weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen, Personen, Michael Moore
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

28.10.2006 um 21:34
LOL, nicht mal den Threadnamen richtig schreiben!!
Er traut sich wenigstens, was zusagen, was in der USA nicht üblich ist!
Verschwörung, denke ich eher nicht, warumauch

!MG!


melden
Anzeige

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

28.10.2006 um 23:23
I love Alex Jones^^

Jo also Michael Moore wurde gefragt warum er NORAD'sAktivitäten am 11. September in seinem Film verschwiegen hat, und Michael Mooreerwiderte: "Das wäre unpatriotisch" ;)


melden
mensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

30.10.2006 um 07:27
also hab mir jetzt die ersten 3 videos runtergeladen und kann nur sagen hammer einfachhammer

dieser jones hat da sachen und video aufnahmen die belegen dassprengstoff und andere sachen im wtc stattgefunden haben.

es gibt insgesamt 5videos

jeder der auch nur ein bisschen meint er bzw sie habe ahnung vonverschwörungen muss diese videos sehen!!!!


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

30.10.2006 um 14:24
@mensch
In wie weit rückt Moore die Logen in den Vordergrund?
Oder meintest dudas gegenteil?


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

30.10.2006 um 14:27
Ach man, die Diskussion bringt doch nichts hervor!
Du solltest jetzt mal klare Faktenauf den Tisch legen, sonst kommen wir hier nicht weiter...

!MG!


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

30.10.2006 um 14:59
jenau...


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

30.10.2006 um 18:07


Wer die Videos von Alex Jones gesehen hat, für den sind viele Fragen beantwortet.


melden
ralli69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

31.10.2006 um 23:40
Michael Moore hat den Mut und eigentlich fast die bodenlose Frechheit besessen, seinemStaat und Präsidenten zu sagen, sie seien der wahre Grund für den 11. September. Für michlag er damit richtig, im Land der begrenzten Unmöglichkeiten. Inwieweit das Berechnungoder Manipulation war, steht ohne Fakteneinsicht völlig außerhalb.

R.


melden
mensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

04.11.2006 um 01:00
@mortus dei

ja meinte genau das gegenteil!

moore spricht die logen odergar die illuminaten nicht ein einziges mal in irgend einem film an.

erkritiziert einfach mit klass und humor auch mit sehr viel patriotistischem mitgefühl diebush regierung bzw.den bush clan.

die wissen doch genau das irgendwann jemandauftaucht der gut genug ist und fragwürdige sachen zur schau stellt der auch noch sehrviel gehör bekommt und auch das finanzielle hat um filme oder dokus zu drehen.

da haben sie jemanden als moore der so aussieht als würde er alles doch aufdecken unddoch in frage stellen.

dies ist aber net so er lässt die richtig wichtigenfragen aus und stellt wie gesagt die bush regierung in den vordergrund!

wieadihh schon sagt geht auf die seite nimmt euch die zeit und ladet diese 5 videos runterdann werdet ihr schon sehen und dann können wir weiter reden ihr wollt fakten dort habtihr sie!


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

04.11.2006 um 03:08
das more nur das sagt was man hoeren will besssergesagt was die demokraten sagen wollen ,nicht vergessen more ist demokat.


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 18:35
Tja nun stimmt es doch. Moore ist ein Lügner und Verschwörungsfanatiker der Faktenverdreht oder weglässt. Gestern kam auf NDR in Kulturzeit der Bericht über Moore wo nunseine dummen Dokus in richtige Licht gerückt wurden. wenn i bedenk wieviele Menschen demgeglaubt haben...lol.


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 19:09
''wenn i bedenk wieviele Menschen dem geglaubt haben...lol.''

lol ja da hast duRecht, dass sagte ich aber damals schon,was jetzt so rauskommt, tztz was hat man da aufmich eingeschossen ^^

MICHAEL MOORE IST EIN MIESER KLEINER LÜGNER !!!


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 19:30
Ich bin auch der Meinung das Moore nur das sagt was er sagen darf/soll.
DerMainstream-Verschwörungsclown.
Ich behaupte aber nicht das er deswegen ein schlechterMensch ist.
Seine Filme und Bücher haben doch etwas aufklärendes, doch er kratztscheinbar sehr oft ganz bewusst nur an der Oberfläche.
Er hat aufjeden Fall Publikumund eine Menge Geld verdient mit seinen Filmen, besonders in derUSA.



;)


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 19:39
Joh leider. Er ist eigentlich genau das was er anzuprangern versucht. Bereichert sich mitHilfe von Lügen. Wenn i den Mann sehe könnt i ko...

@jersey_girl
da hast durecht, was haben die damals auf ein eingeprügelt hier im forum und sonst wo, wenn manMoore kritisiert hatte. Tja nun weiss i ja wer die Dummen sind:D


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 20:53
zum denken regt er doch allemal an,
das sollte man ihm nicht absprechen,
er ist imgroßen und ganzen, trotzalldem, als durchaus positiv anzusehen.
das er viel geld damitverdient, ist nicht sein verdienst, sonder der der verleger undproduktionsfirmen.
ausserdem verdient der springer verlag mehr geld und erscheint auchnoch täglich in form von bild. da ist moore doch mal einealternative...
arhh!


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 21:07
@darkmind
nur weil du dich jetzt bestätigt fühlst, heißt es nicht, dass er nicht auchrecht hat.
und das hat er sehr wohl in einigen punkten gehabt und das kann man nichtleugnen. seine filme führen auch einiges vor augen, dass eine reale problematikdarstellt, also nicht immer gleich so vorschnell :)


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 21:43
Moore isn guter, gell.


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 21:51
Joohhh,sogar unser aller bester...wenn die andern nicht da sind,hehehe ;) :)


melden

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 21:57
Joohhh,sogar unser aller bester...wenn die andern nicht da sind,hehehe

Dumeinst wenn George und Konsorten gerade auf Auslandreise sind ? ;)


melden
Anzeige

Moore doch ein Mann der Verschwörung?

03.05.2007 um 22:03
Dann so wie so ;)


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden