weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fledermäuse hören

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Töne, Fledermäuse, Hochfrequenz
MagkeineBnamen
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:39
Hallo Menschen,

eine Frage :)

es heißt ja man hört das fiepen der Fledermäuse oder anderen Hochfrequenztönen nicht. Ich musste heute wieder einen alten Röhren TV anschließen da mein neuer Flachbild defekt ging. Nun höre ich diese fiepen von der Bildröhre so extrem das es mir wohl damals gar nicht auf gefallen ist.
Ich konnte schon damals vor einer Wohnung stehen und das TV war lautlos, war es aber eine Röhre habe ich es gehört.

Die Wissenschaft sagt man könne Fledermäuse nicht hören aber ich höre sie fiepen.

Geht es euch auch so?


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:41
MagkeineBnamen schrieb: Nun höre ich diese fiepen von der Bildröhre so extrem das es mir wohl damals gar nicht auf gefallen ist.
Vielleicht weil er alt is fiept er ?


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:41
@MagkeineBnamen

Ja ich kann Fledermäuse auch hören, allerdings nur gewisse Töne. Die meisten Töne bleiben uns verborgen.


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:41
MagkeineBnamen schrieb:Ich konnte schon damals vor einer Wohnung stehen und das TV war lautlos, war es aber eine Röhre habe ich es gehört.
...was?


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:42
Fledermäuse machen auch Töne, die wir hören können. Die Ultraschalltöne können wir aber nicht hören.

Meine Oma hat noch einen uralten Fernseher, den höre ich auch pfeifen.


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:43
Fledermäuse kann man schon hören. Wenn es nachts ruhig ist und so ein Tierchen zwischen Häusern umherflattert kann man das Geräusch, das sie machen ganz gut wahrnehmen. Hört sich ein bisschen wie ein Klickgeräusch an. Die hochfrequenten Anteile kann man natürlich nicht hören.


melden
MagkeineBnamen
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:44
Hallo Lilitu,

also, wenn damals jemand den TV auf lautlos hatte und ich in der Nähe der Wohnung stand konnte ich hören das der TV an ist.

Beim Bund konnte man bei mir auch feststellen das ich ein sehr gutes gehör habe.

Meine Frage ist, ist das wirklich ausergewöhnlich? Ich denke nicht.


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:45
@MagkeineBnamen
Ach so, danke für die Erklärung :ok:


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:46
@MagkeineBnamen
Natürlich kann man einige der Geräusche hören, es kommt auf die Art an und welche Art von Ortungssignalen sie gerade von sich geben...plus natürlich wie gut Du in dem Bereich hören kannst.

Ich glaube, da sind auch mal ein paar Infos für Dich: Diskussion: Ultraschall Abwehr - ein Risiko und Tierquälerei?


melden
MagkeineBnamen
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:53
Wenn ich Abends um den See gehe und die Fledermäuse fliegen herum, dann höre ich sie.

Ich gebe euch mal eine Aufgabe und dabei geht es nicht unbedingt um das hören, sondern um das wahrnehmen von etwas.

Solltet ihr nochmal an einer Krähe oder einen anderen Tier vorbei gehen schaut ihnen sofort tief in den Augen. Es wird nicht fliehen, wenn ihr friedlich seid. Mir ist es sogar schon gelungen beim Erstkontakt einer Krähe so Nahe zu kommen das wir eine Verbindung hatten. Sowas ist schwer zu erklären ,-) und nein ich hatte nichts zu fressen dabei

Ich glaube die Wissenschaft belügt uns in dieser Sache.


melden
MagkeineBnamen
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 19:55
Vielleicht ist es nur die alte Generation von Menschen die so etwas nicht wahrnehmen können!?


melden

Fledermäuse hören

09.11.2013 um 21:06
MagkeineBnamen schrieb:Ich musste heute wieder einen alten Röhren TV anschließen da mein neuer Flachbild defekt ging. Nun höre ich diese fiepen von der Bildröhre so extrem das es mir wohl damals gar nicht auf gefallen ist.
Ich konnte schon damals vor einer Wohnung stehen und das TV war lautlos, war es aber eine Röhre habe ich es gehört.
Da "fiept" keine Röhre, sondern der Zeilentrafo. Bei der alten Bauweise von solchen Trafos wurden die beiden Hälften der Ferritkerne mit langen Spannschrauben zusammen gehalten. Möglich, dass diese Schrauben locker sind/waren.
Dieses "fiepen" hat eine Frequenz von etwas mehr als 15 kHz (15000 Hertz).
Soweit ich weiss, kann der Mensch Töne von 20 Hz bis 20 kHz wahr nehmen.
Die Fledermaus stösst ihre Töne bei Frequenzen zwischen 10 Hz und 200 kHz aus, also auch in dem Frequenzraum des Menschen. Über 20 kHz wird wohl kaum ein Mensch etwas hören.

P.S.: Auch die alten Ultraschall Fernbedienungen konnte man teilweise hören.


melden

Fledermäuse hören

10.11.2013 um 09:50
MagkeineBnamen schrieb:Ich glaube die Wissenschaft belügt uns in dieser Sache.
Klar. Auch bekannt als Fledermaus VT. :D


melden

Fledermäuse hören

10.11.2013 um 12:51
Na, Rabenvögel sind ja nicht gerde menschenscheu...


melden

Fledermäuse hören

10.11.2013 um 15:30
MagkeineBnamen schrieb:Die Wissenschaft sagt man könne Fledermäuse nicht hören aber ich höre sie fiepen.

Geht es euch auch so?
Ich höre auch einige Geräusche der Fledermäuse.

Wobei man auch sagen muß, daß Fledermäuse nicht nur im Ultraschallbereich Laute erzeugen.

Ich höre ein sehr feines Fiepen bis Klacken, wenn sie am jagen sind.


melden
moltisanti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

11.11.2013 um 05:44
Dann haste nochnie gristl meff jenomm junge Junge :D

die Ultraschalltöne der batmänner sind kaum zu hören außer du hastn paar übrige Beine und Fühler, .. Falls doch Finger weg vom Sandwich! Falls nich, lass dein gehör checken, son superorgan is ne gabe, wie bei blinden.


melden

Fledermäuse hören

11.11.2013 um 07:00
ja kann man, allerdings hab ich an mir selbst festgestellt das ich sie über die jahre anders wahr nehme.
als kind hörten sich die rufe fast wie die von schwalben an, heute hör ich auch nur ein klickern und ein leises fiepen.


melden

Fledermäuse hören

11.11.2013 um 08:17
MagkeineBnamen schrieb:einer Krähe so Nahe zu kommen das wir eine Verbindung hatten
Zu den Fledermäusen ist ja schon einiges, eigentlich alles gesagt worden.

Rabenkrähen hab ich auch sehr zutraulich bekommen, aber nicht durch Blickkontakt.
Und daß uns ´die´ Wissenschaft belügt, jetzt mal ganz allgemein, halte ich, wie sag ichs nur vorsichtig? - für Kokolores -


melden

Fledermäuse hören

13.02.2014 um 02:47
Das hängt vom Alter ab und von der Fledermaus: Große Abendsegler machen einerseits extrem viel Krach, und einige ihrer Laute gehen durchaus auf 15-20 kHz runter, und das kann man als junger Mensch hören. Ich hab sie früher oft auch erst gehört und dann gesehen. Zudem gibt es bei Fledermäusen außer diesen Ortungslauten noch Soziallaute, die in niedrigeren Frequenzbereichen liegen.


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fledermäuse hören

07.03.2014 um 19:16
Ja, irgendsowas kenne ich auch, so eine Art klicken, was mich auf sie aufmerksam macht. Das sind aber sicherlich nicht die Ultraschalllaute.


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt