Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gehirntransplantation

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Hirn
Seite 1 von 1

Gehirntransplantation

28.11.2014 um 17:54
hi

wenns das thema schon gibt tuts mir leid, wollte nur kurz wissen:
nehmen wir an man könnte gehirne transplantieren, dann wäre mein ICh (mein altes gehirn) weg und ich wäre jemand anderes (neues gehirn)
also wäre ich praktisch tot, und das neue gehirn = andere person hat meinen körper?

weil mein bewusstsein, meine erinnerungen, meine eigenarten in meinem gehirn sind


melden
Anzeige

Gehirntransplantation

28.11.2014 um 17:57
Ja. Frage beantwortet, thread kann geschlossen werden.


melden

Gehirntransplantation

28.11.2014 um 17:59
Eigentlich soll es ja dem Empfänger gut gehen - daher wäre der richtige Begriff Körpertransplantation.
Nach deiner Beschreibung wärest Du nicht jemand anderes sondern tot.


melden

Gehirntransplantation

29.11.2014 um 01:19
Ganz so einfach ist das wohl nicht.

Weil - wenn ich mich nicht grundlegend Irre - das Rückenmark auch Informationen speichert.


Wie kann man sich das vorstellen?!

Grafikkarte = Hirn
DirectX = Rückenmark

Du kannst ne Grafikkarte auch in nen MAC bauen, allerdings kann die mit OpenGL (MAC) nicht soviel anfangen wie mit DirectX (WIN).

Da die Kommunikation eben anders ist wie für Sie eigentlich ausgelegt.

Genauso halt das Hirn, sollte es funktionieren dass man dein Hirn in nen anderen Menschen baut, wäre es nicht garantiert dass das Rückenmark im neuen Körper mit deinem Hirn perfekt kommuniziert.


Wenn man mal den Fall außen vor lässt dass das ohnehin nicht machbar wäre^^


melden

Gehirntransplantation

29.11.2014 um 04:31
Da die Trennung des Körpers vom ZNS, oder Teilen hiervon als eine Verletzung anzusehen ist, die mit dem Weiterleben nicht vereinbar ist, würde ich eher eine Ganzkörpertransplantation vorschlagen.

Diese ist mit deutlich weniger Risiken verbunden, erfolgversprechender und hat dazu noch den Vorteil, eindeutig weniger ethische Fragen aufzuwerfen.

Die Kosten-/Nutzen-Rechnung spricht auch für die GK-Variante.

Auch komplexe juristische Probleme, wie sie ansonsten bei einer Desintegration von Denkorgan und dem Rest des Körpers auftreten könnten (z.B. Schuldfrage, wer soll die Strafe absitzen, Hirn oder Bauch etc.) würden erst gar nicht aufkommen!

Da bekanntlich die Zeit alle Wunden heilt, wäre noch zu empfehlen, täglich eine Zeitreise ( idealerweise von 24 h) in die Zukunft zu machen,.


melden

Gehirntransplantation

13.12.2014 um 07:27
Ich frage mich was passiert wenn man Teilweise sein Gehirn überliefert.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirntransplantation

14.12.2014 um 18:26
Tja reine spekulatius.


melden

Gehirntransplantation

15.12.2014 um 14:01
Es gab bereits erfolgreiche Operationen an Tieren, deren Köpfe auf den Körper eines anderen Tieres transplantiert wurden.
Ich glaube es waren Hunde.
@hAmMeLBeIn
Du hast da nicht ganz unrecht.
Wichtig ist das das kleinhirn mit dabei ist.
Und ein weiteres Stück vom Rücken Mark das direkt mit dem Gehirn verbunden ist.
Ich kann mal nach dem link suchen und stell ihn dann rein.


melden

Gehirntransplantation

15.12.2014 um 14:20
http://mobil.berliner-zeitung.de/home/robert-white-will-koepfe-von-menschen-verpflanzen--bei-einem-vortrag-in-dresden-wu...
Leider nur wenige deutschsprachige links :(
Hab das vor kurzem mal im fernsehen gesehen.
Viele finden es ethisch nicht vertretbar, es ist aber trotzdem hoch interessant.


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 00:02
@Dr.AllmyCoR3
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


Ab 1.20 Min.


melden

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 00:03
@Saturius
Kann es morgen erst schauen ist es das mit den resus(?) affen oder Kapuziner ich weiß nicht mehr welche Rasse


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 00:05
@Dr.AllmyCoR3
Weder noch. Es ist ein Video über Demichov. Darin werden auch Ausschnitte von den Hunden mit 2 Köpfen bzw. Überkörpertransplantation gezeigt.
Sprich 1 Hund mit einem 2. Kopf oder sogar mit einem 2 Oberkörper samt Kopf, welche Leben.


melden

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 00:22
@Saturius
Achja das war auch sehr sehr interessant, andere Wissenschaftler haben dieses Experiment noch mit anderen Tieren gemacht.
Unter anderem wurden übrigens auch Hühner Embryos versuchsobjekte.
Deren Gehirne oder auch nur Teile davon in andere Embryos verpflanzt wurden


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 00:27
@Dr.AllmyCoR3
Ich denke, medizinisch wäre einiges möglich, wenn die Ethik nicht immer im Wege stünde.

Ich denke, in der wissenschaft ist Ethik nicht immer am rechten Platz. So hart/böse das auch klingen mag. Aber ich versuche es da nüchtern zu sehen.

Mit der Ehtik würden Herztansplantationen vermutlich erst einige Jahrzehnte später gegeben haben. So auch mit künstlichen Befruchtungen und dergleichen.

Und nur weil in der wissenschaft zum Zwecke der Forschung ethische Grundsätze "gebrochen" würden, muss es dann nicht auch in der angewendeten Medizin so sein. Einige Versuche sind notwendig um Erkenntnisse zu erlangen oder Eingriffe oder Behandlungen (effektiver) durchzuführen.

Nehmen wir als Beispiel die Tierversuche. Ethisch fragwürdig. Medizinisch sinnvoll.


melden

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 01:11
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Achja das war auch sehr sehr interessant, andere Wissenschaftler haben dieses Experiment noch mit anderen Tieren gemacht.
In Russland hat man Nacken Operationen durchgeführt. Die Hunde waren kurze Zeit später aber tot.

Es gibt da diesen ganz berühmten Amerikanischen Professor. Lang ist es her.

https://www.youtube.com/watch?v=SodaOTZWPPg


melden

Gehirntransplantation

16.12.2014 um 09:32
@Saturius
So seh ich das auch.
Man sollte unsere ethischen Grundsätze hinterfragen.
Ich meine es gibt sicher Dinge die nicht so fein sind, aber aus denen wir einen Riesen nutzen ziehen können.
Wo wäre die Medizin wenn wir keine Tierversuche etc hätten!?
Was nicht heißen soll das ich Tierversuche ganzheitlich befürworte!
@fritzchen1
Ja das ist der Mediziner von dem ich weiter oben berichtete. :)


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirntransplantation

18.12.2014 um 02:02
Maimonides schrieb am 29.11.2014:Da die Trennung des Körpers vom ZNS, oder Teilen hiervon als eine Verletzung anzusehen ist, die mit dem Weiterleben nicht vereinbar ist
Das stimmt so aber nicht. Der Untergang zahlreicher Teile des ZNS, sogar im Gehirn (jeder Mensch der im Rahmen eines Vollrausches schon mal eine nicht unbeträchtliche Zahl von Hirnzellen verloren hat wird dir das bestätigen können) kann durchaus mit dem Weiterleben vereinbar sein.

Und im Übrigen denke ich auch dass es das wäre was passieren würde wenn man ein Stück vom fremden Gehirn in ein anderes steckt. Ganz davon abgesehen dass das funktional auch gar nicht geht, da die Gehirnareale mit identischen Funktionen bei unterschiedlichen Individuen unterschiedlich groß sind und es ohnehin schwer ist diese klar zu lokalisieren.

Aber wirklich spektakulär wie das was man sich da vielleicht vorstellen würde dass da irgendwelche Erinnerungen oder Fähigkeiten übertragen werden können, wäre das was man - selbst wenn das Fremdgewebe einwachsen würde - bekommen würde meiner Meinung nach definitiv nicht. Durch Menschenhand durchgeführt würde so eine Durchführung eher dazu führend dass man da einen neurologisch/psychiatrisch hinter höchst pflegebedürftigen Fall heraus bekommt. :D

Ist also aus medizinischer Sicht meiner Meinung nach völlig sinnloser Schwachsinn.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gentechnik186 Beiträge
Anzeigen ausblenden