weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Testatika

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Testatika

Testatika

11.03.2005 um 20:51
Link: www.rexresearch.com (extern)

Die Testatika ist eine Maschine, die aus dem "Nichts oder dem Vakuum" 3 kW Strom liefern soll.
Ich zitiere aus dem Buch "Freie Energie", Jeane Manning, Omega Verlag Düsseldorf, Seite 197:
Wie Wallfahrer pilgerten in den Achtzigern, ehe die Kommune ihre Tore für Besucher schloss, europäische Elektroingenieure zur Methernitha/Linden.
Dort inspizierten sie die Testatika, den frei laufenden brennstofflosen Generator, der in verschiedenen Größen gebaut wurde. Eines dieser Geräte lieferte so viel Leistung, dass sich mit ihm der Strombedarf eines kleinen Hauses fast vollständig decken ließ. Es war weder an eine Batterie noch an eine Stromleitung angeschlossen, noch nicht einmal an Sonnenkollektoren.
Ein Mitglied warf die Maschine mit einer schnellen Handbewegung an, indem er zwei hintereinander liegende Scheiben gegenläufig in Drehung versetzte. Danach lief sie von allein.
Die Ingenieure staunten, schrieben ihre Berichte und kamen häufig wieder, um sich das Wunder noch einmal anzusehen.
Dr. med. Hans Nieper zufolge konnte der Schweizer Elektronikingenieur P. H. Matthey die Testatika in Augenschein nehmen.
Er beschrieb die Maschine als Tachyonenkonverter oder Raumenergiewandler – eine handwerkliche Meisterleistung der Elektrotechnik.

Was meint ihr dazu????


melden
Anzeige

Testatika

11.03.2005 um 21:25
Das wundert mich jetzt, ich denke ein Perpetoum mobile kann ncht existieren?

Aber wenn man es unter dem philosophischen Stanpunkt(ich weiss das es Physik ist aber...) naja dann könnte man auch mit dem Argument des Tao kommen(Das nichts un aus ihm entsteht alles).

Könnte man vieleicht nährer Informationen haben?

Cu

Life's a bitch.


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Testatika

11.03.2005 um 21:34
ist tesafilm der schlüßel zur weltherschafft!?

ich habe gelesen, wer eine rolle tesafilm hat, hat die macht!

was meint ihr dazu!?


melden

Testatika

11.03.2005 um 21:43
Hi@All !

Die testatika ist viel zu kompliziert, es geht auch einfacherer, -
mit einem statischen Kollektor, - ganz ohne bewegliche Teile
und "von jedem Neger" nachzubauen.

Aber, solange die Petromafia diesen Planeten beherrscht,
wird der Energiekollektor nicht zum Vorschein kommen...

Möge DIE MACHT mit uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Testatika

11.03.2005 um 21:44
Link: rexresearch.com (extern)

Das mit dem perpetum mobile verstehe ich so!
und zwar ist es keines! Das gerät "zapft" nur energiequellen an von denen wir(noch)nichts wissen! (Nullpunktsenergie was auch immer das ist!)

Bezüglich funktion wird vermutet das es eine art von influenzmaschiene ist
Da diese aber die spannung über kapazitäten erzeugt hat sie so gut wie keine leistung d.h. unbrauchbar!
Ich könnte mir noch vorstellen das man die leistung mittels schwingkreise erhöhen kann.
Es gibt auch eignartige bestandteile dieser maschiene z.b. magneten auf die spulen gewickelt sind aber auch"kondensatoren" aus gitter. Wobei man nicht genau weiß für was diese konkret sind!

Wenn ich einen brauchbaren bauplan hätte mit genauen daten würde ich mir sofort eine bauen.


melden

Testatika

11.03.2005 um 21:46
@MIKESCH

Warum baust du dir dann keinen wenns eh so einfach geht!
Hast du vieleicht baupläne dazu???


melden

Testatika

11.03.2005 um 21:49
das mit dem Raum-Energie Zeug is doch alles Schwachsinn ! Wenn es wirklich so einfach klappen würde, dann hätten wir alle Energieprobleme auf der Erde gelöst !!! Das is die pure verarsche, vorallem ist die Raum-Energie-Theorie nicht neu NEIN die (oder abgewandelte Theorien) gibt es schon lange. Es führt darauf hinaus, das es ja eigentlich ganz einfach ist; jeder könnte es nutzen Doch irgendwo is immer ein Haken dran. Entweder die Maschine kann nicht in großer Zahl produziert werden, weil dafür "Spezialteile" fehlen ODER die großen "bösen" Energiekonzerne versuchen alles um dies zu verhindern und versuchen sogar den/die "Erfinder" zu bestechen dass diese techniche Revolution nie herauskommt... bla bla bla wenn´s klappt wer ich glücklich, aber mich macht solch offensichtlicher Betrug echt sauer... Ich hab selbst schon genug angebliche Perpetoum Mobile´s (keine Ahnung obs so geschrieben wird) gesehen bei denen die verteckt Batterie in ner Seitenwand eingebaut war. Die Sache ist ja so -> wie soll man aus dem "Nichts" Energie gewinnen können ? Beim Vakuum gänge es ja noch, aber wenn ich falsch liege klärt mich bitte auf und sagt mir bescheit das die Schulphysik versagt hat

Danke ;-)

mfg the_armageddon


melden

Testatika

11.03.2005 um 21:56
@the_armageddon

du sprichst es an wenn ich dich zitieren darf:"die großen "bösen" Energiekonzerne versuchen alles um dies zu verhindern und versuchen sogar den/die "Erfinder" zu bestechen dass diese techniche Revolution nie herauskommt"
Das ist auch der grund warum es einige pläne von zukünftigen technologien verschwinden von z.b. Ölscheichs die sich die patente kaufen und sie unter verschluss halten bis ihnen das öl ausgegangen ist!

Was ich weiß kann man aus dem nichts keine energie gewinnen da stimme ich dir zu !
Aber wie oben schon angesprochen werden andere energieformen genutzt!


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:08
Hi@abc997 :

Nullpunktenergie / Vakuumenergie ist Energie an der Grenze
zwischen Geist und Materie, ist da, wo SPIRIT in Licht übergeht...

Der Kollektor ist so simpel, das er Keinem in den Sinn kommt !
-Aber die Zeit ist noch nicht reif -
(Zeiten & Orte sind in diesem Bereich unabdingbar und entscheidend !)

Ausserdem bedarf der Kollektor "der Weihe", -
einer Art "Initialzündung" durch einen "Berufenen"...

Die Rosenkreuzer sagen :

"Es gibt keinen leeren Raum !"

Christliche Mystiker sagen :

"Der GEIST des HERRN erfüllt das All !"

Ich sage :

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

-Und mehr Spuren werde ich HIER nicht legen !-

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:15
@MIKESCH

Was kann ich mir darunter konkreter vorstellen?
eine einfache platte die irgentwie energie aufsaugt so ähnlich wie der energiesauger von Tesla?


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:17
@abc997
Ich weiß du hast Recht... Ich sag ja auch nicht das ich das Richtig finde (Energiekonzerne und co.) aber ich sehe auch keine Lösung dafür. Das heißt was könnte man unternehmen um neue Technologien entlich wirtschaflich nutzbar zu machen und "an den Mann zu bringen", bevor a) das Öl/Gas/Kohle usw. ausgegangen ist und b) bevor unsere Erde ein verschmutzter, augebeuteter, lebensfeindlicher Ball ist welcher bis an sein Ende mit samt seinen Bewohnern einsam um die Sonne kreist.


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:21
@the_armageddon

Das problem liegt im kapitalismus der Menschen
Wenn ich z.b. eine erfindung mache darf ich das patent einfach nicht verkaufen und allen sagen wie es funktioniert bzw. wie man es betreibt aber welcher erfinder macht das schon?


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:26
@ MIKESCH

Ok jedem seine Meinung... und ich respektiere deine Meinung (wobei ich bemerken darf, das einige deiner Beiträge,auch in anderen Threads, sehr interessant waren und mir zeigten, das du nich unbedingt der dümmste bist) aber was mir etwas sauer aufstößt ist und ich erlaube es mir dich zu zitieren: "-Aber die Zeit ist noch nicht reif -" UND "-Und mehr Spuren werde ich HIER nicht legen !- "

Was soll das ? tu doch bitte nicht so allwissend. Versteh das nicht falsch, das jetzt nicht als Kritik gedacht, ich möchte nur verstehen was du meinst... Also erklär eifrig weiter

hau rein...
mfg the_armageddon


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:27
@abc997

Es ist eine Dreiecks-pyramide, -
gefüllt mit einer Art "Wellpappe",
die ähnlich wie ein Kondensator wirkt...

Bereits 10 cm Kantenlänge bringen 1 KW/h (Gleichstrom)
bei verdopplung der Kantenlänge potenziert sich die Leistung !!

Es nützt Dir nur jetzt noch nichts, - Du wirst jetzt und hier
noch keinen "Eingeweihten" finden, der ihn Dir initialisiert !

Abe, Du bist noch jung, - vielleicht betribst Du noch irgendwann
dein Handy und deine Waschmaschiene mit so einem Teil...

Möge DIE MACHT mit Dir sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:44
@MIKESCH

Danke für deine Info

Wenn das alles ist sage ich nur genial dazu
Wenn ich es mir recht überlege bin ich schon einmal in diesem zusammenhang auf ein pyramidenförmiges gebilde gestoßen aber in dem waren wiederum spezialbauteile enthalten wie ein glasgefäß wo etwas eingebaut war das aber unter vakuum stehen muss.Also für normale personen fast unmöglich zu bauen!

Von wo her hast du eigentlich die informationen über dieses gerät?
Ich habe mich auch recht viel mit "freier energie" beschäftigt aber dieses gerät ist mir glaub ich noch nie untergekommen!

Wer sind den die eingeweihten?
Hat das irgentwas mit einer "Sekte" zutun wie die methernita?


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:52
@abc997

>>>...Also für normale personen fast unmöglich zu bauen!<<<

-Alles Fake, um Patentrechte zu schützen...-

>>>Hat das irgentwas mit einer "Sekte" zutun<<<

Nein !

***************************************

Aber ich empfehle immer gerne als gute Literatur :

"Das Buch vom lebendigen Gott" von Bo Yin Ra...
*tüdellüdielü...* ; )

LICHT & LIEBE

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:56
@MIKESCH

Hallo,woraus besteht die Pyramide? hast du irgend welche Bilder oder Pläne?

mfg 2357911


melden

Testatika

11.03.2005 um 22:58
@MIKESCH

Gibt es vieleicht sogar ein patent auf dieses gerät wenn du schon patentrechte ansprichst ??

Um was ca. gehts in dem Buch??
So aus neugier!


melden

Testatika

11.03.2005 um 23:07
@ abc997

...ein paar interessante Links bezüglich freie Energie und Testatika


http://quanthomme.free.fr/energielibre/energie/MG_ReedWerjefelt2.htm

http://www.evert.de/eft768e.htm

http://www.progettomeg.it/testatika.htm

...aber die Inforamtionen reichen nicht für einen Nachbau


melden

Testatika

11.03.2005 um 23:12
@2357911

genau das ist des problem sonst hätte ich wahrscheinlich schon eine zuhause stehen!


melden
Anzeige

Testatika

11.03.2005 um 23:15
@abc997 :

Es gibt kein Patent und es wird auch nie eines geben können,
da sich der Kollektor selbst schützt,
ein Unberufener kann ihn nicht in Betrieb nehmen !

Patente gibt es nur für schwächliche Nachahmungen gieriger Unwissender...

In dem Buch geht es darum, -
wie Du dein persönliches Verhältnis
zu deinem persönlichen GOTT (-es Anteil) finden kannst.

Und um eine Gemeinschaft, die im Verborenen wirkt...

Ihr Name wird übersetzt mit :

"Die Leuchtenden des Urlichts"
oder
"Der Orden vom Samen des Morgenlichtes"

Es ist aber keine Sekte, Kirche oder Religionsgemeinschaft !
-Innere Verbundenheit ist der einzge Zugang zu ihr-

Ich weiß auch nicht, wieso ich Dir das Poste...
Aber DU bist gemeint !...

("Ich bin nicht Der, zu dem Du "Du" sagst!
ICH BIN DER, zu dem ich "ICH" sage...)


MIKESCH
*achselzuck*





In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden