weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltherrschaft

461 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltherrschaft
Mividaloca
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 15:54
um die weltherrschaft an mich zu reißen, würde ich als erstes ein software unternehmen gründen, um milliardär zu werden. dabei würde ich mich in die spitze der pyramide hocharbeiten und einen geheim elitebund erschaffen, die aus weiteren milliardär mitgliedern besteht. zusammen würde ich mit ihnen versuchen, soviel leid wie möglich bei der menschheit zu verursachen. Ich würde Politiker als marionette benutzen, um nicht erkannt zu werden.
ich würde bewusst spezielle präsidentschaftskandidaten auswählen, die charismatisch und glaubwürdig auftreten, die menschen sollen glauben ein wandel steht bevor. diese kanditaten würden das blaue vom himmel versprechen, aber wenn er im amt ist, dann würde er nur noch meine interressen vertreten. ich würde kriege beginnen, mit der begründung auf den weltweiten terror. ich würde quasi selbst den terror verursachen und dann einen sündenbock suchen der eigentlich schuld ist, um der gesellschaft angst zu machen, und dann würde ich sagen, natürlich im hintergrund durch diverse politiker, man braucht mehr überwachung, ich würde eine polizeiwelt erschaffen, und die rechte der menschen einschränken um meine perversen machtspielchen zu erfüllen. ich würde auch eine neue weltwirtschaftkrise verursachen, um die menschen noch mehr zu verunsichern, außerdem würde ich neue krankheiten, virenpandemien auslösen um die weltbevölkerung zu reduzieren. ich würde kriege führen wollen, und sagen das es nur für den frieden sei, dabei hab ich es nur auf die rohstoffe abgesehn. auch würde ich jeden menschen einen chip implantieren lassen um die totale kontrolle zu haben. kurz gesagt ich würde die völker der erde in tiefe verzweiflung führen.
das wäre meine neue weltordung


P.S. ich meine das nur ironisch, ich selber habe nicht vor die weltherrschaft zu erlangen, ich erzähle das nur aus der Ich-Sicht, diese ziele haben schon einige sehr mächtige leute.


melden
Anzeige
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 16:04
ironisch gemeint, aber so sieht es in der welt heute doch schon aus.

wir, die kleinen ackern nur noch um die ausgaben der obrigen zu ermöglichen.
wir trinken wasser und die saufen champus!

es ist kein politiker weder in der lage, noch willens, mal diese aufgeblähten regierungen auf ein minimum zu beschrönken. das würde billionen euro einsparen und wir bräuchten keine steuererhöhungen oder andere belastungen in verkleidungen mehr zu berappen.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 16:09
Hm... und warum würdest Du das machen wollen? Hätte ich die Herrschaft über die Welt, wüsste ich bessere Dinge damit anzufangen.


melden
Mividaloca
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 16:10
das ist aus der sicht der globlen elite, siehe d. rockefeller und h. kissinger


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:12
@Mividaloca
Mividaloca schrieb:P.S. ich meine das nur ironisch, ich selber habe nicht vor die weltherrschaft zu erlangen, ich erzähle das nur aus der Ich-Sicht, diese ziele haben schon einige sehr mächtige leute.
Gut, dass Du das noch hinzugefügt hast. Ich hatte schon Angst, dass Du Deinen genialen Plan in die Tat umsetzen könntest ...

Emodul


melden
Mividaloca
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:18
hier sind einige anhaltspunkte, die von den geheimregierungen absichtlich verurscht wurden:


- Finanzkrise: diese krise wurde vor allem deshalb ausgelöst, weil die großen bankenmanager daran profitieren. Kurz nach der Finanzkrise hat Georg W. Bush 700 Mrd. $ an die Banken überwiesen. dadurch ht die elite einfach mal so geld vom steuerzahler erhalten. obama hat anschließend auch mehrere Billionen Dollar an die banker überwiesen, die menschen sollten glauben, dass dies nötig ist um die finanzlücke zu füllen. aber diese hilfsgelder haben die situation auch nicht verbessert, das geld verschwand in ein schwarzes loch. die einzigen die von der krise profitieren sind die großen bankmanager bzw. globale elite.

- Virenpandemien: diese viren wurden in speziellen geheimlaboren gezüchtet, um die weltbevölkerung zu reduzieren. die elite will in den nächsten jahrzehnten die weltbevölkerung auf nur 500 Mio reduzieren. der impfstoff ist auch gefährlich, weil es krebserregend ist, das ziel ist es, schwache und ältere menschen dadurch zu eliminieren.

- Kriege: die meisten kriege werden nur wegen 2 gründen geführt, wegen den rohstoffen, vor allem wegen dem erdöl und wegen der globalen kontrolle. es werden terroranschläge inszeniert um dann in ein angeblichen schurkenstaat einzudringen. es soll nur noch eine einzige weltregierung geben. es könnte auch möglich sein, das bald ein 3.weltkrieg ausbricht um viele menschen zu töten, vor allem zivilisten, um die weltbevölkerung zu minimieren.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:23
ich denke, wir befinden uns schon mitten drin im 3. weltkrieg.
schaut euch doch mal um, wo ist wirklich noch ein platz auf dieser erde, wo nicht gekämpft wird.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:28
Man könnte meinen eine Mischung zwischen "Bill Gates" und "George Bush" habe diesen Text geschrieben ^^


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:34
Geil geschrieben!

und es ist die wahrheit


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 17:45
@knolle
Da würde ich dir fast Recht geben... Aber man könnte davon sprechen, dass der Anfang schon getan ist...Leider :(

Herrschaft und Kontrolle sind der Schlüssel zur Weltherrschaft.

Kontrolle: Religion, Medien, Finanzsystem

Wenn wir von der *Elite* ausgehen, herrscht vielleicht der eine oder andere Präsident aber Kontrolle hat er nicht. Die Kontrolle liegt bei eben dieser *Elite*.

Auch wenn ein Bauer auf dem Schachbrett zur Dame,also der mächtigsten Figur,wird bleibt er trotzdem nur eine Spielfigur^^

@Mividaloca
Du hast es schon richtig erkannt ;)
Mividaloca schrieb:Ich würde Politiker als marionette benutzen, um nicht erkannt zu werden.


melden
Mividaloca
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:08
es gibt schon längst kameras die durch wände schauen, ich glaube in der zukunft so in 10, 20 jahren haben die bürger keine privatsphäre mehr, also ich will nicht in so einer welt leben, i-wie stell ich mir die zukunft so vor wie im film demolition man, kein salz, kein zucker, kein sex, irgendwie auch langweilig für den bürger.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:19
Keine Privatsphäre haben wir jetzt auch schon nicht. Wir leben, auch wenn wir frei sind, in einem Gefängnis. Man soll das Leben ja bekanntlich genießen. Aber wie, wenn man arbeiten muss, um alles zu bezahlen, selten frei hat, ganzen Tag am ackern. Ich mein, okay. In den USA sieht es da ja noch ein bisschen krasser aus. Das Land ist ja widerspruch in sich selbst. The Land of the free, heißt es. Hab aber letztens schon wieder was gesehen, wo ein Bürger paar km/h zu viel hatte, Polizei kam mit Elektroschock, auf ihn eingetreten, mehrere. Mit der Begründung, er habe sich gewehrt. Im Video konnte man aber kaum Widerstand erkennen. Da frag ich mich wirklich, wo wir leben & wie ses soweit kommen konnte.
Naja, die Sache mit der Weltherrschaft. Gut durchgedacht und Erfolg dürfte man damit auch haben.
3 Weltkrieg ist definitiv ausgebrochen, es herrscht ne große Spannung zwischen den Ländern, denn ein mächtiges Land kann definitiv jederzeit quer schlagen, auch mit Erfolg, aber dann wird die ganze Sache nicht mehr so lustig, denn Wasserstoffbomben und das ganze Atomzeugs... Länder sind aufgerüstet ohne Ende, drohen auch alle, aber bisher sind sie noch zurück haltend. Bin gespannt wie lange noch.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:22
Ist das mit dem Terror und den Schuldigen suchen nicht so wie mit Al Qaida? Terror und 11. September auf ihrer Rechnung...kam mir, als ich das gelesen habe auch direkt in den Sinn.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:27
Mein Tip: Religion gründen, viel Talent und Fantasie benötigt man dazu nicht (siehe Ron Hubbard)


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:30
@Adrianus
Ron Hubbard ist der Gründer von Scientology, oder nicht?
Hatte das Thema in Religion, der hat ja Verbot in England einzureißen.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:30
*einzureisen
Verzeihung.


melden
knolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:31
wir arbeiten schon lange nicht mehr nur um zu leben. wir leben um zu arbeiten.

und dadurch werden die regierungen immer fetter und dreister.

@MajorNeese
ich wünschte mir fast, du hättest geschrieben, dass ich nicht recht habe. das hineingesetzte *fast* macht es auch nicht angenehmer.


melden

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:35
@knolle
Da ich gerade aus der Schule bin und angefangen habe zu arbeiten... Ich weiß was das für'n Schock war. Ich arbeite meine 7,5 Std pro Tag, 5 Tage/Woche. Wenn ich mir vorstelle, das bis zur Rente zu machen. Ai ai ai. Hab eh keine andere Wahl, aber gerade in so einer Situation wird dir das erstmal klar, dass dein Leben nur noch aus arbeiten bestehen wird, weil das Geld irgendwo her muss und es wird klar, wie man im Privatleben zurück stecken muss. Weniger Freizeit, weniger freie Tage. Zum Teil am Wochenende arbeiten. Da ist der Ausdruck wir leben um zu arbeiten wirlich perfekt getroffen.


melden
thesword
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:35
Du hast die salzigen Chemtrails die jeden Tag versprüht werden, Mk-Ultra, Handystrahlenmasten und Harpprojekte zur Mindcontrol, TV sowie Medien untenhaltungsstationen und vergiftete und entvitaminisierte Lebensmittel ala Analogkaese für die Mikrowellenpizza etc. für den "Pink/Systemlemming" von heute vergessen. ;) ;) ;)


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:41
knolle schrieb:wir arbeiten schon lange nicht mehr nur um zu leben. wir leben um zu arbeiten
Zu diesem Zwecke wurde der Primat Mensch von „En-Ki“ erschaffen.
Seine Bedeutung als Erdgott hat den Ursprung in dem Mythos En-Ki und Nammu, wo En-Ki seiner Mutter Nammu den Rat erteilt, für die Bewältigung der himmlischen Last, den Menschen zu erschaffen, der daraufhin aus Lehm geformt wurde.
Die Menschen sollten fortan den Göttern bei ihrer Arbeit helfen

Anschließend feierten die Götter ein Fest in dessen Verlauf En-Ki und die Göttin Nin-Mach zu viel Bier tranken. Sie begannen einen Wettstreit darüber, wer die besseren Wesen erschaffen könne. Der jeweils andere Gott musste dem Wesen dann ein Schicksal oder eine Funktion zuordnen. Da die beiden aber betrunken waren, entstanden Wesen mit Behinderungen. Darüber gerieten En-Ki und Nin-Mach so in Streit, dass Nin-Mach En-Ki verfluchte.


melden
Anzeige
thesword
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltherrschaft

19.08.2009 um 18:42
Achso und die Abfangpsychatrien für unangepasste Sklaven sind auch nicht aufgelistet.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden