weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spioniert der NSA unsere Computer aus

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, NSA
lucccas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 18:02
Ich habe am 1. 06. 2006 um 17.45 Uhr folgendes bei GMX.net gefunden:

PC-Schnelltest führt auf Spur der NSA

Nach den Terroranschlägen des 11.September installierten US-Geheimdienste beim Telekomgiganten AT&T Überwachungstechnik.Bürgerrechtler haben AT&T deshalb bereits verklagt. Ein ehemaliger Hacker glaubt nun,Spuren der NSA-Schnüffler bei einer Traffic-Analyse gefunden zu haben


Wennwirklich stimmt, was Kevin Poulsen auf der Website des Magazins "Wired" schreibt, danngehen die Computerspezialisten des Geheimdienstes NSA wohl etwas dilettantisch vor. Einsimpler Traceroute-Befehl soll reichen, um herauszufinden, ob die Schnüffler der NSA denInternetverkehr eines Betroffenen überwachen können.

Mit Traceroute lassen sichdie einzelnen Router ermitteln, über die ein Datenpaket im Internet zu seinem Zielgelangt. Im Internet hangeln sich Daten von Knotenpunkt zu Knotenpunkt, was das Abhörenprinzipiell an jedem einzelnen Punkt erlaubt. Poulsen wählte als Ziel einfach nsa.gov,den Server der NSA, und tippte in ein DOS-Fenster den Befehl

tracert nsa.gov

Ich habe diesen "Selbsttest" durchgeführt und bei mir begann der Computertatsächlich die Rückverfolgung.
Das gleiche habe ich auch mit "tracert cia.gov"probiert und auch da hat die Rückverfolgung begonnen. Aber mit selbst erfundenen, wiez.Bsp.tracert bbhs.gov) hats nicht funktioniert.

Ichbin nun keinComputerspezialist und weiss nicht, ob das Zufall ist oder ich ausspioniert werde.

Bitte probiert das auch mal aus (über Eingabeaufforderung) und sagt mir, was bei euchpassiert ist!
Ich weiss nicht, wie relevant diser thread wirklich ist, aber bitteAntwortet


melden
Anzeige

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 18:03
Das gab es hier schon mal !


melden
lucccas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 18:04
Und wo?


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 18:07
na auch unter verschwörung! das Thema wurde diskutiert und schließlich wurde der Theardins lächerliche gezogen!


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 18:11
Spioniert heute nicht jeder jeden aus ?
Das die USA im Kampf gegen den " Terror " -alle Mittel einsetzt - ist doch nun jedem bekannt !
Beantworte die Frage mit : " Ja "!!!

Delon.


melden
anduril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 19:19
Mit tracert kann man den Weg der gesendeten Packete zu jedem existierenden ServerVerfolgen. Hat der nsa nen Server ? Gehen wir mal davon aus, den selbst der NSA verfügtüber ne Webseite.
Die CIA verfügt 100%ig auch über nen Server und ne Webseite .... dupingst mit dem Befehl "tracert" nur deren Server an ... hat überhaupt nix mit Spionage zutun !


melden
kekay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 19:32
das soll doch nur zur kontrolle dienen.

soll heißen, wenn du betroffen bist undirgendwas traceroutest dann muss dein paket über den cia oder nsa server an denzielserver, dann siehst du ob du betroffen bist oder nicht.

ich kanns mir schonvorstellen, dann werden die anfragen an den server halt nochmal weiter geleitet an dieserver der cia oder nsa, das würde nicht sonderlich schwer sein, und natürlich ist sowasleicht zu erkennen, aber machen kann man da nichts außer zu klagen das die daten nichtgespeichert werden sollen oder sowas.

ich weiß selber nicht wie der datenschutzbei den ganzen internetanbietern ist, ich denke mal die daten müssen temporär gespeichertwerden um beweise für illegale dinge zu beweisen, meldet sich aber niemand der die datenbraucht, werden sie gelöscht. wielange diese daten gespeichert werden weiß ich nicht,aber so interessiert das wirklich keine sau.


melden
kekay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 19:34
um beweise für illegale aktivitäten zu haben - mein ich


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 19:39
öhm
tracert hat mit bespitzelt werden mal garnix zu tun

das is ein anpingenmit anzeige der route server..

das geht mit jeden rechner der welt, wenn diefirewall das zurückpingen nich verhindert..

so ein schmarn.......


wenn du nen detuschen server aus deutschland anpingst, dann musste dir sorgen machen


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 19:43
allso zwischen mir uns allmy is der einzige route der nich zurückpingt mein router ^^


melden
redphantom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 20:23
Natürlich- und nicht nur die!


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 20:28
Ja und ?


melden
anduril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 21:27
Ich glaub ich hab's verstanden.
Eine Anfrage Deines Rechners an nen Server wird übernen NSA/CIA Server geleitet. So ne Art "Man in the Middel" Attack ?
Die AnfrageDeines Rechners müsste natürlich erstmal an Dein Provider gehen und wenn die mit der NSAzusammenarbeiten wäre das bestimmt kein Problem Anfragen einfach an den NSA Serverumzuleiten .


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

01.07.2006 um 21:52
da nsa rechner sicher nich zurückpingen, wirste das wohl nie rausfinden

beisternchen innerhalb deutschland in der mitte des trace, dann darfste dich sorgen.......


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

02.07.2006 um 11:21
gg27568,1151832060,tracert.JPG
bei mir hab ich sternchen direkt nachm router ...ansonsten knapp 10 verschiedenerouten...tracert ist eigentlich nur ein tool um die einzelnenen wege zwischen deneinzelnen weiterleitungen nachzuvollziehen..man sieht ja alle möglichen ips über die mandann geleitet wird..demnach ist jede beliebige seite anwählbar...ist im prinzip das selbewie ping nsa.gov
nur das bei tracert noch die zwischenschritte angezeigt werden undbei ping eben nur die anzeige "der zielhost ist vorhanden und aktiv" oder "nichterreichbar" (sprich geblockt oder existiert nicht)


the_shadow

wieso soll man sich sorgen wenn man * innerhalb Deutschlands hat - vor allem voherweiß man, dass man noch im D-Land netz ist...erkennt man das an der ip-range ?

ich werd einfach mal nen Screenshot machen ^^


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 11:51
Denke auch das man streng vertrauliches Material nicht unbedingt über eine Leitungschicken sollte, auf die jedermann zugriff hat.
Wenn jedermann Zugriff hat... dannhams die Amis sowieso...
Ist so...


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 19:49
Barzúln!
jeda wird irgenwann ausspioniert... is doch net so schlimm, of course whenthe person is a hacker und kann sich in sicherheit suln


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 21:09
Das ist kein schnelltest für überwachung sondern eine ganz simple routen verfolgung zuohne hin öffentlichen adressen. Sprich wenn der befehl nicht funktioniert dann macht euchgedanken ob bei euch oder auf dem weg dorthin irgenwas kaputt ist oder ob einfach timeoutist.

und warum auch sollte man eine adresse wie:
nsa.gov nicht verfolgenkönnen wenn man sie im IE eingibt erschein ja auch ne Seite von dem her unsinn zu denkendas man ausspioniert wird...


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 23:04
tun wir mal so, als wäre ich ganz bescheuert. ich versteh hier leider kein wort... binkein computerfreak. könnte mir jemand das ganze mal ohne die worte "antracen", "ping""router" und "timeout" erklären?

sorry, ich bin halt kein gee...


melden

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 23:36
ich hab s doch oben aufgeschrieben
einfach mal lesen
oder google fragen


melden
Anzeige

Spioniert der NSA unsere Computer aus

04.07.2006 um 23:40
@ alanor

wenn du innerhald deutschland über einen server geroutet wirst, derseinen ping unterdrückt, dann is mögllich das das ein DNS umgeleitet wurde.

ein"wissender" würde dann einen packetsniffer mitlaufen lassen ....


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden