Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag auf WTC seit wann geplant

138 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: WTC, 911, Plan ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
aratron Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf WTC seit wann geplant

12.10.2004 um 22:34
Anhang: untitled-0.jpg (9,15 KB)
Ich habe ein Kartenspiel,es heisst ILLUMINATI die neue Weltordnung und ist eine Spieleentwicklung von Steve Jackson.Ja eigendlich nichts ungewöhnliches,Ziel ist es die Weltherrschaft zu erlangen so wie die Illuminati.Aber das Spiel wurde 1994 entworfen und meine Ausgabe ist vom Mai 1995 also viel früher als der Anschlag noch nicht statt fand oder als noch nicht an HartzIV zu denken war.Aber seht die Karten im Anhang-Ich erkenne das WTC und die Reform HartzIV
aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden
aratron Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf WTC seit wann geplant

12.10.2004 um 22:35
Anhang: untitled-1.jpg (9,07 KB)
und hier

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 00:23
also karte 1 is der brüller


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 00:43
Krasse sache... falls das ehrlich so alt is, dann is das echt übelst...

Sie sagen Steine sind keine Argumente und schlagen uns mit knüppeln, vergiften mit Chemie, verseuchen mit Atom und töten in Gefängnissen. Sie haben Recht, Steine sind keine Argumente, Steine sind erst der zögernde Versuch uns zu artikulieren, in der einzige Sprache die sie verstehen.


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 00:46
http://www.michas-spielmitmir.de/kritiken/illuminati.html (Archiv-Version vom 26.08.2004)

ich brech ein.....warum kannte ich das noch nicht........bitte besseres photo (scanner) von dem ersten...brauch ich für meine sammlung......und mit erkennbarem text......


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 01:15
Also der erste Anschlag auf das WTC fand schon 1993 statt; und von "radikalen Reformen" wird seit Anfang der 80er gesprochen. (Reagan, Thatcher und Kohl.) >Reaganomics.

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden
aratron Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 02:42
Anhang: untitled-1.jpg (7,89 KB)
@doncarlos aber das Brettspiel wurde schon 1982 erfunden,das Kartenspiel kam 1994 raus und bei dem ersten Anschlag handelte es sich um eine Bombe,also wäre der Turm oder die Türme niemals eingestürzt.Aber auf der Karte erkennst du wie der Turm zur Neige geht.In dem Link den the_shadow nannte siehst du wann das Spiel rauskam:www.michas-spielmitmir.de/kritiken/illuminati.html
@the_shadow besser gehts leider nicht ich habe bloss eine einfache Webcam
aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 03:13
kannst du mir den test abschreiben und schicken bitte....ich kanns immer noch net lesen :( aber danke erstmal


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 03:16
text mein ich natürlich


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 08:51
Da sieht man mal, wie die Fantasie Wirklichkeit werden kann.


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--



melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 10:43
@all

Denkt msl logisch nach wenn es bei den Spiel um die Illuminaten geht ist es doch ganz klar das es um Reformen und Terrorbedrohung geht!
HartzIV: war seit Jahren klar das eine Reform kommen wird da braucht man kein großer Verschwörungstheoretiker sein das wusste glaub ich schon Adenauer dass es nicht immer so weitergehen kann!

WTC: Ich glaube man kannte sogar schon in den 80iger Jahren dass das WTC ein gutes Ziel für Terrorangriffe ist. Man hat es dadurch sicherer gebaut. Und wie gschon gesagt der erste Anschlag war ganz sicher von Osama Bin Laden als die Bombe im Keller explodierte. Und der 2 war kein Verschwörung was da Theorien umherflossen. z.B. von diesen Napoleonkasperl aus Frankreich der z.B. behauptete das kein einziger Jude starb beim Anschlag. Es starben über 400. Oder seine geile Fotofälschung dass keine Flugzeugtrümmer beim Pentagon zu sehen sind.
Ganz klar so macht man Geld denn wenn einer ein Buch über das offizielle lest wird es wohl keiner kaufen.
Da sind Verschwörungstheorien natürlich besser zu vermarkten. z.B. Die gefälschte Mondlandung ein beschisserenes Buch gibt es wohl kaum ein 2 mal.

Also das ist ein Spiel für Verschwörungstheoretikerfreaks da geht es natürlich um Verschwörungsanschläge!

Ist wohl klar oder?


melden
aratron Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 16:08
@derek natürlich ist es klar das wenn es ein Spiel über die Illuminaten ist das es da um Verschwörungen geht,aber meiner Ansicht nach ist die Erklärung zu einfach um alles abzutun.Vielmehr stellt sich mir die Frage warum man soetwas in Umlauf bringt und warum man soviel über die Illuminaten lesen und hören kann.Die Symbole sind bekannt und werden trotzdem weiter offen kundgetan.Ich denke umso mehr man darüber berichtet umso weniger wird es ernst genommen und als Verschwörungstheorie abgetan.Es ist doch klar das wenn ich über etwas regelmässig berichte das es keinem mehr interessiert und das ist der Punkt man will die Insider die über die Hintergrundmächte bescheid wissen lächerlich machen damit sie keiner mehr ernst nimmt und ihren Warnungen Gehör schenkt.Ich habe eine CD auf der ein Lied drauf ist das vom Tod Ignatz Bubis handelt,aber jetzt kommt der Punkt die CD kam 1 Tag vor seinem Tod heraus.Also warum?Vielleicht ist es auch eine Art Mindkontroll und Gedankenmanifestation.Umso mehr sich die CD angehört hatten umso mehr haben den Gedanken manifestiert das Bubis wirklich tot ist und umso mehr Menschen das Spiel spielten umso mehr haben sie die Verschwörungen und Anschläge manifestiert.
@the_shadow der Text:
Diese Karte kann ausgespielt werden,um Macht oder Widerstand einer eigenen gewaltätigen Gruppe um 10 zu erhöhen.Bei einer Aktion eingesetzt muß die Karte bereits bei deren Ankündigung ausgespielt werden.Sie wirkt sich dann nur auf diese Aktion aus.Zur Verteitigung eingesetzt wirkt sich die Karte bis zum Ende der Runde aus.Die Wertänderung hilft nicht beim Erfüllen von Siegbedingungen.
aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 16:26
Wie wärst den wen das spiel "die leute die den anschlag verübt haben" erst durch diese karte auf den anschlag kamen....

Wisst ihr wie ich das mein....

Z.B. Bin laden sitzt so am essenstisch da kommt einer seiner kollegen an und meint so schau mal digger ich hab hier ein neues spiel... Osama zockt mit und da sieht er diese karte UND EINE VISON tut sich in seinem kopf auf.... :D

Klingt doch plausiebel ?

Ich halte auch nichts von der verschwörungstheorie mal so by the way...

Aus der Dunkelheit an's Licht, ein Sonnenstrahl erhellt die Welt. Im Angesicht des Feuers und der Kälte, die über das Land fällt,ist es schwer, daß man den Stand hält, also siegen statt zu leiden. Entscheidungen, die der Verstand fällt, und bevor man fällt, geht man ganz schnell. Mit schmerzendem Herzen und Tränen auf den Wangen von den Problemen gezwungen zu gehen um ein neues Leben anzufangen.


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

13.10.2004 um 17:20
@jftmc

Na ja, ich hab irgendwie Probleme mir vorszustellen wie Osama Bin Laden im afghanischen Wüstenzelt mit Oma Müller, äh Entschuldigung, Mullah Omar und anderen Turbanträgern zusammensitzt und Karten kloppt.
18-20-2 da kommt der Atta dann vorbei, der hat zufällig in der Hamburger Unimensa das deutsche Illuminatenspiel ergattert und lädt zum Spieleabend mit anschließendem Terrorbrainstorming ein. ;)

Wie gesagt, richtig plausibel klingt das nicht, wenns aber doch so war, dann kann man nur froh sein das die nicht noch andere Spiele dabei hatten, Command and Conquer hatte noch schlimmere Anregungen gebracht.

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

14.10.2004 um 21:55
oda die hobn Galileo geguckt, da haben sie über den höhsten Tower Europas (Name hab i vergessen) der in Deutschland is, da haben sie auch die stärken gezeigt, jedenfalls viele Details !

Aber das Bild is echt lustig ;)

"Amerika are in love of the sound of there own voice, to speak the truth"

Revolver Ocelot



melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

14.10.2004 um 23:58
Anhang: WTC_vergleich.jpg (153, KB)
also der zufall is schon hammer. wenn man sich die explosion vom ersten loch vorstellt..........


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

15.10.2004 um 00:18
nochwas........der erste anschlag war ja angeblich schon vor 1000en von jahren...aber eine frage....würde ein bombenattentäter mit seinem köfferchen bis ganz nach oben laufen???


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

15.10.2004 um 01:30
@jftmc
Also vielleicht mal ein anderer Denkanstoß zu einem anderen Spiel...

Zählt mal die Hollywood-Streifen mit WTC Großaufnahmen...

Das WTC im Hintergrund, etc.

Wenn man die amerikanische Bevölkerung gefragt hätte, hätten diese
nicht unbedingt das WTC als Wahrzeichen ihrer Demokratie angesehen
oder als Symbol für Freiheit .
Das WTC symbolisierte in erster Linie Geld und Macht.

Die Macher der großen Hollywood Filme zahlten ihren Tribut an diese
Macht unter anderem durch diese simplen Schnitte zum WTC.
(nur meine Meinung).

Ein jeder , der nun diese Macht dort treffen wollte, wo es weh tut ,
hätte sich das WTC ausgesucht .


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

15.10.2004 um 11:06
Das sehe ich ähnlich Quentin.

Wenn ich ein Symbol der Freiheit hätter vernichten wollen, hätte ich ein flugzeig in die Freiheitsstaue gelenkt.

Das wesentlich weniger tote verursacht......aber die Symbolik wäre um einiges größer gewesen.

Aber das ein (DAS) Finanzzentrum angegriffen wurde zeigt, das warscheinlich auch finanzielle Erwägungen eine Rolle gespielt haben.

Denn wenn es "nur darum gegangen wäre viele Menschen zu töten wäre eine volles Football Stadion zum Superbowl ein besseren Ziel gewesen oder ein Kernkraftwerk. Mit seinen finanziellen Mitteln hätte er garantiert auch an radioaktives Material ran kommen können.

Das Problem ist ja Osama ist nicht dumm.....sonst hätten sie ihn schon geschnappt. Er hat das Ziel ganz gezielt ausgesucht, nur warum werden wir warscheinlich nier erfahren.


melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

15.10.2004 um 16:10
Mal ein ganz praktischer Grund der gegen die Freiheitsstatue spricht:

Sie ist schwerer zu treffen weil kleiner und wenn man danebenfliegt, schlägt man ins Wasser ein (die steht auf Liberty Island) und richtet keine Zerstörung an. Wäre man beim WTC daneben geflogen, dann wäre man immer noch mitten in der Wallstreet eingeschlagen und hätte immer noch ein Massaker angerichtet.

Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Anschlag auf WTC seit wann geplant

15.10.2004 um 18:29
aber wie kann ein flugzeug ins pentagon fliegen, wenn es, was weiss ich wieviele, flugabwehrstellungen dort gibt?
habe bisher keine erklärung diesbezüglich gelesen die eine verschwörung definitiv ausschliesst.
mfg

Was man nicht weiss wird mit Glaube ausgefüllt.
Was weiss man schon...Wer keine neuen Erfahrungen mehr macht stagniert. Wer Erfahrungen aus 2. Hand übernimmt, konsumiert. (Reinhold Messner)



melden