weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Merkel-Verschwörung

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Regierung, Angela Merkel, Stasi

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 10:49
Da kann schon wieder jemand nicht aufmerksam genug lesen ???

Verfahren wurde eröffnet - heißt eindeutig Verfahren ist eröffnet !!!

Echten Politik-Verstehern leuchtet die Begründung ein - unwissenden Wichtigtuern natürlich kaum!
Lieben Gruß


melden
Anzeige

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:07
@ThomasKarnasch
ThomasKarnasch schrieb: Doch philosophisches Argument zwang BVG beinah dazu, Verfahren zu eröffnen
von eröffnung eines etwaigen verfahrens ist dort nicht rede ...

aber sei es drum ...

im übrigen eröffnet das bundesverfassungsgericht kein verfahren, sondern es wird durch den antragsteller/beschwerdeführer selbst eingeleitet. das bundesverfassungsgericht entscheidet sodann über den antrag/die beschwerde. wegen der weiteren einzelheiten schau doch einfach mal ins gesetz ... soll helfen ...

und klar, du bist mit sicherheit so ein richtiger politik versteher ... schon klar ...

ach ja: wir warten noch auf die beantwortung der obigen fragen ...


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:15
... Das ergibt sich logischerweise aus dem weiteren mit dem Bundesverfassungsgericht geführten Schriftverkehr!

Ein Antrag oder eine Beschwerde beinhaltet im Grunde nur den Antrag auf Eröffnung eines Verfahrens!

Siehe Vorermittlung und ERmittlungsverfahren!
Lieben Gruß


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:19
@ThomasKarnasch
ThomasKarnasch schrieb:... Das ergibt sich logischerweise aus dem weiteren mit dem Bundesverfassungsgericht geführten Schriftverkehr!
da nicht bekannt, kann hierzu auch nichts gesagt werden. von logik kann daher bislang keine rede sein.
ThomasKarnasch schrieb:Ein Antrag oder eine Beschwerde beinhaltet im Grunde nur den Antrag auf Eröffnung eines Verfahrens!
das ist falsch.
ThomasKarnasch schrieb:Siehe Vorermittlung und ERmittlungsverfahren!
da nicht bekannt, kann hierzu auch nichts gesagt werden.

die antworten auf die fragen, bitte.


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:27
Der Schlauermeier tut also nur so ??

Da es sich ebenso logischerweise um ein laufendes Verfahren handelt, kann und darf darüber über die Dauer des Verfahrens kein Inhalt an die Öffentlichkeit gelangen - weshalb auch die Begründung in der Petition nicht mit der zum Verfahren identisch sein kann!
Lieben Gruß


P.S. In Anbetracht der Tatsache, dass der CDU-Zirkel um Ex Ministerpräsident Peter Müller versucht hat das Verfahren abzuwimmeln, wird praktisch mit begründet, dass die Wahlprüfungsbeschwerden bedeutend sein müssen!


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:35
@ThomasKarnasch

was???? selten etwas so unsubstantiiertes gelesen ...


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:39
Ja, ich kann's auch nicht glauben:
u.a. Ex Ministerpräsident Peter Müller ist jetzt als Verfassungsrichter beim Bundesverfassungsgericht!
Lieben Gruß


P.S. Natürlich liegen hier mehrere der abwimmelnden Schreiben des Bundesverfassungsgericht!


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:43
@ThomasKarnasch

wer hier wohl nicht lesen kann ... also noch einmal ganz langsam und zum mitmeißeln: mein süffisanter kommentar bezog sich auf deine unsubstantiierten beiträge ...


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 11:49
... lassen wir mal who is who seinen Selbstfindungsprozess alleine weiter finden!
Bei der unüberlegten Plapperphase wird das wohl noch dauern ...
Lieben Gruß


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 12:03
@ThomasKarnasch

9d12e6 1339


melden

Die Merkel-Verschwörung

12.08.2014 um 17:15
Ich war 22 Jahre alt als die Mauer fiel.Ich wohnte damals in der Bornholmer Strasse.Meine Haustür war 10m weg von der Mauer.Die DDR und ihr kommunistisches,menschenfeindliches System habe ich also bewusst mit erlebt und erfahren.
Eins steht so fest wie das Amen in der Kirche.Angela Merkel hat in der DDR alles daran gesetzt so weit wie möglich oben zu stehen in der Karriereleiter.Sie war "nur" auf Kreisebene in der FDJ tätig als Verantwortliche für Agitation und Propaganda.Allein um diesen Posten zu bekommen oder haben zu wollen setzte eine Zusammenarbeit mit der Stasi vorraus.Gerade in den unteren Ebenen also auf Kreis und Bezirksebene war die Stasi sehr stark mit allen Posten in der FDJ oder SED involviert.
Sie studierte in Moskau und ehemals Leningrad.Nur das ihr euch das mal merkt:
Wer damals in der ehemaligen UdSSR studierte wurde automatisch von der Stasi überwacht oder war selbst ein IM.Selbst wenn man ein IM war wurde man überwacht.Das ist kein Hirngespinst sondern einfach die Wahrheit.
Davon abgesehn..studieren in der DDR und mit Doktortitel ...ohne Stasi gar nicht möglich!!
Wir hatten in der DDR damals kaum Fachkräfte und somit wurden die wenigen die man hatte natürlich überwacht um sie nicht zu verlieren.
Egal wie man über die Merkel denkt.Ich sage euch nur eins.Angela Merkel hat nach oben gebuckelt und nach unten getreten.Sie hat in einem menschenfeindlichen System( was Menschen skrupellos getötet hat nur weil sie frei sein wollten) bewusst egoistisch gehandelt,war nur auf ihr eigenes Wohl aus und hat mit Absicht das Leid anderer Menschen in Kauf genommen.
Diese Frau nennt sich jetzt Bundeskanzlerin.Ich schäme mich für Deutschland solange diese Ex-Kommunistin da oben steht.
Traurig aber wahr.

Gruss Tom


melden

Die Merkel-Verschwörung

13.08.2014 um 11:52
Tom67 schrieb:Angela Merkel hat nach oben gebuckelt und nach unten getreten
Ich gestehe mal - mangels besserem Wissen - zu, dass sie "nach oben gebuckelt" haben mag (im Sinne von "sich mit dem System arrangieren").
Aber inwieweit hat sie "nach unten getreten"? Welchen konkreten Schaden hat sie verursacht?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Merkel-Verschwörung

18.08.2014 um 23:18
Wikipedia: Das_Leben_der_Anderen

Ulrich Mühe hätte Bundeskanzler werden sollen;
leider kann er das jetzt nicht mehr.

Schade !!!


melden

Die Merkel-Verschwörung

19.08.2014 um 20:24
Die Frau lebt doch nach wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing. Aktuell wird sie von der US Adminstration als Europachefin eingesetzt. Siehe Ukraine nächste Woche am 23. ist sie in Kiew und wer mit Kiew zusammen arbeitet wissen wir ja. (Kerry)

Die Frage ist nur, wäre jemand anderes im Moment Kanzler wäre es besser ? Sigmar Gabriel würde genauso alles machen was die US Adminstratoren wollen.


melden

Die Merkel-Verschwörung

20.08.2014 um 09:15
witchdoktor schrieb:Aktuell wird sie von der US Adminstration als Europachefin eingesetzt.
Sind gerade KRR-Ferien?


melden

Die Merkel-Verschwörung

20.08.2014 um 18:04
Achja...Gregor Gysi hat ja mal sehr geschmunzelt über die "Agitation und Propaganda" und was für abstruse Vorstellungen die Menschen davon haben. Er meinte, in einer solchen Position war man mal gelegentlich für die Gestaltung einer Wandzeitung zuständig.

Ihre wissenschaftliche Karriere ist auch nichj soo überwältigend, eher durchschnitt.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Merkel-Verschwörung

21.08.2014 um 20:50
Ich würde die Doktorarbeit von Fr. Merkel glatt lesen,
wenn man sie kaufen könnte;

wäre sicher ein Millionenseller.


melden

Die Merkel-Verschwörung

21.08.2014 um 21:20
@Charlytoni
Glaub nicht, daß sich

"Untersuchung des Mechanismus von Zerfallsreaktionen mit einfachem Bindungsbruch und Berechnung ihrer Geschwindigkeitskonstanten auf der Grundlage quantenchemischer und statistischer Methoden "

gut verkauft. Lesen kannst Du die in der Unibibliothek Illmenau und auch in der Bibliothek der Humboldt-Universität.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Merkel-Verschwörung

21.08.2014 um 21:27
@Mittelscheitel

Klingt alles hoch interessant - man muss ziemlich schnell sein beim Kucken,
wenn man die schnellen Teilchen mit der Stoppuhr verfolgen will;

und dann alles auf einem Schreibbrett mit Bleistift notieren...

Eine Wahnsinns-Arbeit in der Nebelkammer !!!

Wikipedia: Nebelkammer

---

Eine schon übermenschliche Leistung.


melden
Anzeige

Die Merkel-Verschwörung

21.08.2014 um 21:58
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:und dann alles auf einem Schreibbrett mit Bleistift notieren...
Du hast ein abgeschlossenes Physik- oder Chemiestudium?


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alles Unsinn23 Beiträge
Anzeigen ausblenden