weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gehirn, Durch, Unser, Ewiges, Kontrollzentrum
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 15:56
SagopaKajmer schrieb:Unsere Gefühle,unser Verstand,das was wir sehen,schmecken,hören,fühlen etc. etc.

nix ist real alles nur ein konstrukt des Gehirns.
Nein, das stimmt so nicht ganz. An der Entstehung von Gefühlen sind auch andere Organe beteiligt. Man denke an die Schmetterlinge im Bauch, welche auf das Adrenalin zurückgehen; und das ist ein Hormon das in der Nebennierenrinde ausgeschüttet wird.


melden
Anzeige

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 16:16
@Dr.Thrax



Ja aber Doc,was sind Hormone? Was ist das? Alles was ich sehe sind doch eigentlich nur elektrische Impulse... alles was ich fühle oder anfasse,sind nur so,weil mein Gehirn mir das einredet.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 16:18
SagopaKajmer schrieb:Ja aber Doc,was sind Hormone? Was ist das? Alles was ich sehe sind doch eigentlich nur elektrische Impulse... alles was ich fühle oder anfasse,sind nur so,weil mein Gehirn mir das einredet.
Hormone sind chemische Substanzen, die über das Blut das Zusammenspiel von nicht direkt nebeneinander gelegenen Geweben koordinieren, und damit sind es eben keine elektrischen Impulse.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 17:02
@Dr.Thrax

Doc,du verstehst mich nicht... Ich meine; was sind chemische Substanze? Was ist die Welt,wenn mein Gehirn aus ist? Vor mir könnte Gott erscheinen,wenn aber mein Gehirn nicht funktioniert,dann würde ich es nicht wissen.

Wenn man zb. halluziniert,sieht man Sachen,man würde denken,es ist total real..also man kann es von der "realität" NICHT unterscheiden... und das muss doch was heißen..

Alles was wir sehen und fühlen etc. etc. gibt es eigentlich nicht. Nur weil mein Gehirn was dazu interpretieren kann,sind die Sachen so wie sie sind.

Dieses Thema hat eigentlich mehr mit philosophie zu tun...


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 17:11
@SagopaKajmer
Achso, ja dann könnte man das meinetwegen so formulieren. Also falsch ist das was du schreibst meiner Ansicht nach jedenfalls nicht. Aber was schlussfolgerst du daraus denn nun?


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 17:29
@Dr.Thrax
Dr.Thrax schrieb:Achso, ja dann könnte man das meinetwegen so formulieren. Also falsch ist das was du schreibst meiner Ansicht nach jedenfalls nicht. Aber was schlussfolgerst du daraus denn nun?
Ich schlussfolgere daraus folgendes;

Das ist eigentlich der Beweis,dass wir zufällig enstanden sind.

Wir Menschen wissen,dass es kein Jenseits gibt..deswegen wollen wir um jeden Preis weiterleben (überleben)

Jeder würde ewig leben wollen. Aber stell dir vor,wie sehr unsere Psyche belastet wird ( in den ca. 70-80 Jahren). Wie soll dann ein Mensch mehr als 100 oder 200 Jahre oder ewig leben ?

Es hat schon seinen Grund,warum wir sterben.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 21:55
Ich weiß trotzdem nicht wie ihr euch das alle vorstellt. Das Membranpotenzial in den Nervenzellen, die für euch ja irgendwie das einzige sind, was überhaupt zu einem lebendigen Organismus gehört, ist ein Resultat von Ionenströmen durch die Lipiddoppelschicht einer Membran, welche mithilfe des Öffnens und Schließens von Ionenkanälen einher geht. Die Homöostase, also die Fähigkeit insbesondere den Kaliumspiegel auf einem Niveau aufrecht zu erhalten, wo nicht das ganze System durchdreht wenn sich ein Parameter mal verändern sollte, ist von herausragender Wichtigkeit für das Funktionieren der Reizweiterleitung. Also es ist schonmal nicht richtig davon auszugehen, dass es sich einfach um eine Leitung von Elektronen von einem Plus zu einem Minuspol handelt, wie man sich das vielleicht bei einer Stromleitung vorstellen kann.


melden
Xyrnsystr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 23:06
@cucharadita

Es gibt diesen Ort nicht so richtig, aber es gibt eine Annäherung zu diesem Kontrollzentrum. Je näher man dahinkommt desto spukhafter erscheint die Welt. Umso mehr Gleichzeitigen und Wechselwirkungen geschehen. Das Problem ist dass dieser Zentrum selbst Raum und Welt repräsentieren und deshalb ist es schwierig den zu finden. Sie funktioniert wie ein Spiegel der auch Raum kopiert und erweitert. Das Kontrollzentrum ist nur viel krasser, weil es Asymetrie und starke Zeitverzögerungen ermöglicht. Die ursprünglichsten Elemente wie Wasserstoff und Sauerstoff die auch im Hirn stattfindet sind schon mal eine Annäherung!


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

12.10.2013 um 23:56
Da gibts doch die Folge von Raumschiff Enterprise mit den 3 Gehirnen auf dem einen Planeten, die sich ihr Kino machen, indem sie andere primitivere Lebewesen gefangen nehmen ... Sonst hamse ja nix zu tun. Liegen da nur so rum...


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 02:08
Bei Captain Future hat das einwandfrei funktioniert.


melden
tron-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 12:18
Es wäre schade wenn nach dem Tod und auch dem Tod unseres Gehirns unsere Existenz endet. Es soll ja den Astralkörper geben der angeblich nach dem Tod weiter existiert, mitsamt dem Menschen der vorher einen leiblichen Körper besaß. Hoffen wir das dies stimmt.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 13:19
tron- schrieb:Es soll ja den Astralkörper geben der angeblich nach dem Tod weiter existiert, mitsamt dem Menschen der vorher einen leiblichen Körper besaß.
Eher nicht.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 13:19
@tron-
Es soll vieles geschehen nach dem Tod, die Menschen waren sehr Produktiv was das betrifft.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 13:47
@paranoidality

Deine Frage kann man erst abschliessend beantworten, wenn man weiss, ob man unser Kontrollzentrum (Gehirn) prinzipiell ewig am Leben erhalten kann. Oder anders ausgedrückt: "Ist es überhaupt möglich, unser Gehirn in einer Nährstofflösung oder anderswie ewig jung zu halten?"

Vielleicht wird man eines Tages aber gar kein Gehirn mehr brauchen, da man das Bewusstsein des Menschen auf einen künstlichen Träger transferieren können wird. Oder es gibt gar keine Menschen im heutigen Sinne mehr, sondern es werden direkt Biobots/Roboter erschaffen, die über ein Bewusstsein verfügen.

Oder vielleicht befinden sich unseren Gehirne ja bereits seit Jahrtausenden in einer Nährstofflösung und was wir Leben nennen, ist nur eine Simulation.

Und so weiter und so fort... da kann man viel fantasieren und spekulieren. Dabei sollte man aber bedenken, dass es ja noch nicht einmal klar ist, wie Bewusstsein überhaupt entsteht. Es geht heute in der Wissenschaft zwar kaum noch jemand davon aus, dass Bewusstsein kein Gehirn benötigt, aber wie Bewusstsein im Gehirn denn genau entsteht, darüber ist man sich noch nicht im Klaren. Das ist eine Frage, die ich zwar für beantwortbar halte, die aber noch eine sehr grosse Herausforderung darstellt. Ich hoffe, ich erlebe es noch, wie die Wissenschaft diese Frage beantworten kann.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 16:24
@Arikado
Ich kann mir keinen künstlichen Träger für unser Bewusstsein, auf irgend einer Art und Weise vorstellen.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 16:27
Wird nie möglich sein!


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 16:36
Wird nie möglich sein, hier in unserer materiellen Welt

So jetzt wird ein Schuh draus


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 16:58
Das was hier gerade fantasiert wird, ist jenseits des wissenschaftlich überhaupt auch nur im entferntesten Umsetzbaren. Selbst die führenden Wissenschaftler tun sich schwer daran einen Roboter zu programmieren, der richtig greifen kann, weil auch dazu schon eine Menge afferenter und efferenter Informationsweiterleitung und Reaktionsbildung im Kontrollzentrum notwendig ist, was schon nur mit Hochleistungsrechnern möglich ist.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

13.10.2013 um 23:29
Wieso ist es jenseits des wissenschaftlich überhaupt nur im entferntesten Umsetzbaren? Ich mein, bei Späßen wie Beamen und Warpantrieben gibt es eine Reihe netter Planspiele, die bisher teilweise in den annähernden Bereich der Möglichkeiten gelangen aber das hier Angesprochene dreht sich ja um nichts weiter als ein Gehirn weiter am Leben zu erhalten und dadurch möglicherweise eine fortwährende Existenz zu ermöglichen. Im Gegensatz zu Warp und Beamen gibt es große, ernsthafte, geförderte Projekte ein künstliches Gehirn zu entwickeln. Damit hat man einerseits Forschung die bereits in Richtung Bewusstseinsübertragung geht nud andererseits eine Forschung, die man als viel ambitionierter betrachten könnte als ein Gehirn einfach nur aufrechtzuerhalten.

Allgemein in Sachen Robotik ist man doch allerdings auf wunderbaren Wegen. Roboter die richtig greifen können gibt es längst. Die Prothetik macht auch kontinuierliche Fortschritte in diesem aber auch anderen Bereichen, wie dem Wiedererlangen des Sehvermögens oder der Steigerung.

Ich bezweifle ernsthaft, dass die Unsterblichkeit durch Erhaltung des Gehirns mit Warpantrieben vergleichbar ist.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

14.10.2013 um 00:30
Wir sind bereit ewiges Leben, wir haben kein Leben, wir sind das Ewige im großen Ganzen. Wir haben nur vorübergehend einen Körper angenommen, um uns selbst zu erfahren. Bloß ist es so, dass allen formen die vergänglichkeit unterworfen ist. unser körper stirbt, aber nicht wir. dass der körper stirbt, ist nicht zu vermeiden, weil man die ewigen gesetze ändern müsste und das ist unmöglich


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

14.10.2013 um 00:54
Selbst wenn es möglich wäre, wer wollte denn schon ewig leben?

Ewiges (oder extrem langes) Leben mag ja nett klingen, aber ist es dass? Meiner Meinung nach würde sich recht schnell langeweile einstellen (mal ganz abgesehen davon, dass unsere Welt zwangsläufig kräftig vor die Wand fahren wird, ein nicht unbedingt erstrebenswertes Erlebnis), und ich geh davon aus, dass diese langeweile eher früher als später kommt


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

14.10.2013 um 04:29
@sebbl
Also ich will das...

Sehen wie sich alles entwickelt und ich will nicht sterben, bevor wir nicht auf anderen Planeten waren oder noch besser Aliens entdeckt haben.


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

14.10.2013 um 10:22
Warum soll es nicht möglich sein, eine Maschine zu entwickeln, die das Gehirn elektrisch und chemisch versorgt? Am besten noch autark, sich selbst regulierend? Aber was soll das bringen? Um Ewigkeiten zu träumen? Oder Online zu interagieren?
Die Vorstellung vom elektronischen backup finde ich auch nicht so uninteressant. Brain2SD :D und erst eine upload-Funktion


melden

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

16.10.2013 um 19:58
@paranoidality

Na ja Experimente zur Aufrechterhaltung von organischen teilen durch Maschinen gab es schon sehr sehr früh das sogar funktioniert. Siehe Link "
"
In Crank den Film konnte man sehen wie es vielleicht aussehen würde.
wenn man den Gedanken weiterspinnt kann man den Kopf ja auf eine Maschine verpflanzten und die Maschine steuern lassen. "BORG"
Das Gehirn ist sehr anpassungsfähig wen es darum geht Werkzeuge zu Adaptieren.

P.S. Das Video ist nichts für schwache nerven !


melden
Anzeige

Ewiges Leben durch unser Kontrollzentrum ?

16.10.2013 um 22:27
Na ja, mit Borg hat das ziemlich wenig zutun, das sind ja nur Cyborgs. Ich würde da eher auf Battle Angel Alita verweisen, dort hat man es nämlich tatsächlich mit genau dieser Angelegenheit zutun.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden