Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

60 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Frankreich, 2011, Maya, Sekte, Prophezeiung, Bugarach

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

24.09.2011 um 17:15
Die Welt wird nicht untergehen, die Maya prophezeien das auch garnicht.

Es beginnt eine neue Ära wie die sein wird, oder besser wie sie anfangen wird , darüber kann man nur spekulieren.


melden
Anzeige

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

25.09.2011 um 00:04
Bugarach ? nun das ist der Berg in der Nähe von Rennes-les-Chateau
Ich war vor 14 Tagen in der Gegend-schöne ecke in den Pyrenäen- einsam ist es da, ein paar Bergdörfer und kaum Menschen.
Der Pic Bugarach wurde ursprünglich von den Erfindern der großen okzitanischen Verschwörung (s.a.Thread Prieure de Sion) mit den Katharern und Rennes-les-Chateau in Verbindung gebracht.
nachdem der Schwindel selbst von glühenden Dan-brown-Fans allenfalls noch bedingt geglaubt wird versucht man nun durch eine angebliche Verbindung zum 123sten Weltuntergangu im Jahre 2012 Touristen in die Gegend zu locken.
Wobei es sich mir nicht erschließt,was die Maya mit den Pyrenäen zu tun haben sollen.
Alles kalter Kaffee,mehr nicht


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

25.09.2011 um 11:38
@Jantoschzacke
@muffinch
@zaphodB.


Gestern habe ich mal WdW gesehen und lustigerweise ging es unter Anderem genau um diesen Ort.

Nur von Menschenauflauf hat man dort nichts gefunden.

Anscheinend nur eine Forenente.

Dafür waren die aber auf den Berg gekraxelt. Wow, was für eine geniale Aussicht über eine wunderschöne Landschaft.
Das wäre mal was für einen Wochenendtrip.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

25.09.2011 um 11:41
Also hatte "Galileo" doch Recht: Keine Leute, keine Leute!


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

29.09.2011 um 23:40
@klausbaerbel
allerdings,die Gegend ist hammergeil
Das fängt schon mit Carcasonne und dem Canal de Midi an
Und wenn man dann in die Pyrenäen reinfährt,wo die Katharerburgen wie Queribus oder Peyrepertuse sind und die alten Klöster wie San Michel de Cuxa da wird es erst richtig schön.
Besonders von Queribus und Peyrepertuse aus hat man eine Wahnsinnsaussicht.
Um den Burarach bin ich dieses Jahr rumgefahren,audf traumhaften Bergsträßlein
und wenn mir an dem Tag 3 Autos zwei Fußgänger und ein Hund begegnet sind,dann war das viel
Auf jeden Fall eine empfehlenswerte Gegend -und bei BartThoelen im Les Palmiers in Laroque-les-Alberes kann man hervorragend speisen-


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

30.09.2011 um 00:30
Immer, wenn ich dergleichen lese, frage ich mich, ob sich die Menschheit seit dem Mittelalter tatsächlich weiter entwickelt hat. Ich habe da ja so meine leisen Zweifel.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

30.09.2011 um 16:03
@Doors

Oha!

Lass das bloß nicht @habiba lesen. :D

Diskussion: Wettermanipulation? Machbar? (Beitrag von habiba)

@zaphodB.

Jetzt hast Du mir wirklich den Mund wässrig gemacht.

In beidem Sinne.

Die Gegend wird auf jeden Fall mal für einen Wocheurlaub gespeichert.

Danke für die Tips.


melden
Amelie1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

29.12.2011 um 17:18
.. also ich find den Tip mit Bugarach nicht so ganz verkehrt, ... da wird keiner Selbstmord machen. Der Berg wurde von den Nazis schon inspiziert, gleich daneben liegt Rennes le Chateau, der mystische Ort, wo angeblich der heilige Gral und der Schatz der Tempelritter liegen soll. Die Tour Magdala zeigt genau auf diesen Berg. Die Geschichte ist eine der spannendsten, die ich kenne. (Lincoln, Baigent, Leigt "Der heilige Gral und seine Erben") und ich kann nur jedem empfehlen sie mal zu lesen. Nostradamus spricht von einem heiligen Berg auf den man gehen und 3 Leibe Brot mitnehmen soll, wenns denn "über uns hereinbricht" .. und da er da unten gewohnt hat .. liegts nahe ...

Egal ob Spinnerei oder nicht, ich weiß, dass es von meinem Ort bis dahin 1632 km sind und wo ich lang fahren muss. ;)


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

07.01.2012 um 18:13
Salut


Habe etwas durchgelesen....Interessant

Ich komme aus Sud-Frankreich--->Daswegen meine Nickname..

Als Occitan und nicht kathare...Dieser Religion ist Extrme Konservativ und unmenschlich m.M nach.

Bugarath sowie viel Ort in Sud-Frankreich sind geprägt von Mythe und Hysterie.

Wegen ähnlicher Theorien brachten sich 1995 auf einem Plateau im Departement Isère 16 Mitglieder des so genannten Sonnentemplerordens um. Sie glaubten, dadurch auf den Stern Sirius zu gelangen. Auch in Bugarach sind schon Plakate mit dem Stichwort „Massenselbstmord“ aufgetaucht, erzählen die Einwohner. Eine Pariser Kommission, die die aktuelle Endzeitstimmung in Frankreich untersuchte, nimmt dieses Phänomen ernst. Laut dem Kommissionsvorsitzenden Georges Frenech mache eine große Zahl an Sekten, Gurus und Bewegungen damit Profit. Deswegen will er jetzt mit dem Bürgermeister von Bugarach zusammenarbeiten.

1 beispiel...In Sud-Frankreich..gibt´s 1 Sprichwort.

Es ist mir égal wie die Jahre 40.

Auf Frz: je m´en fous comme de L´an 40.

Dieser Sprichwort kommt von 1 Gute Trick von der Kirche früh.
Nämmlich...als die jahre 1000 wende kamm . Hat die Kirche die Weltuntergang vorher gesagt.
Und Die Leute sollten um ihre zelle zu retten geld an die Kirche bezahlen um sicher zu gehen das sie Ihre platz in Hi8mmel gesichert ist ,Dazu kamm naturlich die Jahre 1001 -1002 und keine Weltuntergang...Die leute waren wute und wollten ihre Geld zurück.

Die kirche immer für 1 witze gut sagte dann nach die Berechnung wäre der Falsche kalender benutz.
Der weltuntergang finde in jahre 1040 statt...und naturlich ,glaubt das Volk daran...und verlangt nicht mehr ihre Geld zurück.

Und jetzt sagt mal in Sud...Es ist mir egal wie die jahre 40.

Nun was ist dann mit Bugarath zu Tun...und Die Maya...Nix.

Die Kathare mit Die Maya --->Nix

Wir ,Occitanien veraschen wir gern der Rest der Welt, aber alles hat sein Grenze.
Hier wurde Angst gemacht um Geld zu kassieren.
1 sage ich Euch...Wir veraschen gern..aber wir lassen uns nicht veraschen.
Es kann weh tun.

à propos:Nicht weit von Bugarath gibt auch 1 Tibetanische Kommunauté...Angeblich sollte der naschter Dalai Lama zu finden Sein...

Und bei Bugarath gibt es auch Der Kathare Weg....Honni soit qui mal y pense

à bientôt
OC

Ich bitte um Pardon für meine Grammatik ...komme aus 1 andere Stern--->Occitanie


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

08.01.2012 um 13:22
Es pas una problèma, @occitanie
Daß Ihr Occitanier gerne den Rest der Welt verascht, sieht man am besten in Rennes -le-chateau. Ich amüsiere mich jedes Mal wieder köstlich darüber, wenn ich dort bin und in der Kirche stehe.:D :rofl:
Den Spruch " ieu me ne`n fòl coma l`an quaranta" kenne ich ,habe ihn aber bisher immer auf das Jahr 1940 und nicht auf das Jahr 1040 bezogen.-tja man lernt nie aus.:D


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

08.01.2012 um 13:51
Ich habe dazu ein Video gefunden. Und nein, es ist nicht der Galileo Beitrag.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=k8HxROp5-ds

Gruß


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 07:37
Der Berg wird abgeriegelt. :)

Der Präfekt des betroffenen Départements Aude, Eric Freysselinard, sichert den Berg vorsichtshalber ab – gegen Eindringlinge von der Erde. Gleich fünf Tage um den 21.Dezember herum lässt er den Pic de Bugarach und Teile der Wälder mit einer "verbotenen Zone" verriegeln.

Nur Einwohner und ihre Familien haben freien Zugang zum abgesperrten Gebiet. Festivitäten vom Typ "Rave-Party" hat die Präfektur in der weltuntergangsnahen Zeit verboten. Kontrolliert werden soll das alles von rund 150 Polizisten. Im Hotel "Le Presbytère" ist nach Angaben der Betreiber dennoch alles restlos ausgebucht für das große Datum. In der regionalen "La Dépêche du Midi" wurde allerdings noch eine Wohnung mit vier Zimmern für 1500 Euro Miete angeboten – pro Tag.

http://www.morgenpost.de/printarchiv/panorama/article111893036/Weltuntergang-Nicht-mit-uns.html

Sektenanhänger werden sich an diesem Tag bestimmt das Leben nehmen. Ohoh


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 07:48
Jantoschzacke schrieb am 24.09.2011:wegen der Maya-Prophezeiung fliehen sich immer mehr Menschen in ein kleines Dörfchen Namens Bugarach an der französisch-spanischen Grenze. Dort soll man angeblich den angekündigten Weltuntergang 21.12.2012 überleben können.
bennamucki schrieb am 24.09.2011:Gibt es dazu auch eine Quelle?

Mich würde mal interessieren, wer so etwas in die Welt setzt.
Vielleicht der Bugaracher Tourismusverband?


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 07:56
@Dunecat

Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, das der Bürgermeister von Bugarach selbst das Gerücht in die Welt gesezt hat, um den Tourismus anzukurbeln. Naja aber mit diesen Ausmaßen an Gläubigen hatte er wohl dann doch nicht gerechnet! :)


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 22:04
@Jantoschzacke
Äh, das erste Bild zeigt den aztekischen Sonnenstein. Der hat absolut nichts mit den Mayas zu tun.


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 22:10
@tiktaalik

Ok, du scheinst dich ja gut auszukennen. :) Was hat der Sonnenstein für eine Bedeutung? Aber er sieht so aus, als hätte er was mit den Mayas zu tun, sehr mystisch. :)


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

17.12.2012 um 22:26
@Jantoschzacke
Jantoschzacke schrieb:Ok, du scheinst dich ja gut auszukennen.
Nein leider nicht. Meso-Amerika war zu Jugendzeiten mal mein Steckenpferd. Lange her...
Jantoschzacke schrieb:Was hat der Sonnenstein für eine Bedeutung?
Guck doch mal bei Wikipedia vorbei:
Wikipedia: Stein_der_Sonne
Jantoschzacke schrieb:Aber er sieht so aus, als hätte er was mit den Mayas zu tun, sehr mystisch. :)
Hat er nicht. Es gibt vlt kulturelle Überschneidungen, das wäre dann eben geographisch bedingt. Man muß diese Zivilisationen aber seperat betrachten.(Hab ich noch so im Kopf, also ohne Gewähr).


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

18.12.2012 um 04:16
Auch in der Türkei harrt Rettung

http://www.tagesschau.de/multimedia/audio/audio99116.html

Hier ist noch so ein Teil

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/bme/201212/18/183012.html


melden

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

18.12.2012 um 14:44
@Warhead
Das Türkeiding tönt wie das Zeugs von Uriella :D
uriella1
Die neuesten "Kundgaben" der Sektenchefin Uriella (Erika Bertschinger) haben nun das Jahr 1999 als das große Katastrophenjahr der "Reinigung der Welt" benannt.

"Ich erkläre euch, was mit den Kugeln gemeint ist, die dann auf eure Erde geschickt werden und ungefähr ein Drittel der gesamten Menschheit entrücken werden: Diese runden Flugobjekte sind alle unbemannt. Sie werden ferngesteuert, und zwar von den Mutterraumschiffen, auf denen die Kugeln landen werden. Sobald die Türe (des betreffenden runden Flugkörpers) geschlossen wird, - nachdem sich 6 Erdenkinder darin plaziert haben -, wird dieses Flugobjekt durch elektromagnetische Kräfte in eines der zwölf Mutterraumschiffe hinaufgezogen. Alle Raumschiffe werden von euren Geistgeschwistern hergestellt. Sie befinden sich zum größten Teil in halbmateriellen Welten, die zu eurem Milchstraßensystem gehören.

Diese Kugeln werden auf der ganzen Erde landen. Die Aufrufe, diese (kleinen) Raumschiffe zu besteigen, werden dann über eure technischen Medien erfolgen. Damit meine ich Radio, Television und Funk. Ein jedes Menschenkind hat daher die Möglichkeit, gerettet zu werden. Jedoch nur jene werden diesem Appell Folge leisten, die Mein göttliches LICHT in sich tragen."
http://www.religio.de/dialog/198/12_11-13.htm
Verkaufen die auch energetische Badewasser?


melden
Anzeige

Bugarach 2011-2012 (Frankreich)

18.12.2012 um 14:50
und
wieviel ausgefallene Weltuntergaenge die angekündigt hat ........


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energieraub77 Beiträge