Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskussion, Verschwörungstheoretiker
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 10:58
Link: www.bfed.info (extern)

Dazu die Frechheit es 'Informationen zur Volksaufklärung' zu nennen.


melden
Anzeige
critical
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 11:03
Passt doch prima...

Es lebe der Nationalsozialismus, nicht wahr?

(Fürdie, dies ned schnallen: Das war IRONISCH!)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 11:04
Der treibt sich bestimmt auch hier rum.

Was für ein vogel.


mmm


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 11:06
also das is großer scheiß....


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 12:43
Wenn ich schon den Namen Steinbach lese....


Steinbach, Norbert
AlsMitglied einer "KRR" kann man Dipl.-Ing. Norbert Steinbach nicht bezeichnen. Der von ihmgegründete "Bund für echte Demokratie" (BfeD) ist eher ein Sammelbecken für Menschen, diesich selbst als "Justizopfer" bezeichnen. Steinbachs Verbindung zu den "Reichsideologen"ist allerdings das Berufen auf die Behauptung, US-Außenminister Baker habe am 18.07.1990in Paris Artikel 23 des Grundgesetzes gestrichen und damit die Bundesrepublik Deutschlandaufgelöst. Auf einer seiner Internetseiten kommt er zu dem Schluß "Damit sind wir keineBürger der BRD mehr und wir sind Bürger von dem Deutschland, was früher auch schon dawar". Dabei verweist er auf das angebliche "Gutachten" des "Prof." Dr. Bracht (siehe dazuhier).

Auch wenn es zunächst so aussehen mag: der BfeD ist mithin beileibe keinSoloprojekt des Herrn Steinbach. Auf der Internetseite des BfeD finden sichKontaktadressen von Mitgliedern aus Deutschland, ja sogar aus Europa.

Steinbachist neben Klaus Weichhaus und Bernhard Heldt "Initiator" der "GründungsinitiativeDeutsche Nationalversammlung". Neu ins Leben gerufen hat er im Juni 2004 das "Netzwerkder Arbeitslosen" (NDA), mit dem er auf der Welle der "Hartz-IV-Gegner" mitschwimmt undversucht, seine antisemtische Hetzpropaganda zu verbreiten. Dieses "NDA" habe die "AID"(Arbeitsloseninitiative Deutschland) gegründet.

Der IDGR bezeichnet den BfeD als"verschwörungstheoretisch orientierte Splittergruppe", was meines Erachtens jedoch -nicht nur angesichts der oben aufgezeigten Querverbindungen - noch zu harmlos ist. Aufden von Steinbach betriebenen Internetseiten hetzt er beinahe ausschließlich gegen dasbestehende System und insbesondere "die Juden" bzw. die "Zionisten-Mafia".
Eigentlicherheiternd war eine Seite, die er "für die Jugend" eingerichtet hatte und auf der er ineiner Sprache, die er womöglich als besonders "cool" empfindet, den Kids von heuteerzählen wollte, in welch' fiesem Staat sie doch leben. Wenn man andererseits bedenkt,daß vielleicht tatsächlich Kinder auf diese Seiten gelangten (benannt eigentlich nach denSöhnen Steinbachs, deren Namen aber auch den Titel einer beliebten Comic-Serie bilden),so kann einem das Lachen schon vergehen. Diese Seite hatte kaum Inhalte. Hinter demVerweis "Links" jedoch verbarg sich übelste antisemitische Hetze (u.a. Zitate aus den"Protokollen der Weisen von Zion") sowie immer wieder Verweise auf die Internetseiten desBfeD. Das hessische Landesamt für Verfassungsschutz erwähnte diese Seite im Jahr 2003 inseinem Verfassungsschutzbericht.

Mehr: krr-faq.de


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 12:56
Tja brauner idiot eben, das erkennt man doch schon an seiner durchgeknallten sitehttp://www.bfed.info/ .

mmm


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 13:46
Naja.

Man stösst im www ja immer wieder auf solche Seiten,
aber diese halteich für gefährlich.

Texte wie:

Grundwissen für kids,

Schneeballsystem,

Volksaufklärung,

das waren nur wenige Beispielevon der homepage.

Ich werde sie auf alle Fälle nicht verbreiten.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 13:49
Das braune Gesindel hat die Kraft des Internets so mit als erstes entdeckt und wer malgenau hinsieht, der findet auch schon vieles der dortigen Argumentationen in den Köpfeneiniger User hier wieder.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 13:50
Da hast du recht, das fällt mir auch auf und nervt mich ganz schön.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 13:51
@darthhotz
Heute verdienst du dir aber ein besonderes Fleißkärtchen :)
Respekt!


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 13:53
Beispiel:
Was sucht eigentlich der Beitrag "das deutsche reich" unter Ufologie?
Meiner Meinung nach, nichts.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:00
@cohiba
Naja über die Ecke Flugscheibe vielleicht.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:05
@ Schdaiff

Ich finde in diesem Beitrag geht es aber um alles andere alsFlugscheiben!

Aber egal.


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:16
Nach etlichen Monaten der Sichtung von Beiträgen in diesem Forum muss ich immer wiederfeststellen, dass die Grenzen zwischen abgedrehten paranioden Verschwörungstheorien,Eso-Brimborium und altem Antisemitismus bzw. Rassismus fliessend sind.
Woran liegt's?Vielleicht daran, dass viele Menschen mit einer sich ständig verändernden Welt, ihrerDynamik und ihrer Komplexizität schlichtweg überfordert sind und sich vor was auch immerfürchten. Dabei ist der Illuminat, der Weise von Zion, der Besucher aus dem All oder derPoltergeist im Schlafzimmer für sie "realer" als die sie umgebende Realität. Da werdendie kompliziertesten Erklärungskonstrukte geschaffen, nur um sein eigenes, im Grundeprimitiv strukturiertes Weltbild zu belegen und zu festigen. Wir kennen dies aus Religionund Politik, aber auch aus psychiatrischen Krankheitsbildern.
Prinzipiell kann jajeder den letzten Unsinn glauben, so lange aus diesem Glauben keine Handlungsweisenerwachsen, die anderen schaden.
Es ist schon eine interessante "Schattenwelt", in derman sich in diesem Forum bewegt: Oftmals erheiternd, manchmal Mitleid erregend, aber ebenauch hin und wieder erschütternd und bedrohlich.


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:17
Es geht hier also um einen Typen der einer Weltjudenregierung spricht... aha...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:23
>Es geht hier also um einen Typen der einer Weltjudenregierung spricht... aha...
Esgeht hier um jemanden der zu oft gegen 'ne pumpe geschwommen ist.

lol
,,,


melden

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:25
>>Dabei ist der Illuminat, der Weise von Zion, der Besucher aus dem All oder derPoltergeist im Schlafzimmer für sie "realer" als die sie umgebende Realität.<<

WORD!


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:25
@mermaidman
du hast das

mmm

vergessen!! *gg*


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:28
nee derPate hab ich nicht
ersetze komma durch "m"


MMM

;)


melden
Anzeige
extremus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die beknacktesten Verschwörungstheoretiker

07.07.2006 um 14:31
Hallo,
Zuerst gleichmal-was heißt hier die beknacksten Verschwörungstheoretiker?
Genauso könnte ich schreiben -Die beknacksten Verschwörungsleugner.
Es gibt keineVerschwörungstheorien.Es gibt die VERSCHWÖRUNG.
Man muß sie erkennen.
Theoretikererkennen aber nur Theorien(bzw.vermeintliche Theorien).Vermutlich weil sieLinksspinner-oder Theoretiker sind.Denn Linkstheoretiker sind Lügner und glauben Lügen!
Grüzi


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt