Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Merkwürdiger" Zug

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ZUG ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Merkwürdiger" Zug

12.05.2007 um 23:59
Hallo Zusammen

Ich wohne in der nähe von Aachen direkt an der niederländischenGrenze.
genau genommen in Kohlscheid/Herzogenrath bei Aachen.
ich wohne direktneben einem Wald durch den eine Zuglinie verläuft.
Mit einem Kumpel latsche ich abund zu ne Runde durch den Wald.
Dabei ist uns letztens ein "eigenartiger" Zugaufgefallen. Ich denke mal das er zum Bundesgrenzschutz oder dem Zoll gehört aber er sahziemlich merkwürdig aus.

Er ist uns aufgefallen weil es auf einmal taghellwurde.(Es war schon ziemlich dunkel)
Denn erstmal haben wir nur hammermässigeScheinwerfer gesehen. Wir waren "abseits" normaler Wege, also sind wir etwas in "Deckung"gegangen weil wir
nicht direkt neben den Bahngleisen im Wald gesehen werden wollten.(nachher heisst es noch Selbstmörderalarm;-) )
Na ja egal. Auf jeden Fall fiel unsauf,dass der Zug sehr langsam war. Er fuhr ungefähr Schrittgeschwindigkeit!!!! Wir habenuns dann hinter ein paar Büsche "geworfen" und gewartet bis er fast neben uns war. (ca5-10 meter zu den Gleisen) Ungefähr neben uns blieb der Zug stehen. Die Scheinwerferrichteten sich in unsere Richtung. Da hatten wir etwas "schiss",warum auch immer?
Wirblieben einfach gehockt und warteten weiter. Nach ungefähr 1 Minute fuhr der Zug wiedermit Schrittgeschwindigkeit weiter. Warum er angehalten hat wissen wir auch nicht.Vieleicht hatte man uns vorher schon "entdeckt".
Als der Zug an uns vorbei fuhrkonnten wir mehr erkennen.Er war schwarz und hatte 2 Waggons. Der Zug war sehr hoch. (Wirhaben nachher noch darüber gealbert wie er überhaupt unter Brücken durchfährt aber esscheint noch zu passen)
Er hatte auf jedem Teil türme mit Scheinwerfern welche sichvon innen bedienen liessen. Er sah aus wie gepanzert,denn er hatte eine ArtStahlplattenverkleidung.Konnte man nicht genau erkennen. Die Waggons hatten auch Türmemit einer Reling. Aussen war niemand zu sehen.
wir denken mal es ist ein zug vom BGSoder Zoll der z.B. Drogenlieferanten etc. finden soll.(was auch immer?!?) Wir sind jaauch keine Zugexperten,abber kennt jemand solche Züge? oder weiss wem die "angehören".
Wusste nicht in welche kategorie ich diese Thema stellen sollte. Hab auch dieVerwaltung gefragt. Ist schwer einzuordnen.
Ich hoffe auf Antworten
Gruss
area696

Ps: Ich glaube hier nicht an eine Verschwörung oder so,aberich bin halt neugierig wer solche schicken Züge hat;-)


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 00:12
Vielleicht ein Instandhaltungszug, der die Strecke kontrollierte und da, wo er anhielt,etwas in Ordnung bringen musste.

CU m.o.m.n.


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 00:19
vielleicht war es der Zug, der verlorene Seelen in die Hölle verfrachtet


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 00:46
instandhaltungszug der bei nacht fährt, weil da weniger verkehr ist...


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 00:51
Link: www.gruselromane.de (extern)

oder aber vielleicht das hier...


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 01:08
also von so einem zug hab ich noch nie was gehört


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 12:37
Link: upload.wikimedia.org (extern)

hmm, ein gepanzerter zu mit türmen? da fällt mir sowas ein, aber du sagst er hatte nurscheinwerfer in den türmen?


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 12:39
Vor zwei Jahrzehnten ist ein Zug mit verstrahltem Milchpulver in der BRD verschwunden ,vielleicht geistert der bei euch nun herum... ;)


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 12:53
Was ist mit Gefangenentransport? hab aber keine Ahnung, obs dafür Züge gibt...


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 13:01
Ein Geisterzug wie ein Geisterschiff ?
Vllt. auch ein Folter Zug ! Gefangene ohnefesten Standort sind sehr zu finden-


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 13:05
Vielleicht ist es "Der Zug nach Nirgendwo" den Christian Anders vor 30 Jahren malbesungen hat?


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 13:05
Weiss ich auch nicht. Aber ein Gefangenentransport würde nicht Schritttempo fahren bzw.kurz anhalten glaube ich.
Zu Udonis:
Fast so ähnlich sah er auch aus,aber halt miteiner Art "Türmen" und er hatte
auch keine "Bewaffnung",also Kanonen oder so die wirerkennen konnten.
Und oben an den "Türmen war eine richtige Art Reling.
Er warausserdem schwarz und nicht in tarnfarben,camouflage oder so.


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 15:38
Klingt b bischen wie ne ??? Folge^^
also ich denke, dass es sich auch um nInstandsetzungszug handelt.


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 15:39
Omg wie viele Fehler ich da reingebaut hab xD..
Merke: nie ein Video gucken undgleichzeitig Posts schreiben^^


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 15:46
Panzerzüge wurden früher oft von Generälen verwendet, um schnell den Ort zu wechseln, alsmobile Kommandozentrale. Kanonen müssen nciht zwangsläufig darauf installiert werden,aber um etwas wertvolles zu transportieren oder die Strecke zu patroullieren bietet sichsowas doch auch geradezu an.
Gefoltert wird dadrin eher niemand;)
Wenn das wahrist, dann wird das eine BGS-Patroullie sein, wenn sie schon helle Suchscheinwerfer habenund langsam fahren. Die Panzerung ist aus praktischen Gründen - professionelleDrogenschmuggler haben Feuerwaffen.


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 21:44
Eigentlich ist der Panzerzug seit WK II ausgestorben.
Ich tippe mal auf einen ganzlangweiligen Arbeitszug der Deutschen Bahn AG.
Oder ihr seid in ein Zeitloch gefallen!


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 21:47
ich tippe auch auf´n zeitloch....


melden

"Merkwürdiger" Zug

13.05.2007 um 22:13
eher so was wie ein tor zu ner parallelwelt


melden

"Merkwürdiger" Zug

14.05.2007 um 00:43
hallo!
also ich bin aus eschweiler bei aachen!
wenn du mir versuchst genau zubeschreiben wo die strecke bzw stelle war versuche ich über einen nachbarn mehrherauszubekommen. er ist bei der bahn und kann ev details erfahren, sprich wohin führtdie strecke, soll sie reanimiert werden, sind dort bauvorhaben etc.
melde dich malok
der eifelyeti


melden

"Merkwürdiger" Zug

14.05.2007 um 02:06
Link: www.thomas-die-kleine-lok.de (extern) (Archiv-Version vom 02.04.2007)

gruselig ist es alle mal..


melden

"Merkwürdiger" Zug

14.05.2007 um 11:16
Vielleicht war es ein Zug von Rotgardisten, vielleicht ist Strelnikow aus Dr. Schiwagowieder unterwegs?


melden