Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Industriezweig: Virus!

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Virus, Software, Viren, Wurm, Würmer

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 11:29
hallo alle miteinander!!!

mir kam der gedanke als ist am anfang des jahres eine antivirus-software für (unglaubliche) 40€ gekauft habe.

ich lasse mich vor etwas schützen was die wenigsten verstehen. also vor den tausenden viren, würmern und trojanern die im netz auf ihre opfer warten.

diese schädlinge werden offensichtlich (so soll man es glauben) einfach so zum spaß und ohne wirtschaftliche nachfrage gemacht und in den umlauf gebracht.

wer profitiert davon wirklich?

theoretisch müssten es doch die programmierer selbst sein...

doch es profitieren in erster linie die antivirussoftware-hersteller!!!

und es kommen immer mehr und mehr viren in den umlauf.
so das ich zb das nächste jahr wieder eine neue software kaufen muss damit mein computer sicher ist. so machen die ganzen firmen milliarden umsätze.

also ist es im interesse dieser firmen dass neue viren erschaffen werden.

ergo:

die antivirussoftware-hersteller erzeugen und verbreiten die viren und wenn du dich nicht schützt wird dein computer verseucht...
_________________________________

das ist meine ansicht...

was sagt ihr dazu?


mfg
domovoi


melden
Anzeige

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:15
Der Gedankengang, dass die Antivirussoftware-Hersteller mit der Erzeugung von Viren etwas zu tun haben, liegt schon recht nahe.
Die meisten Schädlinge richten ja kaum Schaden an und wenn es einer dann doch mal tut, dann wird Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, den Urheber zu finden. Man erinnere sich nur mal an den Blaster-Wurm.
Interessant ist auch, dass es Schadsoftware eigentlich nur für Windows gibt. Mac hat in den USA immerhin 8% Marktanteil, trotzdem gibt es kaum Schadsoftware für den Mac. Auch für Linux und andere Unix-ähnliche Systeme gibt es kaum Viren und co.

Aber es gibt eben auch keine (ok, fast keine) Antivirensoftware für den Mac oder Linux ...

Emodul


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:27
Eine Form der Schutzgelderpressung also? Leider sind viele Virenscanner selbst ein Problem, sodass man ohne fast besser lebt und sich am besten damit schützt, indem man mit Internet und E-Mail einfach nur diszipliniert umgeht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:30
Zahl Schutzgeld an den Capo sonst nimmt er dir deine Schwarzbrennerbude auseinander...wozu auch Viruskiller wenn Ubuntu,Suse und Debian allesamt ne mördermässige Firewall haben an der alles abprallt,und selbst wenn der Rechner lahmgelegt wird,dann installiert man halt Knoppix als Starter mit dem eingebauten Madenkillerpack...zudem die Madenmeuchelsoftware bei Linux gratis ist,das Problem mit mit Maden und Trojanern haben eigentlich echt nur unmündige MS User


melden
finaldest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:30
die meisten viren sollen ja von den studenten sein, die informatik studieren. aber deine these ist auch bedenkenswert.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:43
finaldest schrieb:die meisten viren sollen ja von den studenten sein, die informatik studieren
Okay, das kommt auf meine Klischeeliste für Informatikstudenten...

Informatikstudenten

- sind fett
- tragen eine Hornbrille
- sind blass
- haben krumme Tastaturen-Finger
- haben keine Freunde
- programmieren Viren


Hmmm...war das jetzt schon alles?

*blubb*


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:50
alter hut! haben schon viele die these aufgestellt, das northon z.b. Viren schreiben lässt um das geschäft zu beflügeln. spricht man aber mit fachleuten, sagen die das sie es garnicht nötig haben, weil es zuviele programmierer und hacker da drausen gibt, die sich ausprobieren , schaden anrichten, betrügen oder spioniern wollen. also da kommt so viel rein von der masse der user, dass die nicht noch zsätzlich programmieren müssen.

was denkst du wie es manchen informatik studenten juckt, zu sehen, wie weit sich sein kleines programm verteilt, wie resitent es ist und wie gut geschrieben - hatte mal von welchen gehört, die haben sich da einen sport daraus gemacht. wie schnell geht das ding um die erde, wie schnell ist es eingedämmt - auch ne art von wettkampf.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:53
Sind so vernerdet das sie beim einkaufen im Supermarkt schon mal nach Joystick und Maus suchen


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 12:53
datrueffel schrieb:Okay, das kommt auf meine Klischeeliste für Informatikstudenten...

Informatikstudenten

- sind fett
- tragen eine Hornbrille
- sind blass
- haben krumme Tastaturen-Finger
- haben keine Freunde
- programmieren Viren
????

Komisch ich mache auch Informatik und ich bin weder fett , trage keine Hornbrille , bin nicht blass, habe auch keine krummen finger und programmiere keine Viren !!
Habe übrigens auch Freunde !

Ich denke mal du hast zu viele Vorurteile gegenüber Informatiker !!!


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 13:01
@domovoi

Du hast völlig recht mit Deiner These. Deine Autoversicherung hat Geheimagenten die laufend den Straßenverkehr unsicherer machen, damit Du 'ne Kasko abschließt! Und Ärzte heilen Dich natürlich nicht sondern spritzen Dir die Krankheitserreger, sonst verdienen sie ja kein Geld an Dir! Darum heißt es nämlich "Krankenhaus" ;-)




@Warhead

Du kennst schon den Unterschied zwischen Firewall und Virenscanner/IDS?


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 13:03
@datrueffel

Du hast die Pickel und die Tageslichtallergie vergessen


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 13:04
@shakira

Man beachte einfach das Wort Klischee und schon sollte dir eigentlich klar sein, das meine Liste nicht wirklich ernst gemeint ist ;)

@cpt_void

Damn...wie konnte ich nur :D

*blubb*


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 13:19
An die Theorie mit den Informatikstudenten, die einen Virus schreiben, kann ich irgendwie nicht so recht glauben. Irgendein System zu Knacken, einen Kopierschutz zu umgehen, einverstanden, aber einen Virus schreiben?

Und weshalb wird der Virus dann nur für Betriebssysteme geschrieben, für die es auch Antivirensoftware gibt?

Ist natürlich kein Beweis, aber seltsam finde ich das schon lange.

Emodul


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 16:31
Die Viren werden für das System geschrieben, wo sie am meisetn Schaden anrichten. Und das ist dann das System, was auf den meisten Rechnern läuft. Ergo: WIndows.
Dass die Antivirus-hersteller die Viren selbst in Unlauf bringen, ist nur eine haltlose Behauptung. Ohne einen weiteren Hinweis hat sich das Thema eigentlich schon erledigt.


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 17:03
Ist wie bei Verbrechern, die werden bekanntlich von der Polizei geschult und dann auf die Bevölkerung angesetzt, um Arbeitsplätze bei der Polizei zu sichern.


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 17:46
@cpt_void

ein auto unfall oder krankheiten passieren nicht mit absicht das hat eher eine natürlichen hintergrund.

viren werden aber programmiert.


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 17:48
@yoyo

wie gesagt das sind alles natürliche gefahren!!!

und die polizei will auch nicht unbedingt einen hohen gewinn machen.


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 17:54
@ronnymue
ronnymue schrieb:Die Viren werden für das System geschrieben, wo sie am meisetn Schaden anrichten. Und das ist dann das System, was auf den meisten Rechnern läuft. Ergo: WIndows.
Die meiste Schadsoftware verursacht aber nur geringen Schaden, wenn überhaupt. Mit einigen Ausnahmen, wie zum Beispiel dem Blaster, der die Industrie dann ja auch völlig unvorbereitet traf.

Emodul


melden

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 17:56
@yoyo
Ich empfehle Dir "Kopps"

Trailer:


Emodul


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 18:45
selbst für Windows gibt es gratis Virenscanner...bescheuerte Theorie.


melden
Anzeige
du
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Industriezweig: Virus!

09.07.2009 um 19:19
Das ist eine recht plausible Theorie.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden