Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltall, Materie, Schwerkraft, Schwerelos

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:19
Servus liebe Menschen!
Mir kam bei einer gemütlichen Raucherrunde der Gedanke, wie sich z.B. ein Feuer in der Schwerelosigkeit verhält. Erstaunlich, dass selbst unter den Suchergebnissen "Feuer Schwerelosigkeit" bei der größten Suchmaschine der Welt (ich vermute doch, dass G****e Inc. die größte Suchmaschine online bereitstellt) doch nur recht spärliche Ergebnisse geliefert werden.

Das erste Video was ich fand war eine klassische Verbrennung einer Flüssigkeit unter keiner... naja besser gesagt unter dem fehlen des Einflusses der Schwerkraft. Zumindest in dem Ausmaß wie wir es kennen, vereinfachen wir es und sagen einfach Schwerelosigkeit.

Nach einigen Unterpunkten fand ich heraus, dass die Flüssigkeit (in diesem Fall Heptan oder Methanol) sphärisch, also sie nicht klassisch nach "oben", wie wir es von unserer schönen Welt kennen, verbrennt.
Eine recht schlichte Erklärung zu dem ganzen findet ihr hier: http://www.golem.de/1112/88172.html

Was mich hingegen interessiert (und eine Suche via G****e nur mäßig unterstützt hat, vielleicht der falschen Suchbegriffe wegen, wer weiß) ist:
Kennt wer Beispiele, ob und wie sich verschiedene Materialien und Verhaltensweisen von Stoffen (nehmt mir diese Formulierung nicht zu übel, mir fällt im Moment keine bessere ein XD) unter Fehlen der Schwerkraftwirkung unseres Planeten, also unserem klassischen Verständnis von "oben und unten", unterscheiden?
Gern mit Erklärung und/oder Video via Youtube (ich mag Videos :D).

MFG Huschusch


melden
Anzeige

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:23
Magnesium brennt im Weltraum, aufrund des gebundenen Sauerstoffs.

Problem --> Musse anzünden!


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:37
@Huschusch
Ohne Sauerstoff keine Verbrennung. ;) Whats the matter?


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:43
@DiePandorra
Schwerelosigkeit ist nicht gleich Vakkum

Beispielsweise man würde sein Streichholz auf der ISS anmachen - wie würde die Flamme aussehen?


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:46
@RobbyRobbe
Hmmm, gute Frage. Wahrscheinlich kreisförmig ... aber würde sich das Feuer nach kurzer Zeit nicht selber ersticken?
Ich hätte in Plutimikation in der Schule besser aufpassen sollen. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:46
schätz mal die Flamme würd sich ähnlich verhalten wie die Sonne, in alle Richtungen ...


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:48
@tic
Die Sonne ist doch keine Feuerkugel - da verbrennt doch nichts sondern es findet eine Kerfusion statt (ist das nicht ein wenig anders?)


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:52
@Huschusch
DAAAA ist die Lösung: http://idw-online.de/de/news7095


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:52
@DiePandorra
@tic
Jep, die Flamme wäre von kugelförmiger Gestalt und bläulich.
Durch die fehlende Gravitation steigt die warme Luft nicht auf und reißt keine Materieteilchen mit, die sich später entzünden und die gelbliche Flammenspitze ausmachen.
Die Flamme erstickt auch nicht, solang Sauerstoff vorhanden ist wird sie brenne.


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:54
@lizard-king
lizard-king schrieb:solang Sauerstoff vorhanden ist wird sie brenne
Ist aber kein Sauerstoff da. ;)
Das Fehlen der Konvektion ist die Ursache.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:54
@RobbyRobbe

hab nicht geschrieben das es das gleiche ist,
hab nicht geschrieben das die Sonne ne Feuerkugel ist,
hab nicht geschrieben das dort etwas verbrennt.

das war mehr der Sinn dahinter..
tic schrieb:....ähnlich verhalten wie die Sonne, in alle Richtungen ...


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 00:56
@DiePandorra
Wir reden von Schwerelosigkeit nicht von einem Vakuum.;)
Das fehlen der Konvektion ergibt die kugelförmige bläuliche Flamme, btw. der bläuliche Flammenkern ist auch unter Gravitationseinwirkung vorhanden.


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:00
@lizard-king
Ja, aber
lizard-king schrieb:Durch die fehlende Gravitation steigt die warme Luft nicht auf
genau deshalb ist ja auch gar keine Konvektion vorhanden.
Oooch, was muss ich hier auch um die Uhrzeit schreiben. :vv:


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:05
Youtube: Wringing out Water on the ISS - for Science!


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:05
@DiePandorra
Jep, ist schon ein wenig spät.;)

Zum Sauerstoffaspekt hab ich noch was gefunden:
Aber erlischt die Flamme tatsächlich schon nach kurzer Zeit? "Nein", sagt Werner Gruber. "Interessanterweise brennt die Flamme noch sehr lange weiter. Im Moment beträgt der Rekord über 16 Minuten - die Flamme wurde aber von der Experimentatorin gelöscht." Die Flamme könnte sogar noch wesentlich länger brennen, vermutet Gruber. Mit den nächsten Experimenten auf der Weltraumstation ISS soll man jedenfalls bereits Brenndauern bis 167 Minuten messen können.

Warum die Kerze so lange brennen kann, auch wenn so gut wie kein Sauerstoff zur Flamme kommt, wird noch untersucht. "Man vermutet, dass es Diffusionsprozesse zwischen der Umgebung und dem Kerzendocht gibt, sodass zumindest etwas Sauerstoff zur Brennoberfläche gelangen kann."

Die wahrscheinlichste Erklärung für das relativ lange Brennen der Flamme dürfte sein, dass in der Schwerelosigkeit alle Prozesse viel langsamer ablaufen - was laut Werner Gruber auch erklärt, dass die Flamme nur auf "Sparflamme" brennt.


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:08
@lizard-king
Ich bin seit 5.30 wach und lese jetzt auch noch
lizard-king schrieb:Diffusionsprozesse
. :(
Aber die "Sparflamme" leuchtet schon irgendwie ein.
Trotzdem würde sich die Flamme *irgendwann* selbst ersticken. ;)


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:11
@DiePandorra
Bin auch schon seit 6h wach, durfte heute (gestern) arbeiten.:(
Ein interessanter und unangenehmer Effekt für die Biertrinker:
Besonders fatal würde sich das Trinken von Bier oder anderen kohlensäurehaltigen Getränken auswirken, meint Werner Gruber: "Die Flüssigkeiten werden nur durch die Kräfte, die zwischen den Molekülen auftreten, zusammengehalten. In Flüssigkeiten ist die Kraft relativ gering und in Gasen praktisch fast nicht vorhanden. Beginnt die kohlensäurehaltige Flüssigkeit zu perlen, so bilden sich Abermillionen kleinste Wassertröpfchen. Die Oberflächenspannung, welche die Tropfen auf der Oberfläche zusammenhält, wird von den Kohlensäurebläschen zerstört. Aus dem Bier wird nur Schaum, der wiederum die Klimaanlage zu verstopfen droht."
PS: aber jetzt allerseits ne gute Nacht!:)


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:11
@Celladoor
wow tolles video. nicht ganz zum thema.
aber danke fürs posten.


melden

Eigenschaften unter Schwerelosigkeit

30.06.2013 um 01:13
@lizard-king
Saufen die Hefeweizen auf der ISS? Ich dachte immer, die Russen hätten genug Wodka im Tornister. :D


melden
Anzeige
melden
522 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt