Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Affenmensch (Supersoldat)

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Gentechnik, Affenmensch, Supersoldat

Affenmensch (Supersoldat)

21.05.2012 um 21:35
Alle Jahre wieder tauchen die ältesten Internet-Wandersagen bei Allmy auf - werden dadurch aber auch nicht wahrer.
Diesmal war es also Stalin. Wir hatten hier m. W. auch schon Hitler oder die CIA als Urheber.


melden
Anzeige
crazykat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

22.05.2012 um 17:36
@Doors
ich behaupte es ja nicht,hab nur diese doku gesehen wo das behauptet wurde.und sorry ich wusste nicht das dieses thema schonmal besprochen wurde :)


melden
PrinzPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

01.06.2012 um 00:23
gibt ne gute Doku darüber ... universal soldier. ;-) ne mal im ernst , das wär zum damaligen Zeitpunkt gar nicht möglich gewesen . selbst heutzutage nicht :-)


melden

Affenmensch (Supersoldat)

02.06.2012 um 13:00
Die Geschichte mag vielleicht beknackt klingen, aber hört doch mal auf etwas zu Bashen ohne die Hintergründe zu kennen. Wie jede (urbane) Legende hat auch diese Geschichte einen wahren Kern.

Wikipedia: Ilja_Iwanowitsch_Iwanow

Es gab in der Tat derartige Versuche. Allerdings ist es trotz der geringen Unterschiede zwischen Mensch und Affe nicht möglich gewesen Hybride zu schaffen.


melden

Affenmensch (Supersoldat)

03.06.2012 um 03:35
@Doors
Irgendein anderer, mittlerweiler verflossener Nahöstlicher Exdiktator müsste/könnte aber auch mal an die Reihe kommen, sonst wird das einfach zu eintönig! Außerdem gäbe es da mehr Interpretationsspielräume... :-)

mfg
Eye


melden

Affenmensch (Supersoldat)

10.06.2012 um 10:02
Ich hab Ihn gefunden den Affenmenschen :-)

Er ist stark und kann auf jeden Fall gut klettern.

http://www.hornoxe.com/rasta-spiderman-part-2/


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

10.06.2012 um 10:04
Oh, @Kenti, Du hast hier ja sogar einen eigenen Trööt. :D :D :D


melden

Affenmensch (Supersoldat)

11.06.2012 um 09:13
@Wolfshaag
Das ist ja mal geil. :D Na schade, mein Wehrdienst liegt schon lange zurück. Ich bleibe einfach so affig. ;)


melden

Affenmensch (Supersoldat)

13.06.2012 um 21:28
Die Nazis haben auf diesen Gebiet geforscht, die Amis machen es auch.
Das ist doch nichts neues! Obwohl bei den Amis wuerde es
mich nicht wundern wenn die schon Erfolge vorweisen
koennten, bei den ganzen Milliarden Dollar an Steuergeldern.


melden

Affenmensch (Supersoldat)

17.06.2012 um 18:18
Ich frage mich jetzt was dagegen spricht. Wenn so was erschaffen wird haben die meisten Länder zwar ein Problem aber da drum geht es mir gar nicht. Ich denke jetzt hier mehr um die Technischen Sachen nach. Kann dieses Wesen dann auch normal denken oder hat es den Denkprozess vom Affen bekommen. Ich glaube da sind eine menge Versuche nötig um da was anständiges raus zubekommen. Allein die Vorstellung wie das ablaufen soll ist ein bisschen komisch. Es würde sich über mehrere Jahre ziehen wegen das Kreuzen mehrfach passieren müsste um ein Paar zu bekommen was sich dann fortpflanzen könnte. Ich wäre da sehr sehr vorsichtig was das angeht. Es kann so gar sein das Wesen einfach stirbt. Da kommt mir auch wieder die Vorstellung wenn man kein Affen nehmen würde sondern ein Lungenfisch. Man müsste wirklich ins Detail gehen um da was lebensfähiges raus zu bekommen. Da kommt man auch wieder zu dem Thema "Klonen". Ich könnte mir auch nicht vorstellen das dann hunderte Frauen angeschleppt werden um da dann die Kopien von den Supersoldaten zu erschaffen. Auch wenn würden nicht die gleichen Supersoldaten da bei raus kommen sonder wieder ein Haufen so genannter "Missbildungen". Es wird zwar auch schon versucht die DNA zu verändern aber da gibt es schon große Probleme. Fantasy und Wirklichkeit sind hier sehr beieinander.


melden

Affenmensch (Supersoldat)

20.06.2012 um 20:38
Das jemand sowas auch noch postet... Man, man ,man... Wer weiß,was die heutzutage in nem Labor so alles klonen, aber nen Affen-Menschen-Krieger zu erschaffen klingt eher nach Planet der Affen ^^


melden

Affenmensch (Supersoldat)

20.06.2012 um 21:17
Doors schrieb am 21.05.2012:Alle Jahre wieder tauchen die ältesten Internet-Wandersagen bei Allmy auf - werden dadurch aber auch nicht wahrer.
traumhaft formuliert allá Doors und so wahr..


melden

Affenmensch (Supersoldat)

24.06.2012 um 18:25
Wen schon Affensoldaten dan solltet ihr mal das Buch Hell island lesen, sehr spannend aber fiktion http://bilder.buecher.de/produkte/25/25551/25551584n.jpg .


melden

Affenmensch (Supersoldat)

28.06.2012 um 23:12
Wär aber cool so ein Super-Soldat xD


melden

Affenmensch (Supersoldat)

29.06.2012 um 11:39
Ich sehe in Hinblick auf die moderne Kriegsführung (d.h. spätestens ab WWII) keinen Sinn für einen Affensoldaten. Eine Kreuzung würde zwar die Körperkraft und Belastbarkeit erhöhen, aber die Denkleistungen veringern. So eine Kreatur mag vielleicht noch zu Zeiten Napoleons erstrebenswert gewesen sein, als sich die Infanteristen auf kurze Distanz im offenen Gelände beballerten, so wie hier:
http://www.youtube.com/watch?v=1cIjTodmfk0&feature=player_detailpage

In modernen Kriegen ist die Feuerkraft entscheidend und auch das Mitdenken der unteren Ränge. Heutzutage spielt die Elektronik eine immer größer werdende Rolle, in Verbindung mit Feuerkraft (Stichwort: Drohnen)


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 15:43
bennamucki schrieb am 21.05.2012:Allerdings sind Regierungsbunker nichts ungewöhnliches. Die hat jeder Staat und auch die Bundesländer haben Regierungsbunker.

Wozu auch immer das gut sein soll.
für Tage wie den 15.02.2013 und eventuell die darauf folgenden


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 15:48
@earthnow

Ja und?
Da ist nichts passiert und selbst wenn er eingeschlagen wäre, kam er doch so unerwartet, daß da auch keine Bunker helfen.

Und angenommen die Regierung würde im Bunker hocken und den Einschlag überleben, was wollen die in den folgenden Tagen machen?

Skat spielen, bis die Vorräte alle sind und danach anfangen Faustkeile zu schnitzen?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 15:54
PrinzPi schrieb am 01.06.2012:gibt ne gute Doku darüber ... universal soldier. ;-) ne mal im ernst , das wär zum damaligen Zeitpunkt gar nicht möglich gewesen . selbst heutzutage nicht :-)
Universal Soldier? der claude bekam doch seine Programme in ner mit GEZ-Pflichtigen Geräten ausgestatteten Medienzelle? Hat doch heute jeder.

So entstehen echte Universal-Soldier, oder woher habt ihr euer nicht berufliches Wissen?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:06
bennamucki schrieb:Ja und?
Da ist nichts passiert und selbst wenn er eingeschlagen wäre, kam er doch so unerwartet, daß da auch keine Bunker helfen.
wohl neidisch, nicht dabei gewesen zu sein, so ein ding muss ja nicht hier einschlagen um Auswirkungen hier zu verursachen
bennamucki schrieb:Und angenommen die Regierung würde im Bunker hocken und den Einschlag überleben, was wollen die in den folgenden Tagen machen?
überleben bis die Atmosphäre nicht mehr so lebensfeindlich ist, Kommunikation herstellen, überlebensstrategien- und orte weitergeben, Bürgerkriege aussitzen, eben alles was man so macht, in Zeiten in denen es besser ist unter der erde zu bleiben, vielleicht auch nen bischen skat oder playstation spielen, Fitness treiben, kinder machen etc etc.

Faustkeile schnitzen ist eher unwahrscheinlich:)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:09
earthnow schrieb:überleben bis die Atmosphäre nicht mehr so lebensfeindlich ist, Kommunikation herstellen, überlebensstrategien- und orte weitergeben, Bürgerkriege aussitzen, eben alles was man so macht, in Zeiten in denen es besser ist unter der erde zu bleiben
Aha.

Und wie lange würde das so ungefair sein?

Was wäre dann das Begehren der Regierungshanseln, wenn das alles vorbei ist?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:14
bennamucki schrieb:Und wie lange würde das so ungefair sein?
das ist dann lagebedingt, eben davon abhängig was da so runterkommt und was es verursacht.

von, ist explodiert, keine schäden, alle man ins normale leben,
bis, einige Jahrzehnte so leben wie nen HartzIV Empfänger
bennamucki schrieb:Was wäre dann das Begehren der Regierungshanseln, wenn das alles vorbei ist?
von, einfach normal weitermachen bis wiederaufbau


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:18
@earthnow

Und Du meinst, die könnten bis zu einigen Jahrzehnten da in dem Bunker ausharren?

Müssen die dann auch, wenn sie wie ein Hartz4 Empfänger leben, regelmäßig zu ihrem Sachbearbeiter?


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:31
bennamucki schrieb:Und Du meinst, die könnten bis zu einigen Jahrzehnten da in dem Bunker ausharren?
klar, siehst du dabei nen Problem? Gib bitte bescheid, falls ja
bennamucki schrieb:Müssen die dann auch, wenn sie wie ein Hartz4 Empfänger leben, regelmäßig zu ihrem Sachbearbeiter?
es wird auch arbeiten geben, klar muss das koordiniert werden, das läuft wohl dann aber fast von alleine.

regelmäßige Gespräche mit dem Psychologen wären dann vielleicht ein "Laster" das man eher nicht haben möchte.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:35
earthnow schrieb:klar, siehst du dabei nen Problem? Gib bitte bescheid, falls ja
Bescheid!
earthnow schrieb:es wird auch arbeiten geben, klar muss das koordiniert werden, das läuft wohl dann aber fast von alleine.
Arbeiten im Bunker?

Jahrzehnte lang? Ohne Nahrung und Wasser?


melden
Anzeige
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Affenmensch (Supersoldat)

15.09.2013 um 16:57
@klausbaerbel
du bist ein guter Sachbearbeiter:)
bennamucki schrieb:Arbeiten im Bunker?

Jahrzehnte lang? Ohne Nahrung und Wasser?
klar, kennste die geschichte von den polen im keller, die aufm trimmrad Strom erzeugen?

hat noch nicht jeder Laptop ne kurbel dran, die Taschenlampen gibt's aber überall zu kaufen.

und Nahrung, schau dir die diss Stammzellenburger an.

wasser ist zu teilen gebunkert, der mensch gibt cirka 2 Liter wasser pro nacht ab, das wird aufgefangen, sonst haben wir pilz im bunker, auch die menschlichen Ausscheidungen können gereinigt werden.

und wer sagt überhaupt, dass man sich in Schutzkleidung nicht raustrauen könnte? zum wasser holen oder in die nebenbunker und supermärkte zu kommen?


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt