Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 06:38
http://www.nwzonline.de/varel/wegen-volksverhetzung-in-haft_a_31,2,1985617000.html

Jetzt hat es doch tatsächlich, endlich eine der Speerspitzen des Verschwörungswahns, der letzten Jahre im Internet erwischt. Was meint ihr, besteht tatsächlich noch eine Chance, dass sich das aufgeklärte Bürgertum durchsetzt, oder ist das nur der Sieg in einem Rückzugsgefecht gegen die Infokrieger, Alex Jones, Breitbart, heise und wie sie alle heißen?

https://www.psiram.com/ge/index.php/Ernst_Köwing


melden
Anzeige

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 07:40
Solche "Argumente" wie, "der Text kann allgemein als Holocaust verleugnent gedeutet werden'' und, "hakenkreuzaehnliche Symbolik auf der Netzseite", kommen mir mehr als nur schwammig vor. Es ist klar ersichtlich, das der Staat mal wieder eine kritische Stimme zum schweigen bringen moechte. Sollte zuletzt nicht die vulgaere Analyse dran glauben?
In meinen Augen, hat die Gegenseite damit aber ein Eigentor geschossen. Das Vertrauen gegenueber dem Staat innerhalb der Bevoelkerung sinkt mehr und mehr, und das hat er sich zum grossen Teil selbst zuzuschreiben. Die "Truther" stellen im Grunde nur die Fragen aus, deren Boden der Staat ebnet. Und besonders nach dieser Aktion, wird ein weiterer Haufen Menschen das System in Frage stellen. Der Honigmann war ueber die Szene hinaus bekannt. Seine Videos waren lange in den "Youtube-Nachrichten"-Trends zu sehen.


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 07:47
Schön, dass dem menschlichen Dreck, hier vertreten durch den Honigmann, die Grenzen aufgezeigt werden.
Erfahrungsgemäss werden seine Fans das anders sehen, aber das sollte eine stabile Demokratie schon aushalten.
Natürlich gibt es Haufen, die das System in Frage stellen, einer davon nennt sich Reichsbürger.
Man kann einfach nicht alle zufrieden stellen, dafür gibt es nun mal zu viele spinnerte Ansichten.
Nichts ist zu doof, als dass es nicht noch Menschen gäbe, die darauf hereinfallen.
Deshalb werden seine Fans auf den Honigmann warten.


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 07:49
@fuhsaz
Der Mann verbreitet seit Jahren schlimmste Nazipropaganda, Fakenews und menschenverachtende Hetze, was sind das für Menschen, die wenn so jemand zur Verantwortung gezogen wird, das "System" in Frage stellen?

Derweil, seine geistig unterbelichtete "Lebensgefährtin", auf seinem Kanal weiter Werbung für Hamer macht.

https://www.psiram.com/ge/index.php/Ryke_Geerd_Hamer_und_Antisemitismus


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 07:58
@Balthasar70
Mir ging es allgemein um die Tatsache, das der Staat immer mehr versucht, gegen systemkritische Stimmen im Netz vorzugehen. Um den Honigmann an sich, ging es mir dabei eher weniger. Der Name ist bekannt, doch mit seinen Inhalten habe ich mich nie befasst.


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:01
@Balthasar70
Das System ist nicht in Gefahr, auch wenn einige dahingehend des öfteren wohl feuchte Träume haben. :D
Der Honigmann und Konsorten bringen die bestehende Gesellschaftsordnung nicht ins Wanken, ganz gleich ob sie sich in der Vollzugsanstalt, einer Klapse oder in freier Wildbahn befinden.
Aber diese Leute haben Fans, auch hier bei Allmy.
Natürlich drücken die sich meist ängstlich in dunklen Ecken herum und bemühen sich ihr krankes Gedankengut nicht allzu deutlich zu Tage treten zu lassen, aber ab und an, wenn sie platzen, erwischt es sie doch.
Hetze wird hier im Forum nicht gesellschaftsfähig, da mögen noch so viele "Freunde der Freiheit" aufstehen und Straffreiheit für Holocaustleugnung fordern.


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:02
@fuhsaz
Für diese steile Behauptung hast Du auch irgendwelche Belege? Und ist jeder "systemkritische" Drecksnazi für Dich schützenswert, nur weil er vermeintlich gegen das, wieauchimmergeartete, System ist?


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:06
Einerseits gerechtfertigt, andererseits frage ich mich was dann mit den Millionen von anderen Mensschrn ist, die auch ihre menschenverachtende Brühe regelmässig in irgendwelchen Kommentarspalten verewigen. Gut der Sack hatte schon eine ordentliche reichweite...


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:07
@Tröti

Dein Wort in Gottes Gehörgang, seit Putin, Orban und der Trump-Bannon-Infokrieg-Connection bin ich mir da nicht mehr so sicher, es lohnt sich jedenfalls gegen die voraufklärerischen Spinner und ihren Menschenhasser weiter zu kämpfen.



melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:08
@fuhsaz
fuhsaz schrieb:Der Name ist bekannt, doch mit seinen Inhalten habe ich mich nie befasst.
Ach so. Du hast dich gar nicht mit den Inhalten seiner Aussagen befasst, weisst aber, dass seine zeitweilige Inhaftierung das System beeinträchtigt?
Danke, reicht eigentlich schon.
Hältst du Holocaustleugnung und offener Rassismus für Systemkritik?^^


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:36
Youtube: Ding Dong The Witch Is Dead

Jedenfalls beschreibt dieses Video, meine Stimmungslage ganz gut als ich gelesen habe dass dieser unmenschliche Drecksack in den Knast muss 😊


melden
Stadttaube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:38
Oh Gott, ich kenne diesen Typen auch. Der verfasst so viel Mist und Verschwörungen und dies und das. Als es mir richtig schlecht ging, fand ich mal einen seiner Einträge und bekam richtig Angst. Lange her, aber dennoch. Danach fand ich ihn durch Zufall immer wieder mal. Finde ich schön, wenn seinem Mist der Gar ausgemacht wird! Die kleine Auszeit tut ihm sicher gut.


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:48
Heise ? Du meinst doch nicht die it news seite? Diese meiner Ansicht nach sehr seriöse seite in einen atemzug mit dem honigmann zu nennen grenzt ja schon an Rufmord.


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:51
Balthasar70 schrieb: ist das nur der Sieg in einem Rückzugsgefecht gegen die Infokrieger, Alex Jones, Breitbart, heise und wie sie alle heißen?
Eben jenes. Wir sollten uns damit abfinden, dass die Moderne beendet ist und ihre Werte damit ebenfalls obsolet sind.


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:51
@Thedon
....nö, ich meine das Forum, wo jeder Dreck ungefiltert verbreitet werden darf.


melden
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:52
@Pan_narrans
.....abfinden?..... wie von Papen?....... neh!


melden
Stadttaube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:52
cassiopeia88 schrieb:Gut der Sack hatte schon eine ordentliche reichweite...
Oh ja, leider. Was wohl seine "Fans" jetzt treiben werden? Ohne ihren Anführer drehen die doch sicherlich durch. Das hier ist ein Zitat von ihm, würg.

"Durch Vermischung der rassespezifischen Codes kommt es bei den Nachkommen zu Schädigungen der natürlichen Schutzkräfte von Organismus und Immunsystem bis hin zu Unfruchtbarkeit. Damit ist diese „Großfamilie“ dann ausgestorben!"

Wäre echt schön, wenn man alle diese Vögel zusammen in eine Zelle sperrt. 


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:53
Mir ist er so richtig "ans Herz gewachsen", als ich seine Statements zum Fall Dave M. hörte. Da hatte man doch einen Zwölfjährigen aus einem Kinderheim rausgeholt und bei Angela M. versteckt bis ihn dann nach mehr als drei Wochen die Kripo per Durchsuchung befreien konnte. Demnächst werden besagte Dame und auch Jo C., der auch seine Finger im Spiel hatte, sich vor Gericht verantworten müssen.

Möge dieses Knasturteil ein Ohmen für weitere, ähnlich lautende Urteile sein.

PS
Hier hatte ich den Honigmann schon mal aufgegriffen.
Diskussion: Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt? (Beitrag von emz)
Für die, die es interessiert, in diesem Thread wird man zu gegebener Zeit Berichte zum Prozess gegen Angela und Jo lesen können.


fuhsaz schrieb:Der Name ist bekannt, doch mit seinen Inhalten habe ich mich nie befasst.
Da würde ich doch mal empfehlen, das nachzuholen, das Beschäftigen mit seinen Inhalten.
Dann könntest du dich bestimmt wesentlich effektiver in die Diskussion einbringen.


melden

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:56
@Balthasar70
Wir können eh nichts mehr dagegen machen.


melden
Anzeige
Balthasar70
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Honigmann erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

02.03.2017 um 08:59
@Pan_narrans
Ach was, im Gegenteil, ich habe den Eindruck dass die Vernunft langsam erwacht und sich wehrt 😊 Vorallem was willst Du in dreißig Jahren Deinen Enkeln erzählen. Ich habe es kommen sehen,  konnte aber nichts machen.?


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt