Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Spiegel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

10.05.2017 um 21:02
Zitat von NovaFusionNovaFusion schrieb:Ich habe noch eine Frage bezüglich den Ray-Tracing-Programme.
Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und hier mal einige Versuche mit einem Raytracing-Programm gestartet.

1. Innenraum leerer Würfel (Wände nicht verspiegelt):

Q-0


2.  Innenraum leerer Würfel (Wände 95 % verspiegelt).
  Info: Bei 100 % Verspiegelung bekommt man nur ein schwarzes Bild.
  Es muß also außer Spiegel auch ein wenig nichtspiegeldes Material vorhanden sein:

Q-95


3.  Innenraum Würfel (Wände nicht verspiegelt ) mit zusätzlichem Objekt (Würfel):

QQ-0-0


4. Das selbe wie 3. aber Wände 95 % verspiegelt:

QQ-100-0Original anzeigen (0,3 MB)


5. Innenseite Würfel (Wände 95 % verspiegelt) diesmal mit verspiegelter Kugel in einer Ecke:

QB-90-90


6. Innenseite diesmal Kugel (Wände 95 % verspiegelt) mit verspiegelter Kugel als Objekt.
  Bei diese Kombination verändert sich das Ausgangsbild schon bei kleinen Bewegungen des     Objekts oder der Kamera "chaotisch".
  Hier lohnt es sich noch weitere Experimente durchzuführen ;)

BB-95-95Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

11.05.2017 um 12:53
@delta.m
Wow, tolle Ergebnisse! Besonders 5. und 6.; wenn ich jetzt nur den Beschreibungstext hätte, könnte ich mir nicht vorstellen, wie es aussieht!

@all
Kann man die Abbildungen mit einem Fraktal vergleichen? Wenn man jetzt z.B. in 2. oder 4. (rechnerisch) immer weiter reinzoomt, müsste sich doch ein immer gleiches Bild ergeben? Hier mal zum Vergleich ein Zoom-in einer Mandelbrotmenge. Vielleicht passt das hier besser als Vergleich: Menger-Schwamm.
Oder wären die Bilder so gleich, dass es keinen Sinn macht mit dem Zoom, weil es gar keine Unterschiede gibt... also man nicht erkennt, welche Iterationsstufe es ist (Vgl. Iterationsstufen M.-Schwamm).

Ich hoffe, man versteht was ich meine und merkt, dass ich es mathematisch nicht durchblicke :D Finde es aber trotzdem spannend! 


2x zitiertmelden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

11.05.2017 um 16:37
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Dann hätte man (rein theoretisch) Licht in einem abgeschlossenen Raum, ohne eine dazugehörige Quelle - die lag ja irgendwo außerhalb.
Das widerspricht aber der artgerechten Lichthaltung. Schäm Dich.

Aber in der Tat, bei 100%iger Reflektion wäre es drinnen wohl hell. Sobald Du aber was nicht reflektierendes rein stellst, um nachzusehen (Kamera), wird es sehr schnell wieder dunkel.

Es ist quasi Schrödingers Licht. Es ist da und nicht da.


melden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

11.05.2017 um 19:34
Hmm das sieht alles faszinierend aus und genau deshalb haben mich diese Fragen in der Kindheit immer geprägt. Im Grunde ist damit wieder die Unendlichkeit bewiesen. Sieht man ja an Bild Nummer 4


melden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

11.05.2017 um 21:13
@brunhildeb
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Kann man die Abbildungen mit einem Fraktal vergleichen? Wenn man jetzt z.B. in 2. oder 4. (rechnerisch) immer weiter reinzoomt, müsste sich doch ein immer gleiches Bild ergeben?
Ja, bei 2. und 4. ändert sich nichts mehr beim Zoomen.
Auch 5. bietet keine großen Überaschungen beim Vergrößern.

Nr. 6 hat dagegen schon ein typisches Merkmal von Strukturen,  die im mathematischen Sinn chaotisch sind:
Die Eigenschaft, dass kleine Änderungen der Anfangsparameter  (Blickwinkel, Objektbewegung) große Änderungen des globalen Aussehens bewirken.

Allgemein kann man sagen:
Sind die verspiegelten Wände nicht linear (gerade) sondern gekrümmt, dann ergibt sich auch immer dieses fraktale (chaotische) Verhalten.
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Ich hoffe, man versteht was ich meine und merkt, dass ich es mathematisch nicht durchblicke
Naja, ein bisschen scheinst Du dich ja schon im fraktalen Universum auszukennen ... ;)


1x zitiertmelden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

12.05.2017 um 11:40
Hier noch ein Auszug aus einem etwas älterer Artikel zum Thema "perfekter Spiegel":

...
Wissenschaftler am MIT kündigen eine bahnbrechende Entdeckung alter Techniken an, die auch im Bereich der Telekommunikation mit großem Gewinn anwendbar sein könnte. Der "perfekte Spiegel", wie ihn die MIT-Wissenschaftler nennen, kann Licht aus allen Winkeln und in allen Wellen praktisch ohne Energieverlust reflektieren, aber auch einen Lichtstrahl "einsperren" und auf bestimmte Wellen eingestellt werden.
...

https://www.heise.de/tp/features/Der-perfekte-Spiegel-3440171.html


1x zitiertmelden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

12.05.2017 um 13:33
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Die Eigenschaft, dass kleine Änderungen der Anfangsparameter  (Blickwinkel, Objektbewegung) große Änderungen des globalen Aussehens bewirken.
Ha, danke! Nach dieser oder einer ähnlichen Formulierung hatte ich gesucht! 
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Sind die verspiegelten Wände nicht linear (gerade) sondern gekrümmt, dann ergibt sich auch immer dieses fraktale (chaotische) Verhalten.
Ja, klingt sinnig. Hast du schon "weitere Experimente" durchgeführt? Eventuell mal mit komplexeren Formen?
Hehe, vielleicht sollte ich mir die Software einfach selbst runterladen ^^
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Naja, ein bisschen scheinst Du dich ja schon im fraktalen Universum auszukennen
Geht :D Ich hatte hauptsächlich darauf hingewiesen, damit sich niemand die Mühe macht und eine ausführliche Antwort schreibt, am besten noch mit Gleichungen und Pipapo ;) 


1x zitiertmelden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

12.05.2017 um 15:38
@brunhildeb
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Hast du schon "weitere Experimente" durchgeführt? Eventuell mal mit komplexeren Formen?
Durchgeführt noch nicht - hättest Du noch einige Ideen welche Formen bzw. Konstellationen man da noch näher untersuchen könnte?
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Hehe, vielleicht sollte ich mir die Software einfach selbst runterladen
Warum nicht - bin schon gespannt auf Deine Bilder.
Hast Du schon mit 3D-Software (Raytracer) gearbeitet?
Falls nicht, wirst Du aber ein wenig Durchhaltevermögen brauchen, bis "brauchbare" Ergebnisse vorliegen (weiß ich aus eigener Erfahrung :) ).


melden

Die perfekte Spiegelung und das Nichts?

12.05.2017 um 21:12
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Wissenschaftler am MIT kündigen eine bahnbrechende Entdeckung alter Techniken an, die auch im Bereich der Telekommunikation mit großem Gewinn anwendbar sein könnte. Der "perfekte Spiegel", wie ihn die MIT-Wissenschaftler nennen, kann Licht aus allen Winkeln und in allen Wellen praktisch ohne Energieverlust reflektieren, aber auch einen Lichtstrahl "einsperren" und auf bestimmte Wellen eingestellt werden.
Was ist denn daraus geworden? Ist ja aus dem Jahre 1998. Ach hab noch etwas cooles gefunden.

Youtube: Make An L.E.D Illusion Mirror!
Make An L.E.D Illusion Mirror!


Youtube: YAYOI KUSAMA : INFINITY MIRRORED ROOM
YAYOI KUSAMA : INFINITY MIRRORED ROOM



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Spiegel Lichtreflexion - Schatten immer gleich?
Wissenschaft, 37 Beiträge, am 07.01.2012 von ichbindumm
ichbindumm am 05.01.2012, Seite: 1 2
37
am 07.01.2012 »
Wissenschaft: Spiegelkugel
Wissenschaft, 17 Beiträge, am 20.12.2011 von 1.21Gigawatt
obscuritas am 19.12.2011
17
am 20.12.2011 »
Wissenschaft: Experiment mit Licht
Wissenschaft, 46 Beiträge, am 11.11.2008 von iverson
dänker am 05.11.2007, Seite: 1 2 3
46
am 11.11.2008 »
Wissenschaft: Der Weltraumspiegel als Waffe
Wissenschaft, 68 Beiträge, am 17.11.2021 von T.Rick
Fedaykin am 27.08.2010, Seite: 1 2 3 4
68
am 17.11.2021 »
von T.Rick
Wissenschaft: Der Weg des Lichts ins Nichts
Wissenschaft, 70 Beiträge, am 03.11.2021 von SpencerVerse
Imlerith am 27.10.2021, Seite: 1 2 3 4
70
am 03.11.2021 »