich halte das eher für Mumpitz.

Da macht sich imo mal wieder ein Ignorant lustig.
Selbst schuld! ;)

A.


melden
anselmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 03:42
Für alle Glücklichen, die über diese Art von
Humor noch lachen können:

http://www.net-lexikon.de/Bielefeldverschwoerung.html


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 11:19
Ihr gehört also auch zu den Desinformanten, die uns glauben lassen wollen, dass Bielefeld wirklich existiert?

RAUS HIER!




;)


melden

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 12:51
ich finds lustig... :) :) :)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
krempel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 14:22
der staat versteckt vielleicht dort irgendetwas.......

jedoch ist es schon komisch wie viele autos aus bielefeld bei uns in nuernberg rumfahren. außerdem hat bisher keiner einen sicheren beweis fuer die existenz von bielefeld gefunden.


melden

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 14:47
ich wohne in bielefeld....huuuuuu.


melden
isi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 15:16
@occult

du steckst also mit drinne,wa? :)

Öffne deinen Geist und du kannst deine Augen schließen.


melden
zuerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 16:14
Krempel, du hast wirklich recht, ich war letztes Jahr mal dort, wo Bielefeld sein sollte, und hab mich selber überzeugt.


Ich sage dir: Der Regierung muss wohl wirklich viel an dieser Geheimhaltung liegen, die haben nämlich extra EINE GANZE STADT DA HINGEBAUT, nur um die Illusion aufrecht zu erhalten!!!!



Ich hab eigentlich nur 3 Fragen an dich:
1) Wo wohnst du denn?
2) Wie alt bist du eigentlich?
und 3) Warum warst noch nie dort und hast nachgeschaut???


Übrigens: Ich bin aus Österreich. Gib mir doch mal bitte einen definitiven Beweis, dass Deutschland wirklich existiert.


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 16:25
@zuerg

Waaaas? Deutschland existiert? Das ist mir neu! ;) Was für ein Schock ;)


melden

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 18:36
*g laso meiner meinung nach, haben alle, die an so etwas glauben, nen gewaltigen schatten... ich war schon oft genug im bielefeld (wohne in der nähe) und habe mich selbst überzeugt, dass dort wirklich eine echte stadt, mit läden, häusern strassen und ganz vielen leuten ist... tipp an diejenigen, die an diesen schwachsinn glauben: glaubt nicht alles was euch erzählt wird! lieben gruß!


melden
krempel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

11.12.2003 um 20:03
ueber des ganze kann ich nur lachen ...... *lol*

ich glaub aber selber nicht an die bielefeld verschwörung
aber zugegeben es ist verdammt witzig


melden
modran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

12.12.2003 um 00:31
Wieso 'Verschwörung'?
Bielefeld ist eine Massenhalluzination, verursacht durch Elektrosmog.
Mit Verschwörung hat das nix zu tun...

(Ich bilde mir sogar ein, selber schonmal dort gewesen zu sein. Da sieht man, wie unzuverlässig das Gedächtnis ist.)


melden
krempel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

12.12.2003 um 20:22
des war kein unzuverlässiges gedächtnis, sondern deine informationen über bielefeld wurden von IHNEN gelöscht......... *g*


melden
modran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

12.12.2003 um 23:05
Nicht gelöscht: sie wurde ERZEUGT!
Daran kann aber nur Elektrosmog schuld sein: Lebewesen könnten das bei mir niemals absichtlich erreichen, da ich stets eine Alofolie gegen Gedankenkontrolle auf dem Kopf trage.
Hier gibt's ne Bastelanleitung dafür:
http://zapatopi.net/afdb.html

Um zu testen, ob die Alu-Kappe funktioniert, einfach dieses Bild eines Tarn-Bombers ansehen:
http://museumofhoaxes.com/photos/images/stealth.jpg
Wenn Du das (durch Hypnose getarnte) Flugzeug siehst, ist Deine Kappe in Ordnung.


melden

Bielefeld-Verschwörung

12.12.2003 um 23:52
oh man muss man über dieses thema wirklich diskutieren??? ist doch ganz klar, dass es bielefeld nicht gibt...;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
modran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

13.12.2003 um 01:08
Ha, erwischt!
Tommy wurde von der 'ganz klar'-Verschwörung gehirngewaschen.
Diese Leute laufen durch die Gegend und tun so, als wäre irgendetwas 'ganz klar'. Sie müssen inzwischen schon unzählige Anhänger haben, denn ich höre diese Behauptung immer öfter.
Ich kann kaum noch irgendwo hinsehen, ohne irgendetwas zu erblicken, was angeblich 'ganz klar' ist...

Ich habe zwar meine Alu-Schutzkappe, deswegen kann mir das nicht passieren, aber das macht mich in erster Linie ... äh ... einsam ...


melden
anselmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bielefeld-Verschwörung

13.12.2003 um 03:48
Ich würde sagen, jeder Mensch hat das Recht auf seine eigene Methode, mit den Gegebenheiten umzugehen.

Die einen spielen den Clown und versuchen, alles ins Lächerlich-Absurde zu ziehen. Das ist ihr gutes Recht.

Andere bevorzugen es, sich ernsthaft damit auseinaderzusetzen.
Das ist auch deren gutes Recht.

Meine Meinung: keine Seite muss sich von der anderen beeinflussen lassen.
Die Sichtweise von Watzlawick (schreibt der sich so?) ist imo auch kein Allheilmittel. Auch wenn einige das wohl gern so hätten.

Anselmo


melden
Anzeige

Bielefeld-Verschwörung

13.12.2003 um 10:57
@ modran

kann sein. ich kann mich auch nicht erinnern, was ich am wochenende vor zwei wochen gemacht habe. da fehlen mir irgendwie einige stunden. und irgendwie bin ich seit dem fest davon überzeugt, dass es bielefeld gibt. und ich hab den namen auch auf schildern gesehen. oh man mich hats also erwischt. gibs irgendwelche ärzte, die das wieder in ordnung bringen können? oder gibs die nur in bielefeld?

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
673 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mondlebewesen53 Beiträge