weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwörung zum Weltuntergang?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltverschwörung

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 10:42
Hi!
Kennt jemand vielleicht VT`s die den Weltuntergang oder das Ende der Menschheit zum Ziel haben? Ich meine, die meisten Verschwörungen dienen ja der Machtergreifung,Kontrolle oder Vertuschung irgendwelcher Dinge.Aber es gibt ja gewiss Leute die ein Interesse oder den Wunsch haben das Ende der Welt herbeizuführen.Beispielsweise religiöse Fanatiker oder so.Gibts da Theorien zu?


melden
Anzeige
magicmanL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 10:45
dass ergibt für mich keinen Sinn
und wie sollte das den funktionieren?


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 10:47
motomoto schrieb:Aber es gibt ja gewiss Leute die ein Interesse oder den Wunsch haben das Ende der Welt herbeizuführen.Beispielsweise religiöse Fanatiker oder so
Und diese Vermutung nimmst DU woher!?

BTW: Stellst dann (mit dieser bisher nicht belegten These) gerade deine eigene Verschwörungstheorie zum Thema auf!!


melden
magicmanL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 10:52
ich weiss was !!!
mit na menge Zar-bomben Wikipedia: Zar-Bombe


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 10:55
@Jofe
Nein das ist nicht meine eigene Verschwörungstheorie.Das war nur eine Frage ob in dieser Richtung irgendetwas kursiert.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 11:03
@magicmanL
Genau solche Sachen machen das ganze ja so beängstigend,denn die technischen Möglichkeiten sind ja zur Genüge vorhanden.Aber ich hab ja nur gefragt,ob irgendjemand von solchen Theorien gehört hat.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 12:14
motomoto schrieb:Das war nur eine Frage ob in dieser Richtung irgendetwas kursiert.
Gleichzeitig sagst DU aber folgendes ...
motomoto schrieb:Aber es gibt ja gewiss Leute die ein Interesse oder den Wunsch haben das Ende der Welt herbeizuführen.Beispielsweise religiöse Fanatiker oder so.
Was in dieser Aussage als VT (entweder existierende oder "neue" VT) angesehen werden kann, zumal DU immer noch nicht auf meine Frage ...
Jofe schrieb:Und diese Vermutung nimmst DU woher!?
... geantwortet hast!!


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 12:33
@Jofe
Das religiöse Fanatiker und Sektierer existieren ist ja wohl unbestritten und somit keine Vermutung.Was nicht heißt, das solche Leute tatsächlich planen das Ende der Welt herbeizuführen.Ich wollte wissen ob es irgendwelche Theorien in dieser Richtung gibt,ohne zu suggerieren ich würde welche kennen.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 12:36
motomoto schrieb:Ich wollte wissen ob es irgendwelche Theorien in dieser Richtung gibt,ohne zu suggerieren ich würde welche kennen.
O.K.!
Kam/kommt aber anders rüber und lies/läst die Vermutung zu, das DU welche kennen könntest oder welche existieren!!

Aber da dem nicht so ist ................!!


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 14:26
Eine Verschwörung, die sich dem Ende der Menschheit verschrieben hat?
Verschwörer, deren Ziel es ist, sich selbst ein Ende zu setzen?

Nein, darauf habe ich noch keine Hinweise gefunden.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 14:28
Das wären dann Kandidaten für den Darwin-Award ^^


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 15:44
Es gab ein paar Sekten die apokalyptische Prophetien herbeiführen wollten um dann am Ende in einer neuen Welt die Macht zu haben.

Die Manson-Bande wollte "Helther Skelter", eine Rassenkrieg zwischen Weißen und Schwarzen, herbeiführen indem die Weißen ausgelöscht werden und die Schwarzen sich dann am Ende von den letzten Weißen der Manson Family regieren lassen sollten. Um den Rassenkrieg dann anzuheizen, hat die Manson-Bande dann angefangen Prominente Weiße umzubringen.

Auch die ?mu Shinriky?, die japanische "Giftgas-Sekte", haben auf Grundlage eine ähnlichen apokalyptischen Prophetie ihre Anschläge verübt. Da ging's dann halt USA gegen Japan. Es soll wohl ihn einem Notizbuch eines der führenden Mitglieder der Sekte auch an einmal "Nuklearsprengstoff" erwähnt worden sein, was in Anbetracht dessen, dass die auch nicht wenige Mitglieder in Russland hatten, schon sehr beängstigend ist.

Letztendlich erscheinen mir diese Versuche aber alle ziemlich Aussichtslos.

Wolfgang Eggert theoretisiert viel über eine "messianische Endzeitsekte", welche angeblich die Wiederkunft des Messiahs durch Erfüllung der Prophetie herbeiführen will. Letztendlich läuft das bei ihm Großteils aber nur auf Israel und irgendwelche jüdisch-mystischen Gruppierungen hinaus.

Literarisch ist da natürlich wiederum "Illuminatus!" zu empfehlen, da geht's nämlich auch um die 'Immanentisierung des Eschaton'.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 17:32
Ich persönlich glaube auch, dass 2012 ein paar Verrückte den Knaller zünden. Sonst hätte sich die Kampagne ja gar nicht gelohnt.

Die Recherche Eggerts klingt für mich plausibel, auch wenn die jüdische Weltverschwörung für mich ein rotes Tuch ist. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass Eggert erst durch Arronofski's Film "Pi" auf diese Idee kam.

Weiterführend kann ich mir trotz aller Banalität einen jahrtausendalten Masterplan vorstellen, in dem die Offenbahrung des Johannes (Apokalypse) eine wichtige Rolle spielt und deswegen in die Bibel gemogelt wurde. Demnach wären die berühmtesten Prophezeihungen (Johannes, Nostradmus, Vanga) keine Vorraussagen sondern verschlüsselte Botschaften ein und der selben Untergrundorganisation. Da auch Nostradamus Zeitgenosse John Dee so was wie Prophezeihungen - "Engels"-Botschaften - hinterlassen hat, kommt für mich tatsächlich die Wahrscheinlichkeit in Frage, dass dieser Masterplan aus unmenschlicher Hand stammt, was widerum Einiges erklären würde.

Last but not least kann ich mir vorstellen - die Theorie hab ich in einem Gespräch mit einem Geschichts-Studenten aufgeschnappt - , dass das alles nur ne Show ist und es in Wirklichkeit nur eine große Verschwörung gibt: die Rache der Templer.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 22:38
@matraze106
Nicht nur Johannes hat, in der Bibel, über das Ende der Welt geschrieben, da waren unter anderm noch Daniel und nicht zu letzt Jesus. Oder meinetwegen, Lukas und Mathäus.
Jesus erwähnt Daniel, Johannes greift gewisse Elemente auf. Petrus schreibt über die letzte Posaune ohne auf die anderen 6 einzugehn, das wiederum hat dann Johannes übernommen.
Hesekiel, Jesaia und und und.
Johannes fügt sich da ein, macht nicht den Eindruck deplatziert zu sein. Also wenn dann müsste die ganze Bibel von dieser Organisation geschrieben worden sein.
Da aber die Apokalypse nicht das Hauptgewicht trägt, im einstelligen Prozentbereich, wenn nicht gar im 0.x%, finde ich die Theorie etwas an den Haaren herbeigezogen.
Klar mag es Organisationen geben, die daran arbeiten, die Prophetien umzusetzen, aber ich bezweifle stark, dass sie auch die Urheber der Schriften sind.
Und vergiss nicht: meistens kommt es anders als man denkt. Soetwas bewusst umzusetzen grenzt ans Unmögliche. Da ist die Sache mit dem Himmel verdunkeln und ölberg spalten noch die leichteste übung...
Ahja... die Apokalypse ist nicht das Ende der Welt. Es wird eine Trübsalszeit geben, die man auf ca 7 Jahre beschränkt, danach kommt das 1000Jährige reich. Quasi das Paradis auf Erden, wärendessen der Teufel gefangen ist. Danach wird er nochmals freigelassen.. für wie lange weiss man nicht und dann erst kommt das Ende der Welt.
Also laut Bibel gehts noch mindestens 1000 Jahre bis die Welt unter geht ^^ easy.

2012 wirds Tote geben. Das glaub ich auch. Aber ich tippe da mehr auf Massenselbstmord... um in die 5 Dimension zu gelangen.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 23:03
@motomoto
eigendlich fällt mir da nur die "aum" sekte ein (bekannt durch den giftgas anschlag von 1995 in japan)

ich denke schon das es eine gefahr in dieser richtung gibt.

wenn man sich überlegt wozu eine organisation wie al qaida in der lage ist (ohne gleich die ganze
welt zu zerstören), muss man sich schon fragen wo die möglichkeiten einer, zu allem bereiten,
sekte liegen.


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 23:03
@Glünggi
Häääääääääääääääääää? 2012 wird nichts bedeutsames passieren.
Auch nach 1000 Jahren geht die Welt nicht unter. Es gibt in der Bibel keine hinweise auf 7 Jahre. Wenn es passiert dann so schnell "wie ein Mühlstein im Wasser versinkt".Auch da geht die Welt nicht unter sondern nur das politische System. Kein Massenselbstmord sondern eine gegenseitige Ermordung (Harmageddon oder Armageddon. Eine Anspielung an die Schlacht von Megiddo Hebräisch "Har Mageddon" Wörtlich: "Berg von Megiddo". Dort brachten sich die Krieger des selben Heeres gegenseitig um. )
Auf jeden Fall werden wir es noch erleben. Wird ne interessante Zeit. Vor allem wenn die UNO die Religionen verbieten wird. (Auch das steht schon beim Johannes seiner offenbarung in der Bibel).


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 23:17
@Darkfleet
Bibel ist doch Bödsinn ^^
Auch alle anderen "Glaubensbücher" sind Blödsinn.....
Allein schon, weil sie ausschließlich von Männern geschrieben worden sind ^^


melden

Verschwörung zum Weltuntergang?

24.10.2010 um 23:40
@Darkfleet
2012 hat nichts mit der Bibel zu tun.. andere Baustelle.
Dass es da Massenselbstmorde geben wird, vermute ich, aufgrund des Umstandes, dass die Leute in eine 5. Dimension aufsteigen wollen.
Als der Komet Hale Bob unserer Erde einen Besuch abstattete.. ach lies selber:
Der kollektive Suizid der meisten Gruppenmitglieder während des Erscheinens des Kometen Hale-Bopp erregte 1997 weltweit großes Aufsehen. Applewhite überzeugte 38 seiner Anhänger zur Massenselbsttötung als Weg dazu, ihre Seelen auf eine Reise in ein Raumschiff zu schicken. Das Raumschiff sollte sich angeblich hinter dem Kometen befinden
Wikipedia: Heaven
Die ganze 2012 Bewegung hat das Potenzial dazu. Das hat wie gesagt nichts mit der Bibel zu tun.

Das mit den 7 jahen lässt sich von der letzten Jahrwoche ableiten. Das ganze ist in zwei Abschnitte unterteilt.. a 3.5 Jahren. Bitte verzeih mir, dass ich nun nicht extra die Stellen raussuche, da ich sie grad nicht präsent habe.
Was gegen
Darkfleet schrieb:Wenn es passiert dann so schnell "wie ein Mühlstein im Wasser versinkt".
spricht ist Daniel 12
6. Und einer sprach zu dem Mann in leinenen Kleidern, welcher oberhalb der Wasser des Flusses stand: Wie lange werden diese unerhörten Zustände dauern?
7. Da hörte ich den in Linnen gekleideten Mann, der oberhalb der Wasser des Flusses war, wie er seine Rechte und seine Linke zum Himmel erhob und schwur bei dem, der ewig lebt: «Eine Frist, zwei Fristen und eine halbe; und wenn die Zersplitterung der Macht des heiligen Volkes vollendet ist, so wird das alles zu Ende gehen!»
[♣..]
11. Und von der Zeit an, da das beständige Opfer beseitigt und der Greuel der Verwüstung aufgestellt wird, sind 1290 Tage.
12. Wohl dem, der ausharrt und 1335 Tage erreicht!
Was wie ein Mühlstein untergehen wird ist Babylon. Hierzu Offenbarung 18:
Wehe, wehe, du große Stadt Babylon, du gewaltige Stadt; denn in einer Stunde ist dein Gericht gekommen!

Und ein starker Engel hob einen Stein auf, gleich einem großen Mühlstein, und warf ihn ins Meer und sprach: So wird Babylon, die große Stadt, mit einem Wurf hingeschleudert und nicht mehr gefunden werden!
Zu,
Darkfleet schrieb:Vor allem wenn die UNO die Religionen verbieten wird.
Will ich mal wieder Daniel zitieren, diesmal kapittel 11
36. Und der König wird tun, was ihm beliebt, und wird sich erheben und großtun wider jeglichen Gott, und er wird gegen den Gott aller Götter unerhörte Worte ausstoßen, und es wird ihm gelingen, bis der Zorn vorüber ist; denn was beschlossen ist, wird ausgeführt werden.
37. Er wird sich auch nicht um die Götter seiner Väter kümmern, noch um den Lieblingsgott der Frauen, überhaupt um gar keinen Gott, sondern wider alle wird er großtun.
38. Statt dessen wird er den Gott der Festungen verehren; diesen Gott, den seine Väter nicht kannten, wird er verehren mit Gold, Silber, Edelsteinen und Kleinodien.
39. Er wird die starken Festungen behandeln wie den fremden Gott. Wer diesen anerkennt, dem wird er große Ehre erweisen, und er wird ihnen Gewalt geben über viele und zur Belohnung Ländereien unter sie verteilen.

Zu,
Darkfleet schrieb:Auch nach 1000 Jahren geht die Welt nicht unter.
mal Offenbahrung 20
1. Und ich sah einen Engel aus dem Himmel herabsteigen, der hatte den Schlüssel des Abgrundes und eine große Kette in seiner Hand.
2. Und er ergriff den Drachen, die alte Schlange, welche der Teufel und Satan ist, und band ihn auf tausend Jahre
3. und warf ihn in den Abgrund und schloß zu und versiegelte über ihm, damit er die Völker nicht mehr verführte, bis die tausend Jahre vollendet wären. Und nach diesen muß er auf kurze Zeit losgelassen werden.
[..]
und dann in Kapitel 21
1. Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, und das Meer ist nicht mehr.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verschwörung zum Weltuntergang?

25.10.2010 um 00:01
@Jofe
vermutung? das is pure realität kuckt dir die doku an...

Wolfgang Eggert recherchierte über 18 Jahre die Verstrickungen messianischer Endzeit-Sekten in der Weltpolitik. Im Interview erzählt er NuoViso, wie diese Sekten, Geheimbünde und die Erfüllungsgehilfen der biblischen Prophetien hinter Ereignissen wie Weltkriegen und Terroranschlägen. Das Interview gewährt einen groben Überblick über Eggert's Recherchen.
http://www.nuoviso.tv/interviews/interview-mit-wolfgang-eggert.html

@Gorgarius
@Darkfleet
@bobman
@Glünggi
@matraze106
@motomoto
@neurotikus
@Schrankwand
@niurick
@magicmanL


melden
Anzeige

Verschwörung zum Weltuntergang?

25.10.2010 um 00:11
@empty77
Wolfgang Eggert, über den gibt es bei EsoWatch einen eintrag. halte ihn daher nicht für glaubwürdig.


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden