Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Half-Life 2

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Spiele, Half Life 2
allmighty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

18.07.2004 um 23:22
Erst einmal guten Abend alle zusammen.

Jeder der gerne Computergames zockt, hat sicher schon
einmal was von Half-Life 2 gehört.

Half-Life 2 sollte eigentlich schon letztes Jahr erscheinen
und alle anderen Spiele durch bombast Grafik und Animationen
in den Schatten stellen.

Doch kurz vor der Veröffentlichung, hat ein Hacker sich in die Entwicklungsrechner der Firma Valve eingehackt, und den gesamten Source-Code des Spiels geklaut.

Daraufhin gab Gabe Newell (Game-Producer) bekannt das man
jetzt einen Grossteil des Codes umprogrammieren muss da
sich im gestohlenen Source-Code die Schlüssel zu den Sicherheitsmechanism gegen Cheater, Kopierschutz usw. befinden.

Diese Arbeit nimmt jetzt schon 1 Jahr in Anspruch.

Meiner Meinung nach könnte die ganze Geschichte inszeniert worden sein,
da Half-Life 2 damals auf den meisten Rechnern nur geruckelt hätte, und
niemals in der Qualität laufen würde wie auf den gezeigten Demos.

Die Systemvoraussetzungen laut Valve letztes Jahr:

1.2GHz CPU with 256MB RAM, Win 98/ME/2000/XP and a DirectX 7

und jetzt:

2.4 GHz CPU with 512MB RAM, Windows 2000/XP and a DirectX 9 graphics card

Ausserdem war die KI noch lange nicht so brilliant wie von Valve angeprießen,
in den Demos die auf den Messen gezeigt wurden war alles nur gescriptet.

Valve war einfach in Wirklichkeit noch lange nicht fertig mit dem Spiel, man hätte es im damaligen Zustand niemals veröffentlichen können.

Mit der Inszenierung eines Hackerangriffs, hat Valve sich Zeit geschafft
das Spiel fertig zu machen, ohne das jemand die Schuld auf die Firma schieben
kann. An dem Spiel sind ja auch andere Firmen und Sponsoren beteiligt wie z.B. ATI, Microsoft usw. die man ja auf keinen Fall verlieren durfte.

Wer mehr Infos zu der Half-Life 2 Geschichte wissen will der
schaue einfach bei google, da gibts mehr als genug davon.

War nur so ein Gedanke! :)

Trotzdem hoffe ich das es ein gutes Spiel wird wenn es endlich mal
erscheint. Dann werde ich mir es auf jeden Fall kaufen, da ich ja
ein alter Half-Life Fan bin.

Grüsse an alle!!!


melden
Anzeige

Half-Life 2

18.07.2004 um 23:26
und??????

man muss nur richtig hinsehen.........


melden
allmighty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

18.07.2004 um 23:31
Und!?

Die haben uns voll verarscht, ausserdem möglicherweise
noch andere Geschäftspartner. Hinter so einem
Computerspiel stecken Millionen und wenn eine
Softwarefirma zeitlich in Verzug gerät kann es
das Ende für sie bedeuten.

Auch von der Entwicklung eines Computerspiels
hängen viele, auch sehr kostspielige Wirtschaftsfakoren
ab.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 00:04
Meiner Meinung nach keine Verschwörung, eher Abzocke, Missmanagement, und plumpe Verarschung.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Träume nicht Dein Leben - Lebe Deine Träume


melden
bartle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 00:04
Obwohl diese "Theorie" wohl eher der Wahrheit entspricht, als einige der anderen Topics ist es wohl doch belanglos.

Flechte das nächste mal doch Inhalte anderer Themen mit ein. Dann hättest wenigstens eine interessante Diskussion losgetreten.


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 00:05
danke @ barthle


man muss nur richtig hinsehen.........


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 00:22
Alles Blödsinn.

Nachdem beim Lektorat der schwachsinnige Titel "Half Life 2" in "Full Life" geändert wurde, ist das Spiel selbstverständlich wie geplant im Handel erschienen.

Mussuma unna "F" gugge :-DDD


Letzte Aktualisierung 00:56 Uhr.


melden
spooky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 00:46
@allmighty
Ich halte nichts von dieser Theorie, denn schliesslich konnte man die geklaute version "die ursprüngliche fast fertige version" schiesslich spielen. In Russland konnte man es sogar "Offiziel" im Handel (nicht schwarzmarkt) kaufen, mit gefertigten Packung mit allem drum und dran. Schliesslich stellte der Händler fest dass dies nicht die fertige Version war und wurde so wieder der Verkauf von HL2 eingestellt.
Und ausserdem die Sponsoren überprüfen natürlich auch an fortschritten des games! Also keine bange, Valve ist nicht so tief gesunken ;) und ich freue mich aufs badlige HL2 zocken :)

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 02:55
Alles quatsch!

Das Spiel war ja nicht mal annähernd fertig und Valve hätte sich eher in den Arsch gebissen als das die ganze Welt deren Source sehen konnte und sehen konnte das das spiel noch lange nicht fertig sei....das Release wäre auch so verschoben, das war jedem klar.....und all die anderen Dinge in kauf nehmen nur um ATI nicht zu verlieren ? Eher würden sie ATI & co. danach verlieren nachdem sie beweisen haben wie schlampig sie sind und von Sicherheitssystemen nichts verstehen.....
Und das die ganze Welt deren Source nun lesen kann.....für eine Softwareschmiede gibt es nichts schlimmeres.......denn das Geheimnis des Erfolgs, die Innovation, die 'Erfindung' der neuen Generation der Spielegrafik ist jetzt für alle zugänglich.......

Keine Chance das das so von Valve gewollt war!

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 03:12
hl2 beta war leider wirklich in umlauf .....war 3GB gross glauch ich.............

man muss nur richtig hinsehen.........


melden
unholy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 03:40
jap, is aber abgefuckt rucklig. Ich habs aufem PVI 2Gb x 1024MbRam SCSI3x3Raid mit 64Mb karte.... trotzdem lag.

Valve ist so oder so ne dubiose Firma, bei HalfLife 1 traten ja schon grobe sicherheitstechnische maengel auf, bsp. Rcon Passwort konnte direkt aus dem NetTraffic gelesen werden (wurde behoben)....
oder TFC2 ist seit mehr als 5 Jahren zu release angekuendigt.... das ist einfach ein riesen Saftladen...


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 03:43
hattest du die??

man muss nur richtig hinsehen.........


melden
spliffster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 04:32
Die Systemvorraussetzungen die du nanntest sind minimal und Optimal. Zusätzlich solltest du mal zwischen Hacker und Cracker unterscheiden. Und nur nebenbei, vor ca 1 1/2 Monaten ist ein Teil der Cracker verhaftet worden, die
den Sourcecode geklaut haben.



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 04:45
aber unholy haben se wohl nicht erwischt

man muss nur richtig hinsehen.........


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 07:43
die entwickler haben schon längst zugegeben, das sie noch garnicht fertig waren, gerade einmal 3 von 13 levels waren fertig und die ki auch noch nicht weit genug (offizielle aussage von valve). eine ausrede mit dem code klauen soll es aber dennoch nicht gewesen sein (wobei ich das nicht ganz glaube).

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...


melden
tompo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 08:57
Ok. Erstmal: Die Mindest-Anforderungen stehen immer noch bei einer DX7 Karte, einem 1,2 ghz Prozessor und 256 MB Ram.

Die meisten Infos entsprechen nicht der Wahrheit und wurden von HL2 Hassern einfach so in die Welt gesetzt. Sehr viele Leute haben anscheinend überhaupt keine Ahnung, wie sehr sich Valve um die Community kümmert. Mit einem Steam Account (egal ob durch Day of Defeat Retail, Counter-Strike Retail oder durch das original Half-Life) bekommt man automatisch KOSTENLOSEN Zugriff auf ALLE Valve Spiele (u.a. natürlich auch auf deren offiziellen Mods ;) ) außer Counter-Strike: Condition Zero und das Addon Blueshift. Selbst jetzt werden noch Updates zu diesen Spielen veröffentlicht.

Zu TF2 ist auch schon lange bekannt, das Valve nicht die alte Engine nutzen wollte (das Spiel war schon weit entwickelt), sondern das sie später ihren Nutzen aus der HL2 Engine ziehen werden. Nach HL2 soll es angeblich neue Infos dazu geben.
Wegen dem KI Klau hat Valve KEINE Lügen verbreitet. Sie haben weder gesagt, das die KI geskriptet ist, noch, das sie nicht geskriptet ist. Somit können sie auch nicht lügen. Erst danach mussten sie natürlich ein Statement abgeben, weil alle gedacht hatten das Valve lügt. Aber wie immer weiss eigentlich keiner bescheid.

Und für die Unwissenden: Half-Life 1 hat sich auch um 1 Jahr verschoben. Und jetzt kommts: Vergleicht mal die Bilder der ersten E3 Präsentation mit denen der fertigen Version. Es liegen (ohne zu übertreiben) Welten dazwischen. Natürlich ist so eine Änderung bei HL2 kaum möglich, da der Code schon um einiges komplexer ist.


Es ist früh, von daher: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie, wie üblich, behalten.


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 11:42
servus!

im wesentlichen kann ich mich den ausführungen und richtigstellungen von tompo anschließen. noch ein paar anmerkungen: duke nukem forever befindet sich seit 7 jahren in der produktion und wird trotzdem definitiv kommen. 90% aller spiele verschieben dauernd den release und es juckt kein schwein... doom 3, der wohl größte hl2 konkurrent, sollte ursprünglich vor 1,5 jahren erscheinen.

am 19.09.2003 wurde nach unseren informationen einen veraltete, uncompilierte version geklaut, welche auf der e3-demo basierte und demzufolge natürlich nur 3 levels enthielt. die ki war damals wirklich nicht vorzeigbar, weshalb valve auf scripte zurückgriff. das letzte ist das einzige, was man valve wirklich zum vorwurf machen kann, aber eigentlich schummeln fast alle entwickler irgendwo.

ein renommiertes softwareunternehmen würde niemals einen solchen angriff inszenieren, das risiko ist einfach zu groß. allerdings hat valve die situation in der tat genutzt um eine begründung zu haben, den release massiv zu verschieben.

ich persönlich freu mich richtig auf hl2 und besonders auch auf cs:source. mal schaun... in 2 monaten wird es wohl definitv so weit sein, auch wenn doom3 aller wahrscheinlichkeit nach früher kommt.


Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden
unholy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 13:24
HL2 war (ist?) fuer kurze Zeit ueber torrent verfuegbar.
mag ja alles sein, ich benutze auch Steam, ist nett, wiso nicht... ich hab ja nix dagegen gesagt. Aber ich hasse Menschen, welche Leere Versprechungen machen. Ueberleg dir mal, die sagen mir, HL2 in 1Monat, ich natuerlich, freu mich bis an den Arsch. Was passiert, die kommen und sagen: sorry, geht noch laenger. Was soll das?
Mag ja auch sein, dass alle Softwarefirmen so handeln, oder, dass sogar alle menschen so handeln. Na und, dann hass ich sie eben alle. Nur weils alle machen, heisst dass noch lange nicht, das es recht ist.


melden

Half-Life 2

19.07.2004 um 13:57
ich hab mich an die releaseverschiebungen gewöhnt

Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden
tompo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 14:42
@chen
Gut, dass du das mit den Skripts erwähnt hast. Hätte ich an meinen Beitrag noch ranhängen sollen. ;)

@unholy
Nimm den oben geposteten Beitrag nicht so persönlich. Du musst verstehen, dass ich immer etwas aufbrausend reagiere, wenn ich noch etwas negatives über HL2 bzw. Valve höre.
Vorallem nachdem man die Kommentare auf bestimmten CS-Seiten liest, weisst du was ich meine...


melden
Anzeige
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Half-Life 2

19.07.2004 um 18:29
@allmighty

Dein Gedanke klingt überhaupt nicht dumm. Das kann ich mir auch ganz gut vorstellen. Schließlich geht es da um Millionen.


@chen

Jep. Ich auch. Warte immer noch auf Gran Tourismo 4.

I DIE FOR YOU
I KILL FOR YOU
Cause I LOVE YOU


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Diana85 Beiträge
Anzeigen ausblenden