Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

840 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Nirvana, Kurt Cobain

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:48
Nirvana ist doch nur deswegen immer noch so populär, weil sich Kurt Cobain umgebracht hat. Musiklisch waren sie nicht besser, als Pearl Jam und Soundgarden.


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:48
Nimmt man seine labile Persönlichkeit, seine misanthrope Einstellung, diverse Liebesprobleme und Erwartungsdruck aus dem Spiel, kann man von einem Mord ausgehen.

Nun ich persönlich konnte nie was mit Niravana bzw. Kurt Cobain anfangen, was vielleicht auch daran lag dass ich Pearl Jam einfach bevorzugte. Herr Vedder lebt auch mit einer labilen Persönlichkeit und ist alles andere als gefestigt, nur kommt da der wichtige Punkt hinzu, NO H NO HEADSHOT!


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:53
@mynameisear

Wenigstens Black Hole Sun von Soundgarden is schön ^^l


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:53
@capspauldin

Ich glaube, Nirvana und Kurt Cobain zu verehren ist eher eine Frage der Lebenseinstellung ... Zum Glück war ja Dave Grohl nicht in diesem Fahrwasser ;)


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:55
Na, Tatsache ist ja auch, dass hinter den meisten großen Musikkünstlern auch noch eine Menge anderer Leute stehen, Manager, Plattenchefs, Sponsoren, Promoter...

Und diese pushen ihre Stars mit unter sehr stark, kann ich mir vorstellen, auch auf die Gefahr hin, dass diese damit nicht klar kommen.

Man muss sich ja in neuerer Zeit nur mal Amy Winehouse oder Britney Spears anschauen:
Ständig im Licht der Öffentlichkeit, keine ruhige Minute, immer und in allen Lagen werden sie fotografiert und deren Probleme, überhaupt deren gesamtes Leben, in der Öffentlichkeit ausgebreitet - kein Wunder, dass die irgendwann ausgetickt sind.
Winehouse wurde zur ,,Drugqueen" und Britney war zeitweilig psychisch total am Ende.

Wenn es stimmt, dass Cobain früher anders und besser drauf war, vielleicht auch sensibel, dann kann es schon sein, das er mit Nirvana nicht klar gekommen ist.
Dazu kommt ja überhaupt die Musikrichtung Grunge, wenn man die mal hört, dann macht die schon irgendwie aggressiv und pessimistisch, finde ich. Zumindest Smells like Teen Spirit und Co. gehören dazu.


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 21:58
Kc natürlich, Nirvana wird ja auch als MTV Produkt angesehen, nur hält sich mein Mitleid mit den Künstlern in Grenzen. Sollte der Druck und die Erwartungshaltung zu groß werden kann man immer noch den Eddy Vedder Weg gehen und sagen:"Stop" und dann wartet man halt 5 Jahre auf ein neues Album, man macht keine Werbung und die Dinge laufen!


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:00
@capspauldin

Dazu gehört aber auch Willenstärke, Kraft und Mut das durchzustehen - hat nicht jeder.
Und wenn dann das private Umfeld genauso haltlos ist?


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:01
Nirvana wird ja auch als MTV Produkt angesehen

Siehe bzw. höre das MTV Unplugged Konzert von Nirvana.


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:02
Dazu gehört aber auch Willenstärke, Kraft und Mut das durchzustehen - hat nicht jeder. Und wenn dann das private Umfeld genauso haltlos ist?


Die Frau war schuld :)


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:03
@mynameisearl

Das ist aber ausnahmsweise sehenswert, obwohl Herr Cobain da auch beinahe vom Stuhl fällt - also nicht alles verdammen, bitte


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:06
@mynameisearl

Ich denke mal: Die haben sich verdient...nur, daß sie immernoch im Geschäft ist - mehr oder weniger ;)


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:07
Das Konzert fand ich persönlich eher langweilig. Ist halt geschmackssache.


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:19
Da ich persönlich eigentlich weder mit Grunge noch mit Curt Cobain etwas anfangen konnte, hat er mir irgendwo nur leid getan - ich glaube ehrlich, er wußte selber nicht was er wollte. Deswegen hat er sich vll auch seiner starken Frau untergeordnet und ist vll selbst damit nicht klar gekommen. Nichts genaues weiß man nicht


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:31
was wirklich geschehen ist weiß nur er allein....

stellt euch das mal so vor: du willst unbedingt musik machen weil es das ist was du liebst (so wie ich auch.. mal am rande) dann irgendwann klappt das auch... du bekommst irgendwann ein magengeschwür und therapierst dich selbst mit heroin weil du die schmerzen einfach nicht mehr aushälst ... er lag sogar vor irgendwelchen gigs zusammengekrümmt und unter tränen in ner ecke und konnte einfach nicht mehr ( das mache ich nicht ;) ) denn für eine op oder kuhr fehlt einfach die zeit oder das geld - keine ahnung wie es bei ihm so genau war - dann plötzlich der DURCHBRUCH.. NEVERMIND ;) HAMMER.. / presse rubel ohne ende und eine mammut tour round the world.. doch das war nicht das was du wolltest.... dann selbstzweifel depries .... ne frau die dich noch weiter runter zieht und selber H nimmt. die frau wird schwanger... noch mehr presse.. noch ne tour noch n interview.. noch mehr drogen um das alles halbwegs durchzustehen... am ende bist du ein wrack....

in seinem ( angeblichen abschiedsbrief ) stand sinngemäß: ich kann mich selbst nur noch ertragen wenn ich irgendwie DRAUF bin

und das wollte er seinem umfeld (vor allem seiner tochter) nicht antun und deshalb hat er diese entscheidung getroffen


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:40
Vielleicht war er aber auch nur schlicht und einfach seines Lebens überdrüssig und hat einen Ausweg gefunden, es zu beenden um aus dieser Mühle (die ja manchmal der eine oder andere auch durchlebn muß) rauszukommen? Einfache Feigheit, könnte es ja auch gewesen sein, oder? Man kann sich auch dem Leben stellen, mit all den Schwierigkeiten und Rückschlägen und Hindernissen - aber das erfordert Mut


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:41
Stellt euch mal vor, über jeden Künstler, der stirbt, wird eine Mordtheorie vermutet. Ob Elvis, Roy Black, Falko, Heino,Alliyah (ah ne der lebt ja noch)....

Ich denke Nirvana wäre nicht so bekannt geworden wenn sich Kurt Cobain nicht erschossen hätte.
Mit toten Künstlern lässt es sich besser geld verdienen.
Wäre er ermordet worden denke ich nicht das der Mörder ihm in den Hals geschossen hätten. Das machen i.d.R. nur Selbstmörder.
Er hatte Drogenprobleme und war psychisch durch. zwei gute Gründe das sich so manch einer erschießt.


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:43
sich selber eine heroin abhängkeit auszuliefern (was er ja gemacht hat) ist mutig genug


melden
99dollar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:43
top stars wie curt cobain haben nicht nur rund um die uhr sicherheitspersonal vom feinsten, sondern auch medizinische versorgung, psychologen etc. ...ziemlich unwahrscheinlich, dass er in den besitz einer schusswaffe gewesen ist, ausser man hat sie ihm gegeben...


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:46
@NoSilence

Gibts zu hauf, derlei Theorien...z.B. Falko :)

Jede Wette, ohne die Schrotflinte würden nur noch die ganz eingefleischten Nirvana-Fans von Curt Cobain reden...


melden

Kurt Cobain - Was passierte wirklich?

14.01.2009 um 22:49
der selbstmord war zur richtigen zeit... denn damit ging er (als mensch) in die rockgeschichte ein - was seine arme seele jetzt durchmacht ist ne andere sache ;)


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt