weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

kurze frage

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Frage, Körper, Eindimensional

kurze frage

21.02.2005 um 21:06
ist es korrekt zu sagen, ein körper r bewege sich eindimensional, wenn er sich um eine raumachse x1 dreht?
eine dreidimensionale bewegung also eine, die sich mit drei raumachsen definieren lässt?

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden
Anzeige
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

21.02.2005 um 21:10
????????????????????????????????????????????????????????????????????????????


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:11
sprich liebr in bsp..... so auf einmal kann ich dir nicht folgen...

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:22
@oxayotel
wenn arkana sich um ihre längsachse dreht, dreht sie sich dann eindimensional? ich meine, besteht ein raum aus n dimensionen, dann hat er n metrische raumachsen, ist also die anzahl der möglichen raumachsen gleich der anzahl der dimensionen?

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:23
Hi palladium !

Auch wenn das "un-wissen-schaft-lich" klingt :

Die erste Dimension ist die Zeit !

("Am ersten Tag erschuf GOTT...")

Ohne Zeit keine Schöpfung ! -

Die zweit Dimension ist der Punkt !

Der i d e a l e Punkt hat :

keine Breite, -
keine Länge, -
keine Höhe, -


Er IST, - unbegrenzt...

und weil er unbegrenzt ist, faßt er auch ALLES wiederum in sich !...


Dann erst kommt die Linie ! - die Fläche, - der Raum, - die Zeit... ect. pp

Möge DIE MACHT mit Dir sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:25
naaaa, des hilft mir net wirklich weiter katermikesch

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:27
Ups...

>>>Dann erst kommt die Linie ! - die Fläche, - der Raum, - die Zeit... ect. pp<<<

Die Zeit, - wie wir sie erleben...

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:27
Wenn sie sich dreht, dreht sie sich doch in Tiefe und Breite gleichzeitig oder? Das sind 2 Dimensionen und wenn man so will braucht sie noch Zeit dafür.... also 3, aber die können wir hier ausser acht lassen....

Ich hoffe ich hab geholfen.

MfG Oxy

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

21.02.2005 um 21:29
@Palladium

also wenn ich mich um die längsachse drehe, dann ist das sicherlich ein mehrdimensionales ereignis^^


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:36
*mirwirdschwindlig* - kann aber auch am Rum liegen.... *ggg*

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:36
geh nicht von deinen ausmaßen aus, sondern allein von dem drehsinn

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:40
Wenn du etwas nach rechts drehst, dreht sich das was links ist nach hinten, und das was hinten war nach rechts, das was rechts war et Cetera.... ich zähle zwei Dimensionen.

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:40
@Palladium:
rein wissenschfatlich gesehen, kann sich nichts existentes eindimensioal bewegen. du hast immer eine veränderung in wenigstens 3 dimensionen (zwei raumdimensionen und zeit).

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:49
eine eindimensinale bewegung nennt man in der physik : fortbewegen mit einer konstanten geschwindigkeit,beschleunigen etc.
mehrdimensinale bewegung ist kreisbewegung,wagrechter wurf,schiefer wurf etc.

ergo die antwort auf deine frage lautet :
falsch das ist eine mehrdimensinale (drei dimensinale bewegung)!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:52
@Zoddy

da hast du recht -- aber hier wird was anderes unterschieden :

eine dimension eine wirkung : bewegung ohne andere einflüsse!
zwei dimensionen zwei wirkungen: zentripetalkraft ,zentrifugalkraft,
usw:

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

kurze frage

21.02.2005 um 21:52
fortbewegen mit einer konstanten geschwindigkeit,beschleunigen etc.

2 Diemnsione, eine im Raum und eine in der Zeit wie Zoddy schon sagte.... eine Dimension könnt ich mir nur mir Zeit ohne messbare Bewegung erklären... also wir haben drei Dimensionen bei deiner Frage...

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

21.02.2005 um 22:14
@Palla: Es sind genau 2 Dimensionen notwendig, Raum und Zeit (wie Zoddy).

N/A


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

21.02.2005 um 22:42
Wenn sich ein Teilchen um etwas dreht, liegt sein Vektor wenigstens in einer Ebene, ist also wenigstens zweidimensional. Es gibt eine Komponente, die in eine Richtung zeigt und eine, die senkrecht dazu steht und das Teilchen beschleunigt - vergleiche Zentripetalbeschleunigung. Eine Ellipse ist ein krummer ebener Körper und ein solcher kann nur durch zwei Dimensionen definiert werden.
Oder anders: Ein Teilchen bewegt sich geradlinig entlang seiner Raumachse, soll aber nun um eine zweite Achse rotieren. So sind bereits zwei Achsen definiert und damit liegt die Bewegung in einer Ebene.

Das ist eine mathematische Definitionssache. Die Oberfläche einer Kugel wird auch als zweidimensional definiert, obwohl sie gekrümmt ist. Entsprechend ist der Umfang einer Ellipse eindimensional, obwohl doch gekrümmt. Physikalisch wäre das schlicht falsch, denn die Anzahl der Dimensionen jeder beliebigen Bewegung entspricht genau derjenigen Anzahl an Dimensionen, die das Universum besitzt. Das Universum kann nicht an einer Stelle einfach weniger Dimensionen haben.


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

21.02.2005 um 23:21
@MIKESCH

Die Nullte Dimension

Die Nullte Dimension ist ein unendlich kleiner Punk. Sie ist das Ergebnis des Schnittes der 1. Dimension (Unendlich dünne Linie) mit sich selbst.
Kreuzen sich 2 unendlich dünne Linien, ist der Schnitt ein unendlich kleiner Punkt.

Die Erste Dimension

Die Erste Dimension ist eine unendlich dünne Linie. Sie ist das Ergebnis des Schnittes der 2. Dimension(Unendlich dünne Fläche) mit sich selbst.
Kreuzen sich 2 unendlich dünne Flächen, ist der Schnitt eine unendlich dünne Linie.

Die Zweite Dimension

Die Zweite Dimension ist eine unendlich dünne Fläche. Sie ist das Ergebnis des Schnittes der 3. Dimension (Raum) mit sich selbst.
Kreuzen sich 2 Rauminhalte, ist der Schnitt eine unendlich dünne Fläche.

Die Dritte Dimension

Die Dritte Dimension ist ein unendlicher Raum. Sie ist das Ergebnis aus.........


Gruss Felippo

Seti at Home


melden

kurze frage

22.02.2005 um 15:23
ok danke soweit

heute nacht wird dir klar, dass der liebe gott dich nicht liebt
dass der tag der erlösung sich noch verschiebt
10 biere im sturzflug und die eingangstür fest im visier
die rettende kavallerie kommt heute nicht mehr | element of crime


melden
Anzeige
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kurze frage

22.02.2005 um 17:03
papst corey sagt: wackelt mit dem finger!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
bringt euch umverfluchte menschenbrut qualvoll und brutal blutig mordend deine vene aufzuschlitzen und das blut strömen zu lassen reinige deine seele begehe selbstmord elendiges menschenwesen (papst corey 2005)


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden