Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Merkwürdiger" Zug

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ZUG ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Merkwürdiger" Zug

18.11.2007 um 11:05
Ich würde auch sagen, dass es ein Instandhaltungszug war. Ich wohn direkt an Bahngleisen und da kommt auch ab und zu nachts so ein mit vollen Scheinwerfern ausgestatteter "Zug" (weil er eben anders aussieht) vorbei. Und das können die eben nur nachts machen, da tagsüber alle 7 Minuten ein Zug vorbei kommt.

Grüsschen

(aber unser Instandhaltungszug macht gleichzeitig einen Mordskrach - muss in jenen Nächten immer das Fenster schliessen, weil sonst nicht an schlafen zu denken ist, bzw. man geweckt wird davon)


melden

"Merkwürdiger" Zug

19.11.2007 um 23:47
also da hab ich auch zwei ideen

entweder haben die ninja turtles nen neuen zug bekommen (wegen panzerung)

oder das militär hatt was transportiert wie waffen oder so und da haben sie euch für ne sekunde gesehen und sind angehalten zum kukken ob was da ist (das erklärt die beweglichen scheinwerfer) und als sie euch nicht weiter bemerkt haben sind sie gegangen (das schritttempo erklärt sich durch bewachsoldaten hinter und neben dem zug oder so )

naja was klingt logischer suchts euch raus

cYa


melden

"Merkwürdiger" Zug

20.11.2007 um 00:30
Okay das ist doch endlich mal was logisches danke s.o.t.w.

Das Militär transportiert Waffen und nebenher laufen "Bewacher"... habe mal in nem Buch "Bedingt Dienstbereit" (keine Ahnung mehr von wem) ... von einem Ex-BNDler auch sowas ähnliches gelesen. Allerdings haben die da keine Waffen tranportiert... weiß aber auch nicht mehr was. Der Zug ist so langsam gefahren weil speziell ausgebildete Bewacher neben dem Zug hergeschlichen sind und per Funkkontakt mit dem Zug standen.
Von daher auch ganz logisch mit dem Scheinwerfer... die Bewacher werden euch bemerkt haben!


melden

"Merkwürdiger" Zug

20.11.2007 um 18:47
Bedingt dienstbereit.
Im Herzen des BND - die Abrechnung eines Aussteigers von Norbert Juretzko (Autor) & Wilhelm Dietl (Autor).


Damit wäre die Frage geklärt.


melden

"Merkwürdiger" Zug

20.11.2007 um 23:07
genau ;) Danke Griffon!


melden

"Merkwürdiger" Zug

23.11.2007 um 18:37
lastentransport. fährt langsam und hat auch viele scheinwerfer um nachts sicherzugehen das auf der strecke nix ist was im weg sein könnte. da könnte ein teil von einem schiff transportiert worden sein o. so


melden

"Merkwürdiger" Zug

24.11.2007 um 03:37
Turbinen,Fertigbetonteile,alles mögliche mit hohen Aufbauten


melden

"Merkwürdiger" Zug

24.11.2007 um 05:13
was so hinter denn vorhängen alles abgeht, das weiss der otto normalverbraucher nicht,sollte er auch nicht.

steht auch nicht in wikipeda und axel springer


melden

"Merkwürdiger" Zug

24.11.2007 um 07:31
...altbekannte Protagonisten und trotzdem keine Lösung in Sicht...warum nur ???

Kommt vielleicht am Ende immer dr gleich Bullshit heraus....
1.jeder Fragende wird hier für'n Depp verkauft
2-jeder Blinde wird als sehend ausgegeben
3-jeder, noch so schmalspurige Schamane wird als Verkünder der Wahrheit toleriert......


kann man soooo gemeisam DIE Wahrheit ergründen ?? ich denke nicht !


melden

"Merkwürdiger" Zug

14.03.2012 um 23:37
Wenn ich den Schwachsinn hier lese pellt sich mir die Haut vom Kreuz.


melden

"Merkwürdiger" Zug

14.03.2012 um 23:39
@Supercargo
Na dann ließ sie nicht und push nicht noch 5 Jahre alte Threads.

Hier findest Du das neueste:
http://www.allmystery.de/ena/


melden

"Merkwürdiger" Zug

15.03.2012 um 02:42
@Supercargo
Warum hast du dann das Thema hochgeholt?


melden

"Merkwürdiger" Zug

16.03.2012 um 23:35
sowas?

royal-train

br 03 1020 x

s302stros

ne frage wär noch:
Dampf, Diesol oder E-Zug?

sollte man an den Geräuschen die der zug gemacht hat nachvollziehen können.


melden

"Merkwürdiger" Zug

16.03.2012 um 23:43
@demented

Das müsste doch ein Thema für dich sein- du kennst dich doch ganz gut damit aus.

Vielleicht kannst du ja weiter helfen...


melden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 00:01
@Hellskitty
Den User "demented" gibt's doch in diesem Thread gar nicht.
Außerdem wurde in diesen Thread seit viereinhalb Jahren
nicht geschrieben, bis ihn wieder Jemand nach oben gepusht
hat. ...


1x zitiertmelden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 00:06
@der-Ferengi
Zitat von der-Ferengider-Ferengi schrieb:Den User "demented" gibt's doch in diesem Thread gar nicht.
Außerdem wurde in diesen Thread seit viereinhalb Jahren
nicht geschrieben, bis ihn wieder Jemand nach oben gepusht
hat. ...
Macht doch nix, das er hier vorher noch nicht mit geschrieben hat. Er kennt sich nunmal mehr als gut mit der Materie aus. Deswegen hab ich ihn hier ge@ddet...

Mich würd´s interessieren, was das für ein Zug gewesen sein könnte.


melden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 07:21
Ganz ehrlich, wenn ich den Eingangspost lese, dann ist das der klassische Aufbau einer Lügengeschichte. Die lesen sich alle ziemlich gleich. :D


melden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 09:16
Dann misch ich mich auch nochmal ein :D Also Reperaturzüge sind wie schon geschrieben gelb und laut. Hier is schon einer vorbeigefahren und hat alle paar Minuten gehupt! Also dürfte man die Teile schonmal ausschließen können.


melden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 09:26
Morgen,

wenn ich höre, dass ein Triebfahrzeug eine Reling oder einen "Turm" hat, kann es schon sein, dass es sich da, wie @Oathkeeper schon sagte, um ein Instandhaltungsfahrzeug handelt. Einige Loks sind sogar mit Hubarbeitsbühnen ausgerüstet wie beispielsweise die BR 711

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/af/DB_711_104-0_Friedrichsdorf.jpg

Ob die Wagen des Zuges jetzt schwarz waren oder nicht, lässt sich, denke ich nicht, im Dunkeln nicht so einfach sagen.

Dass ein Zug auch mal Schrittgeschwindigkeit fährt, ist möglich. Verschiedene betriebliche Gründe rechtfertigen das. Beispielsweise Personen im Gleis, Mängel am Oberbau, Signal-Störungen, etc...

Aber Loks vom BGS? Das wäre mir neu. Entweder ist die Geschichte gelogen oder der TE hat einfach zu wenig gesehen aber zu viel reininterpretiert :P

Edit: Diese Netzinstandhaltungsfahrzeuge, insbesondere Oberleitungsinstandhaltungsfahrzeuge, verfügen auch schonmal über ein/ausklappbare Relinge, damit die Fachkräfte nicht von der Lok fallen.

Und diese Hubarbeitsbühnen gehen übrigens verdammt hoch.. ich selbst bin mal auf der Arbeitsbühne einer 711 25m in die Luft gegangen... das war ein Erlebnis..


melden

"Merkwürdiger" Zug

17.03.2012 um 09:33
@Helba

Hm, ich würde behaupten, dass heute keine Stromlinienverkleideten Loks mehr rumfahren. Möglicherweise als Museumsfahrten, aber dann vermutlich nicht Nachts.


1x zitiertmelden