weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

230 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiel, PC, Spiele, Games, Weltraum, 2014, PS4, Space, Simulation, Xbox One, SIM + 17 weitere
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 19:38
Kann ich dann quasi Leute spieltechnisch trollen?

Also aus dem Hinterhalt mit ein paar Leuten auftauchen, ihn und sein Schiff verwüsten und dann wieder verschwinden.


Zweitens:

Man braucht dafür einen leistungsstarken Rechner, oder?

So hatte ich es in Erinnerung.


melden
Anzeige
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 19:50
brucelee schrieb:Man braucht dafür einen leistungsstarken Rechner, oder?
There will be a lot of optimization in the next 24-months, plus the usual fast pace of technology, so it is hard to say absolutely. At the moment you will be able to play it on a dual core PC with a GTX 460 or greater and 4GB of system memory. If you’re running an i7 2500, 2600, 2700 or better with a GTX 670 or greater then the stars are the limit! Since the game is built on CryEngine, their system requirements will stay roughly the same as ours.
http://starcitizen.wikia.com/wiki/Frequently_Asked_Questions


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 20:42
brucelee schrieb:Kann ich dann quasi Leute spieltechnisch trollen?

Also aus dem Hinterhalt mit ein paar Leuten auftauchen, ihn und sein Schiff verwüsten und dann wieder verschwinden.
Ja kannst du - du kannst auch ein anderes Schiff entern und übernehmen.
Aber ein gestohlenes Schiff wird in den sicheren Gebieten kaum möglichkeiten an eine Raumstation anzudocken oder einen Händler zu finden. Außerdem sehen die anderen Spieler, dass dieses Schiff als gestohlen gemeldet wurde und würden für das zurückbringen Geld erhalten. Nur in den weniger sicheren gegenden würde man dich damit in ruhe lassen :)

Minimale Systemanforderungen
Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
DirectX 11-Grafikkarte mit 1GB Video RAM
Dual Core CPU
2GB RAM (3GB mit Vista)

Beispiel 1 (Nvidia/Intel):
Nvidia GTS 450
Intel Core2 Duo 2.4 Ghz (E6600)

Beispiel 2 (AMD):
AMD Radeon HD5770
AMD Athlon64 X2 2.7 Ghz (5200+)


Empfohlene Systemanforderungen
Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
DirectX 11-Grafikkarte mit 1GB Video RAM
Quad core CPU
4GB RAM

Beispiel 1 (Nvidia/Intel):
Nvidia GTX 560
Intel Core i3-530

Beispiel 2 (AMD):
AMD Radeon HD5870
AMD Phenom II X2 565


Hochleistungs-Systemanforderungen
Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
Neueste DirectX 11-Grafikkarte
Neueste Quad Core CPU
8GB RAM

Beispiel 1 (Nvidia/Intel):
NVidia GTX 680
Intel Core i7-2600k

Beispiel 2 (AMD):
AMD Radeon HD7970
AMD Bulldozer FX4150
http://www.starcitizen-wiki.de/index.php/Systemanforderungen#Minimale_Systemanforderungen


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

19.01.2014 um 23:48
@all seit bedankt für eure guten Tipps. Ich habe ein Schiff gefunden in das ich mich verliebt habe und noch 2 ausweichmodelle sollte was schief gehen.
Ich würde mir sehr gern den Bengalträger holen sobald er da is.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

20.01.2014 um 08:43
Also ich hatte mich ja jetzt eigentlich für den Origin 315p entschieden, aber wenn mein armer Pilot da nichtmal aufrecht drin stehen kann ist das auch irgendwie doof. :D


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

23.01.2014 um 15:17
+++ Star Citizen hat das Goal von 37 Millionen US-Dollar erreicht +++
Damit wurde ein weiteres System freigeschaltet!


Der nächste Goal steht bei 38 Millionen und es wird wieder ein neues System sein.
Spoiler
Cano System is home to a G-Type Main Sequence Star that’s almost identical to Earth’s. Of the four planets in the system, only one is inhabited: Carteyna. Located on the edge of habitable zone, Carteyna is a classic waterworld. Fortunately, its planetary axis constantly keeps the northern hemisphere away from the sun, which allowed for the water to freeze into the landmasses used as the initial landing zones in 2587. Multiple attempts have been made to try to convert the thick atmosphere into something breathable, but the process never seemed to stick. In fact, over the years, every time there’s a new technological development in geo-engineering, they test it out here on Carteyna only to yield the same result. Almost fifty years ago, scientists discovered microscopic organisms in the very early phases of life in the depths of the oceans. This caused a massive uproar throughout the UEE at the prospect that they had been attempting to terraform a developing world. Carteyna was immediately placed under the Fair Chance Act. Unfortunately, Humans had been living here for almost over three hundred years and the families that had been here for generations felt that they had earned rights as residents. After years of debate in the political and scientific community, the population was allowed to stay, but only under certain conditions: future terraforming attempts have been outlawed and the Human population has been consolidated to a single arcology to minimize their impact on their environment and the development of whatever species is growing in the deep.
[/spoiler]

https://robertsspaceindustries.com/funding-goals


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

23.01.2014 um 16:48
@RobbyRobbe
Das das Crowdfunding so gut voran geht ist zwar nicht schlecht, aber ich finde die sollten sich mal andere stretchgoals einfallen lassen als immer nur neue Systeme.
Da es kein Erkunden von Planeten geben wird werden die sowieso keinen großen Unterschied machen.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

23.01.2014 um 17:43
man wird doch planeten erkunden können?
sie lassen sich nur nicht komplett begehen, was auch verständlich ist bei der größe

schade fand ich ja dass es das binary star system nicht geschafft hat


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

23.01.2014 um 17:49
@dS
Also soweit ich das verstanden habe wird man nur in den "Weltraumhäfen" landen können, aber man kann zb. keinen komplett unbesiedelten Planeten entdecken und darauf landen.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

25.01.2014 um 17:41
derpreusse schrieb:Also soweit ich das verstanden habe wird man nur in den "Weltraumhäfen" landen können, aber man kann zb. keinen komplett unbesiedelten Planeten entdecken und darauf landen.
Ich meine gelesen zu haben das man auch Planeten erkunden kann. Und sowas wie entdecken kann man wohl auch. Gab doch immer die sätze von Chris roberts wonach man sogar Alíenrassen entdecken kann die noch kein Spieler kennt.

Nur die Landung auf Planeten kann man nicht selbst übernehmen.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

26.01.2014 um 12:41
@jabberwocky

Also ich habs hier gelesen. Keine Ahnung ob sich daran was geändert hat.
https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/17923/planetary-exploration
This question has been asked many times.
There will be no planetary exploration at launch.
You can land at a spaceport on a planet and visit a few places there, but nothing beyond that.

If we get it later I cannot say, but considering the amount of work that would have to be put into it I doubt we will see much of it, if we get any at all.

I understand people are eager to see these things, but this is a space sim and as such these things are not gonna happen anytime soon if at all.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

26.01.2014 um 13:09
Also ich habs hier gelesen. Keine Ahnung ob sich daran was geändert hat.
https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/17923/planetary-exploration

This question has been asked many times.
There will be no planetary exploration at launch.
You can land at a spaceport on a planet and visit a few places there, but nothing beyond that.

If we get it later I cannot say, but considering the amount of work that would have to be put into it I doubt we will see much of it, if we get any at all.

I understand people are eager to see these things, but this is a space sim and as such these things are not gonna happen anytime soon if at all.
K, dann wirds wohl so sein. Ich war mir auch nicht sicher. Hab gestern auch nochmal rumgegoogelt. Man kann sich aber kleine Hoffnungen machen das sowas nach dem Release kommt. Schön wäre es.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

26.01.2014 um 14:46
@jabberwocky
Da gehe ich mal stark von aus das da noch was in die Richtung passieren wird. Gibt bestimmt genug die sowas machen wollen.
Aber das die jetzt mit jeder Million mehr ein System hinzufügen, finde ich immer noch unsinnig.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

26.01.2014 um 22:41
Hallo Nerds,

erst heute habe ich ein Video für Star Citizen Fans gemacht.

Es geht eigentlich um Conquest Frontier Wars. Ein Strategiespiel, welches auch von Chris Roberts entwickelt wurde.

Es ist für lau! Wer Interesse hat, findet einen Downloadlink in der Beschreibung.

Vielleicht verkürzt sich ja dadurch das warten auf Star Citizen ;)




melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

27.01.2014 um 19:12
wird mal zeit fürs dogfight module, das sollte anfang 2014 kommen soweit ich mich erinnern kann.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

28.01.2014 um 02:38
@RobbyRobbe

Habe mal gründlichst recherchiert zum Thema "Systemvorraustzung" und kann Euch sagen:

Minimal 8Gb Ram und ein 64bit Os!!!

Hier die ganzen Infos: btw mit einer GTX 570 gespielt. Habe um die 40fps bei der Aufnahme selbst gehabt.



melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

28.01.2014 um 02:55
@DUKONIS
DUKONIS schrieb:Habe mal gründlichst recherchiert zum Thema "Systemvorraustzung"
Cool....
DUKONIS schrieb:Minimal 8Gb Ram und ein 64bit Os!!!
.... aber wut?
Mehr als 4 GB Ram bringt sowieso nichts auf einem 32Bit System.

Das hätte ich auch schon vorher sagen könnnen.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

28.01.2014 um 03:02
@DUKONIS

Geht doch absolut in Ordnung. 8GB Arbeitsspeicher haben doch viele schon. Ist ja schon Standard. Und Arbeitsspeicher ist ja jetzt auch nicht so schlimm nachzurüsten. 64Bit OS ist doch auch kein Problem, als ich mir Windows 7 geholt habe waren beide Versionen enthalten, ist doch bei jedem so.

Neue Graka muss jetzt sowieso her, eigens für star Citizen. Das Spiel hats einfach verdient.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

28.01.2014 um 03:38
@jabberwocky
jabberwocky schrieb:Neue Graka muss jetzt sowieso her, eigens für star Citizen. Das Spiel hats einfach verdient.
+1


melden
Anzeige

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

28.01.2014 um 03:54
Das würde ich gerne zocken.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden