Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Untergang VS Bewustseinswandel

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 20:51
Hi ihr lieben =)
Dieser Thread soll sich nicht auf einer der beiden fixieren sondern soll Pro`s und Contra`s
Für beide auflisten und ich will eure meinung dazu hören.
gehen wir davon aus, dass wenn wir nicht schnell etwas grosses bewerkstelligen alles im chaos versinken wird um das hier ein wenig zuzuspitzen.

Also was meint ihr wie sieht die Zukunft aus und was spricht für bzw gegen eines der beiden

Ich denke dass wir vllt einen Wandel durchmachen werden und uns irgend ein Zeichen die Augen öffnen wird, und wir uns zum guten wenden vllt folgt das eine auch erst aus dem Chaos.


melden
Anzeige
xxmysteryxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 20:52
Was ist den gut an einem Untergang?


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 20:53
Sprichst du von der weltlichen Realität oder irgendwelchen Esogedankengängen?

Falls ersteres zutrifft: Ich denke nicht, dass sich irgendwer "wandeln" wird, die Menschheit wird solange an ihrem Kurs festhalten, bis sie irgendwann mit nem lauten "boom" weg ist. Die Natur wirds danken und vermissen wird uns auch niemand.


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 20:54
Mit untergang meine ich das sich die menschheit selbst dahinrafft und soX Ob man es aus der Eso seite oder aus der RL seite sieht spielt hier keine Rolle ich will wissen was ihr denkt was passieren wird=)


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 20:57
Ich hatte nur wegen dem Wort "Bewusstseinswandel" gefragt.

Also wie gesagt, meiner Meinung nach geht die Menschheit mit wehenden Fahnen unter.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

19.04.2008 um 23:47
untergang und bewusstseinswandel gehen hand in hand... dem horizont entgegen.


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 00:05
Vielleicht gibt es ja tatsächlich den Bewußtseinswandel und den Untergang...
Zwar ändert sich unser Bewußtsein, aber aus wirtschaftlichen Gründen und
der Trägheit, die die Idee von dessen Ausführung trennt, könnten wir erst bei
unserem Untergang reif sein, uns selbst zu retten. Ob unser Bewußtseinswandel
die Realität des Unterganges stoppen kann, hängt davon ab, wer als erster die
Ziellinie erreicht...
Leider hängt unser Bewußtseinswandel immer noch von recht optimistischen
Klimamodellen ab....


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 01:29
@ scareface

Bitte erkläre uns, was Du unter "Bewußtseinswandel" verstanden wissen willst. Wessen Bewußtsein soll sich in was "wandeln"?


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 02:49
Soweit ich das verstanden habe, geht es um eine Erhöhung der "Schwingung" und einen damit verbundenen Bewusstseinswandel.

Als ich danach fragte, wie dies von Statten gehen sollte, wurde mir mit Worten ein Bild gemalt. Ich sollte mir vorstellen, dass alle Materie schwingt und je langsamer sie schwingt, umso fester ist sie.
Alles was uns umgibt, also die uns bekannte feste Materie könnte zB durch diese Schwingungserhöhung für einen Augenblick lang unsichtbar werden. Der Vorhang der unsere Wahrnehmung trübt würde für einen Augenblick lang gelüftet und die Folgen dessen würden bei den Menschen ein großes Umdenken zur Folge haben...

Die Alternative dazu, ist die lineare Sackgasse auf die wir uns zu bewegen, bis zum großen Crash, der allerdings dann auch einen Wandel mit sich bringen wird.

So, oder so...das Eine esoterisch spirituell verklärt, das Andere dann rational nüchtern und knallhart.

;)


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 03:21
Bewusstseinswandel ???

Leute, steht auf und wehrt euch !

Hört auf euch wegen irgend einem Unsinn wie Fussball, Religion, Nationalität auf die Fresse zu hauen, findet die Linie, die wir alle suchen und wehrt euch gegen Ausbeutung, Lobbyismus..

Und vor allem, macht euch einen Kopf darum, wie das funktioniert...!!!

So ein Forum ist ein Anfang..."Forrest Gump Prinzip"

Wenn einer läuft, läuft einer mit, und dann noch einer und am Ende Viele...nur lasst uns di richtige Richtung suchen..GEMEINSAM !!!


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 13:42
@ jalla
machito hat ziehmlich gut beschrieben was ich damit meine.
lasst euch nicht länger unterdrücken und fordert eure freiheit zurück
Totale überwachung dort computer spionage hier
und das alles nur wegen terrorismus? Is ja gelacht

Man bekommt wegen raubkopie fast die gleiche strafe wie Mord
das system ist nur daraus ausgelegt die Leute abzuzocken und die recihen noch reicher zu machen. Das muss ein ende haben


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:07
ja und das schaffen wir natürlich hier in diesem forum...sicher! mach doch mal n vorschlag. sollen wir alle demonstrieren gehen? allmys gegen ungerechtigkeit und fiese kaüiatalisten..das is es!


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:09
Kopp: Die CIA erwartet Bürgerkriege in deutschen Ballungsgebieten

Die CIA ordnet schwere Jugendunruhen, wie sie sich in den letzten Monaten in französischen Vorstädten, in den Niederlanden, in Dänemark, Großbritannien und Schweden ereignet haben, als „Vorboten“ dieser kommenden Bürgerkriege ein. In den kommenden Jahren werde die Kriminalität unbeschäftigter Kinder von Zuwanderern steigen, die steigenden Sozialausgaben der europäischen Staaten würden nicht reichen, um diese Bevölkerungsgruppe dauerhaft ruhig zu stellen.


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:09
ein glück gibt leute wie al gore, leonardo dicaprio und franl schätzing mit ihren wacht auf dvds, was? solange wir unseren hohen lebensstandart beibehalten wollen und sogar noch anderen helfen wollen wird wohl nichts "besser" bzw. der "untergang" bzw. die entwicklung in der richtung in die sie eben im moment verläuft vorprogrammiert


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:10
dann geh doch die linke wählen!


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:17
@ sigismudo
Ich gebe nicht viel auf solche leute wie du sie genannt hasst und ich gehe auch nicht wählen weil ich die verantwortung nicht solchen Leuten übergeben will.
Es ist eh egal wer an der spitze steht kontrolliert wird eh alles von den Banken.

ja und das schaffen wir natürlich hier in diesem forum
Warum nicht? mit so einer einstellung erst recht nicht.
Dies ist das grösste diskusionsforum Deutschlands und wenn sich jemand soetwas durchliest, denkt er vllt etwas anch und sieht wie es wirklich ist


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:34
@ scareface

> machito hat ziehmlich gut beschrieben was ich damit meine.
> lasst euch nicht länger unterdrücken und fordert eure freiheit zurück
> Totale überwachung dort computer spionage hier
> und das alles nur wegen terrorismus? Is ja gelacht

gut, dann sind wir einer Meinung! Der Begriff "Bewußtseinswandel" wird von so vielen Leuten verwendet, daß es kaum zwei gibt, die darunter dasselbe verstehen ;)


melden
forumuser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:37
Wenn sich nichts ändert, gibts den Untergang, keine Frage.

Also müßt man was ändern, und die Frage ist wie.
Politisch ? Durch Wahlen ? Wohl kaum.
Ich muss zugeben ich hatte noch immer rechts gewählt, tu dies aber seit geraumer Zeit garnicht mehr.
Das System ist dermassen korrupt das der Ausdruck dafür eigentlich schon nicht mehr ausreicht.

Das beste was man machen kann ist den Heinis da oben auf die Finger gucken, und falls es negative Tendenzen gibt (zweifelsfrei) ein großes Medium suchen über das man das den Menschen dann auch mitteilen kann.
Wenn die Masse einmal informiert ist hält sich auch keiner von denen mehr....


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:42
wenn politisch nicht mehr zu erreichen ist.. tja was dann?
@forumuser: is das www mal kein großes medium?


melden

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:43
Das einzige Recht was dem Bürger verlbieben ist, ist das recht zu den Wahlen zu gehen.
Aber bei den ganzen anderen sachen werden Gesetze einfach aus eigeninteresse und nicht zum vorteil des Bürgers geschaffen. Total überwachung = eigeninteresse und nicht zum wohl der Bürger. Beim Euro durfte keiner mitentscheiden. Ect es gibt viele beispiele
das ist keine demokratie mehr


melden
Anzeige
forumuser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergang VS Bewustseinswandel

20.04.2008 um 14:46
Ja das Internet ist ein grosses Forum, man sieht ja auch das immer mehr Leute aufwachen bei dem was darauf als Info zur Verfügung gestellt wird.

Es ist auch ne Generationsfrage, die ab 50 jährigen z.B. kriegst nur über die Glotze zu einem Bewusstseinswandel, der aber in dem Alter sowieso nicht mehr stattfindet :)


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Verrat Roms125 Beiträge