Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

wie mächtig ist google?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Google
apo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

11.04.2004 um 11:53
siehe überschift. wie mächtig ist google den?

wenn auf google bei einer suche eine bestimmte seite weit vorne steht, wer der link wol viel heufiger besucht. nun könnte google natürlich suchergebnisse "beinflussen".

was denkt ihr?

komm mir bitte nicht mit gott als erklärung, mein glaube ist die wissenschaft


melden
Anzeige
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

11.04.2004 um 12:04
könnte man vielleicht in den thread "google is watching you" einbauen ;)


melden
webkönig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

11.04.2004 um 12:07
Hi Brudiiii,

Google ist schon sehr Mächtig: Wenn man bei Google beispielsweisse ,,Auto" eingibt bekommt man immerwieder Auto-Werbung u.s.w.

Keine Signatur :-((


melden
apo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

11.04.2004 um 12:10
@yo

sorry, habe den thread erst danach entdeckt. hätte man auch dort einbuaen können

@webkönig

mhhh, das gehort defenitiv in den "google is wat..." thread, budii

komm mir bitte nicht mit gott als erklärung, mein glaube ist die wissenschaft


melden
greg0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

20.05.2004 um 23:40
währe übriegens auch ganz praktisch wen ein geheimdienst eine suchmaschiene unterhalten würde,bräuchte man die leute nich zu suchen sondern die leute
kommen von ganz alleine und geben dann anfragen ein die man durch ein filter schickt das nach keywörtern ausschau hält,wie zum beispiel verschwörung ect. ;-)


melden

wie mächtig ist google?

20.05.2004 um 23:58
Google ist mindestens genauso mächtig wie der BND...


DIE EG-GESUNDHEITSMINISTER:

Rauchen fügt Ihnen und den Menschen
in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 00:39
Nicht Google beeinflusst sondern die Webseiten-Anbieter.


melden
greg0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 01:20
ja ja ebend wer is den der anbieter?
wem gehört es oder wer war der "konstrukteur " von der suchmaschiene ?


melden

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 10:35
nein, er meinte das man als firma sich bei google eintragen kann, das man bei bestimmten wörtern in jedem falle ganz oben steht. genauso wie die werbung an der seite, kostet auch extra. und dann gibt es natürlich noch die google-robots, die sehr leicht zu manipulieren sind von außen und einem oft ohne probleme auf die erste seite nach ganz oben bringt (oft sogar mehrere suchergebnisse hintereinander).

google selber erscheint mir weniger mächtig, mehr solche leute die ahnung und/oder geld haben. im übrigen tragen die robots von google auch wudnerbar zu spamverteilung bei. alles kein problem mit ein paar programmierkenntnissen. und spam ist inzwischen auch ein großer markt geworden, mit dem man sich eine goldene nase verdienen kann...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 11:02
Ich finde es bisserl übertrieben.
Google ist ein gutlaufendes Wirtschaftsunternehmen wie viele andere auch.
Genauso könnte man sagen, alle Mobilfunkanbieter haben die Macht jeden Anruf zu kontrollieren. Oder Emailanbieter oder andere Medien oder oder...
Ja sogar teilweise bestimmte Softwareanbieter.
Und Google ist nur eine von unzähligen weltweiten Suchmaschinen.
Letztendlich können wir immer und überall überwacht beeinflusst und geleitet werden.
Stichwort: Gläserner Mensch. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.


melden

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 11:23
google ist nicht, mächtig... sondern nur das geld... das sorgt dafür, dass einige seiten weiter oben stehen als andere....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 12:26
Habt ihr lieber kein Google?

Stellt mal so eine hochbesuchte Webseite ins Internet ohne einen Haufen Werbung einzubauen.

Zumal Google kein E-mail-Portal oder ähnliches hat was Geld in die Kasse bringen würde.

Pushing little children,
With their fully automatics,
They like to push the weak around!
- System of a Down


melden
apo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 12:33
Zumal Google kein E-mail-Portal oder ähnliches hat was Geld in die Kasse bringen würde.

noch nicht, die basteln gerade an g-mail ;)

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 12:59
yo, da hat apo recht, aber das soll ja angeblich kostenlos sein...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...


melden
uncut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 13:03
Versucht doch einfach

www.plaff.de

anstatt euch aufzuregen, solltet ihr nach anderen
Lösungen suchen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 13:16
Es gibt auch noch andere Suchmaschinen....Metager....oder lycos....oder der gute alte Altavista;)Ihr tut ja so,als wären wir auf Google angewiesen;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
apo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 13:19
@Zoddy

[...] aber das soll ja angeblich kostenlos sein...

für den kunden ja, aber so kann google noch mehr informationen zu den leuten sammeln und dann immer die interresantste werbung für ihn einspielen. soo verdienen sie von den firmen viel mehr für die werbung.

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 13:28
Mit einer Suchmaschine holt man sich Internet-Webseitenbetreiber auf die Suchmaschine. Logisch, dass man damit Kohle machen kann. Denn Google verdient nicht an den Peanuts sondern an der Werbung der Internetseitenbetreiber. Und wenn ich für meine Seite mit mehr Geld winke als die Konkurrenz........kann ich mir gut vorstellen, dass Google nicht nein sagt, mich schön weit vorn zu plazieren. Aus der gesteigerten Nachfrage kann dann Google selbst Preise bestimmen. So funktioniert Marktwirtschaft. Kinder, Kinder. Und das als Verschwörung, nee nee.


melden
apo
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 14:14
Und das als Verschwörung, nee nee.

in welche kategorie passt es denn dann? google kann praktisch bestimmen, was eher gefunden wird, weil sich sehr viele auf ihre suchmaschine konzentrieren. somit hat google meiner meinung nach eine genau so große macht, wie die medien. die können auch bestimmen, was der benutzer seiht und was net..

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!


melden
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 22:34
Jeder kann eine Suchmaschine im Internet anbieten. Wenn du die richtige Werbung für deine Suchmaschine machst und die richtigen Kunden kommen, dann bist eben oben.
Du kannst doch auch entscheiden, wer auf deiner Homepage was veröffentlichen darf und wer nicht. Du entscheidest sogar, wen du in deine Wohnung lässt und wer draussen bleiben muss.
Wir haben Privatwirtschaft. Jeder entscheidet, wie sein Unternehmen in der Öffentlichkeit dasteht und von wem genutzt werden soll und wie.


melden
Anzeige
buddha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wie mächtig ist google?

21.05.2004 um 22:36
Dass ich in meinem Alter der gut-informierten Jugend ständig die Grundlagen des Kapitalismus erklären muss, bringt mich immer wieder an den Rand der Verzweiflung, was denn unsere Kinder überhaupt lernen.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt