Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vernichtung des männlichen Menschen?

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Vernichtung Der Männer
revulotioner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:48
Hallo
Erstmal will ich hier nich frauendiskriminierend sein aber ist es nicht so das
1.Frauen immer mehr rechte bekommen okay sie sind das "schwache" geschlecht aber wenn eine frauen eine sendung ausstrahlen dürfen namens "Der Club der EX-Frauen"wo einem gezeigt wird wie man seinem ex ordentlich eins auswischen kann und im dumm darstehen lassen kann find ich das absurd wenn ein paar männer jetzt auch so eine sendung ausstrahlen wüden wären die die nächsten die im knast wegen frauendiskriminirung landen würden.
2.wird der mann an sich irgendwann doch garnicht mehr gebraucht für die fortpflanzung mitlerweile ist man doch schon dabei künsntliche sperma zu erstellen. und die frau kann auch kleine genetikfehler reparieren was männer nicht können.Das würde dann heißen das irgendwann wenn wir mit der künstlichen sperma so weit sind könnte ein massenmorden von frauen an männer angefangen werden oder eine versklaverei der männer. Und weil die frauen ja auch schon die gegenseitige liebe gefunden haben werden männer dann doch irgendwann überflüssig auf der welt!!! Was haltet ihr davon


melden
Anzeige

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:50
Nix!


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:52
@Revolutioner (schreibt man Revolutionär - nebenbei bemerkt)

Bezog sich auf den Thread als Ganzes und Deinen Eingangspost im speziellen...


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:52
Es gibt im Tierreich nur eine Spezies bei der die Männer überflüssig wurden, Ist ne Echsenart weis jetzt nur nicht mehr wie die heißen. Aber ein Holocaust an Männer? Nein sicher nicht


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:53
So einen schlechten Post von dir hätte ich nicht erwarter Jaf *gg*

Nun Revolutioner, deine Theorie ist ehrlich gesagt weit hergeholt. Selbst wenn Menschen sich dann künstlich fortpflanzen können, warum sollten sie es ausschließlich und nur auf diese Weise tuen? Und meinst du nicht, dass man auch Frauen ersetzen könnte? Würdest du das als Mann wollen? Das ist doch Schwachsinn.


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:57
siehe unter 1 deines post...

von welchem Stern oder Jahrhundert kommst du denn???!

Schon mal überlegt , das Frau Mensch ist und dieselben Rechte wie ein Mann hat?
Wenn es auch in Deutschland teilweise nur auf dem Papier steht...

Was diese Sendung betrifft: geschmacklos , von Ethik und Moral aus gesehen.
Aber sind Filme von Männern unbedingt besser?!
Nein!
Aber von Männern gemacht , eben.

Bei 2 . deines posts fällt mir spontan eine Umkehrung afghanischer Frau/Mann Verhältnisse ein.
Ich meine die Talibanansichten..
Und die unterschwelige Angst , als Mann unbrauchbar zu sein.
Schöner Gedanke.

Aber ich denke , das sich diese Szenarien so nicht bewahrheiten werden.
Man kann also beruhigt sein.
Auch wenn es manchmal anders aussehen mag.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf , das Frau und Mann sich irgendwann einmal auf einer vernünftigen und gleichberechtigten Ebene begegnen werden...


melden
revulotioner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 22:59
wie bitte soll man den frauen ersetzen können soweit sind wir nochnicht mit der organtechnick und soweit hergeholt ist sie nämlich garnicht geh doch mal auf die straße und schlage einer frau eine du bist dann der arsch ja is klar aber drehn wir mal die rolle um die frau schlägt DIR eine dann ist das schon fast wieder normal weil langsam hab ich das gefühl wir männer werden eh nur noch wie tire behnadelt wenn mann nicht gehorcht gibst halt eine geschlagen wenn ihr mal überlegt wie war es den früher vergleicht es doch mal


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:02
Und wer solls dann den Frauen besorgen? ... also ich mein die Blumen und Schuhe etc ;)


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:03
oxayotel schrieb: So einen schlechten Post von dir hätte ich nicht erwarter Jaf *gg*
objektiv betrachtet hat ers mit seinem "nix" aber auf den punkt gebracht ;)


zu1. wo gibts sone sendung? aber du kannst sie gerne auch als diskriminierend melden,
das dürfte kein problem sein
zu2. meinst du das ernst?! also ich bin mir sicher das meine freundin nicht auf mich
verzichten würde, unter keinen umständen..


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:03
Warum sollte ich eine Frau schlagne, und umgekehrt, warum soltle sie mich schlagen? Ich glaube einfach du hast ein falsches Weltbild, und Angst davor, dass es zusammenbricht. Ein Arbeiterklasse-Gefühl könnte ich mehr nachvollziehn als das, na dann, viel Spaß beim diskutieren.


melden
revulotioner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:33
ach wisst ihr was langsam hab ich wirklich die freude an dem forum verloren da ich immer beleidigt werde wenn ich einfach mal die wahrheit sage die ihr nicht wahr haben wollt und oder sone sachen wie
oxayotel schrieb:Ich glaube einfach du hast ein falsches Weltbild, und Angst davor, dass es zusammenbricht. Ein Arbeiterklasse-Gefühl könnte ich mehr nachvollziehn als das


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:45
Alle Macht den Frauen!


Und ich lasse mich Umoperieren!

;-)))


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:55
@ revoluzer,
also ich sehe hinsichtlich deiner eingangspost keine negative äusserungen zu dir. es bezieht sich alles auf dein aufgegriffenes thema.
also objektiver lesen.

ich weiss ja nicht was du erwartet hast. einen kollektiven männeraufschrei mit erhobener faust. die dir recht geben?.

ich denke mit deiner sichtweise wirst du nicht viele anhänger finden höchstens bei artverwanten wie die angeführten taliban in einem beitrag.
ich denke das es noch viel zu wenig gleichberechtigung gibt was frauen betrifft.
und auch die rechte sind zwar auf dem papier bindent aber noch längst nicht in den köpfen angekommen. man bedenke alleine nur den unterschied bei den gehältern.
in der schweiz gibt es immernoch einen ort wo die frauen nicht wählen dürfen.
um das alte kulturelle denken des "schwachen" geschlechts aus unseren männerköpfen zu bekommen dauert noch eiine ganze weile.

meiner meinung nach können weder frauen ohne männer oder männer ohnefrauen auskommen. also wird es niemals zu dem kommen was du befürchtest
auch wenn es mal die möglichkeit geben wird nur noch künstlich zu befruchten. oder ein embryo künstlich "grosszuziehen".
die zwischenmenschliche basis wird dieses nicht ersetzen.
jeder mensch braucht etwas liebe und vertrauen und das gibt es am besten zwischen männlein und weiblein als paar. es sei den man ist anders gepolt.



zitat:
Das würde dann heißen das irgendwann wenn wir mit der künstlichen sperma so weit sind könnte ein massenmorden von frauen an männer angefangen werden oder eine versklaverei der männer. Und weil die frauen ja auch schon die gegenseitige liebe gefunden haben werden männer dann doch irgendwann überflüssig auf der welt!!! Was haltet ihr davon


etwas sehr schwarz gedacht von dir.
welchen beweggrund sollten die frauen haben ein massenmord zu begehen?
noch besser eine versklavung?
weder der mann noch die frau wird jemals überflüssigwerden.


melden
chaos28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:58
Revulotioner!!!
du hast recht man
quckt dir die Frauen heute an
das sind keine Frauen
die Frauen wollen keine kinder mehr
die Frauen wollen nur noch zusagen haben :((
wenn der mann nicht passt kann dann gehen
und die männer sind richtige Weicheier geworden
Hampelmänner- traurig aber wahr!!!
die richtigen frauen sind vergangenheit


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

31.08.2007 um 23:59
haben wir internetzugang aus afganistan?


melden
chaos28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:00
outsider du musst bestimmt zuhause putzen ahhaha


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:01
chaos28 schrieb:Revulotioner!!!
du hast recht man
quckt dir die Frauen heute an
das sind keine Frauen
die Frauen wollen keine kinder mehr
die Frauen wollen nur noch zusagen haben (
wenn der mann nicht passt kann dann gehen
und die männer sind richtige Weicheier geworden
Hampelmänner- traurig aber wahr!!!
die richtigen frauen sind vergangenheit
Zeit zum Aussterben würde ich da sagen *rofel*

Ich mein bei so eine Posting wundert es mich doch sehr das hier mancher noch lebt da fehlt nur mehr

Kochen
Putzen
Waschen
Arsch ab putzen

Wie geht der Spruch noch mal

Was ist wenn die Frau im Wohnzimmer steht?

Ist die Kette in der Küche zu lang.


(Satiervorsichtbeisst)

Chaoshell


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:03
@chaos28,
selbstredent putze ich zuhause. alleine schon aus dem fakt das meine frau wesentlich mehr an arbeitsstunden im monat hat als ich.
also ich zwangsläufig zuhause mehr zeit verbringe.

und wo ist jetzt genau dein problem?


melden
chaos28
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:04
die frauen sind das problem


melden

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:09
falsches denken chaos28,

nicht die frauen sind das problem, sondern die männer die dem machismus frönen. die die exxesiv und aggresiv die angebliche vormachtstellung des mannes als gegeben ansehen.


melden
Anzeige

Vernichtung des männlichen Menschen?

01.09.2007 um 00:12
@chaos28
Deine posts sind aber nicht ernst gemeint, oder?


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt