Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Grab Alexanders

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Grab, Alexander Der Große

Das Grab Alexanders

20.08.2014 um 06:38
@schleim-keim
Könnte auch sein, dass er verbrannt wurde.


melden
Anzeige

Das Grab Alexanders

21.08.2014 um 11:58
Cäsar und Augustus sollen beide die Grabstätte besucht haben und zwar in Alexandria. Angeblich auch Caligula, der das Grab plündern ließ und sich Alexanders Brustpanzer unter den Nagel riss.


Wikipedia: Tomb_of_Alexander_the_Great


In einer Doku zum Thema wurden Münzen gezeigt die das Mausoleum darstellen. Leider find ich die Doku
nicht auf den üblichen Plattformen. Dort wurde es unter einer Moschee in Alexandria vermutet.


melden

Das Grab Alexanders

21.08.2014 um 12:46
lemmingmeister schrieb:Angeblich auch Caligula, der das Grab plündern ließ und sich Alexanders Brustpanzer unter den Nagel riss.
Das ist definitiv falsch. Wie jeder weiß, der die damalige ostdeutsche archäologische Monatsschrift Mosaik (alte Serie) gelesen hat, hat Alexander seinen goldenen Brustharnisch von Indien aus per Schiff zurückgeschickt, während er sich mit dem Großteil des Heeres auf dem Landweg zurückzog. Kurz vor Harmozia, dem Wiedervereinigungspunkt der See- und der Landheimkehrer, sank jedoch das dem Neptun geweihte Schiff des Kapitän Nearchos, und mit ihm der Brustharnisch Alexanders. Caligula konnte den also gar nicht aus Alexanders Grab entwenden. Tatsächlich wurde der goldene Brustpanzer im Jahr 1284 von einem adligen Kreuzfahrer aus Franken unweit einer der Küste von Ormuz vorgelagerten Perlentaucher-Insel aus dem Wrack geborgen.
http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Mosaik_von_Hannes_Hegen_137_-_Das_Wrack_des_Nearchos
http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Mosaik_von_Hannes_Hegen_140_-_Die_goldene_Rüstung


melden

Das Grab Alexanders

21.08.2014 um 12:52
@perttivalkonen
ich wage zu vermuten das er noch einen zum wechseln dabeihatte. ;) vollkommen ungeschützt war er bestimmt nicht unterwegs ... aber wie gesagt ``Angeblich``


melden

Das Grab Alexanders

21.08.2014 um 12:58
@perttivalkonen
ahh jetzt versteh ich ... du redest von einem Comic .... ich glaub Onkel Dagobert hat auch mal den Schatz von Alexander gefunden ....


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

22.08.2014 um 02:52
@lemmingmeister

Mir schwebt auch Alexandria als Ort vor wo Alexanders Grab liegt oder lag, möglich das Caligulas
Plünderung (so sie den stattfand ) nichts mehr übrig ließ.
Wenn die Römer etwas plünderten und zerstörten dann ja meist gründlich.
Wiederum genoss Alexander recht großes Ansehen bei den Römern,wären genaue
Aufzeichnungen und ein erhalten Alexanders Grabstätte da nicht wahrscheinlicher ?
Aber vielleicht war die Gier dann doch übermächtig.


melden

Das Grab Alexanders

22.08.2014 um 10:54
@Zfaktor
Stimmt Alexander wurde von den Römer hoch geschätzt.
Das Mausoleum wurde bestimmt nicht geschleift, aber vor Kunstschätzen machte Caligula keinen halt.
Er ließ haufenweise griechische Tempel plündern und wollte auch die Zeusstatue von Olympia nach Rom bringen lassen.
Genauere Aufzeichnungen wären willkommen, an eine erhaltene Grabstätte glaub ich aber nicht.
Aber evtl hat man ja Glück , das Grab von Alexanders Vater wurde unangetastet gefunden. Das lag freilich nicht in einer Metropole, sondern vergessen irgendwo im Makedonien.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

25.08.2014 um 03:12
Naja ich denke nicht das ein erhaltenes Grab existiert. Hätte man n Grab gefunden gäb es bestimmt Aufzeichnungen drüber...


melden

Das Grab Alexanders

25.08.2014 um 16:25
In Amphipolis/Griechenland wurde vermutlich eine alte Grabstätte mit zwei Löwenköpfen entdeckt. Es wird spekuliert ob es sich um das Grab des Alexanders handelt.

Näheres ist aber wohl noch nicht bekannt, da die Ausgrabungen noch nicht begonnen haben.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

25.08.2014 um 21:20
@davros
Das ist das Problem bei Alexandria.
Ich denke auch das die Römer genau den Punkt beschrieben hätten wo dort sich das Grab
befand sowie genaue Aufzeichnungen über seine Größe und Einrichtung angefertigt.
Wiederum ist im Laufe der vielen Jahrhunderte auch vieles verloren gegangen.

Ein erhaltenes Grab wird es bestimmt nicht in Alexandria geben,ich denke eines
Tages wird man Reste davon bei Bauarbeiten mal eindeutig zuordnen können.


melden

Das Grab Alexanders

26.08.2014 um 08:27
@Zfaktor
Man weiß auch nicht genau wo der Leuchtturm von Alexandria stand, bwohl er zweifellos existierte. Ein Alexandergrab wäre ählich berühmt gewesen, und es hätte bestimmt keinen Stadtplan gebraucht um es in der Antike zu finden.


melden

Das Grab Alexanders

26.08.2014 um 22:50
Das kürzlich gefundene Grab ist bereits geplündert worden. In der Antike wohl schon. Bisher vermuten sie das es das Grab seiner holden Gattin war...irgendwo gelesen


melden
Jesha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

28.08.2014 um 14:50
Alexander der Große war ja Makedonier vllt ist sein Grab dort zu suchen wo auch seine wurzeln sind immerhin war er auch König von Makedonien


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

06.09.2014 um 01:52
@Jesha



Vielleicht auch überlegenswert, welcher Ort wäre für so einen Herrscher und Eroberer der
Würdigste ?
Aber darauf wurde Damals ja nicht unbedingt geachtet,sondern vielmehr auf die Grabsicherheit,
einsamer unbekannter Ort.


melden

Das Grab Alexanders

09.09.2014 um 15:00
http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/archaeologie/id_70612880/griechenland-makedonisches-koenigsgrab-gefunden.html

http://www.focus.de/wissen/mensch/archaeologie/ausserordentlich-bedeutender-fund-griechen-hoffen-auf-familiengrab-alexan...



Es war früher ja nicht untypisch,dass die Ehepartner getrennt begraben wurden! Kann ja aber sein, dass Alexander ganz in der Nähe begraben wurde.
Jedoch bezweifel ich, dass es sich bei dem Fund um das Grab seiner Frau oder gar ihm handelt. Ich versteh nämlich nicht warum er ausgerechnet in Griechenland bestattet worden sein soll! Da finde ich Makedonien realistischer.
Es kann ja aber auch einfach ein politischer "Trick" sein (viel heiße Luft und nichts dahinter) um mehr Touristen nach Griechenland zu locken!


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

10.09.2014 um 09:37
Hier mal ein paar schöne Bilder des bisher freigelegten und freigegebenen....
Ist spannend finde ich !
Wie lange wird es wohl noch dauern, bis das man ins Innere vorgedrungen ist ?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/alexander-der-grosse-frauenskulpturen-bewachen-moegliches-grab-a-990412.html


melden

Das Grab Alexanders

10.09.2014 um 09:55
Trixie schrieb:Ich versteh nämlich nicht warum er ausgerechnet in Griechenland bestattet worden sein soll!
Ich wette diese ganze Alexanderdebatte kommt einzig von den Medien. Da lassen die Archäologen verlauten, dass das Grab aus der Zeit der Alexanders ist und schwupps, ist es das Grab von Alexander, oh ist ne Frau, achso, na dann ist es eben die Frau von Alexander. Unlogische Gegend, naja Shit happens.


melden

Das Grab Alexanders

10.09.2014 um 10:31
@Spöckenkieke
Ja ... ich weiß auch nicht wie die darauf kommen das es überhaupt Alexander der Große sein könnte !


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Grab Alexanders

10.09.2014 um 11:52
@Spöckenkieke
Wessen Grab das tatsächlich ist, ist mir persönlich auch vollkommen wurscht.
Ich lese nur das Alter und sehe vor allem die Größe und die Opulenz.
Und das es anscheinend noch nicht geplündert wurde...
Das reicht um bei mir Spannung zu erzeugen ! :D

Was sagst Du zu den Bildern ?


melden
Anzeige

Das Grab Alexanders

16.09.2014 um 09:11
@Desmocorse
Dazu kann ich so gar nichts sagen sorry, das sind noch zu wenig Informationen.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden