weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 19:17
@neoschamane

NEOSCHAMANE schrieb:
ist mit

photonius schrieb:
Wirkleistungsanteil

der leistungsfaktor gemeint und mit

Meine Antwort: Der Leistungsfaktor (Cos(fi)) bestimmt natürlich den Wirkleistungsanteil

photonius schrieb:
Blindkomponente

die blindleistung oder scheinleistung?

Meine Antwort: Wenn ich Blindleistung schreibe, dann meine ich auch Blindleistung und keine Scheinleistung.
Klar bei einem Leistungsfaktor = 0 dann ist die Blindleistung = Scheinleistung. In der Regel ist sie komplex.

NeoSchamane schrieb:
kannst du vielleicht einen schaltplan hier reinposten?

photonius schrieb:
Würde ich sehr gerne machen; aber ich bin hier IT - mäßig nur mit einem kleinen Laptop aktiv.

was hat das mit einem "kleinen laptop" zu tun?

Meine Antwort: Im Moment habe ich keinen funktionsfähigen Scanner. Brauche ich nicht!

----------

Wem der SCHAMEN - QUATSCH gehört, das ist mir völlig wurscht. Was soll das? Ich bin nicht verantwortlich für die Zeilen anderer.


melden
Anzeige

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 19:25
Photonius schrieb:Meine Antwort: Wenn ich Blindleistung schreibe, dann meine ich auch Blindleistung und keine Scheinleistung.
Photonius schrieb:Folgendes: Bremse mal mechanisch die Welle eines 50 Hz - Motors ab, so wirst Du sehen, daß der Wirkleistungsanteil nach oben geht. Der Leistungsfaktor steigt und die Blindkomponente geht stark zurück.
diese "blindkomponente" meinte ich natuerlich!
und was ist mit dem "wirkleistungsanteil"?
Photonius schrieb:Wem der SCHAMEN - QUATSCH gehört, das ist mir völlig wurscht. Was soll das? Ich bin nicht verantwortlich für die Zeilen anderer.
dann projeziere in nicht auf mich und halte dich mit deinen formulierungen zurueck!
Photonius schrieb:Meine Antwort: Im Moment habe ich keinen funktionsfähigen Scanner. Brauche ich nicht!
handykamera, laptopkamera....?


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 19:26
@Photonius: Ich schrieb, dass Meyl wesentlich zur Verbreitung des Irrtums -- dem neben Dir auch viele andere aufgesessen sind -- beigetragen hat, dass es sich bei den seit 2009 beobachteten Quasimonopolen um "richtige" magnetische Monopole (u.a. auch im elektrodynamischen Sinn) handelt. Das diente nur der allgemeinen Information -- auch für die Mitlesenden.

Entscheident ist, dass ein Hinzufügen von magnetischen Ladungen zu den Maxwell'schen Gleichungen -- entgegen Deiner Behauptung -- nach wie vor grundsätzlich falsch ist.

Noch zu folgendem Punkt, auch wenn er nicht an mich gerichtet war:
Photonius schrieb:Bitte widerlege die Funktion dieser o.g. Schaltung auf Basis der Maxwellschen Theorie.
Es ist absolut grotesk, auf Basis eine Papiers eines offensichtlichen Crackpots die Maxwell'schen Gleichungen diskutieren zu wollen. Erwarte nicht, dass Dich in dieser Hinsicht irgendjemand ernst nimmt.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 20:07
@neoschamane

Neoschamane schrieb:
diese "blindkomponente" meinte ich natuerlich!
und was ist mit dem "wirkleistungsanteil"?

Meine Antwort:
Das ist doch über die trigonometrischen Beziehungen klar, wenn der Wirkleistungsanteil (Cos(fi)) steigt, dann muß automatisch der Blindleistungsanteil (sin(fi)) heruntergehen.
Wenn Du die Antriebswelle mit der Hand abbremst, dann steigt der Wirkleistungsanteil und der Blindleistungsanteil geht `runter.
Auch der Alte Pythagoras läßt da über das RECHTWINKLIGE DREIECK noch grüßen.
Das sind aber wirklich absolute Grundlagen der Elektrotechnik. Das wir hier darüber noch diskutieren müssen, das verwundert mich sehr!

Neoschamane schrieb:
dann projeziere in nicht auf mich und halte dich mit deinen formulierungen zurueck!

Meine Antwort:
"Guter Freund", so nicht!
Du hast mir den ESOTERISCHEN SCHAMANEN - QUATSCH geschickt; also kam er von Dir!
Ob Du ihn geschrieben hast, das ist mir wurscht.
Behalte Deinen "Vier - Buchstaben - Abfall"; denn der stinkt mir zu stark!

---------
Ich komme mit meiner analogen Kamera gut klar und brauche weder eine Digitale Kamera noch einen Scanner!


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 20:09
@Photonius: Es wäre für alle Teilnehmer vorteilhaft, wenn Du die Zitatfunktion (die sich rechts unterhalb des Editierfeldes befindet) verwenden würdest.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 20:13
@uatu
Dieses Gequatsche ist "boring"!
Da gehe lieber ``runter zur Familie und schau` mir das Europa - Fußballmeisterschaftsspiel an!


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 20:18
Photonius schrieb:Neoschamane schrieb:
diese "blindkomponente" meinte ich natuerlich!
und was ist mit dem "wirkleistungsanteil"?

Meine Antwort:
Das ist doch über die trigonometrischen Beziehungen klar, wenn der Wirkleistungsanteil (Cos(fi)) steigt, dann muß automatisch der Blindleistungsanteil (sin(fi)) heruntergehen.
Wenn Du die Antriebswelle mit der Hand abbremst, dann steigt der Wirkleistungsanteil und der Blindleistungsanteil geht `runter.
Auch der Alte Pythagoras läßt da über das RECHTWINKLIGE DREIECK noch grüßen.
Das sind aber wirklich absolute Grundlagen der Elektrotechnik. Das wir hier darüber noch diskutieren müssen, das verwundert mich sehr!
ich habe rein nach begriffsdefinitionen gefragt und nicht nach deren zusammenhaengen in der elektrotechnik.
Photonius schrieb:Meine Antwort:
"Guter Freund", so nicht!
Du hast mir den ESOTERISCHEN SCHAMANEN - QUATSCH geschickt; also kam er von Dir!
Ob Du ihn geschrieben hast, das ist mir wurscht.
Behalte Deinen "Vier - Buchstaben - Abfall"; denn der stinkt mir zu stark!
darauf bin ich gestossen als ich deinen links gefolgt bin...


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 21:53
@neoschamane
von NeoSchamane]
ich habe rein nach begriffsdefinitionen gefragt und nicht nach deren zusammenhaengen in der elektrotechnik.

Antwort: Kannst Du unter den nachstehenden Links Dir wunderbar erarbeiten:

Wikipedia: Blindleistung

Wikipedia: Wirkleistung

Wikipedia: Scheinleistung

Die Trennung von Begriffsdefinitionen und Zusammenhänge in der Elektrotechnik, wie von Dir gewünscht, das geht nicht.

Das ist genauso: "Baue ein Haus ohne Fundament". Das ist ein Luftschloß.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:03
Photonius schrieb:Die Trennung von Begriffsdefinitionen und Zusammenhänge in der Elektrotechnik, wie von Dir gewünscht, das geht nicht.

Das ist genauso: "Baue ein Haus ohne Fundament". Das ist ein Luftschloß.
ich wollte nur wissen ob wir die ziegeln vom gleichen hersteller verwenden, um ein haus zu bauen fuer das bisher keine plaene gezeigt werden konnten, auf einem fundament das bisher noch nicht gefunden wurde.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:09
@neoschamane

Für Philosophie bin ich nicht zu haben. Da mußt Du Dir einen anderen Diskussionspartner suchen.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:15
@neoschamane: Lach' einfach drüber ... :D


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:17
Photonius schrieb:Für Philosophie bin ich nicht zu haben. Da mußt Du Dir einen anderen Diskussionspartner suchen.
99% deiner Texte sind Philosophischer Blödsinn vollgestopft mit Analogien und Andeutungen.

Sowas zum beispiel:
Photonius schrieb:Ich will doch nur zum Nachdenken anregen; ob wir nicht unsere heutige Physik etwas ergänzen müssen?
Oder das:
Photonius schrieb:Jede Theorie hat ihre Grenzen; so kann in einem gewissen Bereich eine Theorie recht nützlich sein; das heißt aber nicht, daß sie die Realität beschreibt.
Oder das:
Photonius schrieb:@alle
Zum Glück gibt es genügend Physiker, die interessante Theorien haben.
Es wird noch spannend!
Nur mal so, Physiker haben keine Theorien, Physiker haben Hypothesen. Das ist ein meilenweiter und massiver Unterschied.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:23
@kalamari: Bei den Herrschaften, um deren Ideen es da geht (z.B. im Fall der vom TE erwähnten "Einstein-Cartan-Evans-Theorie") dürfte meist der Begriff "Fantasien" passender sein ...


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:29
Joa, da hast du Recht, dass dies der passendere begriff für die Qualität der Ideen wäre.

Mir ging es nur darum klarzustellen, dass der Begriff der Theorie im allgemeinen Sprachgebrauch eine andere Bedeutung hat als in der Wissenschaft, wo stattdessen der Begriff der Hypothese Verwendung findet, welche erst du Nachweis und Prüfung des Nachweises zur Theorie werden könnte.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 22:32
kalamari schrieb:Mir ging es nur darum klarzustellen, dass der Begriff der Theorie im allgemeinen Sprachgebrauch eine andere Bedeutung hat als in der Wissenschaft, wo stattdessen der Begriff der Hypothese Verwendung findet, welche erst du Nachweis und Prüfung des Nachweises zur Theorie werden könnte.
ach, unter worten versteht doch eh jeder was anderes;)


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 23:03
@Photonius

Hallo noch mal 🙂

Wenn ich mal meine Meinung äußern darf.

Für Deine über 70 Jahre kommst Du nicht grad weise-diplomatisch rüber. Du wirkst sehr verbohrt.

Auch wenn Du dementierst dass Du zur Freien Energie Szene einen Draht pflegst, so bist Du allem Anschein nach doch sehr überzeugt davon dass dieses RAG funktioniert. Zumindest wehrst Du dich vehement gegen sachliche Gegenargumente von meiner Meinung nach qualifizierten Usern hier.

Auf meine Frage hin warum man so ein angeblich funktionierendes Gerät denn nicht einfach in Serie baut(okay, hatte ich anders formuliert, aber egal), reagierst Du erst gar nicht.

Ich unterstelle Dir jetzt einfach mal dass Du hier einfach nur Stunk machen willst.

Und Dein gleich sicher nicht folgendes reagieren auf meinen Beitrag, werte ich dann als Bestätigung meiner Vermutung.
Anders kann ich mir Dein aggressives Auftreten hier nicht erklären.

Freundlichst
Skagerak


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

30.06.2016 um 23:11
skagerak schrieb:Dein aggressives Auftreten hier nicht erklären.
Nein, aggressiv sind immer die Kritiker, schon allein, weil sie Kritiker sind.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 01:51
@skagerak
Warum sollst Du Deine Meinung nicht äußern dürfen?
Wenn Du im Leben viele tausende kleine und große Sitzungen und Diskissionen um wahnsinnig viel Geld hinter Dich gebracht hast, dann weißt Du erst was agressives Verhalten ist. Dann lernst Du auch "Bestien" kennen.
Diese Spielchen hier sind doch völlig harmlos.
Wenn Du mir persönlich gegenüberstehen würdest, so würdest Du sagen, daß ich ein recht verträglicher Mensch bin.

Es ist schwierig, einen Menschen nach Textpassagen zu beurteilen. Da kannst Du völlig daneben liegen. Buchstaben sind geduldig!
Was heißt diplomatisch? Den Kampf bin ich gewohnt. Viele Dinge fließen eiskalt an mir herunter und im Austeilen bin ich leidenschaftslos hart , fair und nur selten quer.

Ich hasse bequeme Leute, die immer auf altem Wissen herumreiten und nicht bereit sind, sich in neue Theorien, gerade im naturwissenschaftlichen Bereich, einzuarbeiten.
So kommt außer Bequemlichkeit kein Fortschritt zustande. Das ist ein ewiges "IM KREISE DREHEN". Vergess` es!

Bei mir gibt es weder ein Perpetuum Mobile noch FREIE ENERGIE.
Ich spiele nicht GOTT!
In diesem Threat hier ist man nicht bereit Schrit für Schritt, die Entwicklungen von Thane C. Heins zu durchdenken.
Man kommt gleich mit dem TOTSCHLAG - ARGUMENT: Perpetuum Mobile.
Ich will nur wissen: "Was passiert genau beim RAG?" Mich interessiert nur die Funktion des RAG und nicht: "Ist das ein Perpetuum Mobile?"

Ich werde mich zukünftig sehr im Hintergrund halten müssen, weil ich andere Dinge auch noch tun muß.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 02:15
@kalamari

Du hast ja wirklich die Weisheit mit dem Löffel gefressen!
Man sind das Kommentare!
Sag` lieber mal was zur Funktion des RAGs.; dann paßt das wenigstens zum Thema.

@ uatu @Schrauber2 @neoschamane
Zur Funktion des RAGs habe ich über Seiten hinweg von Euch nichts gesehen.
Eure Perpetuum Mobile - Spinnerei könnt Ihr Euch an den Nagel hängen.
Dieses Thema ist eröffnet worden um mehr über die physikalischen Abläufe beim RAG herauszubekommen.


melden
Anzeige

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 07:25
Photonius schrieb:Sag` lieber mal was zur Funktion des RAGs.; dann paßt das wenigstens zum Thema.
Warum soll ich etwas zur Funktion von einem Gerät sagen, welches sowohl gemäß den Gesetzen der Physik als auch den Gesetzen des gesunden Menschenverstandes nicht funktionieren kann?

Nochmal, es ist nicht unsere Aufgabe deinen Bullshit zu erklären.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
wolkenformation28 Beiträge
Anzeigen ausblenden