weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 12:54
@pluss
Es freut mich Dich hier zu treffen!
Ich habe mit mehreren Elektro - Ingenieuren diese Thematik durchgegesprochen.
Du wirst es nicht glauben, sie hatten keine Lösung!
Es geht um die konstante mechanische Last als Funktion der Statorspulenaufschaltung im ACCELERATION - Mode und gleichzeitigem Kurzschluß dieser.

Ich melde mich nachher. Muß mal einkaufen!


melden
Anzeige

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 13:27
Photonius schrieb:Ich habe mit mehreren Elektro - Ingenieuren diese Thematik durchgegesprochen.
Du wirst es nicht glauben, sie hatten keine Lösung!
Danke fürs verifizieren der Liezzy-Theorie :D


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 14:19
@Micha007:
Micha007 schrieb:Wo soll die (zus.)Energie denn herkommen?
Auch wenn @Photonius die Frage hier anscheinend nicht beantworten möchte, kann man seine Antwort doch bei overunity.de nachlesen:
Da es aus Gründen der Entropie kein Perpetuum Mobile geben kann, muß diese X - Energie aus irgendeinem Reservoir kommen. Was bleibt denn da noch? Nur das Quantenvakuum.

(photonius am 13.02.2015)


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 14:24
uatu schrieb: Was bleibt denn da noch? Nur das Quantenvakuum.
.... und die Steckdose! Steckdosen sind kein Widerspruch zur Entropie. :D


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 14:29
photonius schrieb:
Ich habe mit mehreren Elektro - Ingenieuren diese Thematik durchgegesprochen.
Du wirst es nicht glauben, sie hatten keine Lösung!

Danke fürs verifizieren der Liezzy-Theorie :D
Als E-Tech Ing der sogar den Prof. Meyl persönlich gesprochen hat, möchte ich darauf hinweisen, dass ich bisher so einen Apparillo noch nicht "erfunden" habe!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 14:29
@uatu
@Peter0167
Ach ja - wie konnte ich nur das Quantenvakuum vergessen, und Steckdosen auch, und die städtische Kanalisation, das öffentliche Schulsystem und ich frage mich, was haben die Römer je für uns getan?


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 14:48
H.W.Flieh schrieb:möchte ich darauf hinweisen, dass ich bisher so einen Apparillo noch nicht "erfunden" habe!
Peaks wie Du werden als Messfehler deklariert und in der explorativen Datenanalyse nicht berücksichtigt ;)


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 15:07
Ich hoffe, die Peaks sind die anderen...


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:17
@Micha007
Ein sehr "Feiner Zug" von Dir:
"Aus einem anderen Forum einen Satz von mir, aus dem Kontext zu reißen und hier zu präsentieren.
Mit dieser Vorgehensweise kann man alles ins Negative zerren. Danke!
Auf dieser Basis kann bewiesen werden, daß Deine Mutter, Deine leibliche Schwester ist. Ist das nicht herrlich!
Wie fühlst Du Dich da.?
Du glaubst doch nicht, daß Du jemals von mir noch eine Antwort bekommst.

So läuft das nicht!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:21
@Photonius
Photonius schrieb:Ein sehr "Feiner Zug" von Dir:
"Aus einem anderen Forum einen Satz von mir, aus dem Kontext zu reißen und hier zu präsentieren.
Wenn überhaupt - solltest Du auch den/die richtige User|in @dden. Ich habe gar nichts aus einem anderen Forum hier präsentiert, sondern @uatu und bedanke mich hiermit noch für seine Recherche.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:24
Habe ich zufällig gefunden (nicht einmal nach gesucht!) :D ...



melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:33
@Photonius: Ich habe das Zitat gepostet, nicht @Micha007.
Photonius schrieb:... aus dem Kontext zu reißen ...
Was für eine armselige Ausrede. Der Originalbeitrag ist verlinkt, und das Zitat besagt im Kontext genau das, was es auch für sich allein gestellt besagt. Den Unsinn vom "Reservoir" hast Du ja hier auch schon gepostet, nur das "Quantenvakuum" war Dir hier offensichtlich zu peinlich.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:41
@Peter0167: Ich habe das Video schon gesehen, aber der Vortragende ist der Stimme nach nicht Thane Heins selbst. Deshalb halte ich es für ziemlich zweckfrei, darauf einzugehen, weil es bei einer Widerlegung hinterher nur heisst, dass da jemand den grossen Meister falsch interpretiert hat. Habe ich in anderem Zusammenhang schon mehrfach erlebt.


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:46
@Peter0167

Vielen Dank Peter0167,

das ist ein altes Video von einem niederländischen Elektro - Ing.. Ich kenne das und habe es auch vor langer Zeit in einem anderen Forum eingestellt. Es behandelt den Nicht - Resonanzfall des RAG.
Je nach Umdrehungszahl (Frequenz) der Rotorwelle müssen sehr verschiedene Bereiche der DECELERATION und ACCELERATION betrachtet werden. Die Ergebnisse sind völlig konträr.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:48
@uatu

Ich verstehe eh kein Wort Englisch, und erst recht nicht, wenn nach jedem Wort ein langes "ääääähhhhhhhh" kommt. Diese dumme Angewohnheit hat übrigens auch der gute T. Heins :D

Aber mal was anderes, im Video wird mit einer Formel gerechnet, die ich nicht ganz verstehe. Zum Einen, wofür steht das "TC"? Und zum Anderen rechnet er den Gesamtwiderstand mit R(gesamt)=R(intern)+R(extern).

Nach meinem bescheidenen Schulwissen berechnet sich R(gesamt) bei Parallelschaltung der Widerstände aber nach R(gesamt)=(R(i)*R(e) / R(i)+R(e)

Verstehst du das?


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:52
@Peter0167: TC ist die induktive Zeitkonstante. Der Innenwiderstand der Spule und der externe Lastwiderstand sind in Reihe geschaltet, die Addition der Widerstandswerte ist also an dieser Stelle ok.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 16:52
@Peter0167
Peter0167 schrieb:berechnet sich R(gesamt) bei Parallelschaltung der Widerstände
Ähm - die Widerstände befinden sich in Reihe ............


melden
Photonius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 17:10
@uatu

uatu schreibt:
@Peter0167: Ich habe das Video schon gesehen, aber der Vortragende ist der Stimme nach nicht Thane Heins selbst. Deshalb halte ich es für ziemlich zweckfrei, darauf einzugehen, weil es bei einer Widerlegung hinterher nur heisst, dass da jemand den grossen Meister falsch interpretiert hat. Habe ich in anderem Zusammenhang schon mehrfach erlebt.

Meine Antwort:
Das o. a. Video des niederländischen Elektro - Ing. wurde in den letzten Jahren von mehreren Leuten in Youtube gestellt. Thane C. Heins hat es in seiner Serie ebenfalls eingestellt.


melden

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 17:19
@Micha007
@uatu

Sorry Leute, für mich sieht das nach ner Parallelschaltung aus. Links die Spule mit Innenwiderstand, und parallel dazu ein äußerer Widerstand, der bei ca. 6.30 als Brücke (Kurzschluss) dargestellt ist ^^

Und bei kurz geschlossener Statorwicklung ist auch der Gesamtwiderstand 0 Ohm.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.phynet.de/upload/E-Lehre%2520-%2520parallelschaltung.png&imgrefurl=http...


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Regenerative Acceleration Generator (RAG) nach Thane C. Heins

01.07.2016 um 17:31
@Peter0167
In der Tat hat es den Anschein einer Parallelschaltung, aber guckst Du hier:
Spoiler

reihe]



melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden