Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amerika das Reich des Satans?

247 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Teufel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 12:32
Eins versteh ich nicht - warum müssen diese Leute immer alles aus der Sicht der Religion
sehen - hier kümmert sich kein Schwein darum, welchen Glauben oder Nichtglauben einer hat
- das kann jeder in seinem Kämmerlein halten wie er will - aber andere im Namen seines
Glaubens in die Luft jagen zu wollen, dazu gehört schon ein großes Stück Schizophrenie -
und der Islam ist eine schizophrene Religion


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 12:46
Wenn's darum geht, zu Ehren Gottes andere Menschen umzubringen, nehmen sich die meistenReligionen früher wie heute nicht viel.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 12:54
na ja - welcher Katholik oder Protestant läuft schon mit nem Sprengstoffgürtel durch dieGegend, doors ? da gehört doch viel Fanatismus dazu, um solche Dinge zu tun - das istein Verhalten das Menschen zeigen, wenn sie sich zu den Verlierern der Geschichte zählen


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 13:08
>>welcher Katholik oder Protestant läuft schon mit nem Sprengstoffgürtel durch dieGegend<<

Abwarten, wenn ich mir so die fundamentalen boot-caps in den USA soangucke, und welche Ideale dort den kids vermittelt werden ist es bloss eine Frage derZeit.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 13:09
Seit 2001 zählen nur noch Emotionen und der rechte Glaube. Beweise völlig unnötig.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 13:20
sag ich doch - Fundamentalisten und Fanatiker sind unberechenbar - hirngewaschene eben -eine reell denkender Mensch lehnt religiöse Eiferer ab


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 14:24
"alswürde nur schlechtes von da kommen....

...aua!"

Naya Coka Cola istvoll mit Zucker... Also nicht wirklich was gutes.

Hamburger, Cheesebruger und alldiese McDonalds gerichte machen Dick sind Fettig und viele haben davonLebensmittelvergiftungen bekommen. Auch nicht Gut...

Bush Regierung ... Auch nichtGut...

Dieses Frauen sind Se*Objekte Gangster gehabe auch ausAmerika...

Brazilien auch nicht grad besser mit ihren karnevals... Naya also sehrviele Gute dinge gibts auch nicht grade von den Amis...

Achja Graffiti auch vonAmiland aber ich würde Graffiti nicht als was schlechtes sehen. Was aber viele tun.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 14:40
Der gemeine Amerikaner hat doch gar keine Chance sich selbstständig zu entwickeln. DenKinder wird vorgepredigt wie toll das Land ist. Nach 12Jahren Gleichschaltung(<-dieses Wort habe ich bewusst gewählt!) in der Schule is doch ganz klar dass da keinfreier Geist entstehen kann.

Ich musste mit nem Ami mal ne Diskussion führen diedarauf hinauslief, dass Europa an den hohen Spritkosten schuld sei. Vor allemDeutschland, da wir kein Tempolimit auf den Autobahnen haben. Ich erklärte ihm dass mein535i zwischen 12-16 Liter braucht. aber nur wenn ich damit fahre. Er verstand nicht wasich meinte.

Ich zerrte ihn ans Fenster, und zeigte ihm die Strasse. da standenauf jeder Strassenseite 5-6 Riesenautos, z.B. Hummer, Avalanche, Explorer...alles V8Maschinen. Die standen da so rum, waren abgeschlossen und der Motor lief!!!! Ja, derMotor läuft da einfach so, weil der gemeine Amerikaner es gerne hat dass die Klimaanlageweiterläuft während er 3 stunden einkaufen geht. und bei so kleinen V8 maschinen ist dassnicht gerade wenig was wirklich unnötig in die Luft gehauen wird.

Er sah es ein...Nach einer kleinen Hochrechnung...mit den autos die wir so im Blickwinkel hatten... warer total bestürzt. Dass es sowas in D nicht gibt, hat er nicht gewusst. Er hat michletztes Jahr zur WM besucht. In ganz München haben nicht ein Auto gefunden dassstand,abgeschlossen war und der Motor lief.

gruss Uly


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 15:33
Die USA auf Coca-Cola und McDonalds zu reduzieren und Brasilien gleich mit mitreinzustecken ist schon geistiger Dünnschiss Sedekiel - das zeigt das von nix ne Ahnunghast - und McDonalds ist wohl in Deutschland verbreiteter als in USA - unser Lebensstielist kein Deut besser als der der Amis :)


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 15:34
die frage sollte anders gestellt werden.
die normalen amerikaner sind völlig inordnung und haben auch keinen bock auf ihre merkwürdige regierung.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 15:41
Die USA auf Coca-Cola und McDonalds zu reduzieren und Brasilien gleich mit mitreinzustecken ist schon geistiger Dünnschiss Sedekiel - das zeigt das von nix ne Ahnunghast - und McDonalds ist wohl in Deutschland verbreiteter als in USA - unser Lebensstielist kein Deut besser als der der Amis





Naya genau darauf wollteich hinaus... Wir sind kein deut besser...

Ausser wens um Regierungsangelegenheiten geht.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 15:52
Bush hat man damals gewählt weil er vor allem versprochen hatte nichts am Waffengesetz zuverändern - die Amis wollen ihre Waffen nicht abgeben - die haben mehr Gewehre in ihrenBettkästen als alle Armeen zusammen auf der Welt :) - ist aber nicht das Problem - dasProblem ist, das gerade zu Beginn von Bush's Amtszeit Al Quaida auf der Bildflächeerschien - und wenn man in einer Stadt wie New York das World Trade Center auf solch einemenschenverachtende Art und Weise erledigt, muß man sich nicht wundern, wenn da ein paarJungs in Uniform erscheinen und mit gleicher Münze heimzahlen


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 17:20
Naya Coka Cola ist voll mit Zucker... Also nicht wirklich was gutes.

Hamburger,Cheesebruger und all diese McDonalds gerichte machen Dick sind Fettig und viele habendavon Lebensmittelvergiftungen bekommen. Auch nicht Gut...

Bush Regierung ... Auchnicht Gut...

Dieses Frauen sind Se*Objekte Gangster gehabe auch ausAmerika...

---------------------------------------------------------------------

Wow weißt du auch noch was über die USA außer den Klishees.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 17:22
Der gemeine Amerikaner hat doch gar keine Chance sich selbstständig zu entwickeln. DenKinder wird vorgepredigt wie toll das Land ist. Nach 12Jahren Gleichschaltung(<- diesesWort habe ich bewusst gewählt!) in der Schule is doch ganz klar dass da kein freier Geistentstehen kann.
---------------------------------

Leider nicht so richtig, imPrinzip ist der Amerikaner viel Individueller als der Europäer und somit auch wenig gleichgeschaltete.


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 18:45
"Leider nicht so richtig, im Prinzip ist der Amerikaner viel Individueller als derEuropäer und somit auch wenig gleichgeschaltete."

wobei die individualität derjugendlichen ja schon in den sogenannten
"boot-camps" besonders ausgeprägt wird ;)


melden

Amerika das Reich des Satans?

12.07.2007 um 18:57
war dann zu adolfs zeiten satans reich in deutschland und jetzt ist "Er" nach americagezogen und verursacht dort schmerz und leid ????

hört sich nich ganz glaubwürdigan ^^


melden

Amerika das Reich des Satans?

13.07.2007 um 12:17
wobei die individualität der jugendlichen ja schon in den sogenannten
"boot-camps"besonders ausgeprägt wird
------------------------------------------

Ja super,die STraffälligen, hier gammeln sie in Jugendhaft rum, oder gleich nur noch ganz in ihrerGangsta traumwelt.


melden

Amerika das Reich des Satans?

15.07.2007 um 23:10
Weil hier immer alles auf die Politiker geschoben wird->
politiker sind die(geduldeten) Vertreter des Volkes. Wenn ein Volk wirklich dagegen ist gibts Revolution.Das Volk ist genaus schuld am schlechten aus USA oder auch anderen Länderen wie diePolitiker.

Reich Satans hat genauso einen Beigeschmack wie als ob man es auf einehöhere Macht schieben will. Jeder amerikaner ist selbst für das schlechte verantwortlichdas er als Teil seines Landes produziert.

Generell würd ich nicht sagen das allesan oder aus den USA schlecht ist.
Die USA hatten genauso einen Kennedy wie einen Bush.Ihre Raketen sind genauso ins All wie auf Städte geflogen. Sie sind Mitbegründer UNgewesen obwohl sie den UN-Gerichtshof ablehnen.

Das einzige was man (meinerMeinung nach) den USA vorwerfen kann ist das sie nach dem 2. WK reaktionär undkonservativ geworden ist und die Herrschenden Klassen nicht aus dem Stuhl gekickt hat.Die Amis haben ja gesehen wozu der Kapitalismus fähig ist . Statt dessen hätten sie einenfriedlichen Wettkampf um die Köpfe in der Welt führen sollen. Selbst führende Sowjetshaben auf Amerka gesetzt. Mit dem was die für Waffen ausgegeben haben hätten die heuteschon Fusionskraftwerke oder effektive Solaranlagen erfinden können. Oder mit den Russenund Chinesen zusammen schon auf den Mars fliegen können usw. Wenn die nicht gegeneinandergekämpft hätten würde es allen Menschen dieser Erde heute wesentlich besser gehen. Aberich hoffe immer noch das das amerikanische Volk eines Tages zu besinnung kommt. So wie esin den 60ern war nur 100mal stärker und schon wär das Problem gelöst.


melden

Amerika das Reich des Satans?

18.07.2007 um 00:30
gibt es eigentlich auch ein Land das mal einer toll, lieb und nett findet?

Colaund Hamburger stehen für den Teufel und der böse böse Bush ist dafür verantworlich?

Huch, da wünscht man sich doch glatt die lieben sozialistischen Kollegen zurückwie:
Pol Pot
Es wird vermutet, dass unter den Khmer Rouge 1,7 bis 2 MillionenMenschen ums Leben kamen.
Eigene Bürger sind damit gemeint. Es reichte schon wennman eine Brille hatte. Denn Brillen hatten nur leute die lesen konnten und da war mangleich mal verdächtig.

Stalin
* 1,5 Millionen exekutiert,
* 5Millionen starben im Gulag,
* 1,7 Millionen verloren bei der Deportation ihr Leben(von den 7,5 Millionen Deportierten)
* 1 Million umgekommene Kriegsgefangene unddeutsche Zivilisten,
mind. 9 Millionen weniger. Eigene Bürger auch hier.

Mao
Mao wird für mehr als 70 Millionen Tote inFriedenszeiten verantwortlich gemacht, wie seine Biografen Jung Chang und JonHalliday schreiben. Und so ist zumindest aus heutiger Perspektive nicht mehr zuverstehen, wieso Mao so lange auch von Manchen im Westen verehrt wurde.
Auch derMensch war nicht wirklich nett zu seinen Mitbürgern.

Die friedliebende DDR hat densozialistischen Bürger mit Minenfeldern, Stacheldraht, Mauern und Todesschützen vor dembösen Kapitalismus beschützt. Da ein toter Sozialist kein Kapitalist werden kann hat manauch gerne mal abgedrückt. Weil die sozialistischen Länder auch so tollzusammenarbeiteten haben die dann auch Fusionskraftwerke produziert und sie liebevollTrabi genannt.



melden

Amerika das Reich des Satans?

18.07.2007 um 00:45
Alles schlechte soll aus Amerika kommen?
Was ist mit Seinfeld????


melden