weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Negativer Raum?

238 Beiträge
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

26.02.2014 um 09:16
mathematiker schrieb:aber für alle y ungleich 0 falsch
bezieht sich natürlich auf 2y^3 = 0

-y^3 = |y^3|

Die Formel ist erfüllbar für alle y=< 0. Allgemein mir y e R jedoch falsch und somit sind die Ausdrücke am Anfang nicht äquivalent.


melden
Anzeige
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

26.02.2014 um 09:18
wrentzsch schrieb:Wenn der Raum Ergebnis von Faktoren ist, kann die Minderung der Existenzfaktoren erfasst werden.
What ever.


melden

Negativer Raum?

26.02.2014 um 09:22
Darum habe ich auf Festlegung eines Zahlenbereichs verzichtet. In meinem Gedankenkonstrukt kann auch x³-y³ =< x³+|y³| sein ;)
Das es mathematisch so eigentlich nicht beschrieben werden kann, ist mir bewusst, habe diese Schreibweise vor allem als Hilfsmittel verwedent.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

26.02.2014 um 09:25
@Ione

Wenn Du vor die Kleiner Gleich Relation noch ein "=" setzt ist es richtig :).


melden

Negativer Raum?

26.02.2014 um 09:28
Achja, alternativ könnten wir auch das Universum invertieren, ich denke das würde von unserem Standpunkt auch zu negativen Raum führen. Allerdings weis ich noch nicht genau welche Eigenschaften bei so einem Universum dann rauskämen...


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

27.02.2014 um 22:07
@knollengewächs

in der Analysis werden die drei Achsen unter Null negativ;

in einem Quadraten ist also der mathematische Raum ausgehend vom Koordinatenkreuz im Nullpunkt negativ; als geometrische, rechnerische Größe - ideell und hypothetisch gesehen.

Rechnerisch können wir mit den Raumkoordinaten beliebig spielen und Quader verschieben.
Aber real betrachtet können wir den Raum nicht selbst invertieren;

wir können einen Luftballon aufblasen und die Luft wieder heraus-sausen lassen......

dann ist der Raum im Luftballon, wenn alle Luft durch die Gummispannkraft wieder heraus-gefurzt ist, im Idealfall wieder NULL.

Unter Null kann der Luftballoninhalt im lebendigen Modell unserer realen Wirklichkeit nicht werden - strenges Luftballon-Modell nach Charlytoni.

---

Es gibt zwar harsträubende Raum-Krümmungsmodelle von Steven Hawkings und anderer Super-Physiker;

aber ich kann mir eine Rauminvertierung nicht vorstellen, ohne dass dabei die Raumumkehr nicht im Zeitverfall durch einen absoluten Nulldurchgang bzw. eine Annihilation des bestehenden Raumes laufen würde.

Schlussendlich ein großer abschließender BUMMMMMMSSSSSS ............


melden

Negativer Raum?

27.02.2014 um 23:22
Was mir noch einfällt,
manche Mathematiker sehen das Minus nicht als negativraum, sondern Spiegelraum.


melden
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

03.02.2016 um 16:02
Wäre negativer Raum nicht ggf. eine Umkehrung der Skala?

Raum kann ggf. auch relativ sein. Mit welcher Skala misst denn man Raum? Unterhalb der Plank Länge kann ggf. auch Raum existieren - man muss nur die Skala ändern!


melden

Negativer Raum?

03.02.2016 um 20:58
@TangMi
TangMi schrieb:Unterhalb der Plank Länge kann ggf. auch Raum existieren - man muss nur die Skala ändern!
Nein, die Plankeinheiten sind direkt aus den Naturkonstanten abgeleitet. Also unterhalb der Planck-Länge sind unsere Naturgesetze nicht definiert:
Die Bedeutung der Planck-Einheiten liegt zum einen darin, dass dieselben Naturkonstanten und daraus folgend die Planck-Einheiten „unabhängig von speziellen Körpern oder Substanzen ihre Bedeutung für alle Zeiten und für alle, auch außerirdische und außermenschliche Kulturen notwendig behalten und […] daher als ‚natürliche Maßeinheiten‘ bezeichnet werden können.“[1] Zum anderen markieren die Planck-Einheiten für Länge und Zeit eine Grenze, hinter der die bisher bekannten physikalischen Gesetze nicht mehr anwendbar sind, z. B. bei der theoretischen Aufklärung der Vorgänge kurz nach dem Urknall (siehe Planck-Skala).
Wikipedia: Planck-Einheiten#Grundgr.C3.B6.C3.9Fen


melden

Negativer Raum?

05.02.2016 um 21:05
Klar gibt es in der Mathematik einen negative Raum z.B.

Koordinatensystem

Mit der Abbildungsforschrift: R -> R für 0<= x < - unendlich nach 0<= y < - unendlich. Im dem Koordinatensystem ist das einfach der Bereich links unten. Es gibt auch negative Volumen, einfach in dem du ein Volumen in dem Bereich links unten berechnest. Wenn du allerdings negative Dimensionen meinst, sieht die Sache schon wesentlich komplizierter aus, aber auch das gibt es. Es gibt sogar Dimensionen mit einer rationalen Zahl. Also nicht nur einen Raum mit 2 oder 3 Dimensionen, sondern auch z.B. 1/2 oder 3/4, nennt man auch fraktale Dimension.


melden

Negativer Raum?

05.02.2016 um 21:25
Zusatznotiz :D

Ob man etwas positiv oder negativ nennt ist reine Definitionssache. Im logischen Positivismus (meine Philosophie) heißt es das man den Unterschied zwischen -e und +p oder +e und -p nicht durch empirische Methoden festellen kann, somit ist die Unterscheidung bedeutungslos und man kann sich das beste framework heraussuchen. Es ist also dir überlassen was du positiv oder negativ nennst. Geschichtlich hat sich es eben durchgesetzt das man Elektronen eine negative und Protonen eine positive Ladung gibt.


melden

Negativer Raum?

05.02.2016 um 21:38
ohps, negative Volumen berechnest du natürlich in dem Bereich oben links in dem Koordinatensystem. Also z.B. -2*3= -6


melden

Negativer Raum?

05.02.2016 um 21:45
Über das gefassel der Metriken. Klar gibt es negative Metriken. Z.B. Minkowski-Metrik.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

06.02.2016 um 12:32
@Neoleviathan
Darum geht es ja nicht. Es geht im Antiraum. Sozusagen.
Willkommen im Forum.
MfG


melden
5okrates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

06.02.2016 um 20:09
@knollengewächs

Es gibt den positiven Raum gar nicht, sondern nur den negativen, mithin nichts

Was du als Raum bezeichnest, ist in Wahrheit nichts, ein leerer Begriff ohne Inhalt

Es gibt nur sein und das negative davon ist nichts


melden

Negativer Raum?

07.02.2016 um 12:39
Ich bin jetzt von einem mathematischen Raum ausgegangen.


melden

Negativer Raum?

09.02.2016 um 21:25
@5okrates
In dem Aspekt scheint die Frage wohl eher Philosophischen Hintergrund zu haben.
Allgemein würde ich dieses Thema der Philosophie zuordnen. :)


melden

Negativer Raum?

10.02.2016 um 22:31
1.21 Gigawatt schrieb:

Das ändert aber nix daran, dass negativer Raum keinen Sinn ergibt.
Entfernungen können nicht kleiner als Null sein.
Flächen können nicht kleiner als Null sein.
Raum kann nicht kleiner als Null sein.
Zeit kann nicht kleiner als Null sein.

Hier wurde ein Begriff genommen die es gibt: Raum.
Und dann wurde er mit einem anderen Begriff kombiniert: negativ.
Und wir sollen nun erklären warum es etwas, das überhaupt keinen Sinn ergibt, nicht existiert.




Wieso sollte negativer Raum nicht existieren ? Nur weil Raum nicht kleiner als 0 sein kann ? Du sagst das wäre sinnlos , aber ich frag jetzt einfach mal : was machen den die ganzen Mathematiker wenn sie z.B. (-13)
+ (-20) berechnen ? Sie berechnen mit sinnlosen , nichtexistenten Einheiten ein ebenso sinnloses , nicht existierendes Ergebnis.


melden

Negativer Raum?

10.02.2016 um 22:36
Reila schrieb:wenn sie z.B. (-13)
+ (-20) berechnen ? Sie berechnen mit sinnlosen , nichtexistenten Einheiten ein ebenso sinnloses , nicht existierendes Ergebnis.
Na, da muss ich morgen doch mal ein ernstes Wort mit meiner Bank wechseln.


melden
Anzeige
TangMi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Negativer Raum?

27.02.2016 um 07:48
Reila schrieb am 10.02.2016:Das ändert aber nix daran, dass negativer Raum keinen Sinn ergibt.
Entfernungen können nicht kleiner als Null sein.
Flächen können nicht kleiner als Null sein.
Raum kann nicht kleiner als Null sein.
Zeit kann nicht kleiner als Null sein.
...kleiner als 0 geht nicht - aber annähernd 0. Aus unserer Sicht bedeutet 0 in Bezug auf Raum unterhalb der Planklänge. Das sagt aber rein mathematisch gar nichts aus. @Ornis


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden