weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ramstein und Itavia-Flug 870

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Katastrophe, Ramstein, Flug 870
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 12:43
1988 kam es in Ramstein während einer Flugshow zu einer Katastrophe, die 70 Todesopfer forderte. Ausgelöst wurde das Unglück durch eine Kollision zweier Maschinen einer italienischen Kunstflugstaffel, wodurch noch ein drittes Flugzeug mit abstürzte. Eines der Flugzeuge stürzte mitten in die Zuschauermenge.
Wenn man den meisten Berichten Glauben schenkt, hatte das aber auch gar nichts mit einer Verschwörung zu tun.
Allerdings wird dort auch nicht erwähnt, dass die Zwei, die das Unglück auslösten, eine Woche später in einem italienischen Untersuchungsausschuss aussagen sollten, bei dem es um den Absturz eines italienischen Verkehrsflugzeuges Itavia-Flug 870 bei Ustica im Jahre 1980 ging.
Auch unerwähnt bleibt, dass andere Zeugen, die zu diesem Untersuchungsausschuss geladen waren, nicht erscheinen konnten, weil sie sich umgebracht oder einen Unfall hatten.

Was den Absturz von Itavia-Flug 870 betrifft, wird es ganz seltsam. Erwiesen ist mittlerweile das das Flugzeug mit 81 Insassen von einer Luft-Luft-Rakete abgeschossen wurde.
Nach jahrelangen Ermittlungen stellte sich heraus, dass es in der Nähe des Absturzes einen Luftkampf mehrerer NATO-Flugzeuge mit zwei lybischen MiG-23 gegeben hatte.
Die Ermittlungen wurden immer wieder gestört von italienischen Militärs und Geheimdiensten.

Wieso es diesen Luftkampf gab, ist bis heute nicht geklärt.
Möglicherweise wurde das Verkehrsflugzeug mit dem baugleichen Flugzeug von Muammar al-Gaddafi verwechselt, der eigentlich das Opfer des Anschlags werden sollte, und der zu einem Staatsbesuch nach Polen unterwegs war.

Wikipedia: Flugtagunglück_von_Ramstein

Wikipedia: Itavia-Flug_870


melden
Anzeige

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 13:52
Gibt es Quellen zu diesem Mumpitz ?


melden
AgGroSiv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 14:23
@Ulf
und über was willst du jetzt disskutieren?


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 14:54
nexuspp schrieb:Gibt es Quellen zu diesem Mumpitz ?
Als Mumpitz würde ich das nicht bezeichnen wollen, zumindest nicht den Teil mit dem Itavia-Flug 870. Die Maschine wurde wahrscheinlich tatsächlich bei einem Luftkampf zwischen lybischen Migs, italienischen, französichen und amerikanischen Flugzeugen "versehentlich" abgeschossen.

Wie genau sich das abgespielt hat, ist aber ziemlich unklar, da es nur Indizien gibt und die kein wirklich klares Bild ergeben. Es wird gemutmasst, dass die Itavia-Maschine versehentlich für Gaddafis Maschine gehalten wurde.

Für wahrscheinlicher halte ich es aber, dass die lybischen Migs versuchten, im "Radarschatten" der DC-9 "unterzutauchen".

Die (angeblich erst zwei Wochen später) in Kalabrien zerschellte Mig-23 war sehr wahrscheinlich in den Vorfall verwickelt. Wer aber sonst noch direkt daran beteiligt war, ist reines Rätselraten.

Emodul


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:26
Ulf schrieb:Allerdings wird dort auch nicht erwähnt, dass die Zwei, die das Unglück auslösten, eine Woche später in einem italienischen Untersuchungsausschuss aussagen sollten, bei dem es um den Absturz eines italienischen Verkehrsflugzeuges Itavia-Flug 870 bei Ustica im Jahre 1980 ging.
Auch unerwähnt bleibt, dass andere Zeugen, die zu diesem Untersuchungsausschuss geladen waren, nicht erscheinen konnten, weil sie sich umgebracht oder einen Unfall hatten.
für diese Behauptung würde ich gerne mal ne Quelle sehen! :)


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:35
@bo

Die Links habe ich doch oben angegeben. Dort findest du beispielsweise das:

Vermutet wurde ein Zusammenhang mit dem bis heute unaufgeklärten Abschuss eines italienischen Verkehrsflugzeugs bei Ustica 1980[8]. Dies beruht darauf, dass zwei der drei in Ramstein gestorbenen Piloten eine wichtige Rolle in dem Ustica-Komplex spielten und eine Woche nach der Flugschau vor einem italienischen Untersuchungsausschuss hätten aussagen sollen

Die Auflistung der Todesfälle erscheint mir zu lang. Findest du oben auch.


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:40
@Ulf

Aber Du hast den Zusammenhang zwischen beiden Sacher erstellt.

Und nur weil Dir die Liste der Toten zu lang werscheint, muss dort noch lange kein Zusammenhang bestehen. ;)


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:48
@bo

Ich kann deiner Logik nicht folgen.
Den Zusammenhang findest du sowohl im EP, sowie bei Wikipedia.


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:52
@Ulf

Ich kann deiner Logik nicht ganz folgen.

Nur weil bei Wiki steht, das dort ein Zusammenhang besteht, muss das noch lange nicht der Fall sein. ;)

Hast du dich schon mal intensiver mit dem Fall beschäftigt?


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 18:57
@bo

Erst wolltest du die Quelle. Obwohl sie angegeben war, habe ich sie noch mal genannt.
Was gefällt dir denn jetzt nicht?

Ich habe vor Jahren einen Bericht im Fernsehen darüber gesehen.
Das war erst mal alles.
Dann habe ich jetzt das bei Wikipedia gesehen.


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:00
Ivo Naturelli war in Ramstein bei der Kunstflugfigur 4 Sekunden zu früh dran , somit hat er die Tragödie in Ramstein ausgelöst .
Der einzige zusammenhang mit dem Fall 1980 ist erstmal nur der , das 2 der 3 Piloten die in Ramstein zu Tode kamen im besagten Gebiet (Ustica) flogen und haben die zwei Mig-23 entdeckten , jedoch dieses duldeten und planmässig landeten .


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:01
Berlinandi schrieb:Der einzige zusammenhang mit dem Fall 1980 ist erstmal nur der , das 2 der 3 Piloten die in Ramstein zu Tode kamen im besagten Gebiet (Ustica) flogen und haben die zwei Mig-23 entdeckten , jedoch dieses duldeten und planmässig landeten .
sollte heissen :

Der einzige zusammenhang mit dem Fall 1980 ist erstmal nur der , das 2 der 3 Piloten die in Ramstein zu Tode kamen im besagten Gebiet (Ustica) flogen und die zwei Mig-23 entdeckten , jedoch dieses duldeten und planmässig landeten .


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:02
@Ulf

Dann habe ich micht wohl nicht klar genug ausgedrückt.

Du stellst anhand eines Wiki-Artikels einen Zusammenhang zwischen dem Unfall von Ramstein und den umgeklärten Absturz in Italien. Und weil du irgendwann einen Bericht im TV gesehen hast.

Aber für einen Zusammenhang reicht das meines Erachtens nicht aus.

Ich würde gern aussagekräftige Quellen sehen und nicht nur einen Link zu Wiki!


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:05
@Berlinandi
@bo

Ist Wikipedia plötzlich nicht mehr seriös genug?


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:06
@Ulf

Gegenfrage:

Glaubst du alles was auf Wiki steht?


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:08
Ist Wikipedia plötzlich nicht mehr seriös genug?
et
Wikipedia stellt es lediglich die Verschwörungstheorie welche es zwischen den beiden Fällen gibt dar .


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:08
@bo

Ist ja schließlich auch eine Diskussion. Ich halte also fest: Du bist nicht davon überzeugt.


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:09
@Ulf

Richtig! Ich finde dort keinen Zusamenhang.


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:10
@Berlinandi

Richtig. Es ist nur eine Theorie. Aber das die Zeugen vor dem Untersuchungsausschuss nicht erscheinen konnten, weil sie verunglückt oder Selbstmord gemacht haben, ist doch wohl etwas seltsam.


melden

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:11
Der direkte Zusammenhang von Itavia-Flug 870 mit dem Flugzeugunglück von Rammstein scheint mir eher unwahrscheinlich. Auf den Videoaufnahmen ist zu sehen, dass es wohl ein Pilotenfehler war, der zu dem Unglück von Rammstein geführt hat.

Natürlich könnte man so ein Flugzeug manipulieren, aber damit ist ja nicht garantiert, dass das dann auch zum Tod des Piloten oder gleich zum Tod mehrerer Piloten führen würde, die man an einer Aussage zum Itavia-Flug 870 hindern will.

Dass jemand auf diese "unsichere" Weise die Piloten zu töten versucht hat, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Ein tragischer Unfall scheint mir wahrscheinlicher.

Die Geschichte mit der abgestürzten/abgschossenen Mig-23 finde ich im Zusammenhang mit Itavia-870 weitaus interessanter und verdächtiger. Versucht mal ein Foto dieser Mig zu finden ...
Man würde denken, dass nach all den Jahren und den vielen Untersuchungen zu Itavia-Flug 870 zumindest ein paar Bilder der Mig an die Öffentlichkeit gelangt wären, aber ausser einem Bild von einem Seitenleitwerk, das von der besagten Maschine sein könnte, findet man nur Bilder, die sicher keine Überreste einer Mig-23 zeigen ...

Emodul


melden
Ulf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:14
@emodul

Du meinst es war ein Pilotenfehler. Vielleicht war es Selbstmord.


melden
Anzeige

Ramstein und Itavia-Flug 870

16.04.2010 um 19:14
Ulf schrieb:lybisch
sollte natürlich libysch heissen ...

Emodul


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Karierte Böden?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden