weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hacker Karl Koch...

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Illuminati, Hacker, 23, Karl Koch, Mysteriöser Tod

Der Hacker Karl Koch...

28.07.2009 um 16:54
Karl Werner Lothar Koch, oder sein nick: Hagbard Celine war einer der besten Hacker die es je gegeben hat und voraussichtlich geben wird!

Ich denke mal viele von euch haben den Film "23" gesehen, in dem das Leben des Hackers Karl Koch als dokumentarischer Spielfilm verfilmt wurde.

Was ist nun dran an der sache?

Glaubt ihr wirklich er hat sich selbst angezündet?
Oder wurde er umgebracht weil er zu viel wusste?

Hier ein paar "reale" Infos über ihn:

http://www.uni-muenster.de/PeaCon/conspiracy/film23/Presse.htm

gg55484,1248792859,kochkarl-1


melden
Anzeige

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 16:32
Naja, zu dem Film ist zu sagen, das er biographisch nicht ganz korrekt ist.
Da ging Korrektheit zugunsten der Dramaturgie verloren.

Ich denke schon, dass es Selbstmord war. Immerhin hatte er ziemliche psychische Probleme durch seinen Drogenkonsum.


gruß Mysterium


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 17:32
Gibts da nicht schon einen Thread.
Koch war hochgradig paranoid.
Sehr schade das er tot ist, ich hätte ihn gerne kennengelernt.
Seine Freunde tun mir am meisten Leid.


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 17:44
seine freunde haben seit jahren eine homepage zum gedenken an lothar koch laufen.
http://www.hagbard-celine.de/main.html


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 17:47
Ich glaube an Spontane Selbstentzündung^^


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 17:54
Dass einige "aus dem Weg geschafft" werden weil sie zu viel wissen ist nicht mehr wirklich ein Geheimnis. Als Hacker kommt man an so einiges was vielleicht eher hinter "verschlossener Türe" bleiben sollte bzw was einige versuchen zu verbergen... Ob das in diesem Fall auch so war, keine Ahnung.


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 18:41
Interessanter find ich die Story um den Hacker Tron.
Kochs Geschichte ist ziemlich eindeutig, denke ich und wenn man sich mit beschäftigt, merkt man, dass Emotionen bei diesen "Beweisführungen" des CCC und seinen Freunden eine Große Rolle spielen.


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 19:09
Es gibt hier schon einen (oder mehrere) Threads zu Karl Koch. Ein Teilnehmer hier hat in einem der Threads auch mal erwähnt, dass er Karl Koch gekannt hat.

Besagter Thread (Wo es eigentlich um etwas anderes ging, Posting von Berndel beachten): Diskussion: Bundeswehr baut geheime Cyberwar-Truppe auf

Emodul


melden

Der Hacker Karl Koch...

14.12.2009 um 19:20
Über ecken kenn ich auch jemanden der mit K. Koch zu tun gehabt hat...
Der Film hat zwar kaum etwas mit der wirklichkeit zu tun, ist aber trotzdem gut :D

naja...aber ist jetzt auch schon zu oft drüber diskutiert worden...


melden

Der Hacker Karl Koch...

15.03.2010 um 22:45
@mortusdei

Der Film 23 hat aufjedenfall etwas mit seinem Leben zu tun. Viele Szenen, wie z.b auf der Cebit sind dem Original sehr nahe. Der gesammte Film basiert auf seine Geschichte mit kleinen Veränderungen. Ich komme aus Hannover und bin wirklich traurig was mit ihm geschehen ist. Ich will Informatik studieren und er ist mein Vorbild. Sich niemals vom eigentlichen Ziel abringen zu lassen, auch wenn er dadurch gestorben ist. Ich glaube nicht daran, dass sich selber umgebracht hat. Ok er hatte Paranoia, ok er nahm starke Drogen zu sicht, trotzdem muss eine Person schon wirklich total am Ende sein, um sich selber anzuzünden. Es gibt doch zig andere Möglichkeiten, warum dann unbedingt das Anzünden.
Tja wahrscheinlich, weil man dort die Ausrede benutzen kann, dass die Beweismaterialien abgefackelt sind. Es mag bisschen csi mäßig klingen aber das ist meine Meinung. Damit meine ich aber nicht, dass es die Illuminaten waren.

wie @arkham schon sagte tun mir seine Freunde leid.


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:17
<object classid="clsid:02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B" codebase="http://www.apple.com/qtactivex/qtplugin.cab" width="322" height="260">
<param name="src" value="http://chaosradio.ccc.de/media/dossier/1998-08-22-spiegel_tv-23_karl_koch.mp4" />
<param name="autoplay" value="false" />
<param name="controller" value="true" />
<embed width="322" height="260" pluginspage="http://www.apple.com/quicktime/download/" src="http://chaosradio.ccc.de/media/dossier/1998-08-22-spiegel_tv-23_karl_koch.mp4" type="video/quicktime" width="322" height="260" controller="true" autoplay="false">
</embed>
</object>


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:19
zum movie oben. Eine spiegel doku über karl koch.


melden

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:29
@schwa

Kenn ich. Die Doku ist aber uhr alt^^Der Film ist auch schon glaub ich 10 Jahre alt, aber einer der besten deutschen Filme die je gedreht wurden.


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:34
@John_Brook
Ich weiss, dass die doku alt ist! :)


melden

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:38
Seine Paranoia war seine Schwäche, hätte er sie nicht gehabt hätte er noch Großes bewirken können.


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

19.03.2010 um 14:40
@John_Brook
So isses! Der mann war durch!


melden

Der Hacker Karl Koch...

24.03.2010 um 05:14
Also gehn wir alle davon jetzt aus das es selbstmord war und nicht nicht eine Verschwörung gegen ihn ?


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hacker Karl Koch...

24.03.2010 um 06:29
Naja es scheint zwischen Genie und Wahnsinn irgendwie immer eine sehr schmale Brücke zu geben. Genauso wie bei dem Hacker Mc Kinnon der angeblich Beweise für Aliens im
Pentogon gefunden hat:

http://www.sueddeutsche.de/computer/430/482881/text/

Ob an manchen Geschichten etwas dran ist oder nicht, kann man nie wirklich sagen.


melden

Der Hacker Karl Koch...

25.03.2010 um 16:23
@John_Brook

Naja, aber es wurde doch schon ziemlich viel eben "filmisch" umgesetzt.
Auf jeden Fall hast du recht, wenn du sagst es basiert auf seinem Leben.

"Seine Paranoia war seine Schwäche, hätte er sie nicht gehabt hätte er noch Großes bewirken können."

das denkich halt auch.
Sein Kumpel hatte glaub auch noch Schlagzeilen gemacht...(Pengo?)

Hatte mal nen cooles Buch gelesen (cyberpunks) war sehr informativ, über die Anfänge der Szene, aber leider auf Englisch.


melden

Der Hacker Karl Koch...

25.03.2010 um 16:48
@mortusdei

Ich denke, dass sein bester Freund, der mit ihm "rumgehackt" ^^ hat mehr über sein Tod weis, doch es den Medien nicht äußert. Man kann es ihm ansehen, wie sehr es ihn getroffen hat. Ich hätte mich auf keinen Fall Suizid begannen, wenn ich wusste dass es mein Leben für Andere noch wichtig war. Und wenn es dann zum Suizid kommt, wieso wählt er dann unbedingt die schmerzvollste Methode und ausgerechnet die, in der alle Beweismittel verbrannt sind? Wenn ich so wie er unter Illuminatiparanoia stehen würde, würde ich erst recht dafür sorgen, dass ich Beweise hinterlasse.


melden

Der Hacker Karl Koch...

25.03.2010 um 18:21
@John_Brook

Leider können wir seine Person überhaupt nicht einschätzen und seine Freunde konnten das zu diesem Zeitpunkt wohl auch nicht mehr...

Ich fand es immer merkwürdig das gerade am 23.5. er sich das leben nimmt.
Andererseits wollte er sich vil. in die anderen "großen" eingliedern, die an einem 23. gestorben sind. Aber das ist irgendwie zu offensichtlich, so selbstdarstellerisch schätz ich ihn wirklich nicht ein.
Und dann noch keine Schuhe...
Aber wie schon oft gesagt, wir werden es nie wissen...
Ob Pengo mehr weiß...denke für ihn ist das auch ein Rätsel.

Hier übrigens der Buchtitel noch mal:

Although Markoff &Katie Hafner
Cyberpunk: Outlaws and Hackers on the Computer Frontier

Echt sau interessant und glaub auch nen ganzes Kapitel über Pengo wenn ichmich recht erinnere.


melden
Anzeige

Der Hacker Karl Koch...

25.03.2010 um 18:26
John Markoff heißt der Autor, nicht Although, natürlich...


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden