Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

4.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Kriegsverbrechen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 20:46
neee , deswegen wird auch der t-15 wieder interessant .
russland führt da " state of the art " technik vor , wohlwissend das sich die ukraine sowas nicht leisten kann .
die sind auf spenden angewiesen als ein recht großer waffenproduzent fürs ausland .
wieder ne machtdemonstration . und im kampf gegen die faschistenjunta allemal ein zeichen .

@dunkelbunt


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 20:49
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:neee , deswegen wird auch der t-15 wieder interessant .
russland führt da " state of the art " technik vor , wohlwissend das sich die ukraine sowas nicht leisten kann .
die sind auf spenden angewiesen als ein recht großer waffenproduzent fürs ausland .
wieder ne machtdemonstration . und im kampf gegen die faschistenjunta allemal ein zeichen .
Wie gesagt, ich glaub davon nichts. Alles was hier mit "Russland macht.." anfängt, stellt sich kurz später oft als zumindest arg übertrieben dar.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 20:51
@dunkelbunt
mag ja sein das man da auch mal leicht emotional oder parteiisch an die sache dran geht .
aber man muss doch mal die sachlage katalogisieren können wie hier was ankommt auf beiden seiten .
über die bedrohungslage für russland haben wir ja viel erfahren . jetzt müsste man mal über die bedrohugslage für die ukraine sprechen .
russland wird die republiken anerkennen wenns hart auf hart kommt ,da besteht für mich kein zweifel mehr .
es gibt hier im moment überhaupt keine lösung


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 20:51
@Jedimindtricks

Höre doch mal auf so einen Müll zu posten, keine Ahnung was mit dir passiert ist, aber so viel Para ist ja nicht mehr normal. Und um es mal mit deinen Worten zu sagen, für was für Waschlappen hält du die Ukrainer, dass sie vor lauter Ehrfurcht auf die Knie fallen. Macht ja bei den Amerikanern auch keiner wenn sie ihre F22 stolz vorzeigen.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 20:55
@unreal-live
lass doch mal die amis ausm spiel .
es geht hier nur um die ukraine -russland .
es gibt äussere einflüsse , aber man muss doch mal klar sagen können das das ein problem zwischen " brüdern " ist .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 21:00
@Jedimindtricks

Trotzdem sind deine Schlüsse einfach sehr sehr bizarr. Ich mache dir einen Vorschlag, da wir hier im Wissenschaftsthread sind. Ich lasse mich gerne von deiner These überzeugen, wenn du mir wissenschaftliche Studien lieferst, dass solche Paraden, eine signifikante Auswirkung auf die Ukraine hat, gemäß deiner These. Wir wollen doch mal anfangen den Thread etwas gerecht zu werden....zur Erinnerung: Wir sind hier im Bereich Wissenschaft und Forschung.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 21:04
mein erster beitrag in diesem thread war das das ganze thema ein realpolitisches ding ist , weniger wissenschaftsecke .
aber man muss schon zugeben das russland hier mit gezinkten karten spielt - mehr wie genug belege dafür gibt es mittlerweile .das mündet darin das aus local self defense forces in der regel russische truppen werden nach einer gewissen zeit .

putin hat es doch selber gesagt .. er weiss genau mit wem er es im donbass zutun hat , er hat darüber oft nachgedacht . nur er wird JETZT nicht darüber sprechen .



aber wenns danach geht @unreal-live
können wir das ding eh schliessen . es wird keine vernünftige diskussion über russlands hybridtruppen geben weil die weltbilder zu verfestigt sind . das ist leider fakt .
man wird sehen worin das endet . mit der rethorik aus beiden lagern befürcht ich leider das schlimmste ,und das find ich nicht gut .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 21:18
können wir ds ding eh schliessen . es wird keine vernünftige diskussion über russlands hybridtruppen geben weil die weltbilder zu verfestigt sind . das ist leider fakt .
Nichts gegen eine vernünftige Diskussion, nichts gegen Belege wie sie ab und an Fedy liefert, aber solche Smokebilderchen oder Paradevideos mit wilden Behauptungen, das braucht niemand. Das es Russische Lieferungen gibt, das kann kein vernünftig denkender Mensch bestreiten, aber in welchem Umfang ist doch unklar,. Auch kann ich es nicht mehr hören wenn von über 180 russischen Invasionen berichtet wird ( Es hat sich mal jemand die Mühe gemacht nachzuzählen ). Mich interessiert eher, wie dieser logistische Aufwand, sofern er man euren Schätzungen glauben mag, umgesetzt wird, ohne Beweise zu liefern, die der man der Weltöffentlichkeit präsentieren könnte. Wie schnell sich Beweise verbreiten sieht man doch in andern Konfliktenzonen, also was geht in der Ukraine vor. Die Methodik dahinter müsste mal geklärt werden. Das wäre mal wirklich interessant


2x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 21:21
@unreal-live
die gab es hier zu sehen .
wenn das zeug in waggons transportiert wird siehst du nix .
bahnhöfe sind dann irgendwelche böschungen mit nem waldgebiet in nähe .



wenn an 180 tagen panzer über die grenze sind kommt das hin mit dem kontingent .
die rebellen bedienen ja hier ne 400 kilometer lange front in dem dreh .


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

22.04.2015 um 21:25
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb:Wie schnell sich Beweise verbreiten sieht man doch in andern Konfliktenzonen
in syrie n weiss man doch bis heut nicht mit wem es eigtl zutun hat und wo die waffen herkommen . das ist schon möglich .
die sogenannten rebellen dort werden sich doch an assad die zähne ausbeissen solang er von putin unterstützt wird .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 05:30
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wenn an 180 tagen panzer über die grenze sind kommt das hin mit dem kontingent .
Wissenschaftliche Hypothesen wie diese kommen auch ohne Belege aus. Wie immer.
Ich will jetzt ne bunte Karte zum Frühstück! Wasn hier los, ihr habt echt nachgelassen...


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 08:44
Ich halte diese Spekulationen auch für kontraproduktiv, zumal ja ein zwangsverpflichteter "Urlauber" schon als Beweis für einen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine reicht.

http://www.dw.de/russische-k%C3%A4mpfer-in-der-ukraine/a-18293219


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 09:17
@Balthasar70

Das beweist leider gar nichts, solange dir Freunde der russischen Außenpolitik Fälschung, False Flage, und Lügenpresse schreien.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 09:25
Zitat von Balthasar70Balthasar70 schrieb:Ich halte diese Spekulationen auch für kontraproduktiv, zumal ja ein zwangsverpflichteter "Urlauber" schon als Beweis für einen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine reicht.
was ist das denn wieder für eine unterkomplexe Behauptung? Hauptsache mal mit den begriffen polemisch um sich schmeißen. Genau das brauchen wir in einem Wissenschaftsthread. Bestenfalls würde es die Unterstützung der Seps belegen. mehr aber auch nicht


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 10:29
Oh Materiallieferungen sind zu Hauf belegt. Eben so vieles was nicht erbeutet werden kann. Wenn Russland das so vehement abstreitet warum die Grenzen nicht durch die OSZE Kontrollieren lassen? Stattdessen stört man deren Drohnen. Russland Tätigkeit den Konflikt in seiner Intensität nach Bedarf zu Kontrollieren sind etwas sehr offensichtlich.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 10:30
@Jedimindtricks

die amerikaner haben nun auch öffentlich die wieder zuspitzende lage angesprochen die russland wieder macht:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/neue-waffenlieferungen-amerika-wirft-russland-aufruestung-in-der-ostukraine-vor-13553992.html

die minsker atempause hat putin nur geholfen sich strategisch neu aufzustellen aber am plan ändert sich nix


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 11:02
Man stelle sich vor Österreich würde bayrische Seperatisten die sich im Krieg mit Restdeutschland und der Bundeswehr befinden auch mit "Urlaubern" "also schlecht getarnten regulären Truppen) und modernen Waffensystemen unterstützen....


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 11:05
@EvilParasit
Die "Freunde der russischen Außenpolitik" kochen wohl ihre eigenen Süppchen, die Verbindungen zur Infokriegerquerfront sind ja oft unübersehbar irrwitzig dass die glauben Putin instrumentalisieren zu können ohne zu merken wie sie selber gesteuert werden.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 12:36
@Balthasar70

Der Antiamerikanismus ist heute äusserst modern, und der Kreml weiss das zu wissen.
Die Antiamerikanisten glauben auch jeden Dreck, solange es sich gegen die USA, die EU , die NATO und den Westen richtet.

Von 911 Vts über Chemitrails bis hin zur Rechtsesotherik.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

23.04.2015 um 12:39
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb: Mich interessiert eher, wie dieser logistische Aufwand, sofern er man euren Schätzungen glauben mag, umgesetzt wird, ohne Beweise zu liefern, die der man der Weltöffentlichkeit präsentieren könnte.
Einerseits gibt es genug Einzelbeiweise (T-72B3, BMP-97, Pantsir-S1 oder die berühmte Buk 3_2) aber andererseits ist die Grenze zwischen Russland und dem Donbass ja zum Großteil undbeobachtet von OSZE-Beobachtern und die Russen wehrten sich ja in den MIsk gesprächen eine neutrale Beobachtung zuzulassen. Aber eigentlich sollte ja schon der gesunde Menschenverstand reichen um zu dem Schluss zu kommen dass die Separatisten gar nicht ohne Russland exisiteren können. Während der Schlacht um Debaltseve ging den Ukrainern angeblich fast die Munition aus. Komisch dass man das von den Separatisten nie hört...

http://www.theguardian.com/world/2015/mar/25/russia-ukraine-soldier

http://www.bbc.com/news/world-europe-32114522

http://www.bbc.com/news/world-europe-28934213

https://www.bellingcat.com/news/uk-and-europe/2015/02/17/origin-of-artillery-attacks/

https://en.informnapalm.org/internet-users-have-identified-russian-soldiers-captured-near-ilovaisk/ (Archiv-Version vom 08.09.2015)

http://www.bbc.com/news/world-europe-28949582

http://www.theguardian.com/world/2014/aug/26/russia-admits-soldiers-in-ukraine


1x zitiertmelden