Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, China, Afrika, Nato, Leid
Phiko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 13:15
http://www.n24.de/news/newsitem_7924924.html

Wie ich eure Meinung dazu? Ich glaube das es darum geht Chinas Einfluss auf Afrika zu mindern.
Afrika ist wirklich ein Misshandeltes Land :x

Wenn sie sich ins Landes innere ziehen, dann wird es ein heftiger Konflikt für beide Seiten.


melden
Anzeige

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 13:23
@Phiko
Ein bisschen genauer darauf eingehen über was du sprechen willst darfst du schon ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 13:24
Wieso soll es um China gehen? Die freie Hochseeschifffahrt soll in dieser Region sicherer werden. Man hat wenig Lust ums Kap der Guten Hoffnung zu fahren.

Wenn du auf vorbeifahrende Wagen ballerst, kommt die Polizei auch nicht, damit du keine Elektronik "Made in China" mehr kaufst.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 13:29
Phiko schrieb:Ich glaube das es darum geht Chinas Einfluss auf Afrika zu mindern.
Sag doch, warum Du das glaubst.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 13:56
Nach so mancher Landtagswahl habe ich das Gefühl, dass mit dem Kampf gegen die Piraten ein anderes Szenario gemeint ist.

@Phiko

Interessant ist vielmehr, dass kaum darüber berichtet wird, aus welchen Verhältnissen heraus piratisiert wird.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:02
Phiko schrieb:Ich glaube das es darum geht Chinas Einfluss auf Afrika zu mindern.
Mir erschließt sich der Zusammenhang da nicht wirklich. Warum sollte man, wenn man Chinas Einfluss in Afrika mindern wollte, gerade in dieser Region militärisch aktiv werden ? Den Chinesen wird das herzlich egal sein, das EU-Staaten in einer relativ unbedeutenden Region Afrikas militärisch aktiv sind. Die werden sich deswegen ganz sicher nicht abhalten lassen.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:13
niurick schrieb:Interessant ist vielmehr, dass kaum darüber berichtet wird, aus welchen Verhältnissen heraus piratisiert wird.
Welche Rolle spielt das? Was können Schiffsbesatzungen für die Zustände in Somalia?


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:19
@kleinundgrün
Die Schiffsbesatzungen nichts.
Allerdings ist die Idee, die Priaten direkt zu bekämpfen eher blödsinnig.
Sollense doch Sicherheitspersonal auf die Schiffe setzen, machen ja schon diverse Reedereien.

Warum wird denn dort so oft gekapert und erpresst?
Weil Afrika unter der Wirtschaft der halben Welt zu leiden hat und kaum einer eine andere Möglichkeit zum Nahrungserwerb hat.
Die machen das ja nicht, weil denen sonst die Hobbies ausgegangen sind.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:24
@kleinundgrün

Die Antwort auf die Frage regt zum Nachdenken an und entscheidet über die Verhältnismäßigkeit der Vorhaben. Es geht um die Frage, ob es Piraten sind, die bekämpft werden müssen, oder ob es sich um Nahrungsbeschaffer handelt, die humanitäre Unterstützung benötigen.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:27
StUffz schrieb:Allerdings ist die Idee, die Priaten direkt zu bekämpfen eher blödsinnig.
Warum?
StUffz schrieb:Sollense doch Sicherheitspersonal auf die Schiffe setzen, machen ja schon diverse Reedereien.
Das finde ich weniger effektiv als ein "Polizeieisatz". Wie würdest Du denn reagieren, wenn Du von einem Obdachlosen zusammen geschlagen wirst und Deiner Brieftasche beraubt wirst. Du fändest es sicherlich tröstlich, wenn die Polizei dann sagt: "Och, nehmen Sie sich doch einen privaten Bodyguard und jammern sie hier nicht rum".
StUffz schrieb:Warum wird denn dort so oft gekapert und erpresst?
Oder weil es bislang eine einfache und vergleichsweise ungefährliche Möglichkeit war, reich zu werden. ich habe bisher nichts davon gehört, dass die Beute zu gleichen Teilen an die bevölkerung Somalias verteilt wurde. Liegen dir hierzu andere Informationen vor?


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:32
@kleinundgrün

Genau, dann werfen wir doch mal einen Blick auf die reichen Hightechpiraten:

pirates dpa


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:34
niurick schrieb:Hightechpiraten:
Polemik

Hast Du auch ein Bild der Hintermänner?


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:36
@StUffz
Die Frage, ob Du es in Ordnung fändest, wenn Dich ein Obdachloser bedroht und beraubt, ist noch unbeantwortet.
Es wäre nett, wenn du Dich dazu äußerst.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:36
@StUffz
Die gerechte Verteilung der Beute ist auch noch ungeklärt.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:37
kleinundgrün schrieb:Warum?
Weil du damit die kleinen Piraten, aber nicht deren Auftraggeber bekämpfst. Wenn da 10 Piraten fehlen, dann heuern die 20 neue an, fertig.
kleinundgrün schrieb:Das finde ich weniger effektiv als ein "Polizeieisatz". Wie würdest Du denn reagieren, wenn Du von einem Obdachlosen zusammen geschlagen wirst und Deiner Brieftasche beraubt wirst. Du fändest es sicherlich tröstlich, wenn die Polizei dann sagt: "Och, nehmen Sie sich doch einen privaten Bodyguard und jammern sie hier nicht rum".
Ziemlich dümmlicher Vergleich, findeste nicht?
Zu Vergleichen wäre es eher mit der Situation, dass eine Bestimmte Gruppe Leute auf Befehl ihres Auftraggebers in die Schule latscht und dort Kinder entführt um sie gegen Lösegeld wieder freizulassen. (Ganz grob dargestellt)
Nun führst du einen Polizeieinsatz gegen die Garage in der das Fluchtauto parkt? Ernsthaft?
Die haben zu dem Zeitpunkt schon genug Kohle für ne Tiefgarage eingenommen, oder für mehr Autos.
Also sichert man erstmal die Schule. Folglich kommt keiner mehr zum Entführen vorbei.

Und nun bleib mal ruhig mit deinem nach Antworten geweine, ich schreibe auch nur mit den Fingern und bin nicht den ganzen Tag hier.
Kopf->Tisch (Manche Leute)
kleinundgrün schrieb:Oder weil es bislang eine einfache und vergleichsweise ungefährliche Möglichkeit war, reich zu werden. ich habe bisher nichts davon gehört, dass die Beute zu gleichen Teilen an die bevölkerung Somalias verteilt wurde. Liegen dir hierzu andere Informationen vor?
Naja, es gibt dort schon einige Piraten und die sind nicht da draußen wegen des Surfens oder der tollen Sonne. Die bekommen schon ihre Kohle ab und ernähren davon ihre Familien.
Sicherlich bleibt ein Großteil beim Hintermann, aber für den Rest der Truppe bleibt genug übrig, ansonsten würden sie wohl kaum da rausfahren.

Sicherlich ist eine militärische Intervention dort der falsche Weg. Bringt nichts außer schlechtem Image.
Da sollte vielmehr mal an einer funktionierenden Regierung und so weiter gearbeitet werden.



Zum Einfluss der Chinesen:
Die haben in Afrika tatsächlich nen Haufen Einfluss, aber eher in Ölfördernden und in Agrarländern, wo sie Essen für ihre eigene Bevölkerung anbauen und dann im Gegenzug auch gerne mal Waffen liefern.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:40
StUffz schrieb:Zu Vergleichen wäre es eher mit der Situation, dass eine Bestimmte Gruppe Leute auf Befehl ihres Auftraggebers in die Schule latscht und dort Kinder entführt um sie gegen Lösegeld wieder freizulassen. (Ganz grob dargestellt)
Nun führst du einen Polizeieinsatz gegen die Garage in der das Fluchtauto parkt?
Ein ziemlich dümmlicher Vergleich.
Der Polizeieinsatz richtet sich nicht gegen die Garage sonder gegen "eine Bestimmte Gruppe Leute" und deren "ihren Auftraggeber".

Inhaltlich war mein Vergleich richtig. Er war lediglich um die Konstellation der Hintermänner vereinfacht. Zu kompliziert für Dich?


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:42
StUffz schrieb:Da sollte vielmehr mal an einer funktionierenden Regierung und so weiter gearbeitet werden.
genau. Deutschland bestimmt die Regierung Somalias. Du bist ein paar Jahrzehnte zu spät dran.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:45
StUffz schrieb:Zu Vergleichen wäre es eher mit der Situation, dass eine Bestimmte Gruppe Leute auf Befehl ihres Auftraggebers in die Schule latscht und dort Kinder entführt um sie gegen Lösegeld wieder freizulassen.
Äh ... es ist umgekehrt. Die Opfer sind beweglich, die Täter stationär.

Wenn aus deinem Wohnblock dauernd Passanten überfallen werden, darfst du dich auch nicht wundern, wenn der ganze Wohnblock mal auseinandergenommen wird.


melden

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:48
Das Beispiel soll eigentlich nur verdeutlichen, dass eine Notlage nicht zwingend ein Grund sein kann, Unschuldige anzugreifen, um die Notlage zu beenden.

Wenn mich jemand angreift und mir ernsthaft Schaden zufügt, ist es mir zunächst egal, ob sich der andere in einer Notlage befindet. Ich erwarte, dass die Staatsgewalt mir hilft.


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU-Antipiraten-Mission Atalanta - Neues Ziel Afrika?

15.05.2012 um 14:49
@kleinundgrün
Ach, so einer bist du.
Wusste ich nicht.
Wo zur Hölle hab ich geschrieben, dass DEUTSCHLAND sich an einer Regierungsbildung Somalias beteiligen soll?
Ich versuch die Sätze schon extra einfach für dich zu strukturieren und leider liest du dann sogar Sachen die nicht da stehen.
Tut mir leid, wollen wir sachlich diskutieren oder über nicht geschriebenes lamentieren?

Der "Polizeieinsatz" der dort zur Zeit stattfindet, hat lediglich ein Treibstoffdepot und ein paar Boote zerlegt. Der Vergleich war schon passend.
Nichtsdestotrotz ist ein gescheiterter Staat (so nennt man Somalia) die beste Basis für Piraten, da kein Rechtssystem herrscht.
Wer die Regierung da stellt oder aufbaut, ist mir egal.


@Branntweiner
Na denn werden die Kids eben vom Schulweg weggeschnappt.
Ändert nicht viel an der Tatsache. Das einzige, was da wirklich stationär ist, sind doch deren Depots und Gerätelager.
Sicherlich bietet sich dann ein Angriff auf die Teile an, aber was erreichst du damit?
Das nächte Lösegeld wird höher ausfallen (man muss ja die Ausgaben reinbekommen) und das wars. Die Hintermänner werden kaum ihre Kuddelboote bewachen.

Aber eine Militärintervention auf das Küstengebiet ist in meinen Augen ziemlicher Unfug.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
rosenkreuzer17 Beiträge
Anzeigen ausblenden